• Online: 1.788

07.10.2010 18:30    |    micha225    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: Scheibenversiegelung

img-8413
Img 8413

Ich bin der Meinung das der Audi A3 ein großes Problem hat:

 

Die Sicht nach draußen bei schlechtem Wetter und im Winter

 

Dazu habe ich bei mir folgende Maßnahmen durchgeführt, um das Problem zu entschärfen;)

 

Und was soll ich sagen?

 

Es hat geklappt!!!!

 

Dies habe ich alles geändert:

 

Problem 1:

 

Die Verteilung des Spritzwassers ist suboptimal

 

Hier habe ich die werksmäßigen Spritzdüsen des A3 gegen die Fächerwaschdüsen aus dem Golf5 getauscht.

Danach war das Spritzbild und die Wasserverteilung erhablich besser und die Schlieren sind im Winter weg!

 

Link

 

Problem2:

 

der Wischwasserbehälter ist auf Autobahnfahrten zu schnell leer

 

da bei Autobahnfahrten im Winter die Scheinwerferreinigungsanlage bei jedem Betätigen der Scheinwaschanlage auch mit angesteuert wird, ist der Behälter super schnell leer.

Darum habe ich die Zeit der Ansteuerung verlängert.

Jetzt kann ich 2 Sekunden die Scheibe "besprühen" ohne das die Scheinwerferreinigungsanlage mit aktiviert wird.

Jetzt kann ich geziehlt länger die Scheibe sprühen, um die Scheinwerfer auch zu reinigen.

 

Hierzu habe ich das Bordnetzsteuergerät umcodiert:

 

bis einschließlich Modelljahr 2009:

Byte 21 Bit 4 auf 2500 setzen

 

ab Modelljahr 2010:

die Codierung folgt noch

 

Problem 3:

 

Im Winter ist die Fahrerseitenscheibe immer so verschmutzt, das man nichts sieht.

 

Hierzu habe ich einfach meine kompletten Scheiben mit OMBRELLO versiegelt.

(siehe Bild oben)

Dadurch kann der Dreck nicht so auf der Scheibe halten und die Sicht ist 1A!

 

Problem4:

 

Schlieren auf der Frontscheibe(gerade mit Salz)

 

Dazu das Thema" Fächerwaschdüsen" beachten.

 

Trotzdem gab es immer noch einige Schlieren.

Diese Schlieren sind aber seit der Beschichtung mit OMBRELLO nicht mehr vorhanden.

 

Weiter brauche ich ab ca 50 km/h keinen Scheibenwischer mehr, da durch den Fahrtwind das Wasser komplett abperlt.

Die Beschichtung hält bei mir ca 1Jahr(ich fahre 40000km im Jahr).

 

Problem5:

 

Schlieren auf der Heckscheibe

 

Beim Wischen hinten(was eigentlich selten vorkommt;)) waren immer so häßliche Schlieren auf der Scheibe.

Das störte mich sehr...um dieses Problem in den Griff zu bekommen, habe ich den Wischerarm vom Audi Q5 verbaut.

 

Link

 

Seitdem ist die Scheibe endlich frei!

 

Nach der Beseitigung dieser vom Prinzip kleinen Probleme, ist die Sicht endlich perfekt;)

 

Auftragen von OMBRELLO:

 

Die Scheiben müssen komplett gereinigt werden.

-ohne Schlieren oder sonstigen Dreck

 

OMBRELLO mit kreisenden Bewegungen auftragen(eine Kartusche reicht bei mir für alle Scheiben rings um inkl Open Sky und Spiegel)

-dabei fange ich mit der Fronstscheibe und den vorderen Seitenscheiben an

hier ist es am wichtigsten das viel auf der Scheibe ist. Den Rest kann man dann verteilen!

 

OMBRELLO soll ca 2 min einwirken.

das Medium wird irgendwann "fest" und man hat dann Flecken auf der Scheibe...hier einfach mit der Kartusche nochmal drüber gehen bis die Flecken weg sind.

 

Wenn die Zeit rum ist, die Scheiben mit einem weichen Lappen polieren bis alle Schlieren weg sind

 

Das war es schon!!!


25.11.2011 15:00    |    Skaahl

moin micha

 

hab mir jetzt mal eine kartusche ombrello gekauft

morgen will ich das ganze auftragen

 

mit was hast du die scheiben gereinigt?

reicht normaler glasreiniger?

 

mfg


25.11.2011 22:43    |    micha225

hallo!

 

also ich hab da eine eigene reinigungsmethode;)

ich habe früher mit fensterreiniger gereinigt und dann die kartusche aufgetragen.

leider gab es dann immer schlieren.

trotz sas es ein markenreiniger war.

mittlerweile wasche ich mein auto vorher und reinige die scheiben danach leicht mit einem flüchtigem fettlöser (zb ein leicht mit bremsenreiniger befeuchteter lappen...aber nur auf das glas damit...nicht auf gummi, plastik, lack etc...und wirklich wenig das reicht!) und gehe danach mit klarem wasser nochmal drüber.

das wasser wische ich dann mit küchenrolle ab.

 

nun trage ich dir kartusche auf (1 kartusche reicht an meinem sporti für alle glasflächen inkl open sky) und "poliere" den abweiser dann wieder mit küchenrolle aus.

dabei drauf achten das die beschichtung nicht zu lange auf dem glas ist, sonst gibt es nachher flecken.

wenn du merkst das das passiert, nimmst du einfach nochmal die kartusche und gehst mit etwas mehr druck nochmal über die scheibe.

dabei verteilst du den abweiser nochmal und löst die flecken ab.

dann einfach wieder die küchenrolle.

 

das war es schon;)

das auftragen und auspolieren sollte nicht länger als max 10 min dauern!

 

lg


26.11.2011 09:46    |    Skaahl

danke dir!

 

ich werde das heute gleich mal machen ;)


26.11.2011 17:43    |    Skaahl

so hat alles wunderbar geklappt!

 

vielen dank für den Tip (habs wegen deinen erfahrungen gekauft) und der hilfestellung.

 

wieviel hast du eigentlich für eine Ampulle bezahlt?

hab bei ebay für eine Ampulle 5,40 € ohne versand bezahlt, schon nicht billig...


26.11.2011 22:44    |    micha225

hallo!

 

das ist doch super!

dann hoffe ich das du damit auch so zufrieden bist wie ich!

also ich hatte irgendwas um den 1,50€ pro ampulle mal auf ebay gezahlt.

da hatte ich mir einen riesen karton von dem zeug bestellt und davon profitiert mein wagen heute noch;)

 

aber ich denke selbt dein preis ist echt ok.

und das zeug machst du einmal drauf und hast 1 jahr ruhe.

zb rainx kostet umd die 8€ in der flasche und du misst alle paar wochen nachbehandeln weil es die wirkung verliert.

 

lg


27.11.2011 10:24    |    Skaahl

hat das zeug eigentlich irgendwelche nebenwirkungen auf die fenstergummis oder den lack?

hab das teilweise "mitbehandelt", natürlich nicht beabsichtigt...


27.11.2011 11:51    |    micha225

also eigentlich soll es nicht auf den lack oder die gummis kommen.

das ist nicht so gut.

wenn es mal passiert sollte nichts passieren, aber die masse macht es dann irgendwann;)

 

lg


03.10.2012 18:14    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Unterschiedliche Spritzdüsen bei Wagen mit SRA und ohne SRA?

 

[...] aber noch nicht optimal.

 

mit den fächerdüsen wird es deutlich besser wenn sie gut eingestellt sind.

klick

hier findest du meine ergebnisse für eine endlich super sicht;)

 

lg

[...]

 

Artikel lesen ...


13.10.2012 22:46    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Scheibenwischerprobleme Vorne

 

[...] schau mal hier!

 

lg

[...]

 

Artikel lesen ...


12.12.2012 22:42    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Scheibenwaschdüsen einstellen

 

[...] empfehlen plus noch eins zwei andere kleine dinge und dann ist es vorbei mit der schlechten sicht;)

 

klick mich!

 

lg

[...]

 

Artikel lesen ...


15.12.2012 19:28    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Unterschiedliche Spritzdüsen bei Wagen mit SRA und ohne SRA?

 

[...] fahrerseite von der länge passt...wenn nicht musst du es verlängern...das war es schon:)

 

klick für die fächerdüsen:)

 

infos für freie sicht;)

 

lg

[...]

 

Artikel lesen ...


31.10.2013 11:45    |    Trackback

Kommentiert auf: Fahrzeugpflege:

 

Neuwagen richtig wachsen

 

[...] viele positive Berichte über Ombrello. (nicht ganz billig das Zeug)

 

 

http://www.motor-talk.de/.../...llo-scheibenversiegelung-t2413304.html

 

http://www.motor-talk.de/.../...llo-scheibenversiegelung-t3308456.html

http://www.motor-talk.de/.../...ello-303-wiper-treatment-t3835784.html [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "endlich freie Sicht:)"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 30.03.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Besucher

  • anonym
  • steve_rs_3
  • lucky65
  • blAcksAndmAn96
  • Zozo1515
  • reCCCCtoor
  • cRuNkY91
  • Eugeeen
  • HardWithStyle
  • MartinIV

Blogleser (272)

Blogautor(en)

micha225 micha225

VCDS Service und Umbauten

Audi