• Online: 3.162

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

02.02.2009 21:49    |    game-junkiez    |    Kommentare (223)    |   Stichworte: Datensicherheit, Fiktion, MOTOR-TALK, M-T A, M-T Akten, Schäuble, Sicherheit

Hallo liebe Lesern,

 

 

im stillen Kämmerlein sitzend, eingemummelt in eine Decke bei einem leckeren heißen und caramelisierten Kaffee, vor der Türe der Schneesturm und Minusgrade tobend, kommen einem manchmal die seltsamsten Ideen.

 

Bei einer so großen Anzahl von Usern muss motor-talk, doch Akten anlegen. Sogenannte M-T Akten (im folgenden mit M-TA abgekürzt) ! Wer kann sich sonst merken welcher User wegen einer Fremdverlinkung, einer Provokation, Amtsanmaßung, Beleidigungen, OT, Crossposting, einen nicht konformen Avatar, Streithanselei, Copyrightverletzungen usw. ver- oder ermahnt wurde ? Ob diese Mahnung, berechtigt oder unberechtigt ist stelle ich mal in Frage !

 

Brisant oder nur eine krankhafte paranoide Fantasie ?

 

Personenbezogene Daten per "Gewinnspieldatensammlungen" gesammelt, könnte den Nicks und M-TA zugeführt werden. Was entsteht ist ein perfektes Psychogramm des einzelnen Users.

 

Sicherlich ist es auch so das User die eine Abmahnung oder Verwarnung durch einen Moderator erhalten, eine PN mit den Gründen geschickt bekommen. Auch hier stellt sich wieder die Frage "Ist die Er oder Vermahnung überhaupt berechtigt ?! Aber was ist mit Einträgen in den M-TA, die auf Grund von Eindrücken und Beobachtung entstehen. Einträge quasi die über die Jahre der Mitgliedschaft gesammelt werden, von denen der User selbst nichts mitbekommt.

 

Fiktion oder Wirklichkeit ?

 

Machbar wäre das Ganze bestimmt ! Was ist wenn motor-talk in 2-3 Jahren verkauft wird ? Zum Beispiel an Euren Arbeitgeber ? Aber gut, das ist reine Fiktion.

 

Nehmen wir mal ein alltäglicheres Beispiel, ihr entscheidet Euch für eine andere Fahrzeugmarke, wechselt das Unterforum. Nun schleppt Ihr die M-TA Aktennotizen (von denen Ihr nichts wisst) mit rüber . Dort trefft Ihr auf einen Moderator (vom dem ich annehme das er die M-TA einsehen kann), der dann natürlich weil er Euch als User nicht kennt, voreingenommen reagieren könnte. Ihr seid quasi "abgestempelt". Ohne überhaupt was gemacht zu haben !

 

Vielleicht entspringt die oben geschrieben Fiktion nur meiner vielleicht behandlungswürdigen Fantasie (momentan erhalte ich keine Medikamente), vielleicht aber auch nicht.

 

Gibt es solche M-TA bei m-t ? Habe ich das Recht, mein M-T A einzusehen ? Gerne lade ich zu der Diskussion auch Verantwortliche und Teile der moderativen Sicherheitstruppen ein.

 

Wie immer ist auch Eure Meinung als User gefragt, ihr habt Verwarnungen erhalten ? Prima, dann berichtet doch einfach mal, ohne dabei Details privater Nachrichten zu veröffentlichen. Meint Ihr es gibt M-TA bei m-t ? Feuer frei, der Kommentar-Bereich steht Euch für Anmerkungen, Theorien und Diskussionen zur Verfügung !

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

 

 

Rollstuhlfahrendes Politikermännchen mit Laptop auf dem Schoß auf Moderatorenwunsch entfernt "G-j am 21.10.2009

 

"Satz editiert auf Moderatorenwunsch !" g-j am 20.10.2009


02.02.2009 22:05    |    master_of_pain

lol also paranoias darf ma net haben


02.02.2009 22:06    |    fruchtzwerg

Meine Negativakte ist so dick, die will kein Mod freiwillig lesen.


02.02.2009 22:29    |    troja_falls

hey g-j,

wie lange ist es her, das du 1984 gelesen hast?

ich geb zu das ist ein erschreckendes szenario, sogar mit neusprech (sozusagen zensierte sprache).

aber selbst ich, geistig so berechenbar wie ein doppeltes pendel, hat das nach einem jahr hinter sich gelassen.

 

stefan,

der in dem moment als du abgelenkt warst, seine akte verschwinden lässt :)


02.02.2009 22:33    |    game-junkiez

Könntest Du meine vielleicht gleich mitverschwinden lassen ?

 

Die wird momentan nämlich länger und länger;):D

 

Danke und viele Grüße

 

g-j:)


02.02.2009 22:36    |    KKW 20

Wurde Erich Mielke wieder zum Leben erweckt und bei MT eingestellt?:confused:

 

P.S. Scheiße, schon wieder ein Akteneintrag.:D


02.02.2009 22:38    |    game-junkiez

Zitat:

Wurde Erich Mielke wieder zum Leben erweckt und bei MT eingestellt?:confused:

Ein nicht unerheblicher Grundgedanke dieses Beitrages;):D

 

Ohne Bordsicherheitsakten (BoSi-Akten) scheint das System nicht zu funktionieren;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


02.02.2009 22:40    |    troja_falls

aber mal ganz ehrlich.

die vier ziffern in der bildergalerie haben beim öffnen des artikels doch eine kleine gänsehaut auf den armen hinterlassen.

jeder, der dieses buch mal gelesen und sich ernsthaft damit ausseinandergefasst hat, vergisst das nicht.

daher eine eins mit sternchen für die gestaltung.

und eine 6 dafür, das du mich so intensiv daran erinnern gelassen hast. ich wollte es eigentlich vergessen ;)

 

stefan,

der grad den aktenvernichter auspackt und vernichtungs-aufträge aufnimmt :)


02.02.2009 22:42    |    game-junkiez

Lass den Wolf brummen Troja ! Lieber zu früh als zu spät !;)

 

Sorry für die "negativen Vibes" !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


02.02.2009 22:45    |    troja_falls

hatte nur den smilie vergessen.

weil vergessen sollte man sowas ja nicht, nedwahr.

 

stefan,

dem staffel 6 "ein käfig voller helden" nicht mehr wirklich gefällt.


02.02.2009 23:39    |    Deacon Palmer

Ich finde die Annahme auch gar nicht so unrealistisch.

Weil wer soll nach mehreren Jahren noch wissen, wann wie und wo man die erste von maximal 2 (es sind doch nur 2 oder:confused:) Verwarnungen kriegt. Da muss es ja irgendwie irgendwo eine Datenbank geben.

 

Und nochmal ein fettes DANKE an dich, g-j, für die Erwähnung meiner Sig:)

 

Mfg


03.02.2009 07:49    |    rallediebuerste

Für den Blogartikel gibt's nen dicken Eintrag in der MTA, mein Freund! :D

 

Aber mal ernsthaft: natürlich gibt's irgendwo eine Liste (bzw. einen Datensatz in der DB), wo für jeden User Kommentare hinterlegt werden... ob da allerdings mehr "getrackt" wird als die Verwarnungen halte ich für unwahrscheinlich - der Aufwand stünde in keinem Verhältnis zum Nutzen.

 

Wie auch immer: ich will auch wissen, was MT zusätzlich über mich speichert, also: Hosen runter, Mods! Ich beantrage Akteneinsicht! ;)


03.02.2009 08:16    |    game-junkiez

Zitat:

Wie auch immer: ich will auch wissen, was MT zusätzlich über mich speichert, also: Hosen runter, Mods! Ich beantrage Akteneinsicht! ;)

Wir sind das Volk ! Wir sind das Volk ! Wir sind das Volk ! Wir sind das Volk ! Wir sind das Volk !:D:D:D

 

Zitat:

Für den Blogartikel gibt's nen dicken Eintrag in der MTA, mein Freund! :D

Ah verstehe, Du meinst sowas wie ein Fleißbienchen !;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


03.02.2009 10:29    |    kasimir77

Schade bis komisch,

dass sich gar kein Mod mal dazu äussert -

müssen sie noch an der offiziellen Verlautbarung basteln ? :rolleyes:

 

Am Ball und heiter bleiben

Kasimir


03.02.2009 10:37    |    game-junkiez

Was nicht ist,

 

kommt vielleicht noch. Die Einladung steht immer noch. Auch geht es mir weniger um eine Anprangerung, viel mehr um eine lockere und aufklärende Diskussion.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


03.02.2009 11:59    |    rob_zombie

Wenn man durch Zufall mal Mod-Rechte hatte, weiß man, das da unter der Sig der User noch nen kleines Feldchen für die Mods ist. ;)

Fiktion? Nein. Realität? Ja.

 

Nun stellt sich die Frage warum? Die Antwort ist ganz einfach: So können selbst Aushilfsmoderatoren in den Stammforen sehen, wie sie im Notfall auf einen Alarm reagieren können und welche User eher in Erscheinung treten. Positiv wie Negativ.


03.02.2009 12:05    |    game-junkiez

Zitat:

Wenn man durch Zufall mal Mod-Rechte hatte, weiß man, das da unter der Sig der User noch nen kleines Feldchen für die Mods ist. ;)

 

Fiktion? Nein. Realität? Ja.

Vielen Dank Rob,

 

für diesen durchaus interessanten Hinweis !

 

Dann müsste bei mir, seit gestern drunterstehen "Stört den Forenfrieden";):D

 

Ich würde zu gerne mal Mäuschen spielen und in den ominösen Zusatzfeldern schmökern;)

 

Viele Grüße und danke für den Eintrag in die M-TA !

 

g-j:)


03.02.2009 12:13    |    kasimir77

Nur mal kurz ein Auszug aus den Datenschutzbestimmungen von MT :

 

Sie haben das Recht, die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten und Einstellungen Ihres Nutzerkontos jederzeit einzusehen und diese zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen.

 

Übrigens eines der 'Grundrechte' im Datenschutzbereich :D

 

Life goes on

Kasimir


03.02.2009 12:21    |    MadDStylezz

Japp ich war auch mal ein 5-Minuten-MOD... das Feld gibts wirklich! Also bestätige ich hiermit rob zu 100% :D


03.02.2009 12:23    |    game-junkiez

Danke Mad für die Bestätigung !

 

Hmmmm, ich glaube ich beantrage mal eine "Akteneinsicht". Danke für den Hinweis Kasimir !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


03.02.2009 12:30    |    rob_zombie

"Akteneinsicht" hast doch schon. :D

Brauchst nur mal in dein PN-Fach gucken, ob du da eine oder mehrere PNs mit dem Betreff "Verwarnung" hast.

Ist ja schließlich nicht so, das Unmengen an kleinen Pupssachen da drin stehen. ;)

 

Ich kann mir aber auch vorstellen, was bei mir da im Feldchen drin steht. Stört mich aber auch nicht. :D


03.02.2009 12:36    |    game-junkiez

Die eine PN,

 

habe ich sogar in einem extra Ordner gespeichert;):D

 

Man weiß nie, ob man das nochmal braucht;)

 

Stören ? Nun ja, nicht wirklich, aber wissen würde ich es trotzdem gerne;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


03.02.2009 14:58    |    XC70D5

MT hat ja nicht mehr sooo viel mit der ursprünglichen vB-Software zu tun, aber ich gewähre Euch jetzt exklusiven Einblick in den Administrationsbereich :D

 

 

Gruß

 

Martin



03.02.2009 15:02    |    XC70D5

03.02.2009 15:08    |    game-junkiez

Aahhh jetzt ja,

 

wir kommen dem Ziel immer näher, vielen Dank Martin, jetzt weiß man wenigstens mal wie das in etwa ausschaut.

 

"Kuchenbäcker" :confused:;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


03.02.2009 15:23    |    XC70D5

Zitat:

"Kuchenbäcker"

:D

 

Das ist ein Insider aus unserem Forum ;)

 

 

Gruß

 

Martin



03.02.2009 15:35    |    rallediebuerste

"Internas"? :confused:;):D


03.02.2009 15:48    |    XC70D5

Zitat:

"Internas"

Keine Ahnung, wer das da hingehauen hat. vB ist ja mehr oder weniger Open Source, aber das ist ja kein Internum :D ;)

 

 

Gruß

 

Martin


03.02.2009 19:02    |    Tecci6N

Du kannst dir das wie eine zweite Signatur vorstellen g-j ;) Die eben nur von den Mods eingesehen werden kann. Da stehen dann alle Verfehlungen drin und auch noch ein paar andere Sachen...aber allein aus dieser Signatur wird dir wohl niemand einen Strick drehen, da musst du schon für arbeiten ;) Und wenn du wissen willst, was bei dir drin steht, schreib nem Mod ne PN, dann kann er dir das sagen.

 

Gruß Tecci


03.02.2009 19:32    |    game-junkiez

Warum macht macht die persönliche Akte,

 

eigentlich nich über das eigene Profil sichtbar/abrufbar ? Würde für Klarheit und Transparenz sorgen ! Oder gibts da wirklich was zu verbergen;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


03.02.2009 19:43    |    Tecci6N

Die Frage ist, was bringts bzw. wofür braucht mans?? Solltest du etwas ermahnens- oder verwarnenswürdiges anstellen, dann wird dich eine PN schon darauf hinweisen, also weisst du direkt, was los ist. Und eine solche Funktion hier einzubauen, wo vielleicht geschätzte 0,5% überhaupt was drin stehen hätten...ich weiß nicht...ausserdem ist es ja nix Tolles, sowas zu haben...ich denke, so wie es ist, ist es gut (nicht noch mehr Änderungen zum jetzigen Zeitpunkt, einige Kollegen würden das Sagts Uns auseinanderreissen :D:D)


03.02.2009 19:50    |    game-junkiez

Klar ist das mit den Ver oder Ermahnungen,

 

was ist aber mit den Vermutungen, Unterstellungen usw. ?

 

Könnte ja sein, dass sowas auch eingetragen wird.

 

Beispiele wären : Streithansel, stichelt gerne, verkauft Teile im Unterforum, eröffnet doppel-threads, crosspostet, all die Sachen halt die da drin stehen könnten ohne das ich eine PN dafür erhalten habe !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


03.02.2009 20:19    |    -> Neurocil <-

@gj

 

in deiner akte bei mt steht folgendes :

 

neurocil beleidigt : 23654 mal

 

rüpelhaftes benehmen : dauernd

 

besserwisser/wichtigtuer : godmodus

 

familiärer status : ledig 5 kinder

 

spezielles : klatscht auf treffen gern die bunnys

 

schufa : XXXXXXXXXX;)

 

 

 

 

 

greez neurocil:D


03.02.2009 20:31    |    game-junkiez

Zitat:

neurocil beleidigt : 23654 mal

Da wehre ich mich entschieden dagegen ! Es war maximal 20000 mal !;):D:o

 

Wusst ich doch das solche Sachen hier gesammelt werden:(

 

Viele Grüße

 

g-j:)


03.02.2009 20:46    |    XC70D5

Diese Zahl sagt eigentlich alles:

 

Zitat:

Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 14.900.000 für mt-files.

:eek: :eek: :eek:

 

 

Gruß

 

Martin


03.02.2009 20:48    |    KKW 20

Zitat:

Original geschrieben von Tecci6N

Die Frage ist, was bringts bzw. wofür braucht mans?? Solltest du etwas ermahnens- oder verwarnenswürdiges anstellen, dann wird dich eine PN schon darauf hinweisen, also weisst du direkt, was los ist. Und eine solche Funktion hier einzubauen, wo vielleicht geschätzte 0,5% überhaupt was drin stehen hätten...ich weiß nicht...ausserdem ist es ja nix Tolles, sowas zu haben...ich denke, so wie es ist, ist es gut (nicht noch mehr Änderungen zum jetzigen Zeitpunkt, einige Kollegen würden das Sagts Uns auseinanderreissen :D:D)

Oh ja, wenn ich daran denke wie dort vor kurzem noch die Kuh geflogen ist. Die Kuh hat bei Miles & More bestimmt schon Senator Status.:D


03.02.2009 20:52    |    andyrx

Zitat:

Beispiele wären : Streithansel, stichelt gerne, verkauft Teile im Unterforum, eröffnet doppel-threads, crosspostet, all die Sachen halt die da drin stehen könnten ohne das ich eine PN dafür erhalten habe

mensch Gj da ist ja deine Akte...:o

 

wie kommt die denn hier in den Blog:confused:

 

hier muss es einen Maulwurf geben,eine undichte Stelle....irgendwo muss hier das Kabel ein Loch haben:rolleyes:

:D:D

 

 

 

 

 

 

 

ich hatte auch mal ne Verwarnung erhalten für crosspostings:D

 

als Internet Greenhorn war mir doch tatsächlich damals nicht bewusst hier eine ungeliebte Aktion mit anschliessender PN zu starten.....naja irgendwann wurde ich resozialisiert und aus mir wurde tatsächlich noch etwas brauchbares;)

 

schmunzelnde Grüße Andy



03.02.2009 21:13    |    Tecci6N

Zitat:

naja irgendwann wurde ich resozialisiert und aus mir wurde tatsächlich noch etwas brauchbares

Und wer sagt das noch ausser deiner Mami? :D:D:D

 

Es wurde ja in den diversen Threads im Sagts Uns ja auch immer mal wieder angesprochen, Verwarnungen sind kein Beinbruch, auch da wird der Lauf der Zeit seine Dinge tun...wäre ja auch schlimm genug, jemanden wegen einer absoluten Zahl mal kicken zu MÜSSEN...da müssten einige aber GANZ brav sein ;);):D

 

Gruß Tecci

 

PS: Ich möchte nicht wissen, wieviele mitlesende Mods schon die ganze Zeit bei den Usern hier erst mal nachschauen, was da wohl so alles steht :D:D:D


04.02.2009 07:39    |    game-junkiez

Moin Tecci,

 

ich spreche ja auch nicht davon wann oder ob jemand gekickt wird. Klar, ich habe mit M-T keinen (Arbeits)Vertrag, würde aber schon gerne wissen, ob und oder was in meiner (Personal)Akte steht !

 

Kann die Entscheidung "User XYZ darf nicht mehr mitspielen" eigentlich von einem Moderator getroffen werden oder ist dazu ein Gremium nötig ?

 

Und bitte weißt mich nicht auf meinen Co-Autor (der Mod ist) hin, argghhhh, der würde selbst unter Folter nicht mit mir darüber reden und oder mir einen Einblick gewähren.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


04.02.2009 11:26    |    Forddietunwas

Zitat:

als Internet Greenhorn war mir doch tatsächlich damals nicht bewusst hier eine ungeliebte Aktion mit anschliessender PN zu starten.....naja irgendwann wurde ich resozialisiert und aus mir wurde tatsächlich noch etwas brauchbares;)

Das glaubst du. :D

 

Zitat:

Kann die Entscheidung "User XYZ darf nicht mehr mitspielen" eigentlich von einem Moderator getroffen werden oder ist dazu ein Gremium nötig ?

Jeder Moderator hat hier Hausrecht. Sprich kann so eine Entscheidung alleine treffen.

Ob wir das auch tun kommt immer auf den Fall an.

Bei manchen ist die Sache klar, bei anderen wiederum bespricht man sich untereinander.

 

Das ist aber kein Geheimnis, das wurde auch schon mal im Sagt's uns so von einem Kollegen beschrieben. ;)

 

 

gruß Fdtw, der jetz in der Modvilla ausgepeitscht wird :(


Deine Antwort auf "Die M-T Akten"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (448)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • King Homer
  • Drumkingz
  • SCOPE
  • metager
  • Malik2017
  • meinzinger
  • Tom484
  • R.J.M
  • Tyllionaire

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung