• Online: 3.448

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

16.10.2009 20:29    |    game-junkiez    |    Kommentare (49)    |   Stichworte: AA3DWZV, Audi, Audiverkäufer, RS4, RS4 Cabrio

Hallo liebe Leser,

 

heute mal wieder was von smhb, lange Rede kurzer Sinn, ich übergebe gleich an smhb :

 

Seit Mai bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Auto...

 

Angefangen mit meinem eigentlichen Traum einem TT, musste ich schnell einsehen, dass der zu klein für mich ist.. Leider.

 

Also einmal alles zusammengerechnet und erneut umgeschaut.

 

In die Engere Wahl viel das Audi Cabrio. Ich wollte dann im Winter einen RS4 Motor einbauen.. Nach durchrechnen der gesamten kosten lag ich dann keine 2t€ mehr von einem echten RS4 entfernt....

 

Also nach einem RS4 gesucht... Zwischenzeitlich lag der auszugebende Betrag bereits in einem Bereich, in dem alles möglich wäre... AMG, 997, A5 Cabrio.... Schwere Entscheidung...

 

Lange Zeit habe ich das A5 Cabby vavourisiert, danach dann auf den 997 umgestiegen.. bis ich gestern durch einen Zufall dieses RS4 Cabrio im Netz gesehen habe... Preis stimmte, Farbe auch, KM Laufleistung auch...

 

Schalen, Lenkrad und RNS-E... Alles perfekt... Also nix wie hin..

 

 

Das Auto stand beim Audi Gebrauchtwagenzentrum in HH... Also auch das perfekt. Angerufen, reservieren lassen und nach der Arbeit logefahren...

 

Der Verkäufer war sehr komisch.. Ging kein Cent runter, kein Goodie drauf. Frage nach dem Preis: Der steht vorne dran... Probefahrt nur wenn man kauft... OK.. Probefahren will ich aber.. ich lass mir ja nicht die Pistole auf die Brust setzen....

 

Also sag ich ihm: ich kaufe... dann er die Karre rausgestellt und los gehts... Mit auf den Weg bekomme ich noch den Spruch.. müssten noch 8 Liter drin sein.. Das sollte reichen. Sicherlich.. denke ich mir für 30 KM, bei einem Verbrauch von 16 Litern...

Dann erst einmal die Karre ohne den Händler begutachtet.. Zustand ist wirklich gut... Und zu meinem Erstaunen fehlte die Hälfte der Teile auf dem Schild im Autohaus.. Das Auto ist wirklich komplett Voll... inkl. Sitzheizung hinten, Homelink, Ipodvorbereitung, CD- Wechsler... einfach alles, was das Herz begehrt...

 

Nach der Probefahrt alleine aus Prinzip schon gesagt: Ich muss da noch ne Nacht drüber schlafen und dann gegangen... (Auto ist aber noch reserviert)....

Am Abend noch einmal mit Sippel telefoniert und mit Businessman gemailt und alles besprochen....

 

Aber ich wenn ich schon so viel Geld auf den Tisch lege, dann will ich auch so behandelt werden.

Also am nächsten Tag den Chef angerufen und Ihn erst einmal beschwert. Der hat sich entschuldigt und konnte es kaum fassen...

 

Mein Fazit! Das wird mein nächstes Auto! RS4 Cabrio rockt wirklich.. und ich habe auch schon ein paar ganz nette Ideen :) Aber bei dem Händler kaufe ich nicht. Es sind noch gute 4 Monate Zeit und es wird noch der eine oder andere RS4 dabei sein :)

 

Um so länger ich darüber nachdenke, um so mehr glaube ich das RS4 Cabrio die beste Entscheidung ist. :)

 

Hier ein paar Daten:

 

Produktionszeitraum: 2005–2009

Motoren: 4,2-l-V8-Ottomotor

309 kW

Länge: 4573–4586 mm

Breite: 1816 mm

Höhe: 1391–1415 mm

Radstand: 2648–2650 mm

Leergewicht: 1895 kg

 

Die Kaufpreise begannen für die Limousine ab 71.700 und 73.350 Euro für den Avant; das Cabriolet war ab 85.050 Euro erhältlich (Stand: Oktober 2007). Insgesamt wurden während vierjährigen Bauzeit dieses RS4-Modells 14.368 Fahrzeuge produziert. Davon sind 7657 Limousinen (53 %), 5204 Kombis (36 %) und 1507 Cabriolets (10 %).

 

1507 Cabrios...:eek: Wenn man die bereits geschrotteten und geklauten + ins Ausland gelieferten Fahrzeuge abzieht, dann hat ein RS4 Cabby das Zeug zum Klassiker.... :) :D

 

Danke für den tollen Beitrag smhb und viele Grüße

 

smhb+g-j:)


16.10.2009 20:45    |    Patriots

Habe ich es überlesen, oder steht es nicht drin ?

 

Wieviel hätte er gekostet ?


16.10.2009 21:02    |    _RGTech

Hmmh,

Zitat:

1507 Cabrios...

und

Zitat:

Es sind noch gute 4 Monate Zeit und es wird noch der eine oder andere RS4 dabei sein

...also wenn's nach mir ginge, würde ich sagen, das schließt sich recht dezent aus... oder nicht? ;)


16.10.2009 21:11    |    Nyxo

ich tippe auf 49.000€.....


16.10.2009 21:21    |    fabe123

RS4 Cabrio wäre schon ein unglaublicher Traumwagen. Bin gespannt!! :D


16.10.2009 21:22    |    ultimo79

Das scheint beim Verkaufspersonal grösserer Audi-Zentren normal zu sein.

Als ich 2007 meinen A3 gekauft habe, begutachtete ich - in gehobener Freizeitkleidung - einen Vorführwagen im Audi-Zentrum nahe meiner Arbeitsstelle in einem grossen Leverkusener Chemiepark ;).

 

Der lustlos wirkende Verkäufer eilte auch sofort herbei und ich ging davon aus, er öffnet das Fahrzeug und lässt mich auch das Innere begutachten.

 

Falsch gedacht!

 

Er wies mich recht schroff darauf hin, ich möge bitte nicht so nah an das Auto herangehen.

Es dauerte zwei, drei Sekunden, ehe ich mir klar wurde, dass ich mich nicht verhört hatte.

Ich bekundete nochmals Interesse an dem Fahrzeug und hätte den Kaufpreis quasi bar hinterlassen können. Dazu kam es nun allerdings auch nicht mehr, denn der freundliche Kundenberater verwies mich auf die grosse Auswahl an Gebrauchtwagen, zwischen denen ich mich doch umschauen möge. Falls ein Fahrzeug für mich von Interesse sei, könne ich mich ja melden.

Offenbar war sein Weltbild derart verschoben, dass der Käufer eines - realistisch betrachtet - 5.000 EUR zu teuer geratenen Golf in schick in festlicher Abendkleidung zur Brautschau zu erscheinen hat.

 

Da war dann allerdings bei mir der Punkt, an dem ich abbrach.

Ich dachte mir: "Dir halte ich den Spiegel vor..."

Ich kramte meine Visitenkarte eines grossen Leverkusener Chemieunternehmens aus der Tasche, auf der ein Verweis auf meine akademische Vorbildung und meine Funktion steht, die üblicherweise einen A3 gerade noch machbar erscheinen lässt. Ich musterte diesen Schnösel einmal von oben bis unten und drückte sie ihm in die Hand. Als Bemerkung gab ich ihm noch mit, dass wir es einfach anders machen: Er ruft mich an, wenn er meint, ein für mich passendes Auto gefunden zu haben. Ich sei ausserordentlich gespannt.

 

Er hat sich nie gemeldet, aber es wäre ohnehin unerheblich gewesen.

Eine nette Mail an die Kundenbetreuung in Ingolstadt habe ich dennoch verfasst und mein Bedauern über diesen Vorfall ausgedrückt, da ich die Marke Audi doch eigentlich mit Schlagworten wie Kundenservice und Premium in Verbindung bringen würde ;). Ich gehe davon aus, die Ingolstädter werden wärmsten Dank ins Rheinland geschickt haben.


16.10.2009 21:39    |    slayer665

aber mal erlich... ist das Auto echt noch knapp 50.000 Euro Wert ? Auch mit dem Motor .. ?  


16.10.2009 21:40    |    game-junkiez

Oh ja,

 

kann die Ultimo gemachte Erfahrung nur bestätigen, da ich meine Fahrzeuge auch in lockerer Freitzeitkleidung kaufe und barzahle. Meine ungebundenen Sneaker kosten meist mehr als der billige C&A Anzug des Audi-Verkäufers;):D:D

 

Irgendwann werden die es aber auch nochmal lernen und vom hohen Ross herunterkommen, hoffentlich ist es dann nicht schon zu spät;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


16.10.2009 21:51    |    Yoy

also ich muss schon sagen, perfekt fotografiert. ich seh nur ansatzweise den km stand :)

würde mich schon interessieren was er drauf hat.

ansonsten gute wahl. hoffe du findest nochmals den gleichen und musst nicht bei der pappnase von verkäufer kaufen :)


16.10.2009 21:52    |    swallerius

Ich hatte mal ein interessantes Erlebnis bei einer Händlerkette, die u. A Land Rover und Jaguar vertreibt.

Einmal war ich mir den damals neuen Range Rover Sport anschauen. Plötzlich kommt ein Verkäufer zu mir ans Fenster und meint lediglich "Bitte, nichts kaputt machen!". In dem Moment war ich auch vom glauben abgefallen und hab ihn nur böse angestarrt.

Auf jeden Fall war der Verkäufer direkt verschwunden und hat sich auch für den Rest meines Aufenthalts nicht mehr blicken lassen.

 

Eine Zeit später war ich mal aus langeweile ein paar Jaguars anschauen, der Verkäufer wollte mir regelrecht eine Probefahrt für den XJ aufzwängen, obwohl ich sagte, ich sei mit einem Passat da.

 

Ich finde es interessant, wie unterschiedlich die Verkäufer in einem Betrieb sein können.


16.10.2009 22:07    |    schipplock

nettes Auto :)...gute Entscheidung, dass du ihn nicht bei diesem Haendler kaufen willst, aber ich denke, dass du ihn trotzdem dort kaufen wirst. Du liegst wahrscheinlich eh schon nachts mit grossen Augen im Bett und bekommst Schnappatmung mit Herzrasen :D...

 

Man muss in einem Audizentrum aber keine gute Kleidung angezogen haben, um dort gut behandelt zu werden. Es werden auch Besucher mit Anzug und huebscher Frau schlecht behandelt. Es spielt wirklich keine Rolle, ob man was kaufen will oder nicht...wirklich erschreckend :).

 

Zitat:

Ich kramte meine Visitenkarte eines grossen Leverkusener Chemieunternehmens aus der Tasche, auf der ein Verweis auf meine akademische Vorbildung und meine Funktion steht, die üblicherweise einen A3 gerade noch machbar erscheinen lässt. Ich musterte diesen Schnösel einmal von oben bis unten und drückte sie ihm in die Hand. Als Bemerkung gab ich ihm noch mit, dass wir es einfach anders machen: Er ruft mich an, wenn er meint, ein für mich passendes Auto gefunden zu haben. Ich sei ausserordentlich gespannt.

vielleicht solltest du dir sowas auch als Aufkleber fuer das Heck deines Autos besorgen...sorry, aber er rief dich nicht mehr an, weil du dich damit selbst disqualifiziert hast :).

 

Die einzige Strafe fuer derartige Verkaeufer ist ganz einfach: woanders hingehen. Es gibt genug kleinere Autohaeuser, die wirklich guten Service bieten...


16.10.2009 22:19    |    roughneck78

Ich bin mal gespannt ob du fündig wirst. Ein RS4 Cabby in perfektem Zustand zum vernünftigen Preis und ein freundlicher Audi-Händler sind ja schon einzeln schwer zu finden - aber zusammen wird's echt knifflig :D

 

MfG

roughneck


16.10.2009 22:36    |    ultimo79

Zitat:

vielleicht solltest du dir sowas auch als Aufkleber fuer das Heck deines Autos besorgen...sorry, aber er rief dich nicht mehr an, weil du dich damit selbst disqualifiziert hast :).

 

Die einzige Strafe fuer derartige Verkaeufer ist ganz einfach: woanders hingehen. Es gibt genug kleinere Autohaeuser, die wirklich guten Service bieten...

Mag absolut arrogant rüberkommen, keine Frage.

Ich bin weissgott nicht der Typ Mensch, der auf sowas rumreitet, aber diese Sorte Verkäufer hat mir derartig die Sprache verschlagen, dass ich mich dazu habe hinreissen lassen.

 

Ich habe mein Auto übrigens in der Tat in einem anderen Autohaus gekauft und wurde ganz normal und höflich behandelt. Ich war dort einfach willkommen ;).

 

Deshalb kann ich auch ohne Hinweis auf dem Heck ganz gut schlafen ;).

In diesem Sinne...


16.10.2009 22:38    |    Vip3r86

Ich tippe einmal ganz wagemutig auf 52.000 km / 44.000 €. :)

 

Ist er kirschschwarz, oder wirkt es nur auf den Bildern so?


16.10.2009 22:42    |    schipplock

Zitat:

Ich habe mein Auto übrigens in der Tat in einem anderen Autohaus gekauft und wurde ganz normal und höflich behandelt. Ich war dort einfach willkommen

na, geht doch :D.


16.10.2009 22:46    |    _RGTech

Zitat:

sorry, aber er rief dich nicht mehr an, weil du dich damit selbst disqualifiziert hast .

Ich denke eher, weil er ab dem Moment wusste, dass er verspielt hat :p

 

Ganz ernsthaft, das war die einzig machbare Retourkutsche, um dem Kerl direkt ins Gesicht zu schlagen ohne brutal zu werden. ;)


16.10.2009 22:50    |    SpyGe

Genau so sehe ich das auch, @ _RGTech.


16.10.2009 23:47    |    smhb0310

Auto hatte knapp 54tkm runter, war drei Jahre alt und sollte 44t€ kosten.... :)

 

Hätte ihn im nachhinein eh nicht gekauft, da 12tkm als Vorführer unterwegs. Und was das bedeutet, kann sich ja jeder selber ausmalen :D


16.10.2009 23:57    |    schipplock

vorgefuehrt? :) Nun, das muss nicht schlecht sein. Stell dir nur vor, wie du damit "fahren" wuerdest...also ich wuerde oft "fahren", falls du verstehst :D.


17.10.2009 00:18    |    alexander-barth

Absolut schickes Auto, allerdings hätte ich ein wenig Schiss das er nicht das Leistet, was auf dem Papier angepriesen wird. Hier im Forum liest man ja des öfteren von Problemen bei dem Modell! 


17.10.2009 00:47    |    Magnoangemon

Mir gings auch schon so!

Meine schwester beliebeugelte einen Seat Ibiza und da ich Audi Mitarbeiter bin bekahm ich ja die mehreren Prozente also ging ich halt mit....

 

Dann sah ich den neu heruasgekommenen Seat Leon Cupra

Dacht ich mir da machste doch mal ne Probefahrt weil ich nur nen 1.8 Liter hatte...

 

Meinte der Verkäufer zu mir meine Eltern müssten dabei sein... ICH???? XD

War 22 Jahre alt da wer dich wohl wissen und tun und lassen können was ich will ich okay alles klar....

 

1 1/2 Jahre Später gab meine schwester ihren Ibiza zurück und kaufte sich nen Leon, ich fuhr dann mit meinem neuen A3, 3,2 vor mit dem schon verbauten S3 Auspuff und ließ ihn ma röhren stieg aus, meinte der Verkäufer ähh Leasing Auto sag ich ne (Chef stand daneben) da du mir ja keine Probefahrt mit dem Cupra damals gegeben hast und gemeint hast meine Eltern müssten dabei sein hab ich mir den mal BAR auf die Hand bezahlt und gekauft...

 

Auf einmal verschwand der Chef mit dem Verkäufer....

 

 

Man siehst sich immer 2 mal im Leben.... XD

 

Das zu den Freundlichen und nicht Freundlichen verkäufern!


17.10.2009 01:32    |    _RGTech

Magnoangemon... der war auch mal richtig fies :D


17.10.2009 08:54    |    smhb0310

Leistungsverlust haben die alle. Dafür gibt es die Testzeiten, das kann man vorher checken.

Wobei mir es eigentlich egal ist, ob der 420PS oder 390 PS hat ;)


17.10.2009 09:10    |    game-junkiez

Ansonsten könnte man in dem Bereich auch noch ein wenig nachmodifizieren;):D

 

Ich glaube da geht was:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


17.10.2009 10:21    |    Magnoangemon

Noja ich sag immer ^^

So du mir so ich ihm XD


17.10.2009 10:46    |    AndiH89

dann ratet mal wie man als jugendlicher bei audi ernst genommen wird ;) als ich auf gebraucht wagen suche wahr ;) ich sag lieber nix dazu .....................

 

smhb0310 bin mal gespannt wann ich den wagen auf dem parkplatz von .... sehe ;)


17.10.2009 10:48    |    smhb0310

Nie :D

Wird kein Alltagsauto.. ;) Daher auch damit nie zum Sport:) Würde eh die Rampe nicht hochkommen :D


17.10.2009 10:51    |    AndiH89

ahhhh ganz vergessen haha hast recht ;):D


17.10.2009 13:17    |    docfraggler

die leistungsprobleme mit dem 4.2liter v8 sind dir sicher bekannt oder ? nachdem was man so hoert bringen die meisten motore die versprochene leistung nicht. wenn es trotzdem reicht kannst du das ja schonmal ignorieren...

 

 

gruesse vom doc


17.10.2009 14:26    |    smhb0310

Nochmal wegen den Leistungsverlusten:

 

Es gibt da viele verschiedene Meinungen. Und nachdem ich mich jetzt durch mehrere Foren durchgelesen habe, bin ich der Meinung, das da mehr draus gemacht wird, als real existiert.

 

Aber nochmals... mir egal, ob die Karre wirklich 420 PS hat oder eben nur 390PS... Reicht beides vollkommen aus ;)


17.10.2009 14:35    |    Phaetischist

@ ultimo79

 

Ich fand die Aktion geil. Hoffentlich hat er was gelernt.


19.10.2009 12:17    |    AustriaMI

wirklich schönes auto und hat bestimmt die qualität zum klassiker zu werden (in anbetracht der stückzahlen)

 

auch wenn ich für meinen teil eher zum a5 cabrio greifen würde


19.10.2009 12:27    |    game-junkiez

Zitat:

auch wenn ich für meinen teil eher zum a5 cabrio greifen würde

Wenn der mal mit dem Kürzel "RS" kommt sicherlich eine fantastische Wahl !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


20.10.2009 19:40    |    smhb0310

Denke nicht, dass der RS5 als Cabby kommt ;)

 

Wenn doch, dann aber eh die nächsten 6 Jahre unbezahlbar... ;)


20.10.2009 20:25    |    game-junkiez

Aber ein geiles Autochen wäre das schon;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


20.10.2009 22:32    |    vasquez

Vor (sehr) langer Zeit interessierte ich mich auch für den RS4 B7, allerdings die Limousine, in Delphingrau (oder so ähnlich) sah die auch wirklich gut aus. Beim Besuch meiner Familie in der Provinz schlich ich also zum Händler und schaute mir den RS4 B7 an. Sah toll aus, also fragte ich nach einer Probefahrt.

 

Antwort des Verkäufers: "Das will jeder … den bekommt aber nicht jeder …" Oh man, den Stuss den er dann vom Stapel lies erzeugte bei mir nur ein mitleidiges grinsen. Manchmal hatte ich den Eindruck, er hätte einen feuchten Slip von seinem eigenem Gesabbel bekommen. Es war zwar in der Provinz, dennoch war es eine denkwürdige Mischung aus Realitätsverlust und Schwachsinn.

 

Na ja, ich entschied mich dann für einen Porsche. Dort musste ich mich weder verkleiden noch dummes Gesülze ertragen. Später lernte ich dann jemand kennen, der entschied sich für den RS4 B7 und verklagte danach den Händler. Sein SuperDuper 420 PS RS4 B7 (aus VIP Programm) hatte Probleme 'nem einfachen 325 PS 911er Carrera hinterherzukommen, weder der Händler noch Audi konnten (und wollten) seine Probleme lösen. Die Untersuchung ergab sein RS4 hatte satte 360 PS.


20.10.2009 22:44    |    game-junkiez

Zitat:

Na ja, ich entschied mich dann für einen Porsche.

Was eine wahnsinnig tolle Entscheidung war, ich bekomme jetzt noch ein feuchtes Höschen wenn ich an die Probefahrt zurückdenke;):D

 

Ich mag ihn sehr !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


20.10.2009 23:21    |    vasquez

Na ja, zur Ehrenrettung der Audi-Verkäufer - war mal im Audi Zentrum Hofheim, zusammen mit Paramedic wegen seinem 3,2er. Dabei schaute ich mir einen richtig schicken S3 8P Sonderanfertigung an. Das Leder des Interieurs war auf die Außenfarbe abgestimmt, alles passte schön zusammen – ein Traum. Ich schaute mir den S3 8P an, schwupps hatte ich den Schlüssel in der Hand – möchten sie sich nicht reinsetzen? Probefahrt gefällig? Kommt halt auf den Verkäufer an. Leider arbeitet der da heute nicht mehr. Es gibt sie also doch, die schlauen und engagierten Verkäufer, auch bei Audi.


21.10.2009 07:06    |    Phil liebt Audi

ein wunderschoenes Auto, ist halt audi :)


21.10.2009 23:49    |    smhb0310

Rs4 mit nur 360 PS? Glaube ich pauschal erst mal nicht ;) 390PS würde ich schon eher glauben...

Wie gesagt.. Thema wurde oft diskutiert ;)

Aber selbst wenn..... 360 PS im Cabrio? Reichen mir völlig :D

Und vor allem entschädigt der Sound für den Rest :)

 

Wenn einer einen Sportwagen sucht, sollte der tatsächlich zum Porsche greifen :)


Deine Antwort auf "Audiverkäufer könnens nicht lassen :-)"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (437)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • Marcbra
  • AgilaNJOY
  • pelowski
  • Goify
  • Wepamat
  • HerrLehmann
  • Jungbiker
  • ArmuS
  • Hakuna Matata

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung