• Online: 972

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

16.10.2009 20:29    |    game-junkiez    |    Kommentare (49)    |   Stichworte: AA3DWZV, Audi, Audiverkäufer, RS4, RS4 Cabrio

Hallo liebe Leser,

 

heute mal wieder was von smhb, lange Rede kurzer Sinn, ich übergebe gleich an smhb :

 

Seit Mai bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Auto...

 

Angefangen mit meinem eigentlichen Traum einem TT, musste ich schnell einsehen, dass der zu klein für mich ist.. Leider.

 

Also einmal alles zusammengerechnet und erneut umgeschaut.

 

In die Engere Wahl viel das Audi Cabrio. Ich wollte dann im Winter einen RS4 Motor einbauen.. Nach durchrechnen der gesamten kosten lag ich dann keine 2t€ mehr von einem echten RS4 entfernt....

 

Also nach einem RS4 gesucht... Zwischenzeitlich lag der auszugebende Betrag bereits in einem Bereich, in dem alles möglich wäre... AMG, 997, A5 Cabrio.... Schwere Entscheidung...

 

Lange Zeit habe ich das A5 Cabby vavourisiert, danach dann auf den 997 umgestiegen.. bis ich gestern durch einen Zufall dieses RS4 Cabrio im Netz gesehen habe... Preis stimmte, Farbe auch, KM Laufleistung auch...

 

Schalen, Lenkrad und RNS-E... Alles perfekt... Also nix wie hin..

 

 

Das Auto stand beim Audi Gebrauchtwagenzentrum in HH... Also auch das perfekt. Angerufen, reservieren lassen und nach der Arbeit logefahren...

 

Der Verkäufer war sehr komisch.. Ging kein Cent runter, kein Goodie drauf. Frage nach dem Preis: Der steht vorne dran... Probefahrt nur wenn man kauft... OK.. Probefahren will ich aber.. ich lass mir ja nicht die Pistole auf die Brust setzen....

 

Also sag ich ihm: ich kaufe... dann er die Karre rausgestellt und los gehts... Mit auf den Weg bekomme ich noch den Spruch.. müssten noch 8 Liter drin sein.. Das sollte reichen. Sicherlich.. denke ich mir für 30 KM, bei einem Verbrauch von 16 Litern...

Dann erst einmal die Karre ohne den Händler begutachtet.. Zustand ist wirklich gut... Und zu meinem Erstaunen fehlte die Hälfte der Teile auf dem Schild im Autohaus.. Das Auto ist wirklich komplett Voll... inkl. Sitzheizung hinten, Homelink, Ipodvorbereitung, CD- Wechsler... einfach alles, was das Herz begehrt...

 

Nach der Probefahrt alleine aus Prinzip schon gesagt: Ich muss da noch ne Nacht drüber schlafen und dann gegangen... (Auto ist aber noch reserviert)....

Am Abend noch einmal mit Sippel telefoniert und mit Businessman gemailt und alles besprochen....

 

Aber ich wenn ich schon so viel Geld auf den Tisch lege, dann will ich auch so behandelt werden.

Also am nächsten Tag den Chef angerufen und Ihn erst einmal beschwert. Der hat sich entschuldigt und konnte es kaum fassen...

 

Mein Fazit! Das wird mein nächstes Auto! RS4 Cabrio rockt wirklich.. und ich habe auch schon ein paar ganz nette Ideen :) Aber bei dem Händler kaufe ich nicht. Es sind noch gute 4 Monate Zeit und es wird noch der eine oder andere RS4 dabei sein :)

 

Um so länger ich darüber nachdenke, um so mehr glaube ich das RS4 Cabrio die beste Entscheidung ist. :)

 

Hier ein paar Daten:

 

Produktionszeitraum: 2005–2009

Motoren: 4,2-l-V8-Ottomotor

309 kW

Länge: 4573–4586 mm

Breite: 1816 mm

Höhe: 1391–1415 mm

Radstand: 2648–2650 mm

Leergewicht: 1895 kg

 

Die Kaufpreise begannen für die Limousine ab 71.700 und 73.350 Euro für den Avant; das Cabriolet war ab 85.050 Euro erhältlich (Stand: Oktober 2007). Insgesamt wurden während vierjährigen Bauzeit dieses RS4-Modells 14.368 Fahrzeuge produziert. Davon sind 7657 Limousinen (53 %), 5204 Kombis (36 %) und 1507 Cabriolets (10 %).

 

1507 Cabrios...:eek: Wenn man die bereits geschrotteten und geklauten + ins Ausland gelieferten Fahrzeuge abzieht, dann hat ein RS4 Cabby das Zeug zum Klassiker.... :) :D

 

Danke für den tollen Beitrag smhb und viele Grüße

 

smhb+g-j:)


22.10.2009 15:26    |    vasquez

Er konnte es auch nicht glauben, darum klagte er ja. Du scheinst ja die Diskussionen in den Foren zu kennen. Also, greif zu und berichte uns ob du - sagen wir mal sechs Monate nach dem Kauf - deine These von "... Reichen völlig ... " und " ... entschädigt der Sound für den Rest ..." noch immer als richtig ansiehst - hey, smhb0310, aber Ehrlich sein, ne?

 

Ich würde mir irgendwie betrogen vorkommen, wenn ich 420 PS bezahle, will ich sie auch haben, auch in Zeiten der Wahrheits-Inflation.


22.10.2009 18:11    |    smhb0310

Bevor ich eine Messung glaube stelle ich erst einmal zur Diskussion:

 

 

Aussentemperatur?

40:60 Leistungsverteilung beachtet?

Genug Frischluft zur Verfügung? (Können nur sehr wenige Prüfstände)

Laufleistung des Motors über 10tkm?

 

Wer hat gemessen, richtige Umrechnungsnorm benutzt?

 

Wenn das alles 100% war, dann gebe ich Dir recht...

 

Ich kenne Storys von Leuten, die mit ein und dem selben Auto auf 4 Prüfständen von 360-410 PS alles erreicht haben...

 

Davon mal ab komme ich mit meinem 100 PS A3 super zurecht :)

 

Ich bin nur auf der Suche nach einem neuen Auto.

Checkliste:

 

Cabrio

Tolles Aussehen (Mein Geschmack zählt :D)

Geiler Motor (Sound und Aussehen)

 

Übrig geblieben sind:

 

A5 Cabrio

Porsche 911 Cabrio 997

RS4 Cabrio

 

Und nach der Probefahrt von den dreien nehme ich den RS4 :)

 

Persönlicher Geschmack :)

 

Wenn es mir auf die letzten 5 PS ankommen würde, wäre es der alte RS4 oder wenigstens die Limousine (200 kg leichter als das Cabrio)... :)

 

ABER... Wenn ich einen neuen RS4 kaufen würde und im Nachhinein feststellen müsste, dass mir 80 PS fehlen, würde ich auch Audi verklagen!

Da gebe ich Dir recht :)


23.10.2009 00:06    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi TT 8J:

 

Übergabe verweigert

 

[...] Wollte Bar zahlen und keine Möhre da lassen.. eigentlich der perfekte Kunde.

Nur mein Geld wollte er nicht :D

 

http://www.motor-talk.de/.../...er-koennens-nicht-lassen-t2438037.html

[...]

 

Artikel lesen ...


01.11.2009 16:32    |    godisking

mhh....wirklich schade, dass man immer solche "horrorberichte" über verkäuferkollegen lesen muss. noch schlimmer finde ich, dass dies anscheinend ja keine reinen einzelfälle mehr sind.

auswirkungen hat es im endeffekt ja für alle verkäufer, da die kunden ihre schlechten erfahrungswerte ja automatisch beim nächsten beratungsgespräch mit einem anderen verkäufer auch mit einbringen. da bleibt nicht viel argumentationsspielraum übrig.

für eine vorurteilsfreie, sachdienliche und vor allem freundliche beratung stehe ich euch auf jeden fall stets zur verfügung. wenn interesse besteht oder irgendwelche fragezeichen bei euch auftauchen, könnt ihr mir ja gerne ne pn schicken. ich beantworte diese dann gerne zeitnah.


17.12.2009 22:42    |    BenutznameSchonVergeben

Ich weis nicht, das Ding wiegt 1900kg leer, unter realistischen Bedingungen also knappe 2 Tonnen....

 

Keine Ahung, ich find das einfach nen ganzes Stück zu krass! Sicher ist son Auto nicht zum Heizen sondern eher zum Cruisen da, aber bei einem solchen Leistungsgewicht wär ich wohl eher "Vernünftig" und würde zum 3.2l Quattro greifen, mit dem cruist es sich auch verdammt angenehm.


17.12.2009 22:57    |    smhb0310

Fehlt aber das Bodykit und der umwerfende Sound... Davon mal abgesehen wird der damit ja auch nicht schneller ;)

 

PS: Der RS4 steht immer noch bei dem Händler :D


18.12.2009 16:35    |    game-junkiez

Zitat:

PS: Der RS4 steht immer noch bei dem Händler :D

Du kannst ihn Dir im Frühjahr ja nochmal anschauen und argumentieren "Der ist jetzt ein Jahr älter". Das drückt mit Sicherheit den Preis:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


05.01.2010 22:14    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Die fetten Jahre sind vorbei, denkste!?!

 

[...] Ahrensburg :D

 

http://www.motor-talk.de/.../...er-koennens-nicht-lassen-t2438037.html

 

nie im Leben würde ich da nen Wagen kaufen!

[...]

 

Artikel lesen ...


15.12.2010 18:05    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Die schlechtesten Audi-Neuwagen-Verkäufer, die Deutschland jemals gesehen hat

 

[...] dich mal aufregen wenn du willst ^^

Totaler Vollspacken!! Mit dem hatte ich auch schon das Vergnügen!!

 

http://www.motor-talk.de/.../...er-koennens-nicht-lassen-t2438037.html

[...]

 

Artikel lesen ...


09.01.2011 20:30    |    Trackback

Kommentiert auf: g-j´s Block:

 

...das kleine Schwarze fürs Wochenende...

 

[...] Hallo liebe Leser,

 

Nachdem ich im letzten Winter nach einem RS4 Cabrio gesucht habe und letztendlich dann doch nicht zugeschlagen habe, hat mich der Motor nicht losgelassen.

Der Sound [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Audiverkäufer könnens nicht lassen :-)"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (445)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • N8mare00
  • NiklasKienzle
  • chris8325
  • Jamez_H
  • willoklaus
  • nicetiger19
  • Cursedkay
  • chris.at
  • MTC87

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.07.20: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung