• Online: 2.328

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

10.03.2012 20:14    |    manni9999    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: 8N, Audi, Audi TT, Audi TT 8N, Audi TT 8N FAQ, Elektrik, Entriegelung, Heckklappe, St.gerät Zentralverr. (J429), Steuergerät, Tankklappe, Technik, Technik - Elektrik, TT, Zentralverriegelung

Schalter Mittelkonsole
Schalter Mittelkonsole

 

 

Thema Original im Audi TT 8N Forum: Tankklappe und Kofferraumdeckel lassen sich nicht öffnen

Thema Audi TT 8N FAQ: Zentralverriegelung: Problem - Tankklappe und Heckklappe lassen sich nicht per Schalter entriegeln

Status: Fahrbereit - 10.03.2012

 

 

 

Beitrag für die FAQ bearbeitet von manni9999

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von BB797

Normalerweise reicht es, einmal mit dem Schlüssel im Türschloß manuell zu- und aufzuschließen - dann sollten die Taste im Mitteltunnel wieder funktionieren. Kann wohl mal vorkommen, wenn die Batterie länger ab ist.

 

 

 

Übersicht:

  • Die Entriegelung der Tankklappe und der Heckklappe erfolgt durch elektrische Stellmotoren, die vom Steuergerät für Zentralverriegelung angesteuert werden.
  • Zum Entriegeln beider Klappen ist im Ablagefach der Mittelkonsole jeweils ein elektrischer Taster vorhanden. Die Taster sind mit dem Steuergerät für Zentralverriegelung verbunden.
  • Die Heckklappe kann auch über die Funkfernbedienung des Funkschlüssels entriegelt werden.
  • Beide Klappen verfügen jeweils über eine mechanische Notentriegelung, falls die elektrische Öffnung nicht mehr funktioniert.

 

 

 

Ursache:

  • Batterie war längere Zeit abgeklemmt oder entladen.
  • Das Steuergerät der Zentralverriegelung "hängt".
  • Elektrischer Defekt. 

 

 

 

Lösung:

  • Mit dem Schlüssel den TT einmal manuell über das Türschloss der Fahrertür zuschließen und wieder aufschließen.
  • Kommt man so nicht weiter, dann kann man die Batterie testweise kurz abklemmen. Manchmal erledigt sich das Problem dann auf diese Weise.
  • Ansonsten bleibt einem meist nur noch übrig, mit einem Diagnosetool das Steuergerät der Zentralverriegelung näher zu untersuchen, ob eventuell ein Defekt erkannt wurde.

 

 

 

Manuelle Notentriegelung Heckklappe:

  • Einbauort Coupé: Innenraum, Mittelkonsole unter einer Abdeckung.
  • Einbauort Roadster: Innenraum, Ablagekasten links.

 

Manuelle Notentriegelung Tankklappe:

  • Einbauort: Kofferaum, hinter der Klappe in rechten Seitenverkleidung.

 

 

 

Hinweise:

  • Hinweise, Sicherheitshinweise und die Bedienungsanleitung zu den FAQ beachten!

 

 

 

WEITERLESEN im zugehörigen Thema des 8N-Bereichs im Forum

 

 

 

Bitte erst die schon vorhandenen Kommentare LESEN, dann DENKEN, dann ANTWORTEN.

 

 

 

Hosted by TT-Lounge


Deine Antwort auf "Zentralverriegelung: Problem - Tankklappe und Heckklappe lassen sich nicht per Schalter entriegeln"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 21.02.2011 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog-Ticker

Blogbesucher

  • anonym
  • AndiD83
  • jonasmeder
  • axid
  • Kevit
  • TTCQ225
  • Huebnami80
  • frankofoda

Blogleser (106)

Lesenswerte TT Blogs, Reise Blogs, Websites

Blogautor(en)

  • manni9999
  • Star-TT
  • ÜberholTT