• Online: 3.494

10.06.2024 12:57    |    Trottel2011    |    Kommentare (5)

Hallo Motor-Talker!

 

Jaguar XJ8 RennwagenJaguar XJ8 RennwagenAls ich mit dem Hyundai Kona den Südwesten des Vereinigten Königreichs erkundet haben, sind wir noch für eine Nacht in Richtung Leicester (für alle nicht Engländer: ausgeprochen Läster, nicht Lei-Chester) gefahren um am Folgetag nach Gaydon ins Museum zu fahren. Das Museum der Wahl war das National Motor Museum in Gaydon, aber direkt neben an, sitzen die heiligsten Hallen überhaupt... Die Jaguar Heritage Collection.

 

Meine Güte was da für tolle Exponate stehen. Nicht nur Jaguar, es ist quasi eine bunte Mischung aus allen Fahrzeugen, die überhaupt interessant sein könnten. Vorweg: es ist eine Sammlung und ich hätte mich da Tage einsperren können! :)

 

Bevor man das Gebäude überhaupt betreten kann, steht ein Jaguar XJ als Rennfahrzeug vor der Tür... Als nächstes, nachdem man einen Fuß ins Gebäude machen konnte, stehen 2 Messemotoren bereit: 1x den AJ26 sowie 1x V12. SABBER! :D

 

Jaguar XJ-S V12 Tom Walkinshaw RennwagenJaguar XJ-S V12 Tom Walkinshaw RennwagenRechts geht es in die Restaurationswerkstatt, wo viele Sachen ermöglicht werden... Man kann auch bei den Arbeiten zuschauen... Tolles Erlebnis. Aber ich bin nicht hier um mir eine Werkstatt anzuschauen! Ich will Jaguar und Rennwagen sehen, richtige Fahrzeuge. Keine komischen Plastikautos :D Und dann kommt es... Die Ausstellung mit Daimler und Jaguar Modellen :eek: Schönheiten en masse! :D

 

Alles, was bei Jaguar jemals an Rennwagen gebaut wurden, stehen hier (in ihrer Rennwagenform oder soweit es geht). Tom Walkinshasw XJ-S aus Bathurst? Ist da. D-Types, E-Types usw. Tausende von Aufgeschäuchten Gäulen (1 AG = 1 PS) stehen in diesen heiligen Hallen nur so rum.

 

Ebenso Prototypen oder Messefahrzeuge...

 

Ein XJ-S in Polizeiausführung mit 3.6l AJ16? CHECK!

Ein X300 Cabrio? CHECK!

Ein X-Type R mit Kompressor V6 und Allrad? CHECK!

Ein XJ-S mit Allrad und Biturbo AJ16 Reihen-6er als Testbasis? CHECK!

Ein F-Type Prototyp (welches dann als Basis an Aston ging) in Tarnung? CHECK!

Ein XJ220 mit Quad-Turbo V12 als Vorserienfahrzeug? CHECK!

Ein XJC Leyland Race Car? CHECK!

Ein XJ40 Coupé? CHECK!

 

Jaguar XJ-S 3.6 PolizeifahrzeugJaguar XJ-S 3.6 PolizeifahrzeugAlles, was Jaguar irgendwo beeinflusst haben sollte, ist in diesem Raum und das ist nur die untere Etage. Hier sind zusätzlich Konzept Fahrzeuge vorhanden, die nur ein "Muster" sein sollten, wie der CX-75, der zum 75. Geburtstag der Marke geteasert wurde. Wer was für Jaguar empfindet, wird in diesen Hallen sich freuen.

 

Geht man die Treppe nach oben, kommen noch mehr spannende Fahrzeuge zum Vorschein. Land Rover und Range Rover, die Ihrer Majestät gehört haben... Jagdfahrzeuge, Road Rover, Rileys, Wolseleys, Minis, Austins, Jowetts, Morris, alles. Als Sammlung tritt das absolut richtig auf!

 

Absolute Reiseempfehlung wenn man als Autofan in GB sein sollte. Gerade diese Collection bietet vieles, was es anderweitig nicht gibt.

 


11.06.2024 10:44    |    enrgy

Haben die auch eine "Babyklappe", wo man anonym sein gescheitertes Restaurationsprojekt abstellen kann und die peppeln es in ihrer Werkstatt wieder auf, damit es eines Tages in den Museumshallen in neuem Glanz erstrahlen kann? :D

 

PS: wie war das für dich als ausgesprochener Jaguar-Fan, sowas zu sehen? Kommt man da ins Grübeln, nicht doch wieder einen zu angeln oder bist du emotional schon soweit weg, daß du sagen kannst, nee laß mal, hatte ich schon, jetzt ist was anderes dran?

11.06.2024 10:46    |    Trottel2011

Nennt sich Werkstatt und ja :D Aber leider nicht gratis :D

11.06.2024 20:51    |    PIPD black

Dein frisch gemachter Motor und das Getriebe der Iron Lady hätte man da sicherlich auch präsentieren können.;):cool:

11.06.2024 21:11    |    Trottel2011

Hätte man. Ich weiss auch nicht was der Motor heute macht. Ich willst aber auch nicht wirklich wissen. Fiel mir auch super schwer sie zu verkaufen...

11.06.2024 21:15    |    PIPD black

Das können wir alle gut nachvollziehen…..nach all der Arbeit und der Präsentation in unzähligen Blogartikeln…..

Deine Antwort auf "Jaguar Heritage Collection in Gaydon, UK"

Blog Recommendation, the

Mein Blog hat am 08.10.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Man Behind The Scenes, the

Trottel2011 Trottel2011

Best of Britain

Volvo

 

Vehicles, the

Current Vehicle:

The Daily Driver:

Öwes

Hersteller: Volvo Cars

Auto: V70 (Typ B/III)

Motor: R5, D5244T10 (2.4l R5, 205 BHP)

 

Former Vehicles:

The Depressing Daily Driver:

Mister FU

Hersteller: Stellantis (Fiat)

Auto: Tipo (Typ 356)

Motor: R3 Firefly (1.0l, 100 BHP)

 

The Former Daily Driver:

Lusysan

Hersteller: FCA (by Mazda)

Auto: 124 Spider (Typ 348 bzw. NF)

Motor: R4 Multiair (1.4l R4, 140 BHP)

 

The Former Crown Juwel:

Die Iron Lady

Hersteller: Jaguar Cars Ltd.

Auto: XJ-S (XJ27)

Modelljahr: 1989.5

Motor: V12 (5.3l V12, 295 BHP)

 

A Former Daily Driver:

Toni

Hersteller: FCA (Fiat)

Auto: 500 (312) "Lounge"

Modelljahr: 2018

Motor: R4 (1.2l R4, 69 BHP)

 

Another Former Daily Driver:

Rusty Jag

Hersteller: Jaguar Cars Ltd.

Auto: XJ8 Executive (X308)

Modelljahr: 1997

Motor: V8 (3.2l V8, 237 BHP)

 

Yet Another Former Daily Driver:

The Jaguar Formerly Known As "Jag"

Hersteller: Jaguar Cars Ltd.

Auto: XJ6 SPORT (X300)

Modelljahr: 1995

Motor: R6 (3.2l R6, 211 BHP)

XJ-S in Teilen und Modellen

Visitors, the

  • anonym
  • xkman
  • _RGTech
  • 7746frank
  • enrgy
  • Minimaxierer
  • Kumo33
  • der_Derk
  • HIPD62
  • Hulper

Repeating Vistors, my (376)

Archives, the