Beleuchtung: Schlussleuchte ausbauen / einbauen, Leuchtmittel wechseln : TT-Lounge
  • Online: 2.918

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

26.02.2011 18:00    |    manni9999    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 8N, Audi, Audi TT, Audi TT 8N, Audi TT 8N FAQ, Beleuchtung, Blinker hinten, Bremslicht, Elektrik, Nebelschlussleuchte, Rückfahrlicht, Schlussleuchte, Schlusslicht, Technik, Technik - Elektrik, TT

Schlussleuchte links #1 Schlussleuchte links #1

 

 

 

Thema Original im Audi TT 8N Forum: Lampenwechsel hinten

Thema Audi TT 8N FAQ: Beleuchtung: Schlussleuchte ausbauen / einbauen, Leuchtmittel wechseln

Status: Fahrbereit - 10.09.2010

 

 

 

Beitrag für die FAQ bearbeitet von manni9999

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von TT-RRRR

 

Hinten bei meinem TTR ist eine Glühbirne defekt. Das Problem ist ja einfach zu lösen.......dachte ich, als ich die Beschreibung in der Bedienungsanleitung las:

- die kleine seitliche Abdeckung im Kofferraum öffnen,

- den Stromstecker abziehen,

- und die beiden Rändelschrauben lösen,

- den Leuchtenträger hinten seitlich fassen und herausziehen.

 

Tja....klingt soooo einfach. Ist es aber bei mir nicht. Die beiden Rändelschrauben lassen sich NICHT lösen / drehen. Sie sind beide wie festgenietet, und man kann sie weder mit den Fingern noch mit der Zange bewegen.

 

 

 

Leuchtmittel Spezifikation:

 

VerwendungTypSockelBemerkung
BlinkerGlühlampe P21W 12VBA15s 
Schlusslicht / BremslichtZweifadenglühlampe P21/5W 12VBAY15d 
NebelschlussleuchteGlühlampe P21W 12VBA15s  
RückfahrlichtGlühlampe P21W 12VBA15s  

 

Leuchtmittel Blinker / Nebelschlussleu.Leuchtmittel Blinker / Nebelschlussleu.Leuchtmittel Schlusslicht / BremslichtLeuchtmittel Schlusslicht / Bremslicht

 

 

 

Übersicht:

  • Beide Schlussleuchten sind im Prinzip spiegelbildlich gleich. Der Unterschied besteht nur darin, das links die Nebelschlussleuchte und rechts das Rückfahrlicht verbaut ist.

 

 

 

Schlussleuchte ausbauen: 

  • Licht ausschalten.
  • Zündung ausschalten, Schlüssel abziehen.
  • Im Kofferaum die Klappe in der Seitenverkleidung auf der passenden Seite öffnen. Falls Die Klappe nicht aufgehen will, kann man mit einem Spachel oder einem breiten Schraubendreher etwas nachhelfen.
  • Elektrische Steckverbindung trennen durch einfaches Abziehen. Wenn der Stecker festsitzt, wackelt man ein wenig daran beim Ziehen oder hebt die Verriegelungslaschen mit einem Schraubendreher vorsichtig etwas hoch beim Ziehen.
  • Man kann die Verbindung auch trennen, wenn man die Rückleuchte aus der Karosserie herausnimmt. Allerdings lässt sich die Rückleuchte mit einer Hand nur schlecht festhalten.
  • Die beiden Rändelschrauben herausdrehen. Sollte eine Schraube festsitzen: Der Kopf der Rändelschraube hat einen Innensechskant. Vorsicht, die Schlussleuchte kann sich unter Umständen schon lösen und herunterfallen!
  • Schlussleuchte aus der Karosserie etwas nach außen zur Seite herausschwenken und dann vorsichtig nach hinten ziehen, damit sich der Haltebolzen aushängt.
  • Schlussleuchte auf ein sauberes Tuch ablegen. Die Sichtseite kann leicht verkratzen.

 

Schlussleuchte einbauen:

  • Einbaubreich und insbesondere die Dichtungen und Anlageflächen der Dichtungen reinigen.
  • Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Darauf achten, das die Dichtung zur Karosserie vollständig anliegt und der Haltebolzen richtig in seinen Clip einrastet.
  • Rändelschrauben nur von Hand anziehen (3,5 Nm). Die weiße Rändelschraube gehört nach oben.

 

 

 

Leuchtmittel wechseln:

  • Schlussleuchte ausbauen.
  • Lampenträger auf der Gehäuserückseite ausbauen, dazu die zwei Schrauben herauschrauben.
  • Leuchtmittel aus der Fassung herausdrehen.
  • Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

 

Lampenträger #1Lampenträger #1Lampenträger #2Lampenträger #2

 

 

 

Hinweise:

  • Dieser Beitrag dient nur der Information und ist keine Arbeitsanleitung für Laien.
  • Unsachgemäßes Arbeiten kann Verletzungen oder Schäden zur Folge haben.
  • Hinweise, Sicherheitshinweise beachten!
  • Glaskolben der Leuchtmittel vor dem endgültigen Einbau mit Spiritus entfetten und dann nicht mehr ungeschützen Fingern berühren.

 

 

 

WEITERLESEN im zugehörigen Thema des 8N-Bereichs im Forum

 

 

 

Bitte erst die schon vorhandenen Kommentare LESEN, dann DENKEN, dann ANTWORTEN.

 

 

 

Hosted by TT-Lounge


03.05.2012 19:06    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi TT 8N:

 

Blinker links läuft schnell

 

[...] aber an die Leuchte ran.

Bitte um Anleitungshilfe oder einen Link wo es näher erläutert ist.

Hallo,

 

schau mal hier.

 

Grüße

 

Manfred

[...]

 

Artikel lesen ...

25.01.2014 16:14    |    Federspanner23617

Danke für die Anleitung,

 

ich (weiblich, blond) wollte schon aufgeben als ich das Bild mit den herausgedrehten Rändelschrauben sah. Mein erster Versuch war nur losdrehen ... aber wenn man richtig schaut .. alles ganz einfach!

 

Danke für die Online-Hilfe!

 

Viele Grüße

22.09.2014 14:45    |    wetandi

wollte mich auch bedanken.

 

Gut beschrieben - Hilfreich

Deine Antwort auf "Beleuchtung: Schlussleuchte ausbauen / einbauen, Leuchtmittel wechseln"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 21.02.2011 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog-Ticker

Blogbesucher

  • anonym
  • turko
  • Max555
  • wp1403
  • wemsbach
  • BullTT68
  • siggy-b
  • the_brad

Blogleser (62)

Lesenswerte TT Blogs, Reise Blogs, Websites

Blogautor(en)

  • manni9999
  • ÜberholTT