• Online: 1.882

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

13.02.2011 13:00    |    game-junkiez    |    Kommentare (48)    |   Stichworte: 8P, Bunker, Das Arbeitserziehungslager, Das Bahnhofsgebäude, DIE KLINIK, Die Ziegelei, Gaswerk 1912, Lost Places, Luftschutzbunker, Mittelbau, Platte, Plattenbau, Point Alpha, Prypjat, Ruine, Urbex, Welt 2000

Hallo liebe Leser,

 

heute reisen wir mal nicht Jahrzehnte zurück. Wir schreiben das Jahr 2005 nach Christi Geburt.... in diesem Jahr tobte hier noch der kaufberauschte Mob, Menschen im Konsumrausch bevölkerten den Ort. Ein urbanes und modernes Objekt das jedoch auch seinen gewissen Charme hat.

 

Eher farbempfindlichen Naturen empfehle ich vorab die Farbeinstellung ihres Monitors ein wenig runter zu schrauben, denn die Installationen die ich auf meinem Exkurs auf dem Gelände vorgefunden habe sind laut, schrill, bunt und irgendwie Hardcore.

 

Aber neben diesen "buntischen" Farben hat der Platz noch einiges mehr zu bieten, die Palette reicht von Endzeitstimmung alla "Fall Out" zu Finsterniss, Dunkelheit, Verfall und oder "die Natur erobert zurück".

 

Normalerweise gehe ich solche großen Objekte nicht allein an, "zu weit" lautet die Devise da man nie weiss was einen im Inneren erwartet. Diesmal jedoch war ich allein unterwegs, da der strahlend blauen Himmel und die scheinende Sonne ausnutzen werden wollte. Eine spontane Idee quasi zeitgleich in die Tat umgesetzt.

 

Es war ein sehr kalter Morgen, der Nachtfrost lag noch über dem Gelände.... Schritt für Schritt tastete ich mich zum Inneren des Gebäudes vor, die Augen gewöhnten sich allmählich an die Dunkelheit. Es ein komisches Gefühl allein durch dunkle Treppenaufgänge und Hallen zu schleichen. Ungewissheit macht sich breit, was erwartet mich hinter der nächsten Ecke oder der geschloßenen Tür. Die Morgensonne lässt das Gebäude langsam erwachen, ein leise ächzender Stahlträger, Raureif der sich verflüssig und mit einem hallenden "Blob" vom Dach des Gebäudes tropft. Ein Windhauch der in den Trümmern ein leicht heulendes Geräusch erzeugt. Meine Schritte die vereinzelt in der Dunkelheit Sicherheitsglasscherben treffen und der leicht modrige Geruch tragen nicht gerade zu meinem allgemeinen Wohlbehagen bei. Die Stadt in unmittelbarer Nähe erwacht, Geräusche der Zivilisation von außerhalb dringen durch zerbrochene Fensterscheiben.

 

Mein Gott g-j, Du spielst zuviel schlechte Spiele und schaust zuviel üble Filme...... Farbschmierereien an Wänden und Trägern wie "This is hell" oder "Evil" heben die Stimmung dann doch wieder ein wenig. Du bist nicht allein g-j..... Komm runter g-j das hier ist nicht Detroit oder Prypjat.... die Neugierde ist trotzdem stärker als das seltsame Gefühl.

 

Einen lieben Gruß und ein Dank an Dr Seltsam der mich mit seinem Artikel zu dieser Exkursion inspirierte.

 

Und warum "Uncut-Edition" ? Weil ich mich nicht entschließen konnte Bilder auszusortieren. Folglich bekommt ihr hier die volle Packung gefüllt mit 200 Bildern.

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

 

 


13.02.2011 13:15    |    game-junkiez

Noch ein bißchen gespielt :


Bilder

13.02.2011 13:28    |    Daemonarch

Hammer!


13.02.2011 13:33    |    Provaider

Wenn ich mir das Gebäude ansehen dann frag ich mich warum das leer steht. Kurz nach der Insolvenz o.ä. hätte das Gebäude ein Investor übernehmen können. Wenn man sich die Architektur anschaut sieht man das es nicht billig war das Ding zu bauen.


13.02.2011 13:59    |    game-junkiez

Zitat:

Wenn ich mir das Gebäude ansehen dann frag ich mich warum das leer steht. Kurz nach der Insolvenz o.ä. hätte das Gebäude ein Investor übernehmen können.

Das Gebäude/Unternehmen wurde vor der Schließung von einem Investor übernommen,

 

dieser "Krieger" eröffnete etwas später keine 20m Luftlinie weit (auf der anderen Straßenseite) einen Möbel-Discounter;) Bilder davon habe ich mir erspart.

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

Edit :

 

Blick aus dem Fenster.... hier sieht man ein Teil des neuen Marktes -> P1080258


13.02.2011 13:59    |    marcu90

Gamie findest du es nicht auch ein wenig Frech, dass Leute in New York für sowas in Kunstausstellungen gehen und dafür bezahlen und dass du dir sowas einfach mal ganz spontan kostenlos reinziehst? ;):)

Ich rede natürlich von den Raum mit den krassen Farben :D

 

Ich kenne auch einen ganzen Gewerbepark, der brachliegt :eek: da waren früher 4 unterschiedliche Möbelhäuser drinn, heute stehen alle gebäude dort leer (aber noch nicht so lange wie bei deiner Location). Warum man solche - nicht gerade billigen - Gebäude verkommen lässt, kann ich auch nicht verstehen.

Habe bis vor nem Jahr in einem Baumarkt gejobt, dieser wurde Geschlossen (Mietvertrag lief aus, der Besitzer des Gebäudes und der Baumarkt konnten sich über die neue Miete nicht einig werden). Im Sommer ist ein Gärtner in das ehemalige Gartencenter eingezogen, der Rest der Halle steht bis heute leer.


13.02.2011 14:06    |    game-junkiez

Zitat:

Gamie findest du es nicht auch ein wenig Frech, dass Leute in New York für sowas in Kunstausstellungen gehen und dafür bezahlen und dass du dir sowas einfach mal ganz spontan kostenlos reinziehst? ;):)

 

Ich rede natürlich von den Raum mit den krassen Farben :D

Hat etwas gedauert bis ich den Raum entdeckte, musste dann aber umso mehr staunen und schmunzeln:) (Pic P1080354 bis P1080363) Da hat sich jemand richtig Mühe gegeben.... auch nicht schlecht, aber bei weitem nich so interessant fand ich die Installation ab Pic P1080264 bis P1080270.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


13.02.2011 14:21    |    Provaider

Krass finde ich die Installation auf dem Schornstein. Wer da hochgekletter ist und die Metallstreben dort in Form gebracht hat.

 

Schornstein


13.02.2011 14:32    |    game-junkiez

Zitat:

Krass finde ich die Installation auf dem Schornstein.

Echt crazy.... dachte ich mir auch....;)

 

Viele Grüße

 

g-j:) der meint : Das ist mal Kunst am Bau ⤊


13.02.2011 14:53    |    marcu90

WOW:eek:

 

Das mit dem Schornstein habe ich in der Galerie glatt übersehen (Das Flugzeug hat mich wohl zu sehr abgelenkt)

 

Ich weiß nur: Ich hätte zu viel schiss da hochzuklettern :D

 

Wie kommst du eigntlich immer in solche Orte rein? Nutzt du die Eingänge, welche irgendwelche Randalierer hinterlassen haben? Du hast ja mal geschrieben, dass du keine Spuren dort hinterlässt.


13.02.2011 14:58    |    WillMann

g-j....

für mich ist das hier der beste lost place...

echt super...

 

danke dafür....;)


13.02.2011 15:23    |    Bert Benz

Möbel Erbe hat einscheinend so einiges unnützes Immobilienerbe hinterlassen...

 

Ich bin bei solchen Ruinen für eine Initiative "Deutschland räumt auf": Alles als ABM abreissen, säuberlich entsorgen und einen schönen grünen Rasen mit einigen Bäumen anlegen. Das wäre schön!

 

Gerade entlang von Eisenbahnstrecken kann man zahllose landschaftsverschandelnde Ruinen entdecken.


13.02.2011 15:50    |    game-junkiez

Zitat:

Wie kommst du eigntlich immer in solche Orte rein? Nutzt du die Eingänge, welche irgendwelche Randalierer hinterlassen haben? Du hast ja mal geschrieben, dass du keine Spuren dort hinterlässt.

Im Grunde genommen benutze ich vorhandene "Ein/Zugänge",

 

habe noch nie Dinge wie Schlößer, Türen, Fenster oder Zäune beschädigt. Oftmals muss man ein Objekt auch einfach länger beobachten um einen direkten Zugang zu sehen.

 

Zur Welt 2000...... rein bin ich etwas komplizierter aber völlig problemlos..... nach 2 Stunden auf dem Gelände sah ich einen "Ein/Ausgang" den ich dann auch zum verlassen benutzte. Hier hätte man auch den feinsten Sonntagszwirn tragen können ohne ihn zu beschmutzen.... ein aufrechter Gang ohne sich irgendwo durchzwängen zu müssen war möglich.

 

Bei anderen Objekte und in der Nähe von Bahnanlagen hilft es, auf "hochoffiziell" zu machen.... den Bauhelm, die orangene Warnweste und den Zollstock aus dem Kofferraum geholt und möglichst auffallen. So ausstaffiert fällt man am wenigsten auf;)

 

@WillMann

 

Vielen Dank:)

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

Hier noch die Spuren die ich hinterlasse :


Bild

13.02.2011 15:59    |    game-junkiez

Zitat:

g-j....

 

für mich ist das hier der beste lost place...

 

echt super...

Freut mich,

 

Industrie und Bunker usw. üben eine größere Faszination auf mich aus. Nichts desto trotz werde ich auch zukünftig Plätze wie die Welt 2000 nicht auslassen;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


13.02.2011 17:34    |    WillMann

Zitat:

Industrie und Bunker usw. üben eine größere Faszination auf mich aus.

das meinte ich nicht g-j....

mir geht's nicht allein um die location....:o

 

die bilder sind einfach gut eingefangen und bringen zusätzlich eine interessante stimmung rüber...

und das noch bei schönem wetter...:p

kurz...

dieser lp-artikel ist "für mich" einfach stimmig....:cool:


13.02.2011 17:58    |    game-junkiez

Ahhhh ok,

 

jetzt hab ich es;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


13.02.2011 19:21    |    B4-Rocker

Ein bemerkenswerter toller Beitrag, Gamie.........du inspirierst mich...........!!! :cool:

 

 

LG! :cool:


13.02.2011 20:28    |    game-junkiez

Zitat:

Ein bemerkenswerter toller Beitrag, Gamie.........du inspirierst mich...........!!! :cool:

Vielen Dank Rocker:cool:,

 

Du brauchst ja bald Deo wenn Du weiter so transpirierst;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

PS. Hebe noch was auf was wir zusammen anschauen können:D


13.02.2011 20:32    |    B4-Rocker

Kalter Krieg ist bei mir in Vorbereitung.......!!! :eek::cool:

 

 

LG! :cool:


13.02.2011 20:55    |    game-junkiez

Zitat:

Kalter Krieg ist bei mir in Vorbereitung.......!!! :eek::cool:

:cool::cool::cool:

 

Mit dem habe ich Ende des Monats auch noch einen Termin;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


13.02.2011 21:06    |    WillMann

Zitat:

Mit dem habe ich Ende des Monats auch noch einen Termin

ich habe mit ihm "täglich" einen termin!

....bis der scheiss-winter vorbei ist...:p:D


13.02.2011 21:29    |    game-junkiez

Unter der Erde ist die Temperatur ganzjährig gleichbleibend,

 

habe da keine Probleme mit;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


14.02.2011 09:05    |    game-junkiez

Und noch ein wenig gespielt;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


Bilder

14.02.2011 13:27    |    fabe123

Wahnsinns-Location g-j! Danke für die Bilder!! Aber bist Du da echt keinem begegnet? Das teil ist doch prädestiniert für Rumstreuner & Co. :)


14.02.2011 13:37    |    game-junkiez

Freut mich wenn Dir die Bilder gefallen:)

 

Zitat:

Aber bist Du da echt keinem begegnet? Das teil ist doch prädestiniert für Rumstreuner & Co. :)

Keiner Menschenseele ! Hätte ich auch nicht mit gerechnet. Mein Pfefferspay (gegen den Angriff von wilden Tieren;)) konnte in der Jackentasche bleiben. Ich kam mir bei der Tour vor wie der Ωmega-Man :D

 

Da ich niemanden dort angetroffen habe, liegt sehr wahrscheinlich an der frühen Uhrzeit. Nachmittags und Abends/Nachts ist dort bestimmt etwas mehr los. Die vielen Sprayer müssen morgens in die Schule:D

 

Viele Grüße

 

g-j:) der an solchen Orten lieber allein ist:D


14.02.2011 13:39    |    fabe123

hrhr, verrückt...!! :D

 

weiter so! :)


14.02.2011 13:43    |    game-junkiez

Zitat:

weiter so! :)

Versprochen;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


14.02.2011 16:06    |    Daemonarch

Beeindruckend auch die von der runtergekommenen Decke zermatschte Treppe.. Da dachte ich erst "Was datt denn?"


14.02.2011 19:02    |    game-junkiez

Zitat:

Beeindruckend auch die von der runtergekommenen Decke zermatschte Treppe.. Da dachte ich erst "Was datt denn?"

War ein komisches Gefühl unter dem massiven Betonträger langzulaufen. Unter dem Träger befand sich der ehemalige Hauptkassenraum.

 

Viele Grüße

 

g-j:)


15.02.2011 16:13    |    XC70D5

Highlander-Endgame-Matrix-Zombie-Stimmung :cool: :cool: :cool:

 

Kann mich WillMan nur anschließen!!! Das ist so nah (zeitlich) und drückt irgendwie auch die Stimmung in unserem Land aus...


16.02.2011 06:52    |    game-junkiez

Zitat:

Zombie-Stimmung

An Georg A. Romeos Zombie (Dawn of the Dead) von 1978 musste ich auch öfter mal denken;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


16.02.2011 11:03    |    XC70D5

Das ist der in der Mall? Den meinte ich (auch) ;)

 

 

Gruß

 

Martin


16.02.2011 12:30    |    game-junkiez

Zitat:

Das ist der in der Mall? ;)

Exakt den meinte ich:) Habe ich letztens erst von einem DVD Grabbeltisch in der ungekürzten Version mitgenommen:)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


16.02.2011 12:38    |    XC70D5

Cool, das war der erste VHS-Film den ich besaß und gefühlte 100x geguckt habe!

 

...bis mein altes Videomagnetbandabspielgerät das Band gefressen hat :(

 

 

Gruß

 

Martin


16.02.2011 12:45    |    game-junkiez

Meinen VHS Rekorder hat es letzten Sommer auf einer Party zerschoßen,

 

wir haben ihn sogar vor Ort noch zerlegt.... das Band war auch nicht mehr zu retten. Zum Glück war es nichts wichtiges:)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


16.02.2011 13:25    |    WillMann

vhs?! was'n das????? :confused::confused::confused:

diese anreihung von buchstaben habe ich ja ewig nicht mehr gehört....:p

scheiss technik! :mad:;)

 

zum film:

 

joah... der alte "Zombies im Kaufhaus" hatte schon was...

aber.... mir gefällt die neuverfilmung besser...:cool:


17.02.2011 08:58    |    game-junkiez

Den hab ich auch gesehen,

 

weiss aber nicht mehr wie er heißt.... auf jeden Fall irgendwas mit "Dead";)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


17.02.2011 09:27    |    WillMann

Zitat:

...weiss aber nicht mehr wie er heißt....

guckst du bild...;)


Bild

17.02.2011 12:53    |    game-junkiez

Jupp und THX WillMann,

 

genau das war er:)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


17.02.2011 18:08    |    Dr Seltsam

Also hier bin ich wirklich Stolz als Inspiration dienen zu können, vorallem durch das halbrunde Großglasdach hat das ganze den gewissen Touch. Sieht wirklich super aus, vorallem die Bilder vom Lichthof mit Blickrichtung der dunkln, ehmaligen Verkaufsflächen fetzen wirklich. Da möchte man direkt mit dabei sein.

 

Hier in der Gegend is wiegesagt immer etwas kompliziert mit Innen, teilweise sogar Außenbildern da alles abgeriegelt und teilweise verschweißt ist oder die Häuser so dicht an bewohntem Gebiet hängen das man da sich fast sicher sein kann das irgendwo ein unterbeschäftigter Rentner am Fenster hängt der sofort die Cops ruft wenn man auch nur zulange vor dem Ding parkt.

 

Bei Köln z.B. gibts einen leerstehnden Plattenbau der mich echt reizt, aber der ist sogar doppelt gesichert. Einmal ein lückenloser Bauzaun drumrum in bis zu 100 M Abstand zum Gebäude und dann noch verschweißte Fenster. Argh.


Deine Antwort auf "Lost Places - Welt 2000 Uncut-Edition"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (447)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • Businessman
  • dissmind
  • ttru74
  • skavolini
  • FTenbrink
  • Pxldew
  • Tobi_1K
  • FreshdoubleW
  • RagexDon2

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung