• Online: 2.569

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

24.06.2012 17:25    |    manni9999    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 8J, 8N, Audi, Audi TT, Audi TT 8J, Audi TT 8N, Bilder, Deutschland, Isselburg-Anholt, Marienthal, Niederrhein, Rees, REISEN, Tourvorschläge, TT, Urlaub, Wesel, Xanten

 

Quelle Fremdbilder: Google Maps #1 #2, Yahoo-Fotos, Google Maps Fotos

 

 

Hallo Leser :),

 

alle zwei Jahre findet im Juni in Xanten am Niederrhein im Archäologischen Park Xanten an einem Wochenende die Veranstaltung "Brot und Spiele" statt.

Der Archäologische Park ist eine Ausgrabungsstätte aus römischer Zeit.

 

Einige Gebäude wurden vorbildgetreu wiederhergestellt.

In der weitgehend original rekonstruierten römischen Herberge kann man auf Wunsch auch antike Gerichte testen.

Die Sanitäranlagen sind allerdings glücklicherweise nicht vorbildgetreu. :p

 

In einem Pavillion auf dem Gelände sind z.B. Kopien antiker Wagen und Straßenkarten ausgestellt.

Bösen Zungen zufolge wurden Wagen und Straßenkarten von Audi-Ingenieuren studiert, als sie den Audi TT 8J Roadster und die Kartendarstellung des Navigationssystems entworfen haben. ;)

 

Xanten Arächologischer Park #5Xanten Arächologischer Park #5Xanten Arächologischer Park #6Xanten Arächologischer Park #6

 

 

Während der Veranstaltung treffen sich Gruppen, die experimentelle Archäologie als Hobby betreiben und das Leben in der Römerzeit möglichst originalgetreu vorführen.

Es ist nicht nur für Kinder interessant, sich das einmal anzusehen, da es keine Karnevalsveranstaltung oder Kostümparty ist.

 

Xanten Arächologischer Park #7Xanten Arächologischer Park #7Xanten #1Xanten #1 

 

 

Die Route ist selbst zusammengestellt und führt zu einem schönen Teil über kurvige Nebenstrecken, die mit dem Audi

TT jede Menge Spaß machen.

 

 

 

Wo befinden sich der Niederrhein?

Im nordwesten von Nordrhein-Westfalen am Rande des Ruhrgebeites befindet sich der Niederrhein. 

Die Landschaft ist flach, weitgestreckt und durchaus reizvoll.

Landstraßen mit vergleichsweise wenig Verkehr laden zum Fahren ein.

 

 

 

Das Roadbook:

  • Wesel, Zitadelle

 

In der Zitadelle befindet sich unter anderem das Preußen-Museum.

 

Wesel Rheinbrücke #1Wesel Rheinbrücke #1Wesel Zitadelle #1Wesel Zitadelle #1

 

 

 

  • Xanten, Archäologischer Park

 

Xanten Arächologischer Park #1Xanten Arächologischer Park #1

 

 

Der archölogische Park ist eine Ausgrabung einer antiken römischen Stadt.

 

Unterwegs #1Unterwegs #1Xanten Arächologischer Park #4Xanten Arächologischer Park #4  

 

 

 

  • Vynen
  • Rees

 

In Rees lohnt sich ein Gang über die Uferpromenade.

Wer Hunger hat, der kann z.B. ein gutes Essen im Hotel "Atlanta" direkt an der Uferpromenade bekommen. ;)

 

Rees #2Rees #2Rees #4Rees #4  

 

 

  • Grietherort
  • Bienen
  • Isselburg-Anholt, Wassserburg Anholt

 

Die Wasserburg liegt in einem sehr schönen Park.

In der Wasserburg ist ein Hotel und ein Cafè untergebracht.

 

Wasserburg Anholt #3Wasserburg Anholt #3Wasserburg Anholt #6Wasserburg Anholt #6

 

 

 

  • Werth
  • Dingden
  • Marienthal
  • Wesel, Zitadelle

 

  • Strecke: ca. 104 km

 

 

 

Es empfiehlt sich immer, vor so einer Tour im Internet zu recherchieren, was es an  den einzelnen Stationen bzw. der Route noch an Sehenswürdigkeiten gibt.

Bei der Routenplanung sollte man die Bundesstraßen soweit möglich meiden und die kleineren Straßen bevorzugen.

 

 

 

Wer gerne Auto fährt und Landstraßen mit vergleichsweise wenig Verkehr mag, der kommt dabei sicher auf seine Kosten.

Und wer nicht gerade fußkrank ist, der sollte zumindest an den sehenswerten Orten das Auto abstellen und sich einfach mal zu Fuß umsehen.

So lässt sich die vergleichsweise kurze Strecke bei gutem Wetter zeitlich nach Belieben ausdehnen.

 

 

Man kann so eine Tour natürlich alleine, zu zweit oder mit mehreren Leuten machen.

Es muss auch kein Audi TT 8N Coupé 3,2 DSG sein, obwohl es kein besseres und schöneres Fahrzeug gibt... :)

 

 

Manfred

 

 

 

Wir wünschen allzeit gute FahrTT!

 

 

 

Bitte denkt an die Netiquette und die Nutzungsbedingungen von Motor-Talk. :)


25.06.2012 23:32    |    Andi2011

Moin,

 

danke für die schöne Beschreibung meiner niederrheinischen Heimat:)

Anfügen möchte ich noch: Direkt am Schloss Anholt liegt die Anholter Schweiz ein Wildpark mit vielen freilaufenden Tieren,sehr schöner Natur und einem Bärenpark,ein Abstecher lohnt sich.

Die Landstrassen dort sind wunderbar und man trifft ebenso auf viele Bauernhöfe die nette Dinge verkaufen,von Erdbeeren bis zum selbstgemachten Likör.

 

Grüße

Andi


26.06.2012 21:22    |    manni9999

Ich wohne in der Ecke. :)

Die linke Rheinseite bis nach Holland eigent sich auch sehr gut für eine Tour.

 

Grüße

 

Manfred


07.07.2012 21:32    |    Star-TT

Hallo Manfred :),

 

Ein sehr schöner Artikel, mit schönen Fotos, wo man wirklich Lust bekommt, mal an den Niederrhein zu fahren. Sehr interessant mit den Ausgrabungen der römischen Stadt. :) Hmm, sollte man ja doch mal woanders hinfahren, als immer an die Nordsee.... Immer dieser salzige Geschmack im Mund....:p


Deine Antwort auf "Tourvorschlag Niederrhein #1"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 21.02.2011 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog-Ticker

Blogbesucher

  • anonym
  • AndiD83
  • jonasmeder
  • axid
  • Kevit
  • TTCQ225
  • Huebnami80
  • frankofoda

Blogleser (106)

Lesenswerte TT Blogs, Reise Blogs, Websites

Blogautor(en)

  • manni9999
  • Star-TT
  • ÜberholTT