• Online: 6.493

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

11.02.2009 11:25    |    game-junkiez    |    Kommentare (123)    |   Stichworte: Filmtipp, Movie

 

Hallo liebe Leser,

 

mit der Fast & Furious Filmreihe ist es doch ganz ähnlich wie mit der BILD Zeitung, keiner ließt und kauft sie, aber alle wissen was drinsteht. Ich mag solche Art von Filme. Karte lösen, Gehirn abgeben, Coke und Popcorn in großen Eimern und los geht das. Actionszenen kombiniert aus lauten und schreienden Motoren, sexy Babes, ungestüme Gewalt und pure Coolness unterlegt mit treibenden HipHop/Elektro/Rock-Beats. Am besten gefällt mir allerdings, das Vin Diesel wieder an Bord ist !

 

Darsteller:

Vin Diesel, Paul Walker, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, John Ortiz, Laz Alonso, Gal Gadot, Shea Whigham, Tego Calderón, Sung Kang

 

Und ja, auch die Fahrzeuge aus der Filmreihe schaue ich mir wahnsinnig gerne an, Muscle Cars, Nippon-Racer und Co, meinen persönlichen Fahrzeuggeschmack trifft es allerings weniger, ich mag es gerne eine ganze Ecke dezenter. Trotzdem würde ich die Filmreihe als perfekte Männer-Unterhaltung bezeichnen. In den deutschen Kinos, wird im Laufe des Frühjahres, erneut gerast !

 

Wie immer interessiert mich, Eure Meinung ! Was haltet Ihr von der Filmreihe, den Fahrzeugen und Schauspielern ? Gefällt Euch der Sondtrack ?

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

PS. Ich stehe auf Widgets wie das hier im Beitrag, leider laufen Trailer und Teaser recht schleppend mit meiner ländlichen DSL-Anbindung. Falls ihr ein ähnliches Problem habt, hier nochmal 2 Trailer bei youtube :

 

Trailer1

Trailer2

Fast & Furious bei Wikipedia -> hier lang

Does It Offend You, Yeah? -> Soundtrack-Video zum Film

 

pic by Universal Picturespic by Universal Pictures


11.02.2009 12:55    |    MadDStylezz

ich finds gut.. bin großer fan der reihe. jeder teil hatte was eigenes (komischerweise gabs parallel dazu immer n passendes Need for speed).

Soundtracks bisher immer gut gewählt.

Das es kein Film ist worüber man sich groß Gedanken machen sollte ist klar. Es ist halt einfach nur Entertainment pur!


11.02.2009 13:09    |    game-junkiez

Zitat:

Es ist halt einfach nur Entertainment pur!

Ich glaube, besser hätte man es nicht umschreiben können ! Lustig finde ich immer den, nach den Filmen" einzug haltenden "Tuningtrend". mal schauen was uns nach Teil 4 so erwartet;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.02.2009 13:11    |    MadDStylezz

momentan siehts nach offroad aus oder :D paar mattschwarze lackierungen waren ja auch dabei:D


11.02.2009 13:16    |    game-junkiez

Also raus mit dem "Schleif Du Sau-FW" hin zum Schlechtwegefahrwerk,

 

kombiniert mit mattschwarz und camouflage, prima, ich konnte mit dem ganze BlingBling eh nichts anfangen;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.02.2009 13:36    |    MadDStylezz

genau das wärs ja.. und im november kommt dan NFS: Offroad oder so :D


11.02.2009 13:43    |    i need nos

hechelhechelhechel: ist jetzt Kinostart im März??????:)

 

Das Beste ist, dass in diesem Teil wieder VinDiesel und PaulWalker dabei sind. Auf Paul Walker bin ich erst durch F&F aufmerksam geworden. Mittlerweile finde ich die meisten Filme, die ich bisher mit ihm in der Hauptrolle gesehen habe, sehr geil wie Kill Bobby Z und Running Scared. Das Lazarus Projekt war jetzt nicht der Oberbrüller, aber auch OK.

 

Vin Diesel als Riddick (seeeeehhhhrr geiler Charakter) oder Triple XXX hat einfach Collability ohne Ende. Einfach nur witzig fand ich diesenFilm, wo er einen mehr oder weniger wortkargen Straßenschläger spielt, der einige Leute übelst vermöbelt, die ihn ein wenig unterschätzt haben:D Wie hieß der Film noch gleich???


11.02.2009 14:03    |    master_of_pain

ooh sehr schön ma ne gute neuigkeit das die beiden herren wieder mit dabei sind seeehr geil, aber sollte der trend abeschaut werden aus den filmen hat ma ja nix mehr zu lachen wenn sich a golf die mcfress auffahrt hockkämpft.


11.02.2009 14:06    |    game-junkiez

Arrrgghhhh,

 

wie heißt der Vin-Fim den Du meinst Nos ? Ich komme nicht drauf !

 

Witzig, das Lazarus Projekt hatte ich letztens in der Hand, habe ihn dann doch nicht ausgeliehen, obwohl die Story recht interessant klang. Hmmmm, eventuell mal nachholen oder doch nicht ?!

 

@Mad

 

Die nächsten NFS-Teile sind doch schon angekündigt;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.02.2009 14:06    |    murxer666

Erste Reaktion: Och neeeee!

Teil 3 war bissl arg flach. Die findens halt cool ihre Fahrwerke

so mistig abzustimmen, dass se nich normal um die Kurve kommen.

 

Aber jetzt den Trailer mit dem Roadtrain Klau, mit hänger kidnapping.

Geil. Muss ich sehen. Scheiss auf realismus. Das is ne ordentliches Manöver!

 

Murxer


11.02.2009 14:11    |    game-junkiez

Zitat:

Scheiss auf realismus.

Richtig,

 

so sehe ich das auch ! Der Roadtrain-Klau hat mich ungemein gefesselt, allein der 180° Schleuder/Ankuppel-Style hat was;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.02.2009 15:17    |    MartinSHL

Zitat:

Original geschrieben von game-junkiez

In den deutschen Kinos, wird im Laufe des Frühjahres, erneut gerasst

das hoffe ich mal ganz stark nicht! denn mir ist es ganz egal, ob da ein weißer oder ein farbiger am steuer sitzt und rast... ;)

 

Freu mich auch schon tierisch auf den 4.Teil, dem Trailer nach zu urteilen auf jeden fall besser als Nummer 3.


11.02.2009 15:19    |    nurivo

Ana Lucia kommt wieder! :D


11.02.2009 15:44    |    XC70D5

Haben se die nich bei "Lost" erschossen :confused: :rolleyes:

 

F&F ist cool, wer da nach dem Sinn fragt, ist im falschen Film :D

 

 

Gruß

 

Martin


11.02.2009 15:45    |    game-junkiez

Danke Martin,

 

da auch ich dem Rassismus keine Chance gebe ! Aus, Schluß und vorbei;) Jetzt wird gerast;)

 

@nurivo

 

Schon en lecker Mädchen;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.02.2009 18:31    |    emil2267

viel zu unrealsistisch,da guck ich lieber den transporter :D


11.02.2009 18:44    |    Mopy69

Tja, die meisten Sachen, die Spaß machen, sind halt ... sinnlos! Genau wie der Film! Freue mich schon drauf :) Den passenden offroad-Look habe ich ja bereits (sogut wie) ;)


11.02.2009 21:40    |    game-junkiez

CrossCountrySportback Mopy ?

 

Habe ich was verpasst ? Bitte ein Bildchen;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.02.2009 21:59    |    i need nos

mir fällt der VinDiesel Film nicht mehr ein. Weiß nur, dass der kürzlich auc im Fernsehen kam. Da ging es um eine Truppe, die versucht, eine am Sportflughafen abhanden gekommene Tasche mit vvviiiieeeelll Geld wieder zu finden. Dummerweise gehörte der Flugplatz zu einem kleinen amerikanischen Hinterwäldlerdorf (nein, der Film hieß nicht 2001 Maniacs -> auch ein sehr geiler Film. Nicht nur, weil da endlich mal der Edlund, Darsteller von Freddy Krüger, wieder aktiv wird) in dem jeder jeden kennt aber keiner weiß, wer die Tasche hat. Da kommt man mit Tiefenpsychologie eben nicht weiter. sehr geil finde ich die Szene, wo der örtliche Haudegen meint, er könne im Pub einen auf dicke Hose machen und Vin Diesel auf die Schuhe Rotzen. Vin zieht sich dann in aller Ruhe die Lederjacke aus, hat dann nur noch ein weißes Unterhemd an. Der Haudegen schaut dann schon etwas verdutzt und bekommt dann übelst was auf die Ömme:D

 

Letztens ist mir in der Videothek auch noch ein Film in die Hände gekommen, in dem Vin Diesel noch sehr jung ist und einen Cop spielt, dessen Familie von einer Gang hingerichtet wird, auf die er angesetzt war. Wie das ausgeht kann man sich ja vorstellen. Allerdings habe ich Vin Diesel in keinem anderen Film so viel heulen sehen, aber er war bestimmt jung und brauchte das Geld:D


11.02.2009 22:04    |    game-junkiez

* 1990: Zeit des Erwachens (nicht im Abspann erwähnt, Originaltitel: Awakenings)

* 1994: Multi-Facial (auch Drehbuch, Regie und Produktion)

* 1997: Strays (auch Drehbuch, Regie und Produktion)

* 1998: Der Soldat James Ryan (Originaltitel: Saving Private Ryan)

* 1999: Der Gigant aus dem All (Stimme, Originaltitel: The Iron Giant)

* 2000: Risiko – Der schnellste Weg zum Reichtum (Originaltitel: Boiler Room)

* 2000: Pitch Black – Planet der Finsternis

* 2001: The Fast and the Furious

* 2001: Knockaround Guys

* 2002: xXx – Triple X (auch Executive Producer)

* 2003: Extreme Rage (A Man Apart, auch Executive Producer)

* 2004: Riddick: Chroniken eines Kriegers (auch Executive Producer)

* 2004: Riddick: Krieger der Finsternis (Zeichentrick, Stimme)

* 2005: Der Babynator (Originaltitel: The Pacifier)

* 2006: Find Me Guilty (auch Produzent)

* 2006: The Fast and the Furious: Tokyo Drift (Cameo-Auftritt)

* 2008: Babylon A.D.

 

Hmmm,

 

da bleibt nicht mehr viel, ich habe den Film definitiv nicht gesehen !

 

Viele Grüße

 

g-j:) der meint : Hört sich interessant an !


11.02.2009 22:27    |    master_of_pain

der hat doch immer a weißes unterhemd an, an ganzen schrank nur mit weißen unterhemden


11.02.2009 22:56    |    troja_falls

* 2004: Riddick: Krieger der Finsternis (Zeichentrick, Stimme)

den fand ich richtig gut, hab ihn mir dann sogar auf dvd geholt, obwohl es die knapp 60 min eigentlich nicht rechtfertigen :)

 

und über den spekulierten film hab ich noch nie was gehört. klärt das mal bitte.

hört sich interessant an.

 

@nos:

lief der im auf einem privaten sender oder im pay-tv?


11.02.2009 23:33    |    andyrx

Hallo

 

dieser Filmreihe ist zu verdanken dass die RX-7 Modelle auch jüngeren Menschen zumindest vom Modellnamen ein Begriff sind;)

 

mfg Andy


11.02.2009 23:44    |    topas1

Der Vin Diesel Film den ihr sucht heißt übrigens: "Knockaround Guys". Am Ende nach der Schießerei im Lagerhaus sind alle bis auf Vin Diesel und der Junior Mofioso über den Jordan gegangen.

Guter Film, cooler Vin Diesel (wie immer).


12.02.2009 08:39    |    printcess

Gehirn abgeben? Ungestüme Gewalt? Männerfilm?

 

Wie platt gehts eigentlich noch? Und für diese Art von Unterhaltung/Berieselung auch noch Geld an der Kinokasse zahlen? Nein, Danke.


12.02.2009 09:18    |    d.h.e

hmm lol ddeer trailer 1 is auch schon mehr wie unrealistisch xD

bei voller fahrt drehen,und dann bei gleich bleibender geschwindigkeit noch rückwärts weiterfahren und einhaken :confused: :D

aber werd mir den Film auf jeden fall reinziehen wegen Vin Diesel dem coolsten typen der Welt ^^


12.02.2009 09:41    |    game-junkiez

Zitat:

Gehirn abgeben? Ungestüme Gewalt? Männerfilm?

Wie platt gehts eigentlich noch? Und für diese Art von Unterhaltung/Berieselung auch noch Geld an der Kinokasse zahlen? Nein, Danke.

Schön auch mal eine gegenteilige Meinung zu lesen ! Eine Meinung die ich komplett akzeptieren kann !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


12.02.2009 11:15    |    letzterlude

Moinsen,

 

ich werde reingehen, nettes Popcornkino:) Ich müsste ja eh, mein Ältester (11) steht total drauf...;) Gut finde ich das Vin Diesel wieder an Bord ist, gehört irgendwie in den Streifen...

 

Interessant ist wie sich nach Verlassen des Kinos das Fahrverhalten unserer "Landjugend" ändert...:D


12.02.2009 11:17    |    Wanderbra

Zitat:

Gehirn abgeben? Ungestüme Gewalt? Männerfilm?

 

Wie platt gehts eigentlich noch? Und für diese Art von Unterhaltung/Berieselung auch noch Geld an der Kinokasse zahlen? Nein, Danke.

Zitat Ende

 

Alles in Ordnung. Es muß ja auch Leute geben, die damit nichts anfangen können.

Ich hätte umgekehrt niemals einen Cent für Kinokarten von TITANIC oder

das neue deutsche Betroffenheitskino ausgegeben.

Realität gibt's draußen, im Kino will ich unterhalten sein.

Und das schafft F&F vorzüglich.

Übrigens fand ich Tokyo Drift nicht übel. Driften ist was für Enthusiasten, dafür muß man was können.


12.02.2009 11:21    |    game-junkiez

@Wanderbra

 

Was zählt zum "neuen deutschen Betroffenheitskino" ?

 

Aber recht haste, in "Ferien auf dem Ponyhof Reloaded" wäre ich auch nicht gegangen;):D

 

Zitat:

 

Interessant ist wie sich nach Verlassen des Kinos das Fahrverhalten unserer "Landjugend" ändert...:D

Oh ha, das kenne ich, da wird das Letzte aus dem 1.2 Liter XYZ geholt:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


12.02.2009 11:34    |    Wanderbra

"Oh ha, das kenne ich, da wird das Letzte aus dem 1.2 Liter XYZ geholt:D"

 

 

Ich habe das ideale Fahrzeug für diese Klientel gefunden!

Ich war vorhin auf e-bay unterwegs und habe fast einen Schluckauf bekommen: Opel Corsa aus 1995, Lambo-Doors, best of show, 16-Schichten-Lack und Kanstu-Makuken-Bodykit, Riesen-Alus etc.etc. Und 33 kW.:p:p:p:p:p:p

 

Wenn ich nur mit 33 kW unterwegs wäre, würde ich das Pedal auch dauernd durch den Boden treten. :p

 

Das ist doch was für die "Landjugend", oder?


12.02.2009 11:35    |    alexander-barth

Ganz klar wieder ein "Pflichtprogramm" > auch wenn ich eher auf Deutsche dezent veredelte Automobile stehe.

 

Am besten ist halt der Mix aus "Japan-Turbo-Monstern mit kleinem Hubraum" und "US-Muscle-cars mit Hubraum ohne Ende". Einfach ein netter Mix und für fast jeden was dabei! Also wieder ein absolutes Pflichprogramm.

 

Noch ein kleiner Filmtip aller Vin Diesel: Walking Tall - Auf eigene Faust mit mit Dwayne "The Rock" Johnson

 

hier der Trailor: http://www.youtube.com/watch?v=HjzNvmQCPCI


12.02.2009 11:41    |    Wanderbra

Wo issn da der Vinnie? Muß ich meine Brille putzen?:cool:


12.02.2009 11:45    |    game-junkiez

*Schluck*

 

Du machst mir Angst wanderbra, kannst du Gedanken lesen :confused:

 

Wie konnstest Du das von mir mit XYZ betitelte Fahrzeug so schnell identifizieren;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:) der jetzt erstmal den Trailer von alexander schaut !

 

edit :

 

Stimmt, einen Vin habe ich dort auch nicht gesehen;)

 

edit :

 

Werlesen kann ist klar im Vorteil *schäm* "a la Vin" steht da !


12.02.2009 11:53    |    Wanderbra

No Vin - no fun:cool:

 

Betr.: Corsa: Ich hatte mal 'nen Manta A. Steinmetz-Verbreiterungen, tiefer, Sportausupff

von Drexmaul und 235er Schlappen hinten. Damals sah der supergemein aus.

Jeder Spaten meinte, er müsse mir ein Ampelrennen anbieten.

Ich habe sie alle rasen lassen, denn ich war ja so cool.

(Und außerdem hatte die Karre echte 68 PS:D)


12.02.2009 11:57    |    game-junkiez

Wow,

 

sehr nettes Fahrzeug ! Würdest du heute, bestimmt ne Menge Geld für bekommen.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


12.02.2009 12:03    |    alexander-barth

Zitat:

Wo issn da der Vinnie? Muß ich meine Brille putzen?

 

Mein Fehler: Vin Diesel ist nicht dabei, aber der Typ kommt ihm schon ein wenig nahe und vom Film her erinnert er mich halt stark an die Vin Diesel Filme!


12.02.2009 12:07    |    game-junkiez

Halb so wild Alex,

 

sowas kann passieren, die Szene mit Porsche Rücklicht ist schwer übel *dasarmeauto*;), ich werde mir den Film mal geben, obwohl ich von "The Rock" nicht viel erwarte.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


12.02.2009 12:09    |    Wanderbra

Du meinst: polierte Platte - muskulös - wortkarg - kann schneller einen umhauen als seinen Vornamen buchstabieren?

 

Und in Vinnies Fall: mit holländischem Kennzeichen, aber ohne Hängerkupplung?;)


12.02.2009 12:12    |    Wanderbra

"ich werde mir den Film mal geben, obwohl ich von "The Rock" nicht viel erwarte."

 

...genau deshalb werde ich ihn mir nicht ansehen. The Rock ist als Wrestler bestimmt toll, aber als Schauspielerin...:p

 

Für mich braucht's schon einen sehenswerten Charakter. That's why I liked part 1 most.


Deine Antwort auf "Das ist doch wie mit der Bild - Fast & Furios 4"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (448)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • Tom484
  • R.J.M
  • Tyllionaire
  • hirscher
  • C-Max-1988
  • GoTommyGo
  • Soilx08
  • Tarnik
  • Crossword

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung