• Online: 2.139

15.09.2010 09:56    |    micha225    |    Kommentare (33)    |   Stichworte: AUX-IN

foto
Foto

Die Aux In Buchse habe ich mir beim Umbau auf Doppeldin gleich mit eingebaut.

 

Material:

 

AUX IN Buchse:

 

Stecker 8K0 973 754

Pins an der Buchse und Radio 000 979 009 EA(6 Pins werden für das BNS 5.0 und Concert 2+benötigt, 8 für das RNS E, also müssen 3 bzw 4 Kabel bei Audi bestellt werden...je nach Radiotyp)

Buchse 8J0 035 475

 

Aufnahme AUX IN Buchse(siehe Bild 3)

 

Ablagefach 8P0 863 284 D 6PS

Gummimatte 8P0 863 301 B 4PK

 

Kabel 3 (bzw 4...je nach Radiotyp) mal 1,5-2m in 0,35mm Stärke

zB bei Kabelknecht.de zu bestellen

 

Codierung:

 

Stg 56(Radio) oder bei Fahrzeugen mit Navi geht auch Stg 37(ist dann beides das Gleiche)

 

RNS-E

0XXXX?X

?=5 AUX IN verbaut (bei Mehrausstattung entsprechend addieren)

 

BNS 5.0

00?XXXX

?=1 AUX IN nicht verbaut, Lautsprecherüberwachung inaktiv

oder

?=3 AUX IN verbaut

oder

?=4 AUX IN verbaut+Lautsprecherüberwachung aktiv

 

restliche Dopeldin Radios(zb concert 2+)

0?XXXXX

?=+1 AUX IN verbaut

 

Pinanschluss am Radio:

 

BNS 5.0, Concert2+

die drei Kabel von der Buchse sind an das Radio wie folgt anzuschließen

-Pin 1 Aux Buchse an Pin 3 Stecker 12fach Radio (AUX Masse)

-Pin 2 Aux Buchse an Pin 7 Stecker 12fach Radio (AUX-R)

-Pin 3 Aux Buchse an Pin 1 Stecker 12fach Radio (AUX-L)

 

ihr könnt auf dem Bild oben schauen wie die Pins am BNS 5.0 sitzen und die gleiche Bezeichnung an eurem radio suchen.

Dann könnt ihr die Pins dementsprechend anschließen!

 

RNS-E

alles geht an den 32poligen Stecker

Pin 1 Aux Buchs an Pin 21 Radio

Pin 2 Aux Buchse an Pin 6 Radio

Pin 3 Aux Buchse an Pin 22 Radio

Pin 4 Aux Buchse an Pin 21 Radio

 

am Radio ist ein Aufkleber worauf man die Pinbelegung des Radios erkennen kann.

Dort nochmal schauen, welcher der beiden 12poligen Stecker der Richtige ist.(dort stehen dann die 3 Aux Eingänge)

 

Die Nachrüstung ist vom Prinzip selbsterklärend.

Es müssen nur 3 Kabel von der Buchse zum Radio gezogen werden und das Radio muss codiert werden.

Das war es schon.

 

Die Pinbelegungen könnten sich zwischen den Modelljahren geändert haben.

Darum nochmal den Anschlussplan am Radio vergleichen!

 

Arbeiten:

 

Damit die Aufnahme der AUX-Buchse in die Mittelkonsole gebaut werden kann, muss diese ausgebaut werden(bzw gelöst) werden.

Das Fach ist von unten mit 2 Torx25 Schrauben befestigt.

Diese Schrauben lösen, Fach entnehmen, neues Fach einbauen, Schrauben festziehen, Fertig!

In diesem Zuge kann auch gleich das Kabel vom Radio zur AUX IN Buchse verlegt werden.

Es bietet sich an, 3 (bzw 4) Kabel von ca 1,5-2m in der Stärke 0,35mm zu verwenden.

Ich habe an jedes Ende dann die Pins (Nr sieh oben) gelötet und mit Schrumpfschlauch versiegelt.

Dann habe ich alle 3(bzw 4) fertigrn Kabel zu einem Kabelbaum mit Isolierband zusamm engewickelt.

Nun kann man die 3 (bzw 4) Pins gemäß Anschlußplan(siehe oben) in die Pins am Radio stecken, das Kabel verlegen, und in den Stecker der AUX IN Buchse einstecken.

Bevor alles zusammengebaut wird, bietet sich ein Funktionstest an.

Sonst ärgert man sich nachher wenn man nochmal alles zerlegen muss!

Wenn alles codiert ist und alles funktioniert, kann man die Konsole wieder einbauen und sich an der AUX IN Buchse erfreuen!

Zeitaufwand: ca 1-1,5h


02.05.2011 15:03    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A4 8E & 8H:

 

Internetradio via Smartphone, etc...

 

[...] Audiobuchse ;)

 

Man kann sich auch ohne weiteres einen Aux-Anschluss ans RNS-E basteln :) Siehe dazu http://www.motor-talk.de/.../aux-in-nachruesten-t2897046.html

 

Soweit ich weiß geht das aber erst ab einer gewissen HW-Version des RNS-E.

 

Gruß

Justin

[...]

 

Artikel lesen ...


28.07.2011 15:19    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A4 8E & 8H:

 

Iphone 4 an das RNS-E anschliessen und IT-Radio empfangen?

 

[...] Schließ dir ne AUX-IN-Buchse am RNS-E an und dann Feuer :) Kosten: 10 € + Codierung wenn du es nicht selbst machen kannst.

 

Gruß [...]

 

Artikel lesen ...


03.08.2011 13:41    |    lin0r

Also ich habe jetzt genau die Sachen bestellt und bekommen...

Ich habe jedoch nur 2 Kabel bekommen...? WIrd das Falsch sein?

 

Und wie schließe ich das an meinem 32poligen stecker an?


03.08.2011 14:21    |    micha225

hallo!

 

also du solltest eigentlich dir bei audi 4 von den reparaturkabeln bestellen(an jedem kabel sind 2 pins...dann hast du alle 8 die du brauchst)...ich geh von einem rns e beisir aus?

 

die werden dann nach dem anschlußplan den ich oben gepostet habe in den stecker der aux in buchse und den 32poligen stecker eingesteckt.

 

damit das signal übertragen wird, sollte natürlich jeder der eingclipsten pins mit dem gegenpart(siehe anschlußplan) durch ein kabel verbunden werden.

die erfahrung zeigt das je nach verlegung des kabels vom radio zur buchse ca 1,4-2m kabek benötigt werden.

 

ich habe die kabel dann an die reparaturkabel anglötet und mit schrumpfschlauch versiegelt.

als dann die 4 kabel komplett fertig waren(also an jedes ende des 1,5-2 m langen kabels die pins von audi gelötet), habe ich sie zu einem kabelbaum zusammen mit isolierband fest umwickelt und konnte dann das kabel so verlegen.

 

aufpassen das dabei keine knick-/scheuerstellen irgendwo entstehen!

 

lg


27.12.2011 20:26    |    the_adaminator

Mein Fahrzeug Audi A3 8P (2.0 TDI Ambiente) mit dem BJ 2005 (3-Türig) hat kein AUX IN. Ist es notwendig nachrüsten, wenn ich RNS-E einrüste?


27.12.2011 21:34    |    micha225

hallo:)

 

also das aux in ist nicht notwendig für eine rnse nachrüstung.

 

es ist nur ein kleines extra was man dann mit nachrüsten kann.

 

lg


25.02.2012 22:29    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

DoppelDin Umbau

 

[...] antenne)

 

mittelkonsole wieder herstellen (also wo jetzt das bedienteil ist...entweder auf engine start button, Ablagefach mit AUX IN, oder die US Mittelkonsole umbauen)

 

alles codieren

 

fertig:)

 

lg

 

ps:du hast ein 4.2...3.x [...]

 

Artikel lesen ...


13.06.2012 14:34    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

32 Pin Connector RNS - E

 

[...] also hier ist die bekegung von aux in zu finden:

klick

 

es kann sein das das rnse ohne codierung nicht den vollen klang hat ider manche funktionen nicht funktionieren...fse [...]

 

Artikel lesen ...


21.01.2013 15:54    |    hirschi711

Wie viel kosten denn Stecker, Kabel und die Aux-Buchse zusammen in etwa? Also ohne diese Gummimatte und das Ablagefach?


21.01.2013 16:16    |    micha225

Oh ich glaub das lag so bei 30€ irgendwo...


11.02.2013 10:51    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Navi umrüsten? - Sportback Facelift

 

[...] bei audi ist es unbezahlbar...die müssen sich erst reindenken und lassen es sich gut bezahlen...

 

hier findest du einige infos zu der pinbelegung und den unterschieden

 

das codieren ist nicht der code, sondern [...]

 

Artikel lesen ...


05.04.2013 12:08    |    fbr27

Hallo Micha, kann man die AUX IN Buchse auch am Concert 2 (1 DIN) anschließen oder ist dort nur der Anschluß von Geräten wie Audio-Link, Dension, etc. möglich?


05.04.2013 12:58    |    micha225

Am concert 2 geht es nicht...nur die oben genannten Geräte unterstützen dies...

 

LG


27.05.2013 10:05    |    urg-

Hallo,

 

hat mal einer probiert, ob das Ablagefach 8P0 863 284 D 6PS aus dem Audi A3 auch im Audi A4 rein passt?

Der Aufbau mit dem Zig Anzünder ist ja identisch, was die Maße und Halter angeht hab ich keine Ahnung.

 

VG


30.05.2013 21:27    |    micha225

Hallo,

 

also aus dem Bauch würde ich sagen das sie passen muss.

Das Ablagefach wird genauso auch im A4 verbaut und sollte damit auch die gleiche Matte haben...aber ohne Gewähr;)

 

LG


20.07.2013 14:22    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Aux Anschluss funktioniert seit neuem MMI Plus Navi nichtmehr

 

[...] du musst alles umpinen!

die pinbelegung ist bei beiden geräten anders!

 

siehe hier!

 

lg

[...]

 

Artikel lesen ...


15.11.2013 14:29    |    Michelii

Hallo Zusammen

 

Habe mir bei Kufatec diesen AUX-Adapter gekauft und eingebaut:

 

http://www.kufatec.ch/.../AUX-IN-Nachruest-Set-Audi

 

Bin nun gestern in einer AMAG-Garage gewesen, um das Radio zu codieren.

Leider konnte dies nicht abgeschlossen werden. Das Radio akzeptiert die Eingabe (in meinem Fall "5") nicht.

Durch die Menüs konnte man sich gemäss Anleitung navigieren.

Sonst funktioniert das Radio tiptop.

 

Was könnte das Problem sein?

 

Technische Daten:

- Audi A4 B7, Avant, jg. 2006

- BNS 5.0 (Navigation Low)


15.11.2013 20:35    |    micha225

Hallo...alos wenn du ein BNS 5.0 hast, sollte die Codierung plus 4 sein oder?;)

 

LG


15.11.2013 23:32    |    Michelii

Hallo, schon mal danke für die schnelle Antwort :)

 

In meinem Fall war an dieser Stelle (wo man die Zahl ändern muss) eine "1". Also müsste ja dort eine "5" codiert werden.


16.11.2013 07:18    |    micha225

Nein das ist nicht korrekt...die 1 musst du rausnehmen.

Dann einfach die 4 setzen;)

 

Wenn dann eine Fehlermeldung bezüglich der Lautsprecher kommen sollte, dann die 4 durch eine 3 ersetzen;)

 

Die 5 als Codierung kann das BNS nocht verarbeiten und darum hast du die Fehlermeldung erhalten.

 

Habs im Blog nochmal klarer dargestellt...

 

LG


16.11.2013 09:23    |    Michelii

Okay, werde ich auf jeden Fall mal probieren ;)

Ich gebe wieder Bescheid, wenn ich in der Garage war.

 

Danke für deine Bemühungen


16.11.2013 11:47    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi A3 8P & 8PA:

 

Problem mit nachgerüstetem Aux

 

[...] Mal die Sufu bemüht? :eek:

Falls das nicht hilft, hilft wie immer Michas Blog ;)

http://www.motor-talk.de/.../aux-in-nachruesten-t2897046.html

[...]

 

Artikel lesen ...


20.11.2013 19:23    |    urg-

Hallo,

 

also das Ablagefach 8P0 863 284 D 6PS aus dem Audi A3 passt auch im Audi A4 rein. Ist nur ziemlich Bescheiden die beiden Torx Schrauben von unten los zu bekommen.

 

Da es sicherlich wen interessiert, ich habe die gesamte Mittelkonsole los geschraubt, MAL demontiert und den Ascher raus genommen. Anschliessend kann man die Mittelkonsole weit genug verschieben, so dass man mit einer Mini Ratsche und Torx 20 die Schrauben los bekommt. Ratsche gibt es von Wera.

 

Nachdem ich nun alles eingebaut habe war ich heute beim freundlichen, um den Anschluss zu codieren. Leider ohne Erfolg. Ich bef�rchte wir haben mehr verstellt, als eingestellt.

 

Frage:

 

F�r die Codierung gibt es zig Anleitungen, die sehen alle ungef�hr so aus:

 

00?xxxx

 

Auf dem Diagnose Laptop beim freundlichen gibt es aber nur einen f�nf stelligen Code. Wie passen diese 5 Stellen zu diesem 7 stelligen "00?xxxx" ???

Der Meister hat mich nach dem Standard Wert gefragt? Ist der f�r jede Stelle NULL ???

 

Bei mir ist jetzt "13095" codiert (BNS 5.0 bzw. RNS e-low)

Ich w�rde das wie folgt entschl�sseln:

 

1 = Hochtonlautsprecher�berwachung inaktiv & Analoger Eingang (Aux) nicht verbaut

3 = Gala deaktiviert und Telefon Handyvorbereitung (1 + 2 = 3)

0 = keine passiven Lautsprecher (Soundsystem)

9 = Soundsystem (Bose)

5 = Multifunktionslenkrad und Zieleingabe w�hrend der Fahrt (1 + 4 = 5)

 

Ist das so korrekt?

 

M�sste es dann richtig hei�en 33095 ??? Muss der Meister dann 33095 oder 0033095 als Bin�r Wert eingeben?

(mal abgesehen davon, dass ich kein Bose, aber einen Subwoofer und Verst�rker habe)


20.11.2013 22:08    |    micha225

Jupp...das Fach passt auch beim A4;)

 

Ist der selbe Ausschnitt...darum passt der Anlassschalter vom RS4 auch beim A3...siehe dem Thema in meinem Blog;)

 

Die Codierung sieht mit der 3 vorn gut aus...ich hab zwar keine Ahnung welches Programm deine Werkstatt verwendet, aber von der Logik her ist es ja sinnig die 00 dann wegzulassen.

In den anderen Stellen werden ja Funktionen hinterlegt;)

 

LG


20.11.2013 22:26    |    urg-

Meine Werkstatt ist ne Audi Service Werkstatt, die werden wohl die Volkswagen (Audi) Software nutzen.

Ich versuche mein Glück dann nochmal. Hoffentlich klappts, weil der heute schon locker 20 - 30 min rumgedoktert hat.

Hab mir das irgendwie einfacher vorgestellt, so wie bei Opel z.B., da kann man mit dem Tech2 in einem Kontextmenü gezielt Komponenten ein und ausschalten. Ohne Binärcode.

 

Danke u VG


21.11.2013 19:44    |    micha225

Wenn man weiß wie es geht, geht das auch fix;)


04.12.2013 17:15    |    Michelii

Hallo zusammen

 

War heute bei meiner amag-Garage, für die Codierung des Radios. Hat alles geklappt, wie von micha225 beschrieben.

 

Danke vielmals für die Hilfe :)


04.12.2013 22:06    |    micha225

Hallo:)

 

Danke für dein Feedback:)

So hab ichs auch erwartet;)

Dann viel Spaß mit dem AUX IN...

 

LG


27.05.2014 15:53    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi:

 

AUX-IN Nachrüsten

 

[...] Da gibt es Michas Blog, da findest du fast alles ;)

http://www.motor-talk.de/.../aux-in-nachruesten-t2897046.html

oder eben hier: KLICK

[...]

 

Artikel lesen ...


01.06.2014 13:21    |    sljaka

Hey,

 

ich habe genau den gleichen Umbau versicht mit der AUX IN Buchse. Codiert ist alles doch nun wird die neue Quelle in meinem RNS-E nicht angezeigt.

Wir vermuten das es an der Software des Gerätes liegt.

Lasst mich lügen ich meine es war erst ab HW665 oder 650 und ich habe 550.

 

Ist die Aktion damit geritzt wenn ich meine Navi CD erneuer ?

 

Ich habe mir sagen lassen das dann auch sich die Software updatet ??

 

Bin echt Ratlos da ich der Meinung war ab Mj 03 geht das ohne Probleme. :confused:

Ich habe sogar den Adapter von Kufatec, was ja eigentlich Plug an Play sein sollte.

 

Audi A3 8PA BJ 07 2.0 TDI

 

VIELE GRÜßE


09.08.2015 17:55    |    Trennschleifer140

Hi,

funktioniert die Nachrüstung beim Chorus 3?

 

Vielen Dank für die Antwort!

 

Viele Grüße

Thomas


20.11.2015 21:08    |    Schroedingeroderso

Hallo,

 

sorry das ich das alte Thema nochmal aufgreife.

 

Ich habe ein concert III (A4 8k) ohne Aux ohne Navi. Den Aux Anschluss habe ich nachgerüstet, habe allerdings Porbleme mit der Codierung.

 

Ich verstehe nicht ganz welches Byte ich im Stg 56 ändern muss. Unter Stg 56 finde ich zich Bytes. Ich habe schon ein paar Dinge via Codierung gändert, verzweifle aber etwas mit dem Aux.

 

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.


31.12.2015 18:51    |    micha225

Eigentlich ist oben alles gut erklärt.

Das wird im VCDS auch angezeigt bei der Gerätecodierung im Menü direkt angezeigt.

 

LG


Deine Antwort auf "AUX IN nachrüsten"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 30.03.2012 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Besucher

  • anonym
  • Buddy77
  • doeberd
  • tidrusoltu
  • dlorek
  • A3F-devil666
  • LaBestiaNegra1501
  • A4_Lowroad
  • Faty
  • HardWithStyle

Blogleser (274)

Blogautor(en)

micha225 micha225

VCDS Service und Umbauten

Audi