• Online: 6.560

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

14.02.2010 18:45    |    game-junkiez    |    Kommentare (14)    |   Stichworte: ATV, BRIMSTONE QUADRACYCLE, GG Quadster, Lazareth Wazuma V12, Quad, Quads, Quadster

Hallo liebe Leser,

 

das Brimstone Quadcycle reiht sich wohl optimal zwischen Lazareth Wazuma V12 und GG Quadster ein. Batman würde zu einem der drei Fahrzeuge greifen. Allesamt finster, böse und gemein. Aber nun zurück zum Brimstone Quad. The world's first Hot Rod Quad ! Erschreckend die Leistungsdaten :

 

Power Plant :

Dressed Aluminum Dart 427-455ci Small Block

300-750 hp

 

Performance :

0-60 mph 2.8 seconds

0-120 mph 6 seconds

 

Preis : Unbekannt

 

Eins sollte gewiss sein, mit diesen Gefährt fällt man auf !

 

Zur Homepage des Herstellers : ---> hier lang

 

Viele Grüße und vielen Dank für den Block-Tipp @ Lynx37

 

g-j:)

 

 

More Videostuff :

 

KlickKlack

KlickKlack


25.10.2009 11:02    |    game-junkiez    |    Kommentare (59)    |   Stichworte: ATV, Bike, Crash, LTZ, LTZ 400, Quad, Suzuki, Suzuki LTZ 400

pic by hfmcacing.compic by hfmcacing.com

 

Hallo liebe Leser,

 

in meinem letzten Blockartikel habe ich Euch mit einem netten Girl als Vorschaubild etwas in die Irre geführt, klar war es Teil des Plans, hier primitive Urinstinkte anzusprechen, statt des Girls auf einem Quad gab es nur ordinäre Stunts und Unfälle zu sehen. Deshalb hier (als kleine Wiedergutmachung) nun ein Girl auf einen Quad, das sich zukünkftig lieber mal ein Paar Gedanken bei der Wahl des passenden Schuwerks machen sollte ! Danke an der Stelle an Lynx37 der mir den Videolink zukommen lies. Ich hoffe ihr nehmt meine kleine Entschuldigung an !

 

 

Viele Grüße und viel Spass mit dem Stuntgirl auf dem Quad

 

g-j:)


22.10.2009 13:00    |    game-junkiez    |    Kommentare (55)    |   Stichworte: ATV, Bike, Crash, LTZ, LTZ 400, Quad, Suzuki, Suzuki LTZ 400

pic by hfmracing.compic by hfmracing.com

 

Hallo liebe Leser,

 

schaurig schöne Bilder präsentiert uns das Youtube-Fundstück. Uahhh bei so manchen Sequenzen hört man die Schlüsselbeine förmlich brechen. Alles Dinge die man mit Quads und Bikes lieber lassen sollte. Sicher kann man weder auf zwei noch auf vier Rädern sein, also fahrt immer schön vorsichtig und macht keinen Blödsinn. Ich hoffe nur das den Protagonisten im Video nicht all zuviel passiert ist, falls doch, Gute Besserung !

 

Viele Grüße und viel Spass mit dem Video

 

g-j:)

 


28.08.2009 11:42    |    game-junkiez    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: ATV, da geht was, Fly high - Wow, LTZ, Quad, Suzuki LTZ 400

Hallo liebe Leser,

 

da doch einige Leute den Backflip aus dem letzten Blockbeitrag recht spektakulär fanden, hier noch ein kleiner Nachschlag der BombSquad.

 

 

Das Video ist ein Trailer aus der Huevos-DVD Reihe, die sich rein thematisch mit Quads und ATVs beschäftigt. Spektakuläre Bilder, nett musikalisch untermalt.

 

Viele Spass damit und viele Grüße

 

g-j:)


26.08.2009 17:47    |    game-junkiez    |    Kommentare (22)    |   Stichworte: Bike, geht mit Quads schon lange, LTZ, LTZ 400, Quad, Suzuki, Suzuki LTZ 400, Was mit Bikes geht

Hallo liebe Leser,

 

als kleiner Nachschlag zum gestrigen Block-Beitrag (StuntWars). Was die Biker können, können die Quadler doch schon lange;). Aber ob Quad, Bike oder Car ist ja völlig nebensächlich, allein der Gedanke "Benzin verbrennen" & RuFF RYDers" plus Freundschaft zwischen Fahrern aller möglichen Fahrzeugen zählt.

 

 

Achso, fast vergessen, auch ein Backflip ist mit einem Quad möglich -> KlickKlack

 

Viele Grüße und viel Spass mit den beiden Videos

 

g-j:)

 

PS. Da es hier viele Mietwagentests bei M-T gibt : Demnächst im Block "g-j:) testet einen 911er;) (kein "Sixt-Car")


25.08.2009 19:07    |    game-junkiez    |    Kommentare (38)    |   Stichworte: Bike, BMW, Markenfeindschaft, markenoffen, Quad, Suzuki

Hallo liebe Leser,

 

so langsam aber sicher wird es mal wieder Zeit sich den wesentlichen Dingen zu zuwenden, Nach Gezwitscher und sonstigen Gefühlsduseleien nun wieder zu den wirklich wichtigen Dingen im Leben. Die Straße, Motoren, Benzin und Gummigeruch. Gedehnte Straßenverkehrsordnungen und alles was Spass macht;) g-j is back:D

 

Mehr normale Leute, auf der StuntWars2009

 

 

Viele Spass mit dem Video und viele Grüße

 

g-j:)


24.08.2009 21:52    |    game-junkiez    |    Kommentare (29)    |   Stichworte: BMW, Lazareth Wazuma V12, LTZ, Quad, Quadster, Suzuki

Hallo liebe Leser,

 

Akbal25 (Tino) hat mich auf dieses Höllengefährt aufmerksam gemacht, um die 500 PS angeblich befeuert durch einen V12 BMW Motor. Ladies und Gentleman die/das Lazareth Wazuma V12.

 

Homepage des Herstellers : www.lazareth.fr

 

 

Ich weiss ja nicht, aber warum zur Hölle muss ich beim betrachten des Videos, ständig an Batman denken ? Hmm, ist aber eigentlich auch egal, fahren würde ich die/das Wazuma schonmal gerne aber irgendwie fehlen mir die knapp 200000.-€ die das Batmobil kosten soll;). Ihr habt oder findet mehr Details zur Wazuma V12 ? Dann mal ab damit hier in den Kommentarbereich.

 

Viele Grüße und viel Spass mit dem Video

 

g-j:)


24.05.2009 12:01    |    game-junkiez    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: LTZ 400, Quad, Suzuki

Hallo liebe Leser,

 

nach längerer Zeit, mal wieder ein ultimativer Haushaltstipp aus der g-jschen Haushaltsredaktion. Heute stellen wir für Euch, Federbeindruckausgleichsbehälterschutzcoverhülsen her. Ob die wirklich schützen, weiss ich gar nicht so richtig, die Verstellschrraube an der Unterseite der Behälter vielleicht. Ansonsten verhilft es einfach nur zu einem anderen und etwas andersartigen Look. Die Quadszene, greift normalerweise zu leeren RedBull-Dosen, da diese aber farblich, gar nicht zu meiner schwarzen Suzuki LTZ 400 Quadsport passen, habe ich mich für einen französischen Energiedrink names "HotBlood" entschieden. Ob man das Getränk auch in Deutschland beziehen kann, weiss ich leider nicht. ich habe die beiden Dosen direkt und selbst aus Frankreich importiert. Zu erst wollte ich zur RedBull Cola Dose greifen, habe dann aber auf Grund von Kokainspuren in selbigen Getränk auf die Dosen verzichtet, denn schließlich möchte man BTM-technisch, nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten.

 

Nun aber genug der grauen Theorie, kommen wir zum praktischen Teil des Tipps. Zu erst leert ihr die beiden Getränkedosen der 250ml Klasse, in einem Zug, was Euch genügend Energie für das Projekt verschaffen sollte. Frisch gestärkt und aufgedreht nehmt Ihr ein scharfes Messer oder einen Cutter und schneidet vorsichtig den oberen Deckel ab, aus dem ihr zuvor getrunken habt. Die Schnittkante sollte innerhalb des oberen Randes verlaufen. Nun nehmt Ihr einen Dremmel mit Schleifaufsatz zur Hand und schleift den innenliegenden Rand, schön sauber und glatt. Habt ihr diesen Arbeitsschritt vollendet liebe Leser, ist der Part bei dem Blut fließen kann beendet und die Verletzungsgefahr vorrüber. Jetzt nehmt ihr Euch doppelseitiges Spiegelklebeband und klebt dieses, ohne den Schutzstreifen der zweiten klebenden Seite abzuziehen auf die Doseninnenseite. Nun könnt Ihr die modifizierte Getränkedose, die sich durch die polsternden Spiegelbandklebestreifen an den Ausgleichsbehälter schmiegt über selbigen stülpen. Das Ganze passt recht stramm, ohne zu wackeln und lässt sich rückstandslos wieder entfernen. Der zweite Klebeschichtschutzstreifen ist immer noch da, wo er hingehört, also nicht entfernen, das Zeugs klebt wie die Sau !

 

Mit der Beendigung des letzten Arbeitsschrittes, habt Ihr Euer Projekt auch schon vollständig abgeschloßen. Mit stolzgeschwellter Bastlerbrust könnt Ihr euer Tagwerk bestaunen, zieht ab sofort die bewundernden Blicke auf Euch und seid ab sofort der Held der Straße, eregt vor der Eisdiele, massives Aufsehen. Natürlich braucht Ihr dazu kein Quad, ihr könnt die Cover an jedem Federbeindruckausgleichsbehälter anbringen. Und da soll mal einer sagen, g-j verschönert Euer Leben nicht !

 

Ihr habt Fragen zu dem massiven und aufwendigen Umbau ? Nur zu, ich stehe Euch im Kommentar-Bereich mit Rat und Tat zur Seite ! Hier wird keiner mit seinen Problemen im Regen oder zurück gelassen !

 

@Einen meiner CoAutoren, denn ich namentlich nicht nennen möchte :

Zutiefst betrübt stimmt mich Deine Aussage, mich abholen zu lassen, ne Jacke bei der die Ärmel zusammengenäht sind, ein Raum dessen Wände aus Gummi sind ? Wie meinst Du das ? Auf die Dosen habe ich doch gar kein Pfand gezahlt ! Bin auch nicht wie bei meiner letzten kleinen Bastelarbeit, in die Augenklinik gekommen, wo man mir die Messingborste einer Drahtbürste aus dem Augapfel entfernen musste. Irgendwie versteh ich das alles nicht;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

Alle bisherigen Haushaltstipps :

 

LCD/TFT/Plasma Reiniger selbst gemacht

Akkus wiederbeleben

Zigaretten in Softpacks schützen

Schnäppcheneinkau bei Amazon UK


15.05.2009 09:11    |    game-junkiez    |    Kommentare (23)    |   Stichworte: Audi, Bike, BMW, Buell, Ciao Buell, LTZ, LTZ 400, Quad, Suzuki, Suzuki LTZ 400

Hallo liebe Leser,

 

der Buell Lightning Nachfolger, in Form einer schwarzen BWM K1200R, endlich da, und es ging mal wieder auf Tour, diesmal ohne nennenswerte Verluste. Doch halt, einen minimalen Velust gibt es doch, eine Schweißnaht an einem Teil meiner LTZ ist gerissen, bei 110 km/h. Ein komisches Gefühl wenn es einen kurzen Schlag gibt, der sich in lauten und blechernen Vibrationsgeräuschen fortsetzt. Erster Gedanke, oh ha, das klingt nicht gut, aber Ihr Garantie/Gewährleistungsgötter, legt eure schützende Hand über mich. Es war die Schweißnaht an einem der Hellguards. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Das Teil wird bei der nächsten Inspektion getauscht.

 

Ach halt, es gibt ja noch was Neues ! Ich habe endlich mal meine hässlichen, vorderen Blinker getauscht. Habe vor einiger Zeit, bei einem Louis-Besuch, 2 kleinere, schwarze Blinker mit genommen. Die waren mit 3.95€ pro Stück, nicht wirklich teuer. Die wurde montiert und weisen nun die richtige Richtung.

 

Oh man, ich liebe solche "Männer-Tage", bißchen basteln, mit guten Freunden eine Tour unternehmen, Benzin und Gummigeruch, Abgase und Blödsinn machen. Da darf man auch schon mal die Straße ohne Auspuff hoch und runter fahren:D. Zum Abschluß, noch ein oder zwei Kaltgetränke plus Fleisch auf offenem Feuer zubereitet. Wenn dann weder Mensch noch Maschine zu Schaden kommen, ein absolut perfekter Tag. Und genau das sind die Tage, die mir Kraft für Wochen voller Arbeitsstreß geben. Kurz um, ich liebe es.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


05.04.2009 12:00    |    game-junkiez    |    Kommentare (36)    |   Stichworte: Bike, LTZ, Quad, Suzuki LTZ400

Hallo liebe Leser,

 

endlich ist es wieder soweit. Die Knospen sprießen, die Röcke der Mädels werden kürzer. Die Luft riecht nach Sommer, es wird wärmer und die Stille wird durch Motorenlärm gebrochen. Bezingeruch liegt in der Luft.

 

Hurra, die warme Jahreszeit ist da. Klar haben auch wir, den gestrigen und wunderschönen Samstag dazu genutzt, mal wieder die Spielzeuge auszuführen. Das Saisoneröffnungs-Event eines Zweiradhändlers besucht und natürlich eine ausgeprägte Landstraßentour unternommen. Bis hier hin lief alles gut.......

 

Und gabs auch Verluste ? Hmmmm, leider ja, auf der Strecke blieb eine wunderschöne Buell Lightning XB12S, bei der man jetzt von einem zumindest wirtschaftlichen oder sogar tatsächlichen Totalschaden sprechen kann (Rahmen, Schwinge, Gabel, beide Felgen und diverse Teile haben was abgekriegt). Was ein Schock wenn die vor einem fahrende Buell, den Asphalt aufreisst und sich samt Fahrer um die Querstrebe einer Leitplanke wickelt ! Trümmer, Splitter, Dreck und Erde auf der Fahrbahn .....

 

Oh man, was ein beschissenes Gefühl, wenn man abspringt und zum Fahrer rennt !

 

Helm gebrochen, Lederhose und Jacke abgewetzt ! Und nein liebe Leser, Ihr könnt getrost weiterlesen, die Stelle mit dem Blut, geborstenen Knochen und abgetrennte Gliedmaßen kommt nicht !

 

Kein Kratzer, keine Beule, keinerlei Verletzungen an der fleischlichen Hülle des Protagonisten ! Und wenn man am Wrack angekommen, noch mit den Worten "Heute Nachmittag mal im Netz nach nem neuen Bike schauen" begrüßt wird, ist das Hochgefühl der Freude wohl grenzenlos. Meine Fresse und danke Ihr Schutzengel, ihr wart zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Ich will gar nicht dran denken wie das hätte ausgehen können. Ich habe bereits einen anderen guten Freund bei einem Motorradunfall verlieren müssen......

 

Fahrt bitte vorsichtig und passt auf Euch auf ! Ich weiß, Pedal 2 Metal und den Hahn bis zum Anschlag aufdrehen ist verlockend, nur geht es leider in vielen Fällen, nicht so gut aus !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (448)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • Tom484
  • R.J.M
  • Tyllionaire
  • hirscher
  • C-Max-1988
  • GoTommyGo
  • Soilx08
  • Tarnik
  • Crossword

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung