• Online: 5.799

15.05.2011 18:13    |    micha225    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: Ambientebeleuchtung

Jetzt habe ich mein Lichtpaket kompletiert.;)

Die hintere Deckenleuchte war noch ohne Leselampen und jetzt wurde sie gegen die richtige ausgetauscht.

 

Aber die normale Version ist natürlich nicht gut genug;)

 

Darum habe ich sie mit dem LED-Ambientelicht wie auch in der vorderen Deckenleuchte versehen.

 

Material:

 

-Deckenleuchte 8E0 947 111 A

 

-LED Block 8E0 919 063 A

 

-optional:

die Leselampenleuchtmittel habe ich durch LED-Lampen ersetzt.

Dazu habe ich die LED-Leuchten der Firma HYPERCOLOR verwendet.

Bestellnummer 140 NW (Farbe:Neutralweiß)

 

Arbeiten:

 

Die Lampe hat hinten einen schwarzen Deckel.

Dieser muss entfernt werden.

Dazu müssen die 4 Rastnasen (siehe Bild 6) entriegelt werden und dann kann sie abgenommen werden.

 

Jetzt sieht man auf den Freiraum zwischen den Leseleuchten(Bild 8)

 

Hier wird der Block später mittig platziert.

 

Die beiden Bohrungen für die LED müssen vorher noch in die Lampe eingebracht werden.

 

Hierfür ist eine genaue Ausmessung der Position wichtig!

 

Wenn die Positionen gefunden sind, kann man von innen nach außen mit einem Bohrer gerade durch die Lampe bohren.

 

Hier gibt es 2 Varianten:

 

1.

mit einem 5mm Bohrer für kleine Löcher, aber weniger Lichtausbeute.

Um von außen ein schöne Bild zu bekommen, kann man die Bohrungen leicht mit einem etwas größeren Bohrer (z.B. 7mm) die Kante brechen.

 

2.

mit einem 8mm Bohrer, dann passen die beiden kompletten Umrandungen um die LED in die Löcher.

Dadurch ist die Lichtausbeute größer und die Optik ist die gleiche wie an der vorderen Lampe.

 

 

Jetzt wird der Block von innen über die Bohrungen geklebt.

Dafür habe ich einen Plastikklebstoff von LOCTIDE verwenden.

 

Als nächstes werden die beiden Kabel noch angeschloßen (siehe unten:Elektrik). Für eine dauerhafte Verbindung habe ich die Kabel an die Pins angelötet.

 

Wenn die Kabel angeschlossen sind und alles befestigt ist, wird die Abdeckkappe wieder aufgesteckt.

 

 

Jetzt kann die Lampe Plug&Play gegen die originale getauscht werden.

 

Elektrik:

 

Das Kabel für die Schalterbeleuchtung der Leseleuchten liegt bereits bis zur alten Lampe, wird aber nicht benutzt.

Es ist das Grau/Blaue Kabel.

 

Der LED Block wird nun an die Pins(siehe Bild 11) der Schalter angelötet werden.

Das grün/schwarze Kabel wird an Masse geklemmt und das braun/rote Kabel an die Innenbeleuchtung.

 

Das war es schon:)


15.05.2011 19:01    |    klagsi

Sehr hübsch Micha! Habe auch schon drüber nachgedacht die Ambientebeleuchtung hinten nachzurüsten, bisher hat mich aber die Position der Lampe davon abgehalten. Finde das die Lampe beim 8PA mit OS zu weit hinten sitzt und die Ambientebeleuchtung mehr auf die Hutablage/ Kopfstützen strahlt. Deshalb die Frage: Was wird bei Dir genau von der Ambientebeleuchtung angestrahlt?

 

Gruß

Daniel


15.05.2011 22:40    |    micha225

hallo!

 

danke schön;)

also die selbe überlegung hatte ich auch wegen dem os.

 

in der tat ist die mittlere kopfstütze oben leicht rot angeleuchtet (vergleichbar mit dem schaltknauf).

 

aber das ist nicht weiter störend.

im rückspiegel fällt es kaum auf...die sitzflächen werden dezent angestrahlt und wenn was daraufliegt, sieht man es recht gut.

 

ich bin so ganz zufrieden damit und denke es hat sich gelohnt es auszuprobieren.

 

lg


15.05.2011 22:56    |    Koenig2007

Hast die Löscher en bissel schief gemacht, oder nicht. Ich habe dies auch schon vor längere Zeit bei meinen gemacht und meine mitfahrer, die hinten Sitzen müssen, sind von den leicht dezent rot leuchtenden Licht begeistert, der eine meint es würde irgendwie beruhigent auf ihn wirken. Nur habe ich damals eine feritge lösung von der Firma Car4Style gekauft weil mir das mit den Bohrungen einfach zu aufwendig war. Und man sich in den Massen doch etwas sehr schnell vertuhen tut.


15.05.2011 23:02    |    micha225

ne die löcher sind gerade;)

das wirkt nur auf dem einen bild so.

 

die led sind in dem block nicht sysmetrisch angeordnet.

eine leuchtet nach schräg vorn und die andere leicht nach schräg hinten (kann man in der vorderen lampe auch gut sehen).

 

durch die aufnahme direkt von unten wirkt es so, als ob die löcher gerade sind.:)

 

hab extra an zwei versuchslampen experimentiert bevor ich die "gute" gebaut habe.;)

 

lg


14.06.2011 22:03    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Nachrüstungen-hier gibts die Anleitungen!

 

[...] sooo:)

es gibt wieder nachschub;)

 

nachrüstung der hinteren deckenleuchte (leseleuchten) mit ambientelicht

 

"unsichtbares" türschloß auf der fahrerseite

 

nachrüstung der originalen dwa (diebstahlwarnlage) [...]

 

Artikel lesen ...


20.12.2011 21:35    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Ambientebeleuchtung

 

[...] Jup, Micha ;)

 

www.motor-talk.de/.../...euchte-inkl-ambientebeleuchtung-t3232883.html

[...]

 

Artikel lesen ...


05.01.2013 20:03    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Ambientebeleuchtung

 

[...] klick mich an:)

[...]

 

Artikel lesen ...


29.04.2013 21:24    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Lohnt sich eine Nachrüstung der Ambiente Deckenleuchte?

 

[...] also ich finde es lohnt sich als dezentes tuning...

 

hier die umbauvariante und hier die saubere tauschvariante;)

 

lg

[...]

 

Artikel lesen ...


14.05.2013 20:26    |    haxx2005

Super arbeit wie immer ;)

 

habs damals auch bei meiner Vorderen Leuchte gemacht jedoch bissl anders.

 

eins kan ich dir sagen: das abmessen muss nicht unbedient sein.

 

Einfacher ist es ein Kaugummi auf den betroffenen bereich wo man Bohrt zu kleben dan den block aufzusetzen (LED`s drücken sich im Kaugummi ab) den block wieder raus nehmen jetzt mit einem dünnen nagel mittig des LED abdrucks makieren. Kaugummi runter Und auf wunschgrösse durchbohren ^^

 

Dan hatte ich mir irgendwann eine andere geholt mit Leselampen (plug und play) alles ging wunderbar.

 

was ich auch noch machen wollte ist die hintere zu wechseln hatte mir damals ein Fertigbau aus der bucht bestellt die war mit Leseleuchten und ambinte. Wo ich dan angefangen habe meine alte raus zu nehmen hatte ich bemerkt das bei mir nur 2 kabel raus kommen aus der Decke (nicht wie bei dir 4 ) das heist ambinte ging garnicht. weist du da ein rat ?

 

Lg


23.11.2013 15:04    |    Mr_Sonderbar

Hallo hab leider bloss 2 Kabel die zum stecker gehen weißt du vllt. wo die her kommen ?

 

MFG


23.11.2013 20:06    |    micha225

Dazu kann ich dir nix sagen...da fehlen auch weitere Infos zu;)

Modell, Aussattung, Kabelfarbe etc

 

LG


02.12.2013 01:00    |    dopamin1988

Hallo welche Teilenummer hat den die schwarze Ambiente Beleuchtung ? Vorne hab ich Hinten noch nicht gefunfen??

 

Gruss


02.12.2013 06:58    |    micha225

Also eine schwarze Ambientebeleuchtung gibts nicht...die leuchtet immer rot:);)

 

Und die Nr findest du oben im Thema;)

 

LG


02.12.2013 22:44    |    dopamin1988

ja ich meine den Farbcode der Deckenleuchte


26.12.2018 12:42    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Innenbeleuchtung dunkler machen

 

[...] Ich glaube das Nero diese Variante (wenn mich mein bildliches Gedächtnis nicht täuscht ) verbaut hat: https://www.motor-talk.de/.../...nkl-ambientebeleuchtung-t3232883.html

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Nachrüstung der hinteren Deckenleuchte inkl. Ambientebeleuchtung"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 30.03.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Besucher

  • anonym
  • Trzebuchowski
  • MargoZZ
  • Esquylax
  • Benjamin1690
  • HardWithStyle
  • Rammel_28
  • morast
  • DjDvr
  • Basti3097

Blogleser (272)

Blogautor(en)

micha225 micha225

VCDS Service und Umbauten

Audi