• Online: 6.706

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

15.10.2010 18:00    |    game-junkiez    |    Kommentare (20)    |   Stichworte: deutsch, Frei.Wild, Freiwild, Metal, Rock

Hallo liebe Leser,

 

hier mal wieder ein CD-Tipp von mir. Das neue Frei.Wild Album Gegengift ab 15.10.2010 beim euren lokalen Silberscheibendealer verfügbar.

 

Rezension :

 

FREI.WILD, ja bitte, immer wieder, und wieder, und wieder, das ist eine Pracht, solch eine Qualität, die hat man selten gehört, FREI.WILD starten voll durch und ich gönne der Band den Erfolg von ganzem Herzen, verdient ist er zu 1000%!!!!!!!! (FFM Rock)

 

Man klingt ähnlich rotzig, unverbraucht und authentisch wie die Onkelz zu Zeiten von ´Es Ist Soweit´oder ´Wir Ham' Noch Lange Nicht Genug´ (Rock Hard)

 

Frei.Wild haben ein Album genau für ihre Fans komponiert. Wer das bisherige Schaffen der Band mochte, wird auch GEGENGIFT umarmen. (Metal Hammer)

 

Track-Liste :

 

1. Hoch Hinaus

2. Unser Wille, Unser Weg

3. Altes Neues Leben

4. Die Zeit Vergeht

5. Weil Du Mich Nur Verarscht Hast

6. Mehr Als Tausend Worte

7. Allein Nach Vorne

8. Die Gedanken Sie Sind Frei

9. Wahre Werte

10. Zu Hoch Am Himmel

11. Schenkt Uns Dummheit Kein Niveau

12. Auf Einen Neuanfang

13. Die Hölle Schenkt Uns Das Licht

14. Nicht Dein Tag

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 


12.10.2010 10:46    |    game-junkiez    |    Kommentare (21)    |   Stichworte: Dienstreise, Frankreich, smhb0310, Toulouse


Hallo liebe Leser,

 

"Sag mal.. hast Du interesse nach Toulouse für ein halbes Jahr zu gehen?" So kam im Sommer mein Chef zu mir...

Kurz überlegt, die Modalitäten abgeklärt und zugesagt.. Nach einigem Hin und her stand dann der Termin fest.

Kurze Erklärung mitten drin. Ich arbeite bei Airbus im A380 Program und die haben in TLS eine A380 stehen, die als Privatmaschine umgebaut werden soll.

Am 7.08. gings dann los.. Die Dienstreis startete gleich mit einem Highlight. Da wir nämlich nur zu zweit je einen Dienstwagen bekommen haben, hatte ich mich dazu entschieden mit der Ratte runterzufahren...

Das bedeutet 1700km mit dem Auto. Das waren 18 Stunden Fahrt. Es ist extrem lustig, wenn man nach 8 Stunden auf den Tacho schaut und dann merkt, dass man noch 1000km vor sich hat :)

 

Mal den Dienst am Flieger beiseite gelassen, weil das hier eher uninteressant ist...

 

Frankreich ist ein schönes Land. Überwiegend schönes Wetter, tolle Landschaften und gerade TLS ist recht gut gelegen, dass man viele schöne Ausflüge machen kann. Die Taschen voller Geld haben wir das auch vollends ausgereizt. Sei es ans Mittelmeer oder einen Tagesausflug nach Carcassonne oder nach Spanien an den Atlantik nach San Sebastian oder Andorra.

 

Die heißeste Temperatur war 42°C im Schatten und in den ersten 3 Monaten hatten wir gerade mal 2 Regentage.

Aktuell ist es immer noch schön warm. Angenehme 20 Grad laden noch zum Grillen ein.

 

Aber die Franzosen haben alle einen Schatten. Sie können weder Auto fahren, noch vernünftiges Essen kochen (Ist generell alles nur von der Flamme geküsst und innen macht das noch Muhhh).

 

Englisch ist hier überhaupt nicht hilfreich und die Stadtbahnen und Busse stellen auch am Wochenende um 21 Uhr Ihren Dienst ein...

 

Ich bleibe noch bis ende Dezember hier... Würde ich noch einmal wieder kommen? Sicher... Frankreich ist immer eine Reise wert!

 

Diese Reise ist auch der Grund, warum immer noch kein V8 bei mir in der Garage steht... das hole ich aber nach und dazu wird es dann zu gegebener Zeit einen neuen Blog hier geben :)

 

Thats all folks.... ;)

 

Viele Grüße smhb0310


17.09.2010 23:00    |    game-junkiez    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: Bunker, DIE KLINIK, Lost Places, Lost Places - DIE KLINIK, Ruine, Ruinen, Urbex

Hallo liebe Leser,

 

irgendwo im tiefsten Osten... ein seit Jahren leerstehendes Gebäude, eine ehemalige Klinik, kurz vor dem Abriss.

 

Kennst Du das Gefühl einen Raum zu betreten...... Du spürst das hier was anders ist........ schließe leicht Deine Augen, konzentriere Dich..... und mit ganz viel Glück hörst Du sie, die Stimmen und Schreie der geschundenen und gequälten Seelen, die nach der Erlösung streben.....

 

Zitat (Lost Places by wkw.de)

 

Verlassene, vergessene & verlorene Orte.

Leer stehende Häuser, Kliniken, Hofgüter und Hotels; stillgelegte Fabriken, Lagerhallen und Bergbaubetriebe; verwilderte Burgruinen, verfallene Schlösser und einstige Adelshäuser. Oftmals mit einer dunklen oder geheimnisvollen Vergangenheit, umgeben von Sagen und Legenden.

 

Urban Exploration / Urban Exploring, kurz Urbex, bedeutet grob übersetzt "Erkundung der Stadt". Es beschreibt das Entdecken von verlassenen Gebäuden der modernen Zivilisation. Vandalismus, das Entsorgen von Müll und Diebstahl sind hierbei Tabu! Dinge wie Zerstörung, das Sprühen von Graffitis sowie die Entwendung von Gegenständen oder Materialien werden von uns strikt abgelehnt! Vielmehr geht es der Szene um ein respektvolles Erforschen sowie um die Dokumentation. Diese Aufzeichnung des Verfalls von einst belebten Bauwerken lässt hierbei oft kunstvolle Fotos entstehen. Die Fotografie sowie das Interesse an der Kultur und Historie haben in der "Explorer-Szene" einen hohen Stellenwert, wenngleich das Verständnis hierfür in der Gesellschaft leider eher gering ist. Doch so manches Objekt wäre nach dessen Abriss oder Stilllegung heute längst in Vergessenheit geraten, würde es in entsprechenden Dokumentationen nicht "am Leben erhalten". (Zitat Ende)

 

Ich war schon in einigen Gebäuden, wie Bunkern, Tunnel, Festungen usw. Wie sind Eure Erfahrungen ? Interessiert Euch sowas, wart ihr selbst schon unterwegs um solche Dinge zu erkunden ? Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr natürlich auch gerne Bilder Eurer "Abenteuer" hier in den Kommentarbereich stellen.

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

PS. Um irgendwelchen Spekulationen vorzubeugen : Ich war legal in der Klinik, hatte die Erlaubniss und den Schlüssel des Besitzers !


26.08.2010 17:30    |    Flowmaster    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: Akademische, AMSEV, Hockenheim

Liebe Gemeinde,

 

ich bewege ja hin und wieder gerne mal mein Auto über die ein oder andere Rennstrecke.

 

Seit Jahren hat sich da für mich ein Event etabliert, das ich heute mal etwas umwerben möchte.

 

Es nennt sich das Akademische und wird von der Akademischen Motorsport Gruppe aus Stuttgart ausgetragen.

Das Event ist als Gleichmäßigkeitsprüfung deklariert. Das heißt es wird in einer Leistungsgruppe gestartet und eine Zielzeit pro Runde vorgegeben.

Ziel ist es dann in jeder Runde möglichst präzise die Zielzeit zu treffen.

Deshalb auch Gleichmäßgikeitsprüfung :)

 

Das ganze ist als Fahrerlehrgang ausgeschrieben damit die KFZ Versicherungen nicht schreien :) )

 

Wer jetzt denkt " ihh langwillig nur schleichen" irrt sich. Klar es wird nicht mit 110 % gefahren, jedoch sind die Zeiten schon so gesetzt das man sportlich fahren kann / sollte.

 

Ihr habt einen Wagen der auf dem ersten Blick kein Rennwagen ist?

Kein Problem. Beim ersten Mal bin ich noch mit meinem 90 PS Corsa B gefahren der noch absolut serienmäßig war. Es hat trotzdem für den 3. Platz in meiner Gruppe gereicht.

 

Gefahren wird pro Gruppe in zwei Druchgängen zu jeweils 25 Minuten.

 

Preislich ist der Spaß auch noch vertretbar:

Fahrerlehrgang: 145 Euro Nenngeld; 100 Euro für Studenten/AMS Mitglieder; 15 Euro Beifahrer

 

Wenn Ihr Interesse habt könnt Ihr euch hier weitere Infos und Anmeldung hier holen:

 

www.amsev.de/wordpress/das-akademische/2010-43-akademisches

 

Feedback und Kommentare wie immer erwünscht :)

 

Grüße,

 

Flowmaster


14.08.2010 05:08    |    game-junkiez    |    Kommentare (10)    |   Stichworte: Blechfeld, Crew, Oger, Respect

 

Hallo liebe Leser,

 

ich bin mir verdammt sicher, ihr kennt solche Situationen. Planlosigkeit, Verwunderung, Respekt ! Man lernt sie kennen....... Neue Perspektiven tun sich auf....... Ich mag weisse TDi Gölfe....... Menschen aus dem Land der Schweizer Währung.....Menschen die Respekt zollen....Menschen die früh ins Bett gehen....Menschen die stolz auf was sind......Zu wissen wo man hingehört.......Ein Teil von was zu sein.....Gib Dich so wie Du bist.....Versuch nicht mit den Falschen zu spielen.....du bist Du Rock N Roll.....Du bist Du........Verstell Dich nicht

 

Das ist jedem von Euch gewidmet ! jJedem von Euch der markenfrei, unabhägig, frei und selbstlos sich angesprochen fühlt ! Du hast Altöl, Benzin, oder fossile Brennstofe im Blut ? Dann melde Dich.......

 

@Miss Jäger co/A.....

 

Ohne Dich wäre das Alles nicht möglich ! D*A*N*K*E*S*C*H*Ö*N !

 

Und mit der Zeit lichtet sich der Nebel......man weiss wo man hingehört......wer für Einen da ist.... wer auf Einen zählt !

 

@Lady Jo

 

You are magic;)

 

Oger... Hobbits....Kriegverletzte.......................:D

 

Oger rule the world ! (and Zuffenhausen;))

 

@B & H

 

Ihr seid wirklich Sonderbar !

 

@PM

 

Kontaktiere bitte mal die Basis ! Du bist ein Teil von was !

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

 

OCG 4 Ever !

Das Geilste an der Sache ist das Gefühl........ das Gefühl...... endlich mal angekommen zu sein !


10.08.2010 17:01    |    game-junkiez    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: A/S3, A3, A3 8P, Audi, Audi-Treffen, Sportback, VW, VW-Treffen

Hallo liebe Leser,

 

manchmal begibt man sich auf Reisen, 3 Wahnsinnige (im positiven Sinne), knappe 970PS (20 PS wurden mittlerweile nachgelegt) verteilt auf 3 Fahrzeuge (ja ich weiss das ich den Durchschnitt mit meinem Fahrzeug nach unten gezogen habe:D). Eine mobile Behausung names Zelt/Pavillion, 3-4 Kaltgetränke, eine Zitrone, Zwei Limetten, bißchen Worscht aus der Hand, 3 Tüten sehr scharfer Kartoffelchips, eine handvoll Aspirin, stark abgedunkelte Sonnenbrillen, Ersatzunterbuchsen, eine Zahnbürste und ein wenig Bargeld.

 

Jetzt kann eigentlich nichts mehr schief gehen ! Natürlich ging auch nichts schief. Und manchmal errinnert man sich an Textzeilen wie "Und wie Du wieder aussiehst, Löcher in der Hose.... und immer dieser Lärm";)

 

2 DJ´s die ihr Handwerk beherrschen, 2 Nächte, nette leichtbekleidete Mädels (Danke für den Extra-Tanz;), für den Tanz schließe ich Dich zukünftig in meine Nachtgebet mit ein:p), eine gut gelaunte, friedvolle und feierwütige Menge netter Menschen und die Nacht möge niemals enden;) Oger mit Glaskugeln, Menschen mit Hobbit-Füssen, blaue Flecken auf der gesamten Innenverkleidung, saurer Regen, Seltsame..........., eine TV-Team eines "Mitten im Leben"-Senders. Ja doch, ich bin begeistert !

 

Man freut sich das man Menschen kennt, die brüder/schwesterlich Mahlzeiten und Getränke mit einem teilen, ist froh darüber beim einsteigen geholfen zu bekommen, bedankt sich höflich und freundlich dafür das man mit einem Schlafsack zugedeckt wird...... Seufz.... "Das allerschönste, was Füße tun können, ist tanzen".........

 

Bringt die "Pornokarre" dann noch Edelmetall mit nach Hause, kann man von einem wirklich runden Wochenende sprechen !

 

Mein besonderer Dank geht heute mal an die Mädels und Buben die die Basis hüten wenn wir unterwegs sind ! Heimkommen ist doch immer wieder schön !

 

Ich freue mich bereits auf die nächste Veranstaltung;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


03.08.2010 16:01    |    game-junkiez    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: FFM, Frankfurt, Hip Hop Culture

 

Hallo liebe Leser,

 

gibt es Songs Eurer Stadt die den Lokalpatriotismuss wiederspiegeln ?

 

Ansonsten ist der Track all denen gewidmet die am letzten Wochenende eine Menge Spass mit dem deutschen Sprechgesang gehabt haben;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

 

 


22.07.2010 18:17    |    game-junkiez    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: Eifeldorf, Eifel Stadl, Grüne Hölle, Nordschleife, NOS, Nürburgring, Porsche, Porsche GT3, VLN

Hallo liebe Leser,

 

Gedrücke und Geschiebe ist mir ein Graus. Ich habe ihn lieber, den Motorsport zum anfassen. Mitten drin statt nur dabei. Die VLN-Läufe (Venol Langstrecken Meisterschaft Nürburgring) am Nürburgring eignen sich bestens dazu. Man sieht gut, kann sich alles in Ruhe anschauen, kommt schnell an Essen und Getränke, die Toiletten sind frei und sauber. Für mich Idealzustände !

 

Weitere VLN-Termine 2010 :

 

# 31.07.2010 12:00 Uhr

# 25.09.2010 12:00 Uhr

# 16.10.2010 12:00 Uhr

# 30.10.2010 12:00 Uhr

 

Text Nürburgring :

 

VLN

Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

 

Mit insgesamt zehn Rennen ist die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring nicht nur für Teams und Fahrer ein echter Dauerbrenner am Nürburgring. Einmal dabei - ist man vom VLN-Fieber infiziert!

 

Durch ein abwechslungsreiches Teilnehmerfeld, offenes Fahrerlager und günstige Preise hat die Serie längst auch die Fanherzen erobert. Durch das sehr gemischte Feld mit deutlich unterschiedlichen Fahrzeugen kann sich jeder Motorsport-Fan, aber auch „interessierte Laien“ schnell mit einem oder mehreren Teams identifizieren. Denn in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring wird Vielfalt großgeschrieben. Vom seriennahen Kleinwagen über Youngtimer bis zum ausgewachsenen Rennfahrzeug sind je Rennen mehr als 190 Fahrzeuge am Start.

 

Motorsport zum Anfassen bietet die VLN mit geöffneten Tribünen an der Grand-Prix-Strecke und einem Besuch im Fahrerlager für nur € 12,-.

 

Zur VLN Homepage --> hier lang

 

Euch hat das Thema neugierig gemacht ? Dann schaut Euch doch am Samstag den 24.04.10 um 10.45 Uhr auf Sport1 den halbstündigen Bericht über das 33. RCM DMV Grenzlandrennen (VNL Lauf)  vom 17.07.10 an !

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

Und nun wünsche ich Euch viel Spass mit den 300 Bildern und dem Video !

 

 


21.07.2010 09:31    |    Flowmaster    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: Arbeit, Job

Back 2 Basic oder zurück zur BasisBack 2 Basic oder zurück zur Basis

 

Liebe MT Gemeinde,

 

eigentlich war ich doch recht zufrieden bei meinem aktuellen Arbeitsgeber.

Es lief alles soweit gut, Erfolge stellten sich ein.

Eines Abends kam dann der Anruf einer Freundin um mir zu erzählen, das ein sehr guter Freund von Ihr jemanden sucht der relativ identisch ist mit meinem Profil.

 

Wir redeten, ich traf den potentiellen Chef, man telefonierte wieder, traf sich wieder. Man übte sich in Geheimniskrämerei.

 

Und jetzt drei Wochen später stehe ich vor einer neuer Aufgabe und einem Zurück-Umzug nach FFM, obwohl ich eigentlich nicht weg wollte wo ich war.

 

Was hat das jetzt aber in diesem Blog zu suchen?

 

Was sind eure Erfahrungen mit eher unkonventionellen Arten an einen Job zu kommen?

Gibts noch weitere Storys zu Thema " Eigentlich hatte ich es nicht vorgehabt..." oder "manchmal führt der Umweg ans Ziel"

Also ran an die Tasten und lasst eure Stories raus ;)

 

Viele Grüße,

 

Flowmaster


15.07.2010 23:00    |    game-junkiez    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: 1/4 Meile, 1/8 Meile, Bike, Bitburg, dragrace

Hallo liebe Leser,

 

über das Thema "Wie schaut ein perfekter Samstag aus" habe ich hier im Block bereits berichtet. Warum sollte man so einen perfekten Samstag nicht mal auf ein ganzes Wochenende ausdehnen ?

 

Vorab würde ich meinen das Menschen die den Geruch von Benzin, Abgasen und verbrannten Gummi nicht mögen, das Lesen an dieser Stelle einstellen können. Dies hier ist für Menschen mit ein wenig Oktan in der Blutbahn;)

 

1/4 Meile und 1/8 Meile Veranstaltungen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Die Veranstaltungen in Bitburg (Airport) sind klein, fein, sehr exclusiv und nicht überlaufen ! Wer die ganze Nacht RambaZamba haben möchte, ist wohl auf den RaceWars-Veranstaltungen besser aufgehoben.

 

Also beginnen wir an einem X-beliebigen Freitag. Man nehme zwei schöne Autos, besetze diese mit 4 guten Freunden (Benzin und Havanna Club Blutsbrüder quasi). Kofferraum auf, kühle Getränke, Zelte, Schlafsäcke, 2 Tüten verschiedenartiger Kartoffelchips und ein wenig Bargeld eingepackt und das Wochenende kann losgehen.

 

In Bitburg die Airbase erreicht und zeitgleich das wagenburgartige Zeltlager aufgebaut, man will ja schließlich die Nacht in einer gewissen Sicherheit verbringen. Upsss es wird hell, nur wo sind die ganzen Wagen hin...... ach vergessen wir das, dies ist eine andere Geschichte. Trotzdem an der Stelle ein Paar ganz liebe Grüße an die Mädelz vom Club;):D

 

Kaum ist der glutrote und heiße Ball am Horizon zu sehen kommt es auch zu ersten Geräuschen auf der Airbase.... ein müdes Gähnen und ja, der erste Motorensound........ blubber, brumm, brüll und schrei ! Hurra so langsam geht es los.

 

Alles andere was in der Nacht geschehen ist, die Verkehrsregeln die auf Hin und Rückfahrt gebrochen wurden gehören hier nicht recht hin;) Der Rest seht ihr recht gut auf dem Video und den Bildern. Was mich massiv beeindruckt hat, war der rote Polo1 von Boba, der doch tatsächlich eine 9,9 Zeit in den Asphalt gebrannt hat ! Grüße und Respekt an der Stelle !

 

Guckt ihr hier

 

Rechtzeitig zum Spiel gegen Argentinien haben wir die heimische Garage erreicht. Der Rest der dort bereits wartenden Crew bereite ein herzliches willkommen inklusive eiskalten Getränken und leckeren Speisen vor....... Sorry liebe A3ler dies war dann auch der Grund warum wir es nicht mehr aufs diesjährige FFM geschafft haben;)

 

Nur noch eins zum Thema Bitburg : @Vadder, Oger, Nico Ich freue mich jetzt schon drauf im September mit Euch wieder nach Bitburg zu fahren.

 

Der Sonntag ist schnell zu Papier gebracht : Ausschlafen, chillen und dann der Versuch 2 Motorradfahrer mittels eines Cabrios einzufangen. Seufz..... ach ja, das Leben kann so schön sein;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

PS. Meine WM 2010 Nachlese (viele lustige Bilder:D) gibt es später, da es am Samstag schon wieder in die grüne Hölle geht

 


  • 1
  • nächste
  • von 47
  • 47

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (448)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • King Homer
  • Drumkingz
  • SCOPE
  • metager
  • Malik2017
  • meinzinger
  • Tom484
  • R.J.M
  • Tyllionaire

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung