• Online: 5.957

05.11.2013 08:33    |    micha225    |    Kommentare (41)

screen-5-131227-1825-0002
Screen 5 131227 1825 0002

Anbei die ersten Codierungen die ich schon am A1 testen konnte;):

 

STG 03:(Nur ABS 8.2, bei 9.0 noch nicht getestet)

Reifendruckkontrolle

Byte 16 Bit 1 aktivieren

 

Hill Hold aktivieren

Byte 16 Bit 0 aktivieren

Feineinstellung sind dann in den Anpassungskanälen möglich

Berganfahrhilfe normal 0, früh 1 oder spät 2

 

STG 09:

Autobahnlicht

Im Subsystem Lichtregensensor muss folgendes codiert werden, damit sich das Fahrlicht bei ca 140KM/H automatisch einschaltet:

Byte 0 Bit 0 aktivieren

 

Abbiegelicht über Nebelscheinwerfer

Byte 14 Bit 7 aktivieren

 

TFL im MMI wählbar

Byte 15 Bit 7 aktivieren

 

Öffnungs-/Schließton über DWA im MMI

Byte 5 Bit 1 und Bit 4 aktivieren

Bit 2 deaktivieren

Im MMI kann man dann wählen wann der Ton erklingen soll

 

STG 10:

optische Darstellung mit der "kleinen" PDC

Funktion 16 LogIn 71679 eingeben

Byte 0 Bit 2-3 im Anschluss auf 08 setzen (sollte 08 nicht funktionieren, dann 04 wählen)

MMI reseten

 

STG17:

Zeigerausschlag beim Zündungseinschalten

Im Anpassungskanal muss die Inszenierung einfach auf aktiv gesetzt werden.

(Die Funktion macht für mich nur Sinn bei Fahrzeugen ohne Komfortschlüssel...da hier die Zeiger hochlaufen aber parallel dazu der Motor startet und die NAdeln dann auf der aktuellen Drehzahl/Temperatur/Tankinhalt stehen bleiben)

 

STG42/52:

Spiegelanklappen beim Verschließen

in jedem der beiden STG muss der Byte 4 Bit 6 aktiviert werden

(Die Funktion geht nur beim Verriegeln über die Fernbedienung. Beim Verriegeln mit dem Komfortschlüssel klappen die Spiegel nicht an!)

 

STG 52:

Spiegelabsenkung

Byte 4 Bit 2 und Bit 3 aktivieren

zusätzlich muss im STG 09 Byte 4 Bit 3 aktiviert sein (meist ab Werk schon).

 

STG 5F (MMI Plus):

Hidden Menu

Anpassungskanal 06 auf 1 setzen

 

Das Menü ist im CAR Menu mit der Tastenkombination CAR+MENU aufzurufen.

Dabei muss CAR 1 s vor MENU gedrückt werden.

Die Tasten sind dann solange zu halten bis das Menü im Bildschirm zu sehen ist.

 

Einstellungen sollten nur vorgenommen werden, wenn man weiß was man macht!!!

Nach einer Änderung muss das MMI resetet werden...TONE+MMI Knopf+MMI Taste rechts oben gleichzeitig drücken.

 

Video in Motion

Im Kanal 48 ist die Geschwindigkeitsschwelle hinterlegt.

Diese muss einfach auf 255 hochgesetzt werden und schon läuft das Programm dauerhaft.

Man kann aber auch eine 60 eintragen, dann schaltet der Bildschirm bei 60 ab;)

Aber nicht ablenken lassen beim Fahren!!!

 

Vorher muss noch die erweiterte ID eingegeben werden (Funktion 1A).

Diese setzt sich aus der Seriennummer des Gerätes zusammen.

Wer diese nicht hat, kann sich an mich wenden;)

 

STG 56 (MMI Low):

Hidden Menu

Anpassungskanal 05 auf 1 setzen

 

Die Steuerung ist analog dem MMI Plus.


05.11.2013 08:34    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A1:

 

Nachrüstungsanleitungen für den A1

 

[...] Und ich schieb schonmal die nächsten nach:

 

Alupedale mit TT Fussstütze

 

Codierungen für den A1

 

LG:)

[...]

 

Artikel lesen ...


05.11.2013 09:07    |    weolli0808

Hi Micha,

 

folgende Ergänzung zum Hill Hold für das ESP 9.0 Steuergerät

wie bei ESP 8.2 zu codieren


05.11.2013 09:13    |    micha225

Ich danke dir:)

Wird geändert;)

 

LG


05.11.2013 10:58    |    weolli0808

Hmm..

 

und was ist mit dem Hidden Menü beim MMI Basic MJ2014?

 

Adresse 5F: Informationselek. I (J794) Labeldatei: Keine

Teilenummer SW: 8X0 035 193 F HW: 8X0 035 193 D

Bauteil: RMC Cnct Nav H54 0801

Codierung: 01000401008053070023020103010000000001

Betriebsnr.: WSC 00046 000 00000

Subsystem 1 - Teilenummer: 8X0 919 884 E

Bauteil: P18-50-12.06 0001

 

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 8X0 919 603 A HW: 8X0 919 603 A

Bauteil: DU6 Basic H43 0084


05.11.2013 12:10    |    micha225

An dem konte ich es noch nicht testen;)

 

Aber aus der Analogie der anderen MMI Systeme im Audi Konzern, tippe ich msl auf Kanal 5/6;)

 

LG


05.11.2013 19:04    |    weolli0808

Hi Micha,

 

so hab das Hidden Menü aktiviert ;)

 

Beim MMI Basic MJ2014 gilt folgendes:

STG 5F

Anpassungskanal 5 auf 1

 

Reset des MMI erfogt über die Tasten:

Back+MMI Knopf+MMI Taste rechts oben

 

Das Hidden Menü sieht aber anders aus ;)

Bilder folgen die Tage...

 

Gruß


05.11.2013 21:06    |    micha225

Sag ich ja;););)

 

Schön das es gefunzt hat:)

Berichte mal was in dem Menü zu finden ist.

Ich glaub vom layout ist es ähnlich der Optik des MMI Hintergrundes...

 

LG


05.11.2013 21:07    |    weolli0808

Hab dir eine PN dazu geschrieben ;)


06.11.2013 17:34    |    stalkerx

Bin ich bl�d? Habe den 2011er, halte CAR+MENU gleichzeitig (auch erst CAR, dann Menu), kommt keine "besondere" Anzeige - der Bildschirm springt auf die Men�-Anzeige. Was mache ich falsch? Danke f�r die Anleitung.


06.11.2013 18:20    |    micha225

Hast du den selben Nickname auch bei A1Talk?

 

Dann kennen wir uns;)

 

Also das Menü muss erstmsl wie oben beschrieben in dem entsprechenden Anpassungskanal codiert werden.

Danach kannst du es per Tastenkombi aufrufen;)

 

LG


06.11.2013 19:43    |    stalkerx

Klar kennen wir uns ;)

 

Ok, ich dachte, es geht auch ohne Codierung. Danke dir für die Aufklärung.


25.11.2013 21:22    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A1:

 

Diverse Codierungen am Audi A1 Baujahr 02/13 mit VCDS

 

[...] hier findest du funktionierende codierungen die du nehmen kannst.

 

zum thema stemei:

mit weolli habe ich [...]

 

Artikel lesen ...


07.01.2014 18:39    |    agre

Spiegelanklappen - beim BYTE 4 - habe ich nur Bit 1 - Bit 4

obwohl ich die Spiegelanklappfunktion mittels Drehknopf habe

Mein A1 ist ein Sportback mit EZ 01.2014

 

Bitte um Hilfe

 

Danke


07.01.2014 18:54    |    weolli0808

Zitat:

Spiegelanklappen - beim BYTE 4 - habe ich nur Bit 1 - Bit 4

obwohl ich die Spiegelanklappfunktion mittels Drehknopf habe

Mein A1 ist ein Sportback mit EZ 01.2014

Sorry, da kann ich dir nicht ganz folgen!

Was willst du machen und was ist verbaut?

 

Wenn du Spiegelanklappen haben willst, dann muss das Fahrzeug dies ab Werk haben.

Dann kannst du dies per Codierung ändern, damit das beim Abschliessen mit dem Schlüssel funktioniert! ;)


07.01.2014 22:14    |    micha225

Also ich verstehe deine Frage nicht ganz...Wenn du anklappbare Spiegel ab Werk hast, dann musst du nur die von mir angegebene Codierung aktivieren und es funktioniert schon;)

 

LG


08.01.2014 15:37    |    agre

ich habe ab Werk die Spiegelanklappfunktion - nur ich kann es nicht codiern

Sowohl bei SRTG 52 und 42 - Byte 4 - habe ich nur Bit 1-4, und kann daher Bit 6 nicht aktivieren.

 

Gibt es noch eine ander Möglichkeit?

 

Mein Fahzeug: A1 Sportback 1.6 TDI S-tronic mit Vollausstattung und EZ 01/2014

 

Danke für Eure Hilfe im Voraus


08.01.2014 16:03    |    agre

Sorry meinte natürlich die Codierung damit ich die Spiegel mit der Funkfernbedienung anklappen kann beim verschließen des Wagens.

 

mfg


08.01.2014 18:40    |    weolli0808

Wenn die Bits nicht angezeigt werden, also nicht beschrieben sind, dann muss du diese halt binär codieren. ;)

welche VCDS Version nutzt du?


08.01.2014 21:05    |    micha225

Jetzt weiß ich was du willst:)

 

Du meinst das der Dumpfbackenhaken nicht gesetzt werden kann.

 

Das mag sein...aber es geht beim Codieren um mehr als nur nen Haken zu setzen.

Wenn das Feld nicht da ist kannst du das Byte nicht hexedezimal codieren, sondern du musst dann halt binär die Codierung anpassen.

Und zack es funzt:)

 

LG

 

@Wolfgang:

Im VCDS sind nicht alle Haken hinterlegt, darum muss er binär ran;)

 

LG


08.01.2014 23:36    |    weolli0808

Schau mal was ich über deinen Beitrag geschrieben habe :D :D


09.01.2014 05:43    |    micha225

Das sollte eine Bestätigung sein:)

Also ein:

Youre right;)

 

LG


09.01.2014 06:19    |    agre

Danke für Eure Hilfe -werde es heute binär versuchen


05.11.2014 06:55    |    ElbCoastDD

Hallo.

 

Habe nun einen a1 als Zweitwagen und wollte die Hill hold Funktion aktivieren. Das Auto ist MJ 15 und ständig kommt der Kanal ist nicht verfügbar. Wie kann ich es da anpassen?


05.11.2014 18:04    |    micha225

Hallo,

 

also hast du versucht zu Codieren oder einen Kanal zu verändern?

 

Die Codierung oben ist für das 8.2 und bei deinem MJ ist das 9.0 verbaut.

Versuch mal das Byte/Bit manuell zu setzen (binär).

 

LG


17.02.2015 16:14    |    Skaahl

Kleine Ergänzung:

STG 09

Funktion 07

Byte 3 Bit 7

Komfortöffnen über ZV-Taster unabhängig Klemme 15 (Zündung)


17.02.2015 20:13    |    micha225

OK...den kannte ich noch nicht...wie bist du darauf gekommen?

 

LG


18.02.2015 09:12    |    Skaahl

gezielt gesucht aber zufällig gefunden^^

hatte es schon bei diversen 8Ps codiert weil ich sehr nützlich finde wenn man aufm Parkplatz steht und mal die fenster aufmachen will und keine Zündung braucht.

 

leider hab ichs beim 8V bisher noch nicht gefunden


23.04.2015 21:18    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A1:

 

VCDS Codierungen

 

[...] Denke da sind alle Fragen beantwortet.

 

http://www.motor-talk.de/.../...-und-webradio-aktivieren-t4794078.html

 

anbei ein paar weitere Links:

allg. Codierungen A1

http://www.motor-talk.de/.../...erungen-fuer-den-audi-a1-t4741350.html

 

Geheimcodes RMC/MMI

http://www.motor-talk.de/.../...eimcodes-am-rmc-mmi-plus-t4790596.html [...]

 

Artikel lesen ...


02.05.2016 11:29    |    DanielGolfV5

Hey kannst du mir bezüglich der Seriennummer (Infotainmentsteuergerät 5f) weiterhelfen oder mir sagen warum sich bei mir das Hidden Menü nicht aktivieren lässt? kann im 5f kanal 6 den wert zwar auf 1 ändern und testen aber nicht speichern... hast du eine Idee oder bestenfalls eine Lösung für mich?


20.10.2016 19:52    |    Audi1Hi

Hi alle zusammen ,

Ich will mir ein Aux Kabel auf mein Chorus Radio nachrüsten .

Mechanisch bin ich fertig ,

Jetzt brauche ich die passende Kodierung bzw. Freischaltung !!

Kann mir bitte jemand weiter helfen !!!


05.03.2017 13:25    |    Mohomo

Das gleiche Problem wie der DanielGolf habe ich such

Bzw. lässt es sich bei mir schon speichern aber irgendwie verschwindet es wieder und ich komme durch die Tastenkombination nicht in das Menü rein ??

Danke im Voraus

Lg Moho


07.07.2017 16:37    |    kimkira

STG 10:

 

optische Darstellung mit der "kleinen" PDC

 

Funktion 16 LogIn 71679 eingeben

 

Byte 0 Bit 2-3 im Anschluss auf 08 setzen (sollte 08 nicht funktionieren, dann 04 wählen)

 

MMI reseten

08 und 04 nicht.

 

Hallo,

bei mir nimmt er die Codierung nicht an, Ausserhalb Wertebereich oder so ähnlich.

Was kann das denn sein?

Gruß


26.07.2017 14:11    |    Maddin_1975

Hallo Micha,

 

den Hill Hold kannst du beim 2016er bzw. dem 9.0 im Byte 22 Bit 0 ändern/aktivieren.

 

Gruss

Maddin


05.09.2017 09:50    |    Martin0486

Hallo micha hab das mmi mit der navivorbereitung ..über den ami anschluss lassen sich videos anschauen ..jedoch nicht in der fahrt

 

Was genau muss gemacht werden.

 

Danke im voraus

 

MfG martin


08.09.2017 16:00    |    Maddin_1975

Du musst per VCDS die Geschwindigkeitsschwelle erhöhen. Sprich, das System ist so ausgelegt dass es erkennt wenn das Fahrzeug rollt und dann dein Bild wegschaltet. Diesen Wert auf 255 gesetzt und es geht.


14.09.2017 06:36    |    Martin0486

Wo genau muss ich mit vcds da rein gehen und welche Bits und Bytes muss ich ändern.

 

Danke im voraus

 

MfG martin


19.09.2017 09:33    |    Martin0486

Hallo...

Wie lese ich denn die Seriennummer aus um das Video in motion zu aktivieren.

 

Audi a1 2016 mmi rmc mit navivorbereitung.

 

Danke im voraus


19.09.2017 23:10    |    A3F-devil666

Geht beim rmc so nicht mehr


Deine Antwort auf "mögliche Codierungen für den Audi A1"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 30.03.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Besucher

  • anonym
  • Trzebuchowski
  • MargoZZ
  • Esquylax
  • Benjamin1690
  • HardWithStyle
  • Rammel_28
  • morast
  • DjDvr
  • Basti3097

Blogleser (272)

Blogautor(en)

micha225 micha225

VCDS Service und Umbauten

Audi