• Online: 6.082

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

11.02.2011 19:11    |    manni9999    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 8N, Audi, Audi TT, Audi TT 8N, Audi TT 8N FAQ, Innenverkleidungen (Coupé), Karosserie, Seitenverkleidung, Technik, Technik - Karosserie, TT

Seitenverkleidung rechts #1
Seitenverkleidung rechts #1

 

 

Thema Original im Audi TT 8N Forum: -

Thema Audi TT 8N FAQ: Rücksitzbank (Coupé): Lehne ausbauen / einbauen

Status: Fahrbereit - 07.02.2011

 

 

 

Beitrag für die FAQ bearbeitet von manni9999

 

 

 

Übersicht:

  • Die Seitenverkleidung sind im Prinzip spiegelbildlich gleich. Ein Untersteht besteht darin, das links der optionale CD-Wechsler eingebaut ist.
  • Die Verkleidung ist ist nur geclipst.
  • Einbauort: Innenraum, rechts hinten, links hinten. ;)

 

 

 

Ausbau:

  • Zündung ausschalten, Schlüssel abziehen.
  • Sitzfläche der Rücksitzbank ausbauen (Siehe separaten Beitrag).
  • Lehne der Rücksitzbank auf der gewünschten Seite ausbauen (Siehe separaten Beitrag).
  • Schließbolzen der Lehne aufbauen, dazu mit einem passenden gekröpften Ringschlüssel die Kontermutter lösen und den Schließbolzen mit einem Innensechskantschlüssel gegenhalten.
  • Rosette des Schließbolzens herausnehmen.
  • Staufach in der Seitenverkleidung leerräumen.
  • Wenn man die Verkleidung ganz ausbauen möchte, muß man die äußere Befestigung des vorderen Sicherheitsgurts abbauen. Dazu die Plastikabdeckung über dem Beschlag ausclipsen und die Schraube darunter herausdrehen. Um den Sicherheitsgurt aus der Seitenverkleidung heraus zu bekommen, muß man an der demontierten Seitenverkleidung die Plastikdurchführung für den Sicherheitsgurt demontieren.
  • Die Verkleidung ist geclipst und sitzt meist bombenfest. Sie wird von hinten oben beginnend ausgebaut. Man macht dann weiter Richtung vorne und unten.
  • Man beginnt hinten oben im Bereich , wo der Schließbolzen sitzt. Nicht einfach an der Verkleidung reißen. Mit der Hand im Bereich des Schließbolzen in den Spalt fassen und nach der Plastikverstärkung im Bereich des ersten Clips tasten.
  • Das Plastikteil ist gut fühlbar, mit den Fingern dahinter fassen und die Verkleidung dann nach innen ziehen. Sobald der erste Clip herausgezogen ist, hat man gewonnen.

 

Einbau: 

  • Falls nötig, Gurtdurchführung und Gurt wieder durch die Verkleidung einziehen und darauf achten, das er nicht verdreht ist.
  • Vor dem Einbau prüft man, ob alle Clipse richtig positioniert in ihren Halterungen im Seitenteil sitzen. Verbogene Clipse ersetzen. Etwas Fett aus den Clipsen erleichtert die Montage und die nächste Demontage.
  • Die Innenverkleidung hat im Bereich der beiden oberen, äußeren Clipse jeweils einen Fangstift, mit dem man die Verkleidung korrekt ansetzen kann.
  • Innenverkleidung ansetzen und vorsichtig andrücken. Beim Einbau ist kein Kraftaufwand nötig. Wenn ein Clip nicht einrasten will, keine Gewalt anwenden, sondern die Verkleidung abnehmen und die Clipse korrekt ausrichten.
  • Falls vorher demontiert, den äußeren Befestigungspunkt des Sicherheitsgurts wieder montieren. Korrekte Einbaulage beachten und Schraube festziehen (55 Nm).
  • Abdeckung auf den Befestigungspunkt aufclipsen.
  • Lehne der Rücksitzbank einbauen.
  • Schließbolzen einbauen. Die korrekte Lage und Einschraubtiefe mit Hilfe des Lehnenschlosses einstellen. Kontermutter festziehen.
  • Sitzfläche der Rücksitzbank einbauen.

 

 

 

Hinweise:

  • Hinweise, Sicherheitshinweise und die Bedienungsanleitung zu den FAQ beachten!

 

 

 

Bitte erst die schon vorhandenen Kommentare LESEN, dann DENKEN, dann ANTWORTEN.

 

 

 

Hosted by TT-Lounge


22.01.2012 10:17    |    Trackback

Kommentiert auf: TT-Lounge:

 

Inhaltsverzeichnis (Teil 3)

 

[...] bereits Online.

 

Vollständiges Inhaltsverzeichnis (Sprung direkt in das Inhaltsverzeichnis der FAQ)

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis hier im Blog:

Technik - Karosserie Heckklappe (Coupé): Problem - Hutablage knarzt Innenverkleidungen (Coupé): Seitenverkleidung ausbauen [...]

 

Artikel lesen ...


05.08.2019 17:51    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi TT 8N:

 

TT 8N Bild ohne Verkleidung hinten

 

[...] Hallo,

 

guckst du hier: Seitenverkleidung hinten Coupe

 

Grüße

 

Manfred

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Innenverkleidungen (Coupé): Seitenverkleidung ausbauen / einbauen"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 21.02.2011 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog-Ticker

Blogbesucher

  • anonym
  • tburnz
  • SEB-ULB
  • TT-aner
  • Brechreiz
  • MopppedRacer
  • Filvas
  • KingofDead85

Blogleser (106)

Lesenswerte TT Blogs, Reise Blogs, Websites

Blogautor(en)

  • manni9999
  • Star-TT
  • ÜberholTT