• Online: 2.502

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

19.07.2011 08:18    |    game-junkiez    |    Kommentare (23)    |   Stichworte: 28 Days, 8P, A Gamer´s day, Bunker, Das Arbeitserziehungslager, Das Bahnhofsgebäude, Das Schloss, DIE KLINIK, DIE SPINNEN, Die Villa, Die Ziegelei, Gaswerk 1912, Grenzfälle, Heilstätten, Jonastal, Lost Places, Luftschutzbunker, Mittelbau, NVA Erholungsheim, Pissoir, Platte, Plattenbau, Point Alpha, Prypjat, Reichsautobahn Strecke 85, Rotten to the Core, Ruine, Schutzbunker, S III, Teaser2, Train 2 Nowhere, Urban Exploring, Urbex, VEB Kombinat, VEB Maus, Welt 2000, XXX Streng vertraulich

Hallo liebe Leser,

 

heute ein kleines aber feines Objekt, quasi als "drive by shooting". Eine Begehung momentan unmöglich. Gebaut/Umgebaut Ende des 18 Jahrhundert. Im zweiten Weltkrieg Lazarett/Erholungsheim des Oberkommandos der deutschen Wehrmacht. Nach dem Krieg, Nutzung als Erholungsheim für Handwerker. 1980 Zerstörung durch einen Brand bis auf die Außenmauern.

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 


19.07.2011 08:33    |    Horst B

Ach ja - Schloss Altenstein...


19.07.2011 08:52    |    game-junkiez

Jawohl, das ist es :)

 

Und da dort eh nichts zu schützen ist (im Sinne von Locationangabe und "Lost") kann ich Deinen Kommentar getrost "unzensiert" stehenlassen:)

 

Das gesamte Areal um das Schloss ist mehr als gängig...... einfach nur wunderschön!

 

Viele Grüße

 

g-j:)


19.07.2011 08:59    |    bigruderod

wie immer ein wucht deine bilder, danke dir;)

 

rod


19.07.2011 09:07    |    game-junkiez

Vielen Dank bigruderod :)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


19.07.2011 09:11    |    Dr Seltsam

Exzellent, endlich mal wieder ein intressanter Blog auf Motor-Talk :)


19.07.2011 09:21    |    game-junkiez

Vielen Dank Doc :)

 

Ich hab noch einige spektakuläre Orte besucht...... (Klinik, Montanindustrie, eine Schornsteinsprengung) komme aber definitiv nicht mit der Bild und Video Bearbeitung nach, den momentan heißt es schleichen, schleichen, schleichen :-D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


Bild

19.07.2011 10:20    |    GOLFTFATF

Hallo Alle zusammen,

 

dass im Video behandelte Schloss war früher nicht nur ein Lazzarett oder Erholungsheim für Militär da auch gewesen, sondern Heute auch College und selbst 1999 Filmkulisse ;)

 

Harlaxton Manor in Lincolnshire UK -- http://www.ueharlax.ac.uk/ -- wurde 1999 in dem Jan De Bont - ReMake Film " THE HAUNTING - DAS GEISTERSCHLOSS " als das Spuk-Schloss " Hill House " verwendet.

 

Ich musste hier schreiben, weil das Schloss kam Mir da gleich bekannt vor als " Das Geisterschloss - Fan " und muss sagen es ist eines der Schönsten. By the Way .... in Harlaxton Manor soll es wirklich spuken ;)

 

Gruss Thomas


19.07.2011 10:32    |    game-junkiez

Wow Thomas,

 

Zitat:

dass im Video behandelte Schloss war früher nicht nur ein Lazzarett oder Erholungsheim für Militär da auch gewesen, sondern Heute auch College und selbst 1999 Filmkulisse ;)

Welches Schloss meinst Du jetzt? Das aus meinem Video war Kulisse?

 

Danke und viele Grüße

 

g-j:)


19.07.2011 12:27    |    GOLFTFATF

Ja game-junkiez,

 

hier kannste es sehen :

 

http://kino.freepage.de/.../thehaunting.html

 

.... unter den Screenshots - Erste Foto zweite Reihe ;) dass es eben auch da dasselbe Schloss ist wie aus Deinem Video ;) Und ich habe auch mal ein Bild angehängt, wie das ganze Arial da Heute aus der Luft aussieht ;)

 

Gruss Thomas

 

EDIT - 12:33 :

 

Upsss :( Hab es erst jetzt bemerkt, dass das mehrere Schlösser sind im Video, aber ich ging wegen dem Standbild vorher davon aus, dass es nur ein Schloss ist und auch bei der Beschreibung Lazzarett und Erholungsheim für Militär kam das Mir bekannt vor und zwar von Harlaxton Manor, weil das hat die gleiche Geschichte ;)


Bild

19.07.2011 12:34    |    game-junkiez

Sorry Thomas,

 

bei Deinem angehängten Pic und dem Screenshoot handelt es sich nicht um das gleiche Schloss wie in meinem Blogvideo.

 

Definitiv nicht! Was "Dein Schloss" aber nicht weniger schön macht.

 

Danke und viele Grüße

 

g-j:)

 

Edit :

 

War gerade beim Erstellen des Beitrages...... habe Dein Edit deshalb nicht gelesen !

 

Aber Harlaxton ist Porno pur :)


19.07.2011 12:46    |    GOLFTFATF

Hab Mich eben dann vertan mit dem Video sorry ;)

 

... aber man muss aber schon zu geben, dass paar Elemente vom Schloss dem Harlaxton Manor da wirklich sehr ähnlich kommen oder ? ... und das man denkt es ist es aber in Wirklichkeit ist es das nicht, wenn man das Video ganz anguckt ;)

 

Und Harlaxton Manor war nicht das einzige Schloss was da bei " THE HAUNTING - DAS GEISTERSCHLOSS " mit verwendet wurde, man denkt zwar, dass es Eines ist, aber wer den Film gesehen hat, wird wissen was ich meine !

 

Im Film hat das Schloss im Hof ein Vorbau was vor der Eingangstüre ist, doch sieht man das Luftbild vom Harlaxton Manor fehlt da dieser Vorbau total, denn den hat es da nie gegeben, weil man den einfach da per Computer eingefügt hat von einem anderen Schloss.

 

Und warum das Ganze ? Nur um das Schloss im Film dadurch " gewaltiger " zu machen, dass die Illusion von dem Geisterschloss richtig imposant rüber kommt ;)

 

Gruss Thomas


19.07.2011 13:18    |    game-junkiez

Code:
Hab Mich eben dann vertan mit dem Video sorry ;)

 

Also bitte Thomas, doch nicht dafür !

 

Zitat:

Nur um das Schloss im Film dadurch " gewaltiger " zu machen, dass die Illusion von dem Geisterschloss richtig imposant rüber kommt ;)

Ich finde das Original schon mehr als imposant !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


19.07.2011 14:19    |    ballex

Laut meiner Recherche verfällt das Schloss aber nicht weiter, oder? Ich hab gelesen, es wird "wieder aufgebaut"!?

Zu wünschen wärs auf jeden Fall...sehr schönes Ding! :)

 

mfg,

ballex


19.07.2011 15:44    |    game-junkiez

Zitat:

Laut meiner Recherche verfällt das Schloss aber nicht weiter, oder?

Das ist soweit richtig, man ist wohl gerade dran zu restaurieren. Mich hat halt die Außenfassade angelockt, war schon etwas enttäuscht das ich da dann nichts entdecken darf;)

 

Aber natürlich befürworte ich den Wiederaufbau !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


19.07.2011 19:57    |    E30-fan

Wie immer sehr gelungene Bilder!

Weiter so!

 

Kenne auch ein solches Gebäude in meiner Nahe (aber leider nicht sooo eindrucksvoll),

das ehemalige Schlosshotel Prantseck, welches noch vollständig eingerichtet ist, obwohol es seit ca. 20(?) Jahren

leersteht und langsam verfällt (soll nächstes, oder übernächstes Jahr einem Altenheim weichen:( )


19.07.2011 20:18    |    game-junkiez

Danke E30-fan,

 

und schade das Bad Aibling nicht gerade in meinem Wirkungskreis liegt, das Objekt würde mich schon interessieren:)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


20.07.2011 11:31    |    M0tti

Wirklich sehr schöne Fotos (:

 

Bestehen Pläne, dass das Schloss renoviert wird?

 

MfG, Philipp


20.07.2011 12:53    |    game-junkiez

Die Arbeiten sind meines Wissens nach bereits in Gange

 

Viele Grüße

 

g-j:)


21.07.2011 17:33    |    marcu90

Hey g-j!

 

Obwohl du da nicht drinn rumschleichen konntest, das ist die beste Location bisher!

 

So schaurig-schön... :)


21.07.2011 19:08    |    deville73

Oooch...

Die hatten doch alle was...:rolleyes:


21.07.2011 19:14    |    marcu90

Ja, die hatten alle was.

Aber ich finde nunmal, dass das Schloss die beste Location bisher war.

 

Alleine schon das erste Bild.... einfach nur Genial ;)


25.07.2011 11:55    |    WillMann

sehr geiles objekt...

 

kann ich mir schon vorstellen,daß da einige reingehen möchten...;)

 

lg WillMann:cool:


25.07.2011 14:31    |    game-junkiez

Zitat:

Aber ich finde nunmal, dass das Schloss die beste Location bisher war.

Danke marcu,

 

keine Frage eine tolle Location.... ich steh allerdings mehr auf die Dinge die mehr "Lost" sind und deutlicher ihre Spuren der letzten Benutzer tragen. Für mich persönlich gab es da auch wenig zu "entdecken".

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

Beispiel und Vorgeschmack auf kommende Artikel ;) :



Deine Antwort auf "Lost Places - Das Schloss"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (447)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • Businessman
  • dissmind
  • ttru74
  • skavolini
  • FTenbrink
  • Pxldew
  • Tobi_1K
  • FreshdoubleW
  • RagexDon2

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung