• Online: 4.735

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

10.08.2011 20:00    |    game-junkiez    |    Kommentare (165)    |   Stichworte: 8p, Bildbearbeitung, Fotografie, Kamera, Treffpunkt Fotografie, Zubehör

Hallo liebe Leser,

 

ich versuche es einfach mal. Ich will hier einen Treffpunkt für digitale Fotografie einrichten. Ein Ort an dem Ihr Euch über Fragen, Meinungen, Anregungen, Kritik, Tipps und Tricks zum Thema austauschen könnt. Hier könnt Ihr auch Euer "Lieblingsbild & Motiv" posten, das Bild das in "Euren" Augen perfekt ist. Hardware, Software, Bildbearbeitung und Zubehör finden hier auch ihren Platz. Stellt Eure Kamera vor. Egal ob Profi oder Anfänger, hier ist jeder willkommen.

 

Ich selbst fotografiere ja eher intuitiv, habe von der Materie weniger den Plan und befasse mich lieber mit der Praxis als der Theorie. Learning by doing ist angesagt. Auch ich werde hier in der Zukunft, die eine oder andere vielleicht befremdliche Frage stellen.

 

Dieser Block hier ist "das was ihr daraus macht".

 

Die Motive spielen übrigens keine Rolle -> Menschen, Tiere, Natur, Maschinen, Architektur, nur Eure USK18 Bilder solltet Ihr stecken lassen;)

 

Der Block hier, ist wie immer eigentlich "markenfrei" ! Egal aus welchen Forum ihr kommt und welches Fahrzeug fahrt ist mehr als Nebensache.

 

Viele Grüße und viel Spass mit dem Thread

 

g-j:)


10.08.2011 20:06    |    mk1290

Klasse Idee ;)

 

Dann gibt's von mir auch gleich ein Bildchen ;)

(Gemacht mit meiner Nikon D7000; Objektiv Nikon AF-S Nikkor 16-85 1:3,5-5,6)


Bild

10.08.2011 20:16    |    game-junkiez

Hab da gleich mal eine Frage : Dieser "Telekom-Werbung-Miniatur-Effekt" heißt in der Fachsprache wie ?

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 20:20    |    game-junkiez

Zitat:

Dann gibt's von mir auch gleich ein Bildchen ;)

Oh ha, das Bild weiss zu gefallen.. sehr mystisch

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 20:21    |    Federspanner89

Hi g-j

 

nennt sich Tilt-Shift Effekt.

Gibt aber auch Objektive die diesen Effekt generieren. Nennt sich dann Lensbaby.

 

*Edit* den Tiltshift Effekt immer nur horizontal anwenden, nicht kreisförmig, dann wirkts erst recht. ;)

 

Grüße,

A3-Rocky


10.08.2011 20:23    |    Achsmanschette239

Hey g-j,

 

lange nichts gehört! Wie geht's Dir?

Sehr geiler Beitrag. Da habe ich mit Sicherheit auch mal die ein oder andere Frage. ;)

 

LG Nancy


10.08.2011 20:25    |    Mr_Studio54

Hi g-j,

 

grandiose Idee :-)

 

Dann stelle ich gleich mal meine Fotoausrüstung vor:

DSLR Canon EOS 60D

Tamron SP AF17-70mm F/2.8 XR DI II VC mit hama UV Filter 390

Tamron SP AF70-300mm F/4.0-5.6DI VC USD mit hama UV Filter 390

Fototasche Lowepro Nova 180 AW

SDHC10 8GB Speicherkarte

Systemblitz Metz mecablitz AF 58-1 digital

Revue Stativ mit Videokopf

hama Bouncer

Infrarot FB Canon RC-6

hama LENSPEN

hama Blasebalg

 

MfG

 

Marko


10.08.2011 20:28    |    UHU1979

Cooler Artikel.

Vom perfekten Bild bin ich weit entfernt, wobei ich das Problem momentan bei mir eher im künstlerischen Aspekt sehe. Aus Mangel an Kreativität muss halt meist mein Fzg. für Übungsphotos Modell stehen. Aktuell experimentiere ich mit einem Polarisationsfilter.

Nachbearbeitung setze ich übrigens selten ein, wobei Ausnahmen die Regel eher bestätigen.


Bilder

10.08.2011 20:28    |    game-junkiez

Zitat:

*Edit* den Tiltshift Effekt immer nur horizontal anwenden, nicht kreisförmig, dann wirkts erst recht. ;)

Danke Rocky, den Effekt den ich angewendet habe, nennt sich glaube ich "Out of Focus"... weiss es aber nicht mehr so genau.

 

Hey Nancy, alles im grünen Bereich. Ich hoffe doch bei Euch auch:)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 20:34    |    game-junkiez

@UHU

 

Das "perfekte Bild" liegt doch eh immer im Auge des Betrachters. Deine 2 Bilder sind doch absolut klasse.

 

Oh ha Mr_Studio54.... die Ausrüstung klingt nach Profi. Ich hab nur ein Objektiv und seit neustem ein 30.-€ Stativ:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 20:40    |    Andi2011

Schöne Idee g-j!

 

ich gehöre ja auch zu den digitalen Spiegelrefelxanfängern mit einer Sony Alpha 230 mit einem 18-55mm und einem 55-200mm Objektiv.

Ein gutes Einstiegsmodell für einen Anfänger wie mich, mit dem ich bisher sehr zufrieden bin.

 

Ich bin auch nicht der "Techniker" bei solchen Sachen, weil es mir den Spass nimmt, ich will meine Kamera schon verstehen klar, aber mir kommt es auch eher auf das fotografieren selbst an und ich lass mich auch oft von dem Ergebnis gern mal überraschen...wie du schreibst learning by doing.

 

Bei Nachtaufnahmen bin ich im Moment noch der absolute Looser, am Tage ist es wie ich finde schon ganz vorzeigbar wie bei einigen meiner Zoobilder hier

 

Ein Bild muss für mich aber auch nicht technisch perfekt sein,ich finde es viel spannender wenn es etwas in mir weckt und da spielt eben das Motiv eine große Rolle und die gibt es überall - das perfekte Bild gibt es nicht :D

 

Grüße

Andi



10.08.2011 20:42    |    Goify

Ich photographiere mit einer Panasonic FZ50 und zum Spaß mit einer Praktika PLC3 mit einem 50 mm und 135 mm Objektiv, das jedoch analog.

Nachbearbeitet wird bei mir nur wenig, aber in letzter Zeit öfter, da ich so langsam einen Workflow für mich erstellt habe. Was ich oft mit den Bildern mache, ist Photomontagen, indem ich Renderings reinpacke.

Unten seht ihr ein Beispiel dafür.

Nachbearbeitet wird mit dem Branchenstandard, Photoshop Extended aus dem CS4-Paket.

 

Das heißt, die Kamera wird teilweise hobbymäßig eingesetzt, aber auch beruflich. Aus beruflichen Gründen soll jetzt auch aufgerüstet werden, da die Qualität bei 200 % Vergrößerungen doch arg nachlässt, ich aber oft so arbeite, um Objekte sauber ausschneiden zu können, da man sonst zu schnell Spuren erkennt.


Bild

10.08.2011 20:45    |    PowerMike

Schönes Thema.:)

 

Mit meiner EOS 60D stehe ich noch am Anfang. Mit dem Zusammenspiel von Blende und Schärfe muss ich noch experimentieren. Und vor allem die Mitzieher klappen einfach noch nicht. Doch das wird schon mit der Zeit. Mal sehen wann es dann von mir ein "perfektes" Bild gibt.

 

Gruß

PowerMike


10.08.2011 20:47    |    game-junkiez

Zitat:

Bei Nachtaufnahmen bin ich im Moment noch der absolute Looser

Da habe ich lange rumexperimentiert und hab für mich festgestellt : In Keller, Gewölben, U Verlagerungen, Bunkern und Tunnel geht es nur mit einen Stativ. Deshalb hab ich mir mal ein Billigstativ zum testen gekauft.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 20:48    |    game-junkiez

Zitat:

Und vor allem die Mitzieher klappen einfach noch nicht

Lach, oh ha Zandfoort = 500 Bilder gemacht und 3 sind was geworden:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 20:53    |    Goify

Mitziehen ist wirklich die hohe Schule. Zum Üben einfach an eine Straße stellen (aber nicht so, dass es ausschaut, als wärst du Blitzer) und Bild für Bild machen. Verschiedene Zeiten ausprobieren, mal mit oder ohne Bildstabi. Mit der Zeit werden immer mehr richtig gut davon.


10.08.2011 20:55    |    game-junkiez

Klasse Tipp Goify,

 

ich glaub das teste ich mal bei einer lokalen Rallye.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 20:56    |    ronbooo

Hallo Leute,

 

lange nichts mehr voneinander gehört/gelesen. Nun ja viele Sachen im Leben ändern sich und vieles kommt dadurch zu kurz. Nun finde ich Deine Idee hier sehr gut und nimm mir mal die Zeit und stelle auch ein paar Bilder hier rein. Wie schon erwähnt wurde, Bilder oder aber auch Kunst, liegt immer im Auge des Betrachters.

 

 

In diesem Sinne auf schöne, viele Bilder....

 

 

greetz Ron...


Bilder

10.08.2011 20:58    |    Mr_Studio54

Available Light

 

 

MfG

 

Marko



10.08.2011 20:59    |    game-junkiez

Hey ronbooo,

 

wo kommt Ihr den auf einmal alle her:D Schön mal wieder was von Dir zu lesen.

 

Dein Portrait ist echt klasse.

 

Viele Grüße

 

g-j:) der immer noch keine Menschen fotografiert:D


10.08.2011 21:02    |    Federspanner89

Zitat:

Da habe ich lange rumexperimentiert und hab für mich festgestellt : In Keller, Gewölben, U Verlagerungen, Bunkern und Tunnel geht es nur mit einen Stativ. Deshalb hab ich mir mal ein Billigstativ zum testen gekauft.

Billigstativ:

Na da hoff ich mal, dass du keine allzu teuere Kamera hast. :D

Ich hab bisher auch so eines, aber da kommt mir meine Nikon D5000 mit aufgestztem 18-200VR nicht mehr drauf.

1. ist es nicht für das Gewicht ausgelegt und

2. trotz dass alle Schrauben und Klemmen fest sind hats für Langzeit- / Mehrfachbelichtungen (HDR) einfach überall zu viel Spiel.

 

Bei schlechten Lichtverhältnissen mal mit der ISO spielen. Wenn kein großes Bildrauschen auftritt, kann ISO schon mal auf 800 oder 1600 hochgesetzt werden, so dass man mit 1/20Sek. auch ohne Stativ gute Ergebnisse erzielen kann.

 

Grüße,

A3-Rocky


10.08.2011 21:04    |    game-junkiez

Coole Pics Marko!

 

Da leg ich grad mal ein Scheibchen auf:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 21:07    |    UHU1979

Mitziehen probiere ich auch bei sich bietenden Gelegenheiten.


Bild

10.08.2011 21:09    |    Mr_Studio54

@ g-j ich bin damit auch nur hobbymäßig unterwegs. 

ich Habe noch 2 analoge SLR; 1 Exa Ihagee Dresden, 1 Praktika IV, und ne 8mm Filmkamera Meopta a8 II alles 50erJahre. 


10.08.2011 21:09    |    game-junkiez

Zitat:

Billigstativ:

 

Na da hoff ich mal, dass du keine allzu teuere Kamera hast. :D

Meine Panasonic Lumix DMC-G1 sitzt sicher auf dem Cullmann Stativ, hab es am We in einer Restaurant/Hotel-Ruine und einem "Lost Steinbruch" testen können. Quasi harter Urbex-Einsatz unter erschwerten Bedingungen (Bild1 hier in der Galerie ist dort entstanden). Test bestanden. Wollte auch einfach mal wissen ob ich beim klettern und kriechen mit einem Stativ klarkomme:D Test bestanden, das Teil kann man mitschleppen.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 21:13    |    Goify

g-j, der Song ist der Hammer, danke dafür.


10.08.2011 21:15    |    Mr_Studio54

Langzeitbelichtungen immer mit Stativ, Spiegelvorauslösung und Fernbedienung.

Danke g-j das habe ich im La Rouge Kindelbrück fotografiert (maueller Modus).

@ ronbooo tolles Porträt.


10.08.2011 21:15    |    game-junkiez

Zitat:

g-j, der Song ist der Hammer, danke dafür.

Der Laurent konnte es damals schon sehr gut und hat es immer noch drauf. Nichts zu danken

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 21:18    |    twindance

Jetzt kann ich nicht widerstehen - auch wenn meine Ausrüstung gegen Null tendiert. Entweder Handy Nokia Xpress oder ´ne olle Digicam Jenoptik. Null Spiegelreflex, Null Stativ, Null Objektiv.

Bild 1 allerdings EOS 500,

Bild 2,3,4 Jenoptik

Bild 5/6 Handy

 

Bildbearbeitung "postmortal" lehne ich für mich persönlich ab, in meinen Augen lebt das Bild vom Motiv und der spontanen Situation.

 

twindance



10.08.2011 21:21    |    game-junkiez

Wow, gute Bilder für die Ausrüstung. Deine "Du auf dem Bike" Bilder sind aber nicht mit einen Funktelefon enstanden oder?;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 21:28    |    twindance

Du meinst die Bilder vom Ring?

Neee, die hat der anwesende Profi-Knipser für teures Geld erstellt :D. Wobei die anderen Ring-Bilder auch Handy-like sind

/blogs/twindance-on-air/let-s-race-together-t3050453.html


Bild

10.08.2011 21:31    |    game-junkiez

Zitat:

Du meinst die Bilder vom Ring?

Ja genau die.... ich find solche Bilder immer total genial. Bild1 schaut aus wie aus einem Werbeprospekt.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 21:40    |    twindance

Schäääääääm - welches meinst Du :cool:?

 

Ich muss morgen mal meine Bilder durchforsten, ich hab da noch ein paar Schmankerl....


10.08.2011 22:00    |    game-junkiez

Zitat:

Schäääääääm - welches meinst Du :cool:?

Das hier : Klick

 

Viele Grüße

 

g-j:)


10.08.2011 22:45    |    Psychobiken

Von mir mal 2 Bilder ausm Flugzeug raus, die gerade die Tage gemacht wurden!

Cam: Panasonic FS62, 10MP


Bilder

10.08.2011 22:47    |    mk1290

@Psychobiken:

 

Ich tippe mal auf Air-Berlin :D


10.08.2011 22:57    |    Psychobiken

@mk1290

 

so ist es!;)


10.08.2011 23:09    |    Andi2011

Motive Bild 5 und 9 sind ein Kracher!

Schön gemacht!!


10.08.2011 23:13    |    Kai-1981

Danke!

 

5 ist ein Blick vom Hollywood Hill aus Richtung Los Angeles (Hollywood Zeichen war im Rücken)

9 ist wie gesagt der Bryce Canyon

 

Habe so 4000 Bilder gemacht da sind noch viele bei die echt Klasse sind aber die muss ich erst mal alle raussuchen.

 

USA vor allem der Westen ist immer eine Reise wert ;-)


Deine Antwort auf "Treffpunkt Digitale Fotografie - Euer perfektes Bild"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (447)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • Chrisfcnfcnfcn
  • pico24229
  • sps.for.a8
  • Robschi1
  • Theking2121
  • rpe 9000
  • Pacht
  • Olli the Driver
  • Civic10CVTLimosine

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung