• Online: 2.100

17.09.2010 08:19    |    micha225    |    Kommentare (23)    |   Stichworte: hintere Fussraumbeleuchtung

foto1
Foto1

Hier geht es um die Fussraumbeleuchtung hinten.

Mich hatte es genervt das es vorn hell ist und hinten dunkel.

Da dachte ich, verdammt du hast hinten vergessen nachzurüsten!

Aber nein...das ist ab Werk so!

Darum hatte ich mir die Teile nicht mitbestellt...

 

Also habe ich schnell die Lampen bestellt und mir gleich die passenden Pins und Stecker dazu geholt.

 

Arbeiten:

 

Zum Nachrüsten ist es günstig die vorderen Sitze auszubauen(Vorsicht Airbag!!!am Airbagsystem dürfen nur berechtigte Personen arbeiten!!!)

 

Dort sieht man unter dem Sitz einen Kabelbaum in einer Plastikrohr ummantelung(war bei mir zumindest so für die Sitzheizung und die elektrische Lordosenverstellung).

Dieses Rohr kann man ohne Probleme öffnen und das Plus- sowie Massekabel zur Leuchte mitverlegen.

Dann einfach die Leuchte hinten in die Aussparung am sitz einstecken und anschließen.

Aber die Aussparung am Sitz ist kleiner als vorn!

Während die LED Leuchten so vorn und hinten passen, müssen die Glühobstlampen ein wenig modifiziert werden.

Dazu habe ich mit einem Dremel einfach die inneren Stege die störten abgedremelt bis die Lampe passte!(Danke für den Hinweis Oli)

Ich habe zwei Bilder als Anhalt mit eingestellt, damit man sieht wo was weg muss.

Am Ende wo die Pins sitzen, muss noch eine kleine Vertiefung eingearbeitet werden(siehe Bild).

 

Jetzt schauen vorn die beiden Kabel noch mit raus.

Für den Sitz gibt es den dicken schwarzen Kompaktstecker.

Dort waren noch einige Pins frei.

Also habe ich das Pluskabel dort eingepint.

Dadurch kann man den Sitz problemlos ein und ausbauen und es sieht wunderbar original aus;)

Von da aus habe ich das Pluskabel mit an das Pluskabel der vorderen Fussraumbeleuchtung angeklemmt.

 

Das Massekabel habe ich mit an das Massehauptkabel des Sitzes angeklemmt.

Dann spart man sich das zweite Kabel ziehen nach vorn.

 

Jetzt alles wieder zusammenbauen und das war es schon!

 

Der Sitz ist übrigens mit jeweils 4 Vielzahnschrauben(Größe 10) befestigt.

 

Es gibt auch Fahrzeuge(abhängig von der Ausstattung), die haben nicht den dicken Stecker!

Dieser kann aber nachgerüstet werden und dann pint man die Stecker einfach ein.

Das Massekabel wird dann mit nach vorn gezogen.

Dort kann man dann z.B. am Massepunkt vorn links hinter der unteren A-Säulenverkleidung das Kabel mit anklemmen!

 

Material:

 

-Fußraumbeleuchtung LED

 

8J0 947 409 A

Gehäuse 4B0 971 832

Pin 000 979 009 EA

 

-Fußraumbeleuchtung ohne LED

 

8E0 947 101

Gehäuse 893 971 632

Pin 000 979 021

 

-Pins im schwarzen Kompaktstecker(da nur das Pluskabel dort eingesteckt wird, pro Seite jeweils 1 Pin von jeder Art)

"Mutter" 000 979 135

"Vater" 000 979 136

 

-wenn der dicken Stecker nicht vorhanden ist, braucht man diesen noch!

"Mutter" 7L0 972 762

"Vater" 8E0 972 710

 

Auf den Bildern sieht man einmal die LED Leuchte selber und wie ich die Kabel in den Stecker eingebracht habe.


25.09.2010 16:28    |    AustriaMI

toller bericht,

 

hätte ich sie hinten nicht schon eingebaut (allerdings mit touran-teilen, die passen ohne bearbeitung in die öffnung) dann würde ich es spätestens jetzt machen.


25.09.2010 18:15    |    micha225

hallo austria!

 

danke für da lob:)

freut mich das der bericht gut angekommen ist!

wie dusiehst habe ich deine positive kritik(im thema wie kommt mein blog an) auch gut angewendet:)

jetzt steht mehr von den persönlichen erfahrungen beim umbau mit drin...und ich denke das steht dem blog gut und hilft anderen usern!

 

gruß micha


25.09.2010 18:31    |    AustriaMI

ja denke auch, das die erfahrung beim umbau oft sehr hilfreich sein kann.

 

als ich im mai das lichtpaket nachgerüstet habe, hätte ich mir ab und zu auch gewünscht das irgednwo ein blog mit bildern und evenutell tricks und kniffe beschrieben sind.

 

aber am nervigsten fand ich die kabelverlegung vom seitenschweller zu dieser abdeckung unter den fahrersitzen, da der teppich doch recht dick ist und sich nicht vernünftig hochheben lässt um mit einer hand vom schweller rein zugreifen und mit der anderen hand bei der abdeckung unterm sitz, naja ein draht hat dann geholfen. (mein sitz war allerdings nicht ausgebaut, weil ich mir mit den airbags nicht sicher war)

 

 

aber so finde ich es klasse, die bilder sind genau und detailiert und der text beschreibt es auch gut, so damit ein laie auch gut zurecht kommen sollte.


26.09.2010 17:25    |    micha225

danke schön:)

 

aber ich denke das dann alle davon profitieren wenn man mal was über was lesene kann, was sonst nur banal in themen abgehandelt wird.

 

ja mit dem sitz habe ich das so gemacht:

 

die 4 schrauben gelöst und ihn nach hinten geklappt(über die schienen habe ich ein handtuch gelegt um spuren auf dem teppich zu vermeiden) und gegen die rücksitzbank gelehnt.

dort hilt er ganz allein und die kabel waren auch lan genug.

so brauchte ich den airbagstecker nicht mal anrühren;)

dann kam ich auch gut an den kabelbaum unter dem sitz ran und konnte dort schön die neuen kabel mit verlegen!

 

der teppich ist aber echt fies...da hast du recht!

wenn man drunter will wird es leider ganz schön aufwändig...gerade unter den sitzen!

da ist er ja noch so schön mit dem schaumstoff verstärkt;)


08.01.2011 00:43    |    Adas-A3-2.0-TDI

ist das "einfach nur" Plug & Play, wenn man die LED Lampen gegen die Originalen austauschen will?


08.01.2011 18:19    |    micha225

hallo!

 

also enn du nur led lampeneinsätze zb. von hypercolor nimmst, ist es plug and play.

die bekommst du aber leider nicht in dem strahlend weißen original audi licht.

die haben immer einen leichten lila-stich!

 

komplett weiß geht es nur mit der original audi led fussraumbeleuchtung.

dort muss dann der stecker getauscht werden und die lampe ist dann komplett eine andere.

 

aber eine neue led lampe ist günstiger als eine glühobstlampe beim freundlichen;)

 

gruß micha


08.01.2011 20:30    |    Adas-A3-2.0-TDI

Hi, das verstehe noch nicht so richtig...

 

ich habe die Fußraumbeleuchtung original ab Werk!

 

Ich möchte das Licht gerne weiss haben!...wie muss ich am besten vorgehen, wenn ich nichts an Kabeln etc. machen/verändern möchte??

 

Stecker tauschen bedeutet, an den originalen Kabelbaum rangehen und ihn "umzuschnibbeln"?


08.01.2011 21:26    |    micha225

sozusagen;)

den alten stecker musst du abkneiden.

dann gibt es bei audi reparaturkabel mit den neuen pins.

die machst du ans kabel(ich löte sie am liebsten fest, aber mit quetschverbinder geht es auch) und steckst die in den neuen stecker.

 

das war es dann schon.

 

jetzt nur noch den stecker in die neue lampe stecken!

 

aber es gibt einen wermutstropfen an der sache:

an einem mj 2010/2011 hat das so noch keiner versucht!

 

mit den hypercolor-led mit checkwiderstand(die haben aber einen lilastich im vergleich zu den tts leuchten) wurde es schon gemacht und es funzt ohne probleme.

wie es mit den tts leuchten ist, müsste man erst testen!

 

an mj 2009 und älter gehen die ganz gut.

kann sein das du unter umständen noch einen checkwiderstand einbringen musst...oder sie laufen ohne probleme...das wäre der zweite weg.

 

lg micha


20.08.2011 15:17    |    Skaahl

moin

 

also ich hab meine ganze innenbeleuchtung auf leds umgerüstet (von jmstyle)

alles plug und play

 

nun würde ich gerne hinten auch eine fussraumbeleutung einbauen

die pins und gehäuse sind ja bei Mj. 2011 normal die gleichen oder?

und in das gehäuse müssten auch die glassockel leds von jmstyle passen?

 

und wie ist das mit dem kabelanschließen und nach vorne legen?

sind die richtigen anschlusspunkte und kabel leicht erkennbar?


20.08.2011 20:54    |    micha225

hallo!

 

also die lampen und pins sind bei allen modelljahren gleich!

die jm led sollten auch passen, aber welche weiß ich nicht genau!

ich hab die originalen von audi verwendet!

 

die kabel musst du unter dem teppich zum sitz legen.

am besten von vorn durch den kabelschacht (unter der inneren schwellerverkleidung entlang) unter den sitz.

du musst nur das pluskabel dort entlang legen, da du dir die masse am sitz holen kannst.

das kabel für die fussraumbeleuchtung sollte weiß mit grauer markierung sein(von modelljahrschwankungen abgesehen).

 

direkte anschlußpunkte gibt es nicht, du musst das kabel anzapfen...ich hab es dort angelötet und mit schrumpfschlauch versiegelt.

natürlich an einer stelle wo kein zug/druck herrscht.

 

ich hoffe das hilft dir weiter?

 

lg


21.06.2012 17:58    |    Skaahl

so, ich will mich nun endlich an die hintere Fussraumbeleuchtung wagen.

 

jetzt hab ich vom Freundlichen die folgenden Teilenummern für die hinteren Lampen bekommen:

8E0 947 101 - Leuchte

893 971 632 - Flachkontaktgehäuse

 

passt das hinten? Du hast ja andere verwendet.


21.06.2012 21:58    |    micha225

Schau mal oben bei "Lampen ohne LED", da sind alle Nrn;)

 

Die Lampen von dir passen;)

 

LG


22.06.2012 10:23    |    Skaahl

ah, hab sie schon gesehen unter Lichtpaket.

ja du hast gleich die original LED-Leuchten komplett vom TT eingebaut oder? Deshalb die anderen Nummern.

Ich bau die gleichen wie vorne ein und bau die LEDs seperat ein.

 

Mal wieder vielen Dank für deine Hilfe und noch mehr für deinen Blog ;)


22.06.2012 12:04    |    micha225

Hier im "hintere Fussbeleuchtung nachrüsten" Thema findestdu auch die Nrn;)

 

Ich hatte erst die normale Fussraumbeleuchtung und dann auf die TTS umgebaut:)

 

Freut mich wenn ich dir helfen konnte;)

 

LG


01.11.2014 15:05    |    BluField62

Ist es eigentlich egal, welche der beiden Masseleitungen (braun 0,5 mm oder 1,5 mm) man im Sitzstecker anzapft?


01.11.2014 17:41    |    BluField62

hab's selbst gefunden:

 

Pin 1: braun/weiß Masse Temp. fühler

Pin 2: schwarz/weiß Temp. fühler

Pin 3: schwarz/grün Heizung +

Pin 5: braun Heizung Masse

 

dann wohl besser Pin 5 wie du es gemacht hast oder eine Extraleitung legen.

 

Nur eine Vielzahnnuss (10er) zu bekommen ist nicht so einfach.

Bei Amazon kostet das Teil 9 Euro ohne Versandkosten...


11.02.2015 18:33    |    IZZYG

Ich habe die folgenden elementen gekauft aber wie hasst du das plus kabel dort eingepint?

 

Pin 000 979 009 EA

"Mutter" 7L0 972 762

"Vater" 8E0 972 710


11.02.2015 19:32    |    BluField62

in die jeweilgen vorhandenen Stecker und Buchse des Sitzsteckers.

Die einzelnen Pins habe ich mir im Internet besorgt, die Kabel vercrimpt und verlegt.

Plus und Massekabel dann zur vorhandenen vorderen Fußraumbeleuchtung verlegt und dort mit den jeweiligen Kabeln an neuen Pins vercrimpt


11.02.2015 21:18    |    micha225

ganz genau so hab ichs auch grmacht...vorn angeschlossen und nach hinten verlegt;)

 

LG


16.02.2015 20:30    |    IZZYG

Und wo hast du das einzelnen pins gekauft?

 

Was für pins gibt diese:

 

* Micro Timer 1.5 mm

* Junior Power Timer - 2.8 mm

* Standard Power Timer - 4.8 mm

 

https://www.mediafire.com/view/?1aczcdnbay7y6dy#


16.02.2015 21:21    |    micha225

ganz einfach mit der angegebenen Teilenummer bei Audi bestellen;)


16.02.2015 21:36    |    BluField62

hier findest du alle im Audi verbauten Pins

klick

bestellen kannst du sie hier (auch die original farblich markierten Kabel in allen Querschnitten)

klick


02.03.2015 19:32    |    IZZYG

Danke sehr!


Deine Antwort auf "hintere Fussraumbeleuchtung nachrüsten"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 30.03.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Besucher

  • anonym
  • Buddy77
  • doeberd
  • tidrusoltu
  • dlorek
  • A3F-devil666
  • LaBestiaNegra1501
  • A4_Lowroad
  • Faty
  • HardWithStyle

Blogleser (274)

Blogautor(en)

micha225 micha225

VCDS Service und Umbauten

Audi