• Online: 4.770

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

16.01.2008 00:01    |    game-junkiez    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Burnout, Gib Gummi

Hallo liebe Leser,

 

hier nun weitere Indizien dafür das der 8P langsam aber sicher den Bereich 2F2F erreicht ! Kann mir jemand mal erklären für was das gut ist ? Will man vielleicht die 1/4 Meile auf einer überfrorenen vom Schnee geräumten Provinzstraße fahren ? Nur wo ist der Kontrahent ? Ne 1/4 Meile ohne Gegner ? Oder ist dies nur eine Demonstration ungestümer und ungebändigter Leistung gepaart mit dem Sprechgesang eines im Ghetto aufgewachsenen Afro-Amerikaners ? Und was ist das für eine Schrift auf der Fahrertür ? Vorführer eines Autohauses, Leihwagen, Papis Firmenwagen ? Fragen über Fragen !

 

Bleibt stark und sauber, viele Grüße

 

g-j:) der verspricht : Teil II von "Aach ja, haben wir das nötig ? Gummi" wird folgen !


16.01.2008 08:05    |    Druckluftschrauber2011

Ein Teil II wird sich bestimmt sehr schnell finden lassen ;)


16.01.2008 08:34    |    game-junkiez

Ich habe ihn bereits gefunden, Problem war halt nur der Bezug (es sollte ja schließlich passend zum Block ein A3 8P/8PA sein;)).

 

Viele Grüße

 

g-j:)


16.01.2008 21:52    |    Texas_Lightning

Moin,

man beachte das Kennzeichen "HH-WT xxx", wobei WT für Willy Tiedtke, Hamburgs größten (?) VW/AUDI-Händler steht. So ist es ja auch auf der Fahrertür zu lesen.

Wieder ein Grund mehr, auf den Kauf von ex-Vorführern bzw. ex-Leihwagen zu verzichten...

 

Munter bleiben

T_L


16.01.2008 21:57    |    game-junkiez

Aaah THX TL,

 

ich konnte das "Tiedke" zwar lesen, konnte damit aber nichts anfangen. Dacht ich es mir doch, ein Vorführer;). Mal schauen ob ich dem guten Willy mal den link zum Beitrag maile;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


22.01.2008 22:20    |    dj81

Tja, ich sag nur:

 

http://www.willytiedtke.de/

 

Kein Wunder, dass einige bei MT darüber klagen, sie bekämen immer seltener Vorführwagen wenn ihr eigener wegen irgendwelcher Kinkerlitzchen kurz beim Freundlichen ist.

 

Gruß, dj81


22.01.2008 22:27    |    game-junkiez

Natürlich,

 

fahre ich einen Vorführer auch mal aus, aber nur so als wäre es mein eigenes Fahrzeug.

 

Das "Mit einem Vorführer auf dicke Hose machen" ist scheinbar mächtig trendy.

 

Schade eigentlich !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


11.10.2008 17:05    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Burnout!!!

 

[...] Nicht nur die Videogames !

 

Auch die "Gummilasser-Fraktion" kommt auch Ihre Kosten !

 

Bitteschön :

 

Haben wir das nötig ? Part 1

 

und

 

Haben wir das nötig ? Part 2

 

Natürlich, sind die Block-Beiträge auch als Anleitung zu gebrauchen;) [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Aach ja, haben wir das nötig ? Gummi I"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (437)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • chris.at
  • chris8325
  • Marcbra
  • AgilaNJOY
  • pelowski
  • Goify
  • Wepamat
  • HerrLehmann
  • Jungbiker

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung