• Online: 1.886

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

17.10.2017 12:51    |    andyrx    |    Kommentare (495)    |   Stichworte: 2 (FC), Angeberei, Audi, BMW, Mazda, Mercedes, Porsche, Poser, RX-7, Sportwagen

der hat's geschafft....;)der hat's geschafft....;)

Moin Motortalker,

 

 

Autos sind zum einen Fortbewegungsmittel und verschaffen Mobilität...Für manchen aber auch viel mehr.

 

Schaue ich mir die Autowerbung heute an...wird ohnehin nur noch an Lifestyle und Image/Prestige adressiert:o

 

Das Autos in gewisser Hinsicht auch Persönlichkeitsverstärker sind oder dazu genutzt werden eine Botschaft zu schicken...ist auch kein Geheimnis:cool:

 

Mitunter werden Autos auch einfach aufgrund der technischen Faszination oder Freude an der Technik gekauft....

 

Aber gerade in den jungen Jahren schaut man ganz besonders auf die Aussenwirkung des Autos oder es wird einfach gekauft um einen ''auf dicke Hose'' zu machen:D:D:D

 

 

Früher waren das oft die gebrauchten BMW 3er (e36 oder E46) und auch die älteren Mercedes CLK mussten oft als Poserautos für kleines Geld herhalten....so war das vor einigen Jahren wenn man zur richtigen Zeit z.B. in Hamburg zum Jungfernstieg fuhr.

 

Was ist denn da heute so angesagt....euern ultimativen Tipp zum richtigen

 

''Poserauto für kleines Geld''

 

wird gesucht:p

 

Das Anschaffungspreis und Wartungskosten/Reparaturen oft nicht im richtigen Verhältnis stehen mal aussen vor gelassen....denn das wird gerne mal vergessen;)

 

Klar so eine Phase gab es wohl mal jedem....was war denn Dein Poserauto in jungen Jahren

 

Das war bei mir eigentlich der Lancia Delta HF Turbo.....der war schnell und schick aber nicht wirklich jedem erschloss sich was dieses Auto drauf hat....Danach Papa geworden und den Delta gegen einen seriösen Lancia Thema V6 eingetauscht....mehr war da nicht;)

 

Die späteren Youngtimer Mazda RX-7 waren eher der technischen Faszination geschuldet....wobei posen auch ging:D:D

 

Grüße Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 9 von 16 fanden den Artikel lesenswert.

28.10.2017 18:01    |    toyotahelferlein

Keine Ahnung, zumal ja jeder Autokenner weiß dass die "Tolle Kiste" schon dem Altersruhestand nahe ist und seine "Poserzeit" eigentlich zu Ende ist. Weil auch begehrte "rüstige" Young- und Oldtimer ihren Preis haben dürften, fallen die dann auch meist für Dein Beuteschema weg ;-))


28.10.2017 20:27    |    DerPfleger

Mein Ehemals bester Kumpel ist ein armes Würsten.

 

Mitte 30ig wohnt noch bei Mutti hat eine hohe Summe Bargeld geerbt vom Beruf Metzger seit gefühlen 100 Jahren Single hat aber 3 Autos (Volvo XC 60, BMW E 60, und Toyota Yaris)

 

Ich fahre einen I 30 2014 1,4L 101 PS

 

wenn wir mal unterwegs waren hat er mir immer Sprüche gedrückt "Dein Wagen ist ja Nix hat kaum mehr Power als mein Yaris die Möhre" " Wenn du ein Rennen Willst hole ich meinen Volvo" oder Wenn er mal mitfuhr " Der hat ja eine Beschleudigung wie ein Linienbus"

 

Seine Autos sind immer das beste und wenn wir mal ein Mädel aufgerissen haben prahlte er mit "Ach übrigens ich habe 3 Autos"

 

völlig krank aber naja jeder wie er meint


28.10.2017 22:23    |    Funkminister

Ist nicht nur ein armes, hat wohl auch ein kleines Würstchen ;)


28.10.2017 22:35    |    158PY

Da sag ich nur: Augen auf bei der Auswahl der Freunde, sonst werden sie auch zu ehemaligen besten Freunden.... :)


28.10.2017 23:17    |    Steam24

Manche Leute haben es nötig, gewisse Defizite über ihre Autos zu kompensieren. Und schlimmer noch: Sie reiten auch verbal auf ihren ach so tollen Karren rum. :(


29.10.2017 07:43    |    Steam24

Vielleicht gefällt dem einen oder anderen zum Posen ja dieser dampfgetriebene Jeep Wrangler? :D

 

Dürfte aber in der Wartung ein klein wenig aufwendig sein. :o;)


29.10.2017 09:57    |    HeinzHeM

Viel zu aufwendig, denn dann käme zum TÜV ja noch der DÜV (Dampfmaschinen Überwachungs Verein) :D


29.10.2017 12:27    |    Steam24

Dem Besitzer scheint es Spaß zu machen. ;)


31.10.2017 12:05    |    andyrx

Vorhin gerade gesehen ( und gehört) der Hummer ist ebenfalls ein sehr beliebter Poser Untersatz ....blitzeblank und 24 Zoll Räder drunter dürfte so etwas niemals Gelände zu sehen bekommen ;)


31.10.2017 12:13    |    stuntmaennchen

Ja, das stimmt. Aber nur der H2.


31.10.2017 12:44    |    Airway

...Hummer:confused:....ah,Posing für Geschmacksverirrte:D....


31.10.2017 12:54    |    andyrx

.....aber auf jeden Fall auffällig und weder zu übersehen und auch nicht zu überhören .

 

Besonders schräg finde ich da aber die übergroßen Chrom Räder mit ultraflachen Sportreifen ....:o

 

Da gefällt mir ein kerniger Offroad Look deutlich besser


31.10.2017 13:15    |    toyotahelferlein

ist der im Moment "günstig" irgendwo abzuschießen, dann kauf ich den mir nur zum Posieren ;-))


31.10.2017 13:24    |    mantamani46

Hab den H2 mal als Servicewagen für zwei Tage bekommen :cool:

Ist schon ein geiles Teil, in weiß mit schwarzen OEM Felgen, Offroadreifen und Magnaflow war dir die Aufmerksamkeit jeglicher Personen sicher :D


31.10.2017 13:48    |    stuntmaennchen

Aber fahren tut der sich ziemlich gruselig. Als Daily-Driver würden mir da aber schönere Dinger einfallen.


31.10.2017 14:12    |    mantamani46

Kommt darauf an wieviel man täglich fährt. Zumindest lohnt sich dazu schon ein Zweitwagen. Vielleicht ein Smart :D den kann man dann immer mitnehmen.


31.10.2017 17:50    |    Pilot188

Als Daily Driver einen Lincoln Navigator oder einen Chevrolet Tahoe

Das ist was für Vati


02.11.2017 15:17    |    gsxreiter

..stimmt eigentlich schon daß sich das ganze auto-thema ziemlich verändert hat, auch im hinblick auf die poser-kisten..wenn ich heute zu muttern aufs land fahr sehe ich so gut wie nix mit bösem-blick und fettem pioneer aufkleber an der heckscheibe..

 

ende der 90er sah es in der gegen noch ziemlich anders aus, da dröhnten die bass-boxen aus irgendwelchen polos, golfs, E30ern, opelns etc..ich denke mal heute muß es eher das neue apple sein anstatt die felgen ausm D&W (falls es die noch überhaupt gibt) zubehörshop..


02.11.2017 16:25    |    mozartschwarz

Leasingautos sollte man nicht verändern. Serienradios von heute klingen in aller Regel gut bis sehr gut.


02.11.2017 17:17    |    158PY

Soweit ich weiß, hat D&W irgendwann mal Konkurs angemeldet, aber das Gebäude an der A40 neben dem McDoof gibt es noch, vielleicht kümmert sich ja inzwischen eine Auffanggesellschaft um die Tuner... ;)


03.11.2017 09:47    |    Borntral

@gsxreiter:

Zitat:

ende der 90er sah es in der gegen noch ziemlich anders aus, da dröhnten die bass-boxen aus irgendwelchen polos, golfs, E30ern, opelns etc..

Hier ist noch Ende der 90er. :-/

Da werden die Fahrzeuge getunt, dass sie einen Höllenlärm machen. Unterschied zu den 90ern: Automatik bis hin zu elektronischen Fehlzündungen.

 

gegrüßt!


03.11.2017 10:15    |    Dynamix

Sowas gabs bei mir auf dem Dorf sogar noch Ende der 00er Jahre :D In manchen Ecken ist die Zeit halt stehengeblieben ;)


03.11.2017 12:25    |    andyrx

heute nacht in Ungarn an der Tankstelle gesehen und gehört...ein alter Honda Civic mit dem riesigen Mohr Auspuff (habe wir früher als Marderhöhle bezeichnet) ohrenbetäubend laut aber kaum Vortrieb (gemessen am Lärm) trotz Vollgas beim wegfahren:D:D:D

 

Das Ofenrohr hatte sicherlich einen Durchmesser von 15-20cm:cool:

 

hab ich in Deutschland schon ewig nicht mehr gesehen....:p


03.11.2017 12:33    |    mozartschwarz

Will kaum noch einer morgens schauen ob eine Katze drin sitzt.

Die Polizei alsauch die Regeln ansich sind halt auch strenger geworden.


03.11.2017 12:35    |    andyrx

....die passenden Autos die diese Auspuffanlagen drunter hatten sind wahrscheinlich schon alle auf dem Schrott:p

 

waren im übrigen fast nur Japaner die man damit gesehen hat...zumeist Honda wenn ich mich recht erinnere:eek:

 

grüße Andy


03.11.2017 13:00    |    mozartschwarz

Jup...

Wobei bei ganz neuen ist Pseudoduplex im Ofenrohrstyle ja gern Serie. Bei manchen sieht man hinter der Blende in der Stossstange sogar noch das Röhrchen des Blechendtopfs. Posen ab Werk dank R, OPC, M oder sonstwas Paket im 90 Pferde Diesel... Das kitzelt irgendwie am Zäpfchen obwohl die nicht hässlich sind.


03.11.2017 15:40    |    XuQishi

Zitat:

waren im übrigen fast nur Japaner die man damit gesehen hat...zumeist Honda wenn ich mich recht erinnere:eek:

Am CRX war das fast Pflicht. Ich fand das Serien-Doppelrohr besser, das hing nicht so weit unten; für mich war das immer ein bisschen albern, wenn die Kerle mit ihren Autos Zigarettenschachteln schieben konnten, aber eben nicht mehr flott fahren.


03.11.2017 20:38    |    Audilenzio

Wie wäre es mit dem Cupra 300 ST mit digitalem Cockpit?

Ganz kleines Geld ist das jetzt nicht, aber für gute 40k bekommt man einen sportlichen Neuwagen der in der Allrad-Version eigentlich nur 0,1 Sekunden langsamer ist als ein M5. Das ist doch eine Hausnummer, oder nicht? ^^


03.11.2017 21:39    |    Dynamix

Die ganzen Hot Hatches sind mittlerweile auf einem ziemlich hohen Niveau. Ich fürchte nur das die meisten davon für den Alltag etwas zu kompromisslos sind. Ich erinnere mich da etwas schmerzhaft an meinen Peugeot der wirklich Knüppelhart war.


03.11.2017 22:22    |    andyrx

ein echter Hingucker und erschwinglich ist der Peugeot RCZ-->https://de.wikipedia.org/wiki/Peugeot_RCZ

 

der könnte mir auch gefallen hab ich gestern gedacht als ich einen solchen auf der Autobahn überholt habe...(der hatte es nicht eilig) ;)

 

Grüße Andy


03.11.2017 23:54    |    Franks 316i coupe

Bin ich froh daß der BMW E36 nicht mehr zu den Macho Proll Autos, den Mehmet, Ali und co vor über 10Jahren zum einen auf dicke Hose machen missbraucht haben, bei denen nicht mehr angesagt ist.

Der Grund: Der E36 ist von solchen Schwachmaten verheizt worden, und heute wird dieser sofern der Zustand noch ok ist, meist von Liebhabern gefahren.

So gesehen, kann dieses ramponierte Image dieses Autos nur noch besser werden, und es ist garantiert schon besser geworden.


04.11.2017 00:07    |    andyrx

ja in gewisser Weise trauer ich meinem E36 325i Cabrio Cabrio schon nach...war ein tolles Auto,der dann aber nach rund 20 Jahren und über 200.000km so manche WehWehchen hatte...und den ich dann zugunsten des Chrysler Stratus Cabrio verkauft hab;)

 

hab mich damit eigentlich immer gut angezogen gefühlt und Spass hat er trotz Automatik auch gemacht...vor allem der schöne Klang hat fasziniert;)

 

Grüße Andy



04.11.2017 08:54    |    mantamani46

Der schaut Deinem doch ziemlich ähnlich, bis auf die Farbe :D

Will teilen:

 

https://www.willhaben.at/.../


04.11.2017 11:02    |    andyrx

ich hatte keine Spoiler und Schürzen und auch keinen solchen Auspuff....das sieht gruselig aus das verlinkte weisse Cabrio:eek:

 

bis auf die Angeleyes und das Sportfahrwerk/felgen war meiner ja Serie:cool:

 

Grüße Andy


04.11.2017 12:54    |    158PY

Naja, die Geschmäcker sind verschieden. Aber ich würde auch meine Finger von dem Teil lassen.


04.11.2017 15:10    |    stuntmaennchen

So ein Cupra oder RCZ eignen sich aber nicht zum prollen, sind halt nur ein Seat und ein Peugeot für die breite Masse, dazu auch noch optisch eher zurückhaltend für die Leistung die drin steckt (der Peugeot dürfte mit seinen 270 PS für so einige verwunderte Augen sorgen).


05.11.2017 13:15    |    andyrx

auch sehr beliebt war es den Chrysler 300C im Bentley Style zu gestalten-->https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../749739986-216-8848

 

fand ich ich im übrigen als Kombi ein richtig interessantes Auto....:)

 

Grüße Andy


05.11.2017 13:18    |    andyrx

den Grill ala Bentley gibt es übrigens fürn Appel und ein Ei--> http://www.ebay.de/.../381900756567

 

preiswertes Tuning nenne ich das mal bei 70,- Euro :cool:

 

für echte Bentley Driver natürlich nicht so schön wenn da so viele Klone rumfahren:D:D


Deine Antwort auf "Poserauto für kleines Geld--> was ist da heute angesagt...??"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Renault

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Umut47
  • Steam24
  • andyrx
  • Drueidex
  • lucaxhn
  • toyochris
  • aj2011
  • jamido
  • Swissbob

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2246)

Archiv