• Online: 2.290

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

09.05.2013 16:25    |    ÜberholTT    |    Kommentare (39)    |   Stichworte: 8N, Audi, Audi TT, Audi TT 8N, Off-Topic, TT, Umfrage

Würdet Ihr den TT wieder kaufen?

 

 

 

 

 

Hallo TT-Freunde! :)

 

 

Diese Umfrage richtet sich an alle TT-Eigner des Typ "8N"

(Baujahr 1998-2006)

 

Gerne würden wir wissen, ob Ihr die

  • Karosserieform
  • Motorisierung
  • Antriebsart
  • Getriebeart

 

eures TT erneut wählen würdet, oder ob Ihr euch für eine andere Kombination entscheiden würdet.

 

Bitte lest Euch die Auswahlmöglichkeiten vorher genau durch!

Es gibt 6 Fragenblöcke (A/B/C/D/E/F) und somit maximal 6 mögliche Antworten.

 

Wer gleich zu Beginn auf "Nein" klickt, ist selbst schuld! :p

 

Es wäre super, wenn du auch ein paar Informationen zu deinem Voting posten würdest.

 

 

 

Wir wünschen allzeit gute FahrTT!

 

 

 

Star-TT, manni9999 und ÜberholTT

 

 

 

PS:

Bei Bedarf kann natürlich auch gerne eine solche Umfrage für den 8J-Bereich erstellt werden. ;)

 

 

 

 

Bitte denkt an die Netiquette und die Nutzungsbedingungen von Motor-Talk. :)


09.05.2013 16:28    |    Terror Devil

Abgestimmt :D


09.05.2013 16:34    |    ÜberholTT

@Terror Devil:

 

Kann es sein, dass Du ein TT mit 2 Getrieben konfiguriert hast? :D

 

 

Naja, wenn noch ein paar User abstimmen, relativiert sich dieses Malheur bestimmt wieder. ;)


09.05.2013 16:42    |    Star-TT

Hmm, es fehlte zwar als Antwort, dass ich mir immer wieder so einen von ÜberholTT suchen und finden lassen würde, aber ich habe trotzdem geantwortet......:) Terror Devil scheint schlau zu sein... Gleich ein Ersatzgetriebe in die Konfiguration eingebaut.... Puma_King hätte sich darüber bestimmt gefreut, wenn er ein zweites Getriebe in petto gehabt hätte......;):)


09.05.2013 16:45    |    sam_gawith

Der QS fehlt. Aber den will ja sowieso niemand! :p


09.05.2013 16:46    |    ÜberholTT

Ok, dann nehm ich 2 Motoren! :D


09.05.2013 16:53    |    ÜberholTT

@Sam: Mist, denn hab ich echt verschwitzt, aber der ist sowieso überbewertet. ;)

 

 

Naja, wer unbedingt einen will, der muss sich ja nur eine Gardinenstange mit Fischernetz reinspaxen und nen Eimer schwarze Farbe über das Dach kippen. :p :D


09.05.2013 17:05    |    ÜberholTT

@ Sam: Bitte noch abstimmen! :)

 

 

 

 

(Das sehe ich daran, weil der 150er noch "untouched" ist.) :D :D


09.05.2013 17:11    |    sam_gawith

Ich habe nur für "Ja, ich würde wieder alles genauso wählen" gevotet. Das hat auch seinen Grund. ;)


09.05.2013 17:15    |    Star-TT

Hey, Sam hat genauso gevotet wie ich. Das habe ich aus Gerechtigkeit meinem ersten TT gegenüber getan..... :) Der war nämlich gut, wie er war! Gott hab ihn seelig.......:)


09.05.2013 17:24    |    ÜberholTT

Na gut - aber Ihr wisst schon, dass das bei der nächsten Bundestagswahl so nicht geht, ok? :D


09.05.2013 17:30    |    sam_gawith

Wer geht denn noch wählen. Abgeordnete kauft man sich! :)


09.05.2013 17:35    |    Star-TT

Ja, immer diese ösige Qual der Wahl......:rolleyes: Und dann dieser Schilderwald von Wahlplakaten an den Strassen.... Wo man allerdings seine Freude hat, wenn irgendwelche Kinder denen über Nacht Brillen gemalt haben oder die Zähne geschwärzt haben.....:D Bewährt hat sich auch, wenn man nicht weiß, was man ankreuzen soll: Ene, mene, muh, ab bist.......:D Aber nicht an dem Zettel rumschnippeln und den abschneiden, der ausscheiden muss......:D

 

Edit.: Dieser Unfug ist natürlich nicht ernst gemeint. :)


09.05.2013 17:52    |    ÜberholTT

:rolleyes:

 

 

Gut, dass Du das noch ergänzt hast. :D


09.05.2013 17:58    |    Star-TT

Ja, das habe ich lieber gemacht, ehe es noch jemand für bare Münze nimmt und nachmacht......:) Manchmal hat man nämlich echt das Gefühl, dass manche so zur (Wahl-) Urne gehen.....:rolleyes: Btw.: Ich freue mich wieder auf diese Fernseh-Rededuelle.......:) Ich finde das recht interessant.... :)


09.05.2013 21:40    |    manni9999

So, ich hab auch mal gevotet. :D


09.05.2013 23:24    |    Master Luke

coupé V6. aber nur weils NWT gibt!

 

zudem sitzt hififreundlich die batt im heck. :D


09.05.2013 23:41    |    ÜberholTT

Soll ich Dir einen suchen? :D :p

 

Da steht sogar einer in Sprintblau (+Gasumbau :() ca. 10 km von Dir entfernt - siehe Ebay-Kleinanzeigen...


10.05.2013 00:37    |    AudiTTN8

Ich hätte bei einem neuen TT 8N gerne den 2,0l TFSI 211PS Motor mit einer guten AGA

und abgestimmten Chip in einem tiefer/breiter Quattro-Coupe mit 6-Gangschaltung.


10.05.2013 00:41    |    sam_gawith

Gasumbau? Pfui...

Klick! :mad:


10.05.2013 12:36    |    Terror Devil

Ja habe zwei Getriebe, da ich DSG nie gefahren bin, müsste ich das ausprobieren und dann erst entscheiden :D


10.05.2013 16:31    |    Master Luke

wenn meiner mal zerknittert wird, dann bin ich dabei. aber ich habe erst wieder ewige stunden in den hifikram investiert.... und die karre wieder fit gemacht.


14.05.2013 14:41    |    tburnz

Hiho!

Hab folgendermaßen abgestimmt:

ja, ich würde den wieder kaufen, womöglich sogar als 3.2er, dann aber nur als Handschalter. Reicht ja, wenn man sich um die Steuerkette schon 'nen Kopp machen muss. Den DSG-Schnullifutz brauch ick nich, hört außerdem sich doof an beim Gangwechsel:D.

Ach so: für mich käme nur das Coupé in Betracht.

 

Grüße, T


14.05.2013 15:01    |    Star-TT

Hallo tburnz :),

 

wieso kommt für Dich nur das Coupé in Betracht? Gibt es da nicht so ein Lied, von wegen, dass die Berliner Luft was besonderes sein soll......:p Hier ist es als Video...... Ich habe mich gerade schlappgelacht, wie ich es gehört und gesehen habe...

 

Manni, überlies das mal, dass der auch kein DSG möchte......;) Wat in Berlin Schnullifutz is, dat is im Ruhrpott wohl Kappes.......:p


14.05.2013 16:41    |    tburnz

Hi, Klausi-Mausi:D;)!

Weil ich die Coupé-Linie schöner finde. Und ich mag dieses "Burg"-Feeling, wenn ich die Türen zuklappe und Ruhe is':cool:.

Außerdem war die erste Ausfahrt im MX meiner Perle echt gewöhnungsbedürftig, weil ich dachte, die LKW fahren gleich über die Mittelkonsole - zumindest geräuschmäßig :eek:. Irgendwie strange... man segelt wie mit einer Badewanne durch den Verkehr. Ich glaub, ich bin kein geborener "offen -Fahrer".

 

Das Video ist 'n Knaller und der Typ links hinten mein Favorit. Hab mich echt gefragt, weshalb der sich die Nase zuhält. Aber mal ehrlich: der Kneipenname und die 3 Untoten Hosen davor...is schon derb an der Cola verschluck :D.

 

Yup, dat müsste Kappes sein:p.

 

Grüße, T


14.05.2013 18:40    |    Star-TT

Hi Turnie-Burnie :p,

 

hey, da fällt mir ein Name für Deinen TT ein. Der kann bei den Felgen übrigens nur männlich sein. :) Der sollte Björn heißen. Björn heißt auf Deutsch Bär und wo der ja in Berlin rumfährt, da passt das doch. Mein netter Nachbar, den ich kürzlich mal mit meinem Klaus rumkutschiert habe, der heißt auch Björn. Feiner Kerl ist das.......:)

 

Hätten wir nicht noch eine Limousine, so hätten wir das mit dem Roadster wohl mehr überlegt. Mir war halt nach einem Roadster und ich bin glücklich damit. Die ersten 100 km habe ich auch Blut und Wasser geschwitzt wegen der lauten LKW-Geräusche. Inzwischen würde ich das vermissen. Vielleicht hole ich etwas nach, weil mein Vater nicht wollte, dass ich Motorrad fahre..... Moped durfte ich noch, aber er hat mich gebeten, dass ich keinen Motorradführerschein machen soll.... Mir gefällt auch, dass der Roadster ein absoluter Zweisitzer ist. Ein besonders schwiegermutterfreundliches Modell... "Liebste Schwiegermutter, leider kannst Du nicht mitfahren, denn nur Dein Sohn und ich haben vorne Platz. Und der Kofferraum ist derartig klein, dass wir dich schreddern müssen, dass Du reinpasst....." Ich habe übrigens keine Schwiegermutter mehr.... Kurz und knapp: ich bin glücklich mit dem Roadster und danke ÜberholTT noch einmal für den ausgezeichneten Support, den er mir gegeben hat. :)

 

Wo Du so gerne lachst: Hier was von Hannes Wader.........:D Der Text ist echt der Hammer......:D

 

Edit.: Habe mir gerade noch mal Deinen TT angeschaut. Hat jetzt einen Wabendiffusor. Mittelarmlehne hat er auch und Öltemperaturanzeige und Öldruckmesser (stimmt wohl beides, hoffe ich). Ja, der könnte Björn heißen.... Schönen Gruß an Björn von Klaus......:D


14.05.2013 19:56    |    tburnz

Hi, Star-TT:)!

Yup, der Roadster passt doch auch gut zu dir!

Wenn ich im Freien fahren will, dann ziehe ich eher das Motorrad vor.

Das mit dem 2-Sitzer ist beim Coupé auch nicht wirklich anders. Wenn man da bequem drin sitzen will als Fahrer und Beifahrer, dann dürfen sich hinten nur noch beinlose Kleinwüchsige rumlümmeln.

Auch deswegen hatte ich anfangs überlegt, meine Rücksitzbank rauswerfen. Das zweite Motiv war die Gewichtsersparnis. Da der TT aber hinten eh' leicht genug ist, blieb sie dann doch drin. Und ist bestimmt auch leiser als mit dem Netz.

 

Hannes Wader kannte ich bisher noch nicht. Schöne Geschichte:D.

 

Ja, an meinem TTchen hat sich einiges verändert. Manches mehr, manches weniger offensichtlich. Eigentlich müsste ich mal ein paar Fotos updaten. Das Heck ist jetzt ohne Embleme (die Ringe sind natürlich noch dran) und die Endrohre inkl. Rohrführung hab ich neu gemacht- leider gab's die Endrohre nur noch in 90mm statt wie vorher in 100mm. An den Anblick muss ich mich erst gewöhnen. Ein Zipfel meines Hirns modifiziert jedoch schon den Diffusor:rolleyes:.

Ist übrigens eine Ladedruckanzeige;).

 

Meine Perle gibt ihren Autos auch Namen...hm...hab ich bisher nicht gemacht. Ich hab sicherlich eine persönliche Beziehung zu meinem fahrbaren Untersatz aber einen Namen kriegt der nicht. Is halt mein TTchen, reicht;).

 

Grüße, T


30.05.2013 13:34    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi TT 8N:

 

TT ja oder nein

 

[...] achten sollte. Am besten ausdrucken und mitnehmen und abchecken, ob da etwas im Argen ist. :)

 

Und hier eine Umfrage, die es kürzlich in Bezug auf einen TT-Wiederkauf gegeben hat. Könnte recht aufschlussreich sein.......:) [...]

 

Artikel lesen ...


03.07.2017 01:50    |    Andi_TTr

Hallo an Alle! Ich habe meinen TTR 180 F im Jahre 2003 gekauft. Wegen des tieferen Kofferraumes und des Miindergewichtes von ca. 100kg habe ich auf 225PS + Quattro Antrieb verzichtet. Mit 43.000€ (in 3 Jahen abbezahlt) war mir der Preis auch schon happig genug.

Fazit nach 15 Jahren TT 8N Roadster : geniales schnelles, schönes, solides Eselchen mit eingebautem Fahrspaß (sonst hätte ich das Auto nicht so lange gefahren) !

Reparaturen bis 110.000Km: Garnichts! - Danach bei 120.000 Km: Kombiinstrument und Türkontakte. Bei 130.000 ist nach defekter Batterie bei 38 Grad Celsius die Lichtmaschine nach Hause gegangen. Nach 14 Jahren und 140.000 Km war der Auspuff durch.

 

- Ob 150PS oder 180PS mit Frontantrieb oder Quattro 225 bzw. V6 : der TT 8N war ein großer Wurf!

- Ich würde den TT 8N auch wieder mit 180PS und Frontantrieb kaufen (in meinen Kofferraum passen 3 Bierkisten nebst anderem Kram...)

 

PS: Ich habe vor einer Woche den neuen TTS 8S Roadster in Vegasgelb bestellt. Ich werde bestimmt ein Tränchen vergiessen wenn ich die Autos nebeneinanderstelle: der neue ist schneller und fäht auch besser. -Schöner ist er nicht! .... ob das Ding auch 15 Jahre hält will ich nicht wissen. nach 4 Jahren kommt er weg....


17.10.2018 23:42    |    dret

Moin,

 

die Abstimmung läuft ja schon sehr lange, aber ich habe dennoch mal abgestimmt. Immerhin ist sie ja noch immer offen und interessiert daher offenbar noch. :D

 

Bis 8/2015 hatte ich über neun Jahre lang einen TTRF180 gefahren und war immer wieder begeistert von dem Auto, welches letztmals seine ausgezeichneten Qualitäten bei einem Unfall zeigen musste. Seit Ende 2015 habe ich meinen zweiten TTR , diesmal in meiner absoluten Traum-Kombination: ein Q3,2 aus 3/2005 mit gerade einmal 63 TKM in phantomschwarz (außen) und Authentic Mokassin (innen).

 

Der Wagen ist aus heutiger Sicht alt (jedenfalls konstruktiv), verbraucht viel, sitzt eng wie ein Sportschuh, hat keinen Platz für irgendetwas außer den zwei Insassen - und ist hammergeil. Das Auto ist formvollendet durchkonstruiert, besitzt eine Qualität, die ich nur selten - selbst bei aktuellen Modellen der Oberklasse - so gut wiedergefunden habe und verströmt gerade mit dem VR6 eine extreme Fahrfreude bei gleichzeitiger Lässigkeit. Das gilt jedenfalls, wenn man die drei wesentlichen Schwachpunkte dieses Autos anpackt: das Serienfahrwerk sollte durch ein leicht modifiziertes Sportfahrwerk getauscht werden (in meinem Fall ein Bilstein B14), dem VR6 sollte durch ein NWT die Kraft und Bissigkeit gegeben werden, zu der er nunmal die Anlagen hat und das DSG wird mit einer modifizierte Steuerung ein wirklich toll arbeitendes Getriebe.

 

FAzit: in dieser Kombination immer wieder gerne bzw.: meiner bleibt meiner.


Deine Antwort auf "Würdet Ihr den TT 8N wieder kaufen?"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 21.02.2011 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog-Ticker

Blogbesucher

  • anonym
  • AndiD83
  • jonasmeder
  • axid
  • Kevit
  • TTCQ225
  • Huebnami80
  • frankofoda

Blogleser (106)

Lesenswerte TT Blogs, Reise Blogs, Websites

Blogautor(en)

  • manni9999
  • Star-TT
  • ÜberholTT