• Online: 5.890

Bernhard_Audi_A3

16.08.2013 08:30    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (0)

Da sich bei mir immer mehr Teile sammeln, stehen die nun zum Verkauf:

 

Bilder kann ich natürlich gerne versenden!!!

 

Einfach PN:)

 

 

2x A6 VFL Bi Xenonscheinwerfer aus Bj 2007

A3 8P RNS E mit Endung 192 S (SDS und Alu Knöpfe ink GPS Maus und 2010 DVD)

A3 8PA Concert 2+ (3) aus 2007 Doppel DIN

RS Bremsscheiben und komplette Bremsanlagen für Audi (Alles Neuteile)

Gebrauchte RS6 4B 365mm Bremsscheiben (2 Teilig Original)

Gebrauchte Bremssättel A4 B7 170Ps quattro vorne 312mm Anlage

A6 4f Sättel (re und li) mit E Motor hinten (302mm Scheibe) aus 2007 (vielzahn)

A6 4f Stoßstange vorne Standart

A6 4f Grill quattro

Diverse Steuergeräte aus A6 4f wie: ILM Beifahrer, Tür Steuergeräte aus 2007

Innenspiegel (Standart in silber)

 

A4 B5 2002 Tacho mit FIS (Groß) von TDI

Motor Steuergerät 1.9 TDI PD 116PS

Fensterheber Fahrerseite NEU

Diverse Sachalter und Stecker


05.08.2013 11:14    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (5)

Hallo

 

Also im Grunde ist es möglich an allen VW Polo 6r den Bordcomputer (klein) nachzurüsten.

 

Benötigt wird ein Lenkstockschalter mit MFA Wippen und 3 Rep Kabel: 000 979 009


16.07.2013 08:22    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (2)

Anbei ein paar Bilder von dem Einbau der Originalen DWA im A4 B7.

 

Innenraumüberwachungsmodul 8E0 951 177

Stecker Innenraumüberwachung 8E0 972 754 (Pins im Stecker)

 

Schalteraufnahme 8E1 959 527 B (bei Limo mit elektronischer Klappenschlossbetätigung)

Schalteraufnahme 8E1 959 527 A bei Avant ohne elektronischer Klappenschlossbetätigung)

+ passenden Farbindex: 2

Schalter für DWA 8E1 962 109

Stecker Deaktivierung Innenraumüberwachung: 8L0 972 980 (Pins im Stecker)

 

Es gibt 2 verschiedene Sirenen:

Sirene NEU für B7 (auch lauter) 8L0 951 605 A

Stecker Sirene: 3D0 973 703

Leitungssatz für Stecker Sirene 000 979 131 2x

Halter für Sirene 8L0 951 605

 

 

Komfortsteuergerät mit Funktion für DWA 8E0 959 433 AJ, AL, AK, AH, BC oder BD

 

Leitungssatz für Türstecker 6x 000-979-009 A

 

Weiters werden Rep Kabel für das Komfort STG benötigt 3x

RNS E Für Masse Pin DWA 1x Power Stecker

 

 

 

Stromplan habe ich ein Bild angehängt.

 

DWA Schalter:

Pin 3,4+6 sind Masse gehen an Türsteuergerät Pin 21, einfach dazuhängen

Pin 1 an Türsteuergerät Stecker C Pin 6 einfach dazuhängen

Pin 2 an Türsteuergerät Stecker C Pin 32

Pin 5 an Türsteuergerät Stecker C Pin 4

Pin 7 an Türsteuergerät Stecker C Pin 2

Pin 8 an Türsteuergerät Stecker C Pin 3


10.01.2013 22:37    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (0)

100-7485100-7485

Hallo an alle :)

 

So hier mal ein paar Infos zu dieser Nachrüstung.

 

Habe bei mir das Komfort STG ausgetauscht auf ein Highline. (Komponentenschutz)

Auch die Tür STG auf Index E Highline (vorne und hinten!)

Tür und Komfort STG Codiert. auf Lichtbaket

 

Vorne:

 

 

Pin 1 von den LEDs an Pin 8 zum 32 Poligen Stecker (beide Türen vorne)

Pin 2 von der LED zur Masse von der Türinnengriffbeleuchtung.

 

 

Hinten:

 

 

Pin 1 von den LEDs an Pin 3 zum 32 Poligen Stecker (beide Türen hinten)

Pin 2 von der LED zur Masse von der Türinnengriffbeleuchtung.

 

 

sollten diese Pins am STG nicht vorhanden sein, dann benötigt ihr ein neues Highline STG Index z.Bsp E

 

 

Ab Mj 2007 Avant

 

4F0 919 173 A links vorn

4F0 919 174 A rechts vorn

4F0 919 177 B links hinten

4F0 919 178 B rechts hinten

 

 

(Im MMI funktioniert nun auch die Regelung für das Innen- Licht) wenn alles codiert ist.

 

Der Stecker der an der LED Leiste ist kann man weiterverwenden und einen Gegenstecker selbst anbringen (darin befindest sich auch ein Widerstand, denn ohne diesen geht das Licht nicht!!!?

 

Dann benötigt man noch je Leiste 3-Befestigungs clips (Metall) die man beim :) für ein paar Euro bekommt (0.30 Euro/stk)

 

 

Um diese an der Tür-pappe nun befestigen zu können, muss unter der Dekor Leiste bis (von hinten sieht man die Aussparungen für diese clips) weg geschnitten werden.

 

Mehr ist es nicht :)

 

 

viele weitere Infos wie auch andere LEDs und hellere auch hier:

 

http://www.motor-talk.de/.../ambientebeleuchtung-t1769078.html?...


29.12.2012 22:56    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (20)

Hier nun eine kleine Anleitung zur Nachrüstung der Originalen DWA im A6 4f ink Neigungssensor (ILM2)

 

 

Teille Liste:

 

Ultraschallsensor Innenraum (Innenleuchte)

Sirene (z. Bsp Golf) 1K0 951 605 C elekt. Siren

Komfort Steuergerät muss diese unterstützen z bsp

 

Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: 4F0-910-289.lbl

Steuerger‰t-Teilenummer: 4F0 910 289 G HW: 4F0 907 289 G

Bauteil und/oder Version: Komfortgeraet H19 0140

Codierung: 0141973

 

 

ILM 2 Beifahrer sollte auch ein High Line sein, denn erst dann ist hier der Neigungssensor integriert. z bsp 4F0 907 280 B

 

Stecker 3 polig am Alarmhorn: 3D0 973 703

Einzelleitug 000979131(A)

 

 

Stecker 4 polig am Innenraumsensor: 8E0 972 754

passende Einzelleitung 000979018

 

 

Stecker 10 polig für Taster in der Fahrertür: 8E0 971 980

Einzelleitung 000979009

 

 

Einzelleitung für Komfortsteuergerät: 000979009

Einzelleitung für den 32poligen Stecker am Türsteuergerät: 000979009

 

Flachkontakt für den Sicherungskasten Beifahrerseite: N 907 327 03

 

 

Halter für Alarmhorn: 4F1 951 285 (linkslenker)

Gummiclip 4F1 951 257

-Schalter in der Fahrertür: 4E0 962 109 5pr = 18,03€

 

-Blende für Schalter in der Fahrertür: 4F0 959 527 5pr = 6,07€

 

Anbei noch ein Bild von den Verkabelungen

 

Ich bin von der Sirene unter die Klimaleitungen hinter das Handschuhfach gefahren, und dann rauf zur Innenleuchte.

Zum Komfort STG geht nur der LinBus auf T32d18

 

Die Glasbruchsensoren am Komfort STG Pin 27 auf Masse legen

 

 

Codierung:

ILM2 auf Neigungssensor verbaut

 

 

Komfort STG:

 

STG 46 (Komfortsystem)

STG Codierung

 

+000001 - Standard (immer aktiv)

+000002 - 10 Tamperalarme (GB/Irland, PR-B09)

+000004 - Schließzylinder entriegelt ZV elektrisch (PR-7AA/8AU)

+000008 - Selektive Zentralverriegelung (SZV, PR-4K2/4K7/4K8)

+000016 - Diebstahlwarnanlage (PR-7AN/7AL)

+000032 - Neigungssensor (PR-7AN/7AL)

+000064 - Innenraumsensor (PR-7AL)

+000128 - Komfortfunktion über FFB (nicht PR-B29/B30/B34/B35)

+000256 - Rechtslenker (PR-L0R)

+000512 - Avant (Heckscheibenbrucherkennung, PR-K8D)

+001024 - Heckrollo (PR-3Y2/3Y5)

+002048 - Quittierung DWA hupen (PR-A8U)

+004096 - SAE-Rückleuchten (USA, PR-A8U)

+008192 - Lichtpaket (PR-QQ1)

+016384 - keine SAFE-Funktion (PR-A8U)

+065536 - Diebstahlwarnanlage-Verzögerungszeit (0 Sekunden)

+131072 - Ausstattung Highline (Heckleuchten LED)

+262144 - Schiebedach (PR-3FE/3FR)

+524288 - Multifunktionsgerät (PR-F0X/F4E/F4F/F4G/F4J/F4Q/F4X/F4Z/F5F)

 

Und Komponentenschutz hat das STG leider auch!

 

 

Adresse 4F: Zentralelektrik II Labeldatei: PCI\4F0-910-280.lbl

Steuerger‰t-Teilenummer: 4F0 910 280 HW: 4F0 907 280 B

Bauteil und/oder Version: ILM Beifahrer H10 0080

Codierung: 0001103

Betriebsnummer: WSC 31414 790 00001

VCID: DEB7285A092C349

1 Fehler gefunden:

 

02095 - Komponentenschutz aktiv

 

 

 

 

viel Spass :)


14.10.2012 17:43    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (10)

So wieder ein Projekt

 

Umbau auf S6 Bremsanlage hinten 330x22 innenbelüftet.

 

Material:

 

2x Bremssattel

2x Bremssattelträger

2x Bremsscheibe (Ich habe die Zimmermann CoatZ innenbelüftet, Gelocht, beschichtet )

4x Bremsbeläge Ferodo

2x Bremsschläuche

 

 

Der Umbau an sich ist nicht das Problem, jedoch die 2 Schrauben vom Träger zu lösen.

Denn da ist kein Platz bzw sehr wenig sodass man mit einen Schlüssel hin kommt.

Bei Audi gibt es so ein Spreitzwerkzeug naja hab ich nicht.

 

 

So ich dachte ja dass ich den E Motor für die Feststellbremse übernehmen kann aber naja wie auch sonst NIX!

Brauche also noch 2x Stellmotoren mit der groben Verzahnung.

 

Weitere Infos kommen dann sobald ich diese Habe.

 

 

So seit ca 2 Wochen ist die Bremse verbaut :)

 

Stellmotoren benötigt man jene Bis Bj 2005 (Vermutlich da meine S6 Sättel auch von dem Bj sind)

Wäre also alles ab Bj 2006 wäre es bei meinen P&P :) naja

 

Wer sowas macht dann sollte er sehen dass er Sättel aus dem Bj kauft wie das Auro ist, so spart man sich das Geld für 2 Stellmotore.

 

So im Ganzen Paket mit vorne RS6 8 Kolben Anlage und Hinten S6 ist die Bremsleistung ziemlich GROB und einfach Wahnsinn auf der AB :) aber auch (jetzt fängt der Weihnachtsbummel an) wenn eine Vollbremsung nötig ist!

 

So wer noch Infos benötigt oder Teile kann sich natürlich gerne bei mir melden.


09.09.2012 21:04    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (0)

Hallo Leute

 

SO mal wieder ein Bremsenumbau.

 

Serie ist die 312mm mit kleinen Kolben verbaut.

 

Da hben wir die A6 4F (Sättel von meinem A6 321mm) eingebaut und natürlich dann auch neue Scheiben von S4 321mm x 30

 

Sattelhalter sind auch die gleichen wie beim A6 4f mit 321mm sprich meine alten.

 

Bremsleistung spürbar besser!

 

nur die 16 Zoll Felge ist nun etwas klein :D


30.07.2012 21:05    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (2)

est ist wieder an der Zeit, eine große Bremse muss her.

 

Aber welche??

Serie ist 321mm, Dann gibt es noch die 345 und 360mm mit ein bzw 2 Kolben Sattel.

 

SO dachte mir wenn schon dann die RS6 Brembo 8 Kolben.

 

Bestellt und nach ein paar Tagen angekommen. Ich schon voller freude und am nächsten Tag an die Arbeit.

 

Doch leider musste ich sehr schnell feststellen dass die 365mm Scheibe von 4b nicht passt ;( so was nun ich total am verzweifeln und nicht gewusst was nun...naja nach ein paar Tagen hier bei MT (4f und 4b) Forum sollte ich einfach die 360mm Scheibe testen.

 

Son nun habe ich die heute express bestellt und eingebaut :) und alles sitzt wie es soll:)

 

Deckbleche können von der 321mm Anlage übernommen werden! sind die gleichen wie bei der 365mm

 

Sattelhalter/Sattel habe ich vom RS6 4B

Scheiben vom A6 Sonderschutz Fahrzeug 360x34mm oder von VW Phaeton 365mmx34mm 2 Teilig sollten auch passen.

 

Weitere Brems-Teile und Scheiben auch unter:

 

 

 

Meine NEUEN Scheiben müssen noch in der Garage warten bis hier die Zimmermann hinüber sind!


04.03.2012 20:13    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (3)

So das nächste Projekt steht an :)

 

PDC vorne.

 

ANbei ein paar Bilder vom Umbau.

Weitere kommen noch wenn ich die Verkabelung im Innenraum mache :)

 

STG, Sensoren habe ich von ebay.

Kabelsätzte von Kufatec.

Alles zusammen hat mich ca 270€ gekostet.

 

Zu der Anleitung die es von Kufatec gibt naja..

 

Das Kabel von der Beleuchtung einfach zu Pin 1 von ESP Taster mit anlöten.

 

Zum Umbau grob gesagt (Beim Avant)

 

 

+ Ausbau Boden und Matten Kofferaum

+Ausbau der Seitenverkleidung rechtrs

+Ausbau der Rücksitzbank mit Seitenwange (Seitenwange rechts)

+Ausbau Kable bzw Türleisten

+Ausbau B-Säule Verkleidung

+Ausbau Handschuhfach

+Ausbau Klimatronic

+Ausbau Abdeckung unter dem Lenkrad

+Rad vorne rechts

+Radhausschale

+Stoßtange vorne

 

 

Teilenummern für PDC Halter zum ankleben an der Stoßstange:

7M3 919 493 F Halter zum einclipsen des Ultraschallsensor

 

Halter für die kleinen Sensoren ab Facelift: Sensor Teilenummer: 3C0 919 275 oder 420 919 275

 

3C0 919 492 D Halter zum Ankleben

und dazu gibt es Originale Klebesockel (Klebeband für diese Halter)

3C0 919 939

 

Somit sind dann auch alle Sensoren tauschbar :)


29.01.2012 18:44    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (1)

Infos kommen

 

Kann nun sagen, das Alu Rohr passt nicht! zumindest beim 3.0 ASB Motor

 

wieso?

 

..es ist um einiges dicker ausgeführt daher:

 

Es steht an den "alten " Haltepunkte an sowie ist es zu dick auf der Drosselklappen Seite. (steht am Halter Motor wo auch der Bügel vom Öl-Messstab ist, an)

 

AGR Leitung konnte ich nicht prüfen aber diese sollte OK sein.

 

Weiteres sind beim Alu Rohr andere Drallklappengehäuse verbaut sind somit ist kein Einbau der Originalen Dichtung möglich.

 

 

 

Möglich ist es sicher, aber mit gröberen Umbau (neue Drallklappengehäuse, Halter und Befestigungen, da sind schnell mal über 1000€ weg )


31.12.2011 14:01    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (15)

Hallo

 

Hab mir auch die Facelift Xenonscheinwerfer mit den LEDs zugelegt.

So nach dem Einbau, auch gleich die Fehlermeldungen TFL re und li defekt...na toll

 

Nach langen suchen im Netz hab ich einige Infos dazu gefunden und mir die LED bei rs elektronics bestellt.

 

Anbei ein paar Bilder von Umbau.

 

Für den Tausch der LEDs an beiden Scheinwerfer habe ich 2 Tage benötigt.

 

Leider ist es recht aufwendig die Streuscheibe vom Scheinwerfer zu bekommen :(

Habe das mit einem Lötkolben und Messer gemacht.

 

Die LEDs dann mit 3.2V testen

Habe aber gleich alle getauscht, da ich welche mit 6500K bestellt habe :)

Diese :

http://at.rs-online.com/web/p/led/6648241P/

 

Bezeichnung: GOLDEN DRAGON Ult Wh,LUWW5SM-JZKY-5P7R

 

 

Diese dan mit einen Heißluftföhn mit ca 320° erwärmen und herunter nehmen.

 

Bei Fragen einfach PN.

 

Lg und einen Guten Rutsch ins Jahr 2012 :) ....Prost

 

Codierung :

 

Codierung:

Bordnetz I (J519) Codierung

0?xxxxx: Lenksäulenmemory

0 = Lenksäulenmemory nicht verbaut bzw. manuelle Lenksäule

1 = Lenksäulenmemory verbaut

0x?xxxx: Fußraumbeleuchtung (0 = Glühlampen / 1 = LED)

0xx?xxx: Scheinwerfer

0 = Halogen Scheinwerfer ohne SRA

1 = Halogen Scheinwerfer mit SRA

2 = Bi-Xenon Scheinwerfer

3 = Bi-Xenon Scheinwerfer mit AFS/SRA

4 = Bi-Xenon Scheinwerfer ohne SRA (mit bzw. ohne AFS)

5 = LED-Tagfahrlicht mit SRA

6 = LED-Tagfahrlicht ohne SRA

0xxx?xx: Automatisches Fahrlicht (AFL)

0 = ohne Automatisches Fahrlicht (Auto)

1 = mit Automatisches Fahrlicht (Auto) mit Regen-/Lichtsensor (G397)

2 = mit Fernlichtassistent

0xxxx?x: Tagfahrlicht

0 = ohne Tagfahrlicht

1 = mit Tagfahrlicht (nicht wählbar via MMI)

2 = mit Tagfahrlicht (wählbar via MMI)

0xxxxx?: Land

1 = Rest der Welt (RdW)

2 = Nordeuropa (Schweden/Finnland/Norwegen/Dänemark)

3 = USA

4 = Kanada

 

 

 

Weitere Infos auch hier bei MT:

 

http://www.motor-talk.de/.../...ift-led-tfl-scheinwerfer-t3069570.html

VFL auf FL LED A6 4f.pdf (665 mal heruntergeladen)

22.12.2011 13:41    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (3)

Endlich sind sie dran :)

 

4x 90mm Röhrchen an mein A6 3.0TDI.

Die End-Rohre sind von Remus und wurden von einen Fachmann angepasst und angebaut.

Das Ergebniss kann sich sehen lassen.

 

Dazu ist auch der S6 Ansatz verbaut.

 

lg


19.12.2011 17:28    |    Bernhard_Audi_A3    |    Kommentare (5)

Nun ein kleiner Bericht was geschah vom kauf bis jetzt.

 

Genau vor 1 Jahr haben ich und mein Bruder den Audi 80 2.0E Quattro sehr günstig gekauft.

 

Zustand war:

 

Leichte Rostschäden.

Kein Licht funktionierte

Nicht fahrbereit (Kreuzgelenk gebrochen)

Motor aber Top, nur halt schmutzig

 

Auto war aus 2ter Hand (naja der 2te hatte das Auto nur 4 Monate)

War ein Firmen Auto und somit Service gepflegt bis 2009 :)

 

Da der 2 Besitzer jedoch keine Ahnung davon hatte, konnten wir es wirklich günstig kaufen :)

 

Motor:

2.0E Einspritzer mit 116PS 8V

Quattro mit Sperrdifferential

Limo, ABS, El 4x Fensterheber und Hub-Schiebedach

Außentemperaturanzeige, Nebelscheinwerfer sowie PDC hinten habe ich Nachgerüstet

 

 

Arbeiten die gemacht wurden:

 

Alle Ventielschaftdichungen, Ventiele, Öl Pumpe, Zahnriemen,WaPu erneuert

Komplette Rad-Aufhängung (Dämpfer,Lager, Gummielemente, 40mm Tieferlegung...) verbaut.

Holraumversiegelung+

Unterbodenschutz

Lichter hinten

Neu Lackierung in RAL 9005 mit 3 Schichten Klarlack :)

und noch ein paar kleinigkeiten...

 

Es ging sehr viel Arbeit in dieses Auto und macht Spaß.

 

Nun ist alles fertig und wir freuen uns auf den hoffendlich bald kommenden Schnee :)

 

Anbei ein paar Bilder die beim Umbau/Aufbau entstanden sind

 

Einfach ein cooles Auto das wir nie wieder verkaufen werden :)

 

lg

 

Bernhard