• Online: 4.976

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

26.04.2011 12:31    |    game-junkiez    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: 8P, Bunker, Das Arbeitserziehungslager, Das Bahnhofsgebäude, DIE KLINIK, Die Ziegelei, Gaswerk 1912, Heilstätten, Lost Places, Luftschutzbunker, Mittelbau, NVA Erholungsheim, Pissoir, Platte, Plattenbau, Point Alpha, Prypjat, Reichsautobahn Strecke 85, Ruine, Schutzbunker, Urban Exploring, Urbex, VEB Kombinat, VEB Maus, Welt 2000, XXX Streng vertraulich

Hallo liebe Leser,

 

momentan zieht es mich eher nach draußen als in den Block. Es gibt da draußen ja soviel zu entdecken...... und momentan bin ich in jeder freien Minute unterwegs um mir Dinge anzuschauen die die wenigsten interessieren. Die Bilder und Projekte stapeln sich auf der heimischen Festplatte....

 

Sich dann hier hinzusetzen, stundenlang Bilder "M-T kompatibel" bearbeiten um dann von der, zumindest bei mir, fehlerhaften "M-T Bild-Upload-Funktion" genervt und angekotzt zu werden, geht ja sowas von gar nicht. Lockeres und geschmeidiges bloggen schaut anders aus. Also beschränke ich mich zukünftig erstmal auf 4 Vorschaubilder der "Lost Places". Meine restlichen Bilder könnt ihr dann in Videoform betrachten, was zu gleich auch atmosphärischer ist.

 

VEB Maus..... diese Bezeichnung des volkseigenen Betriebes ist meiner Fantasie entsprungen, da ich nicht weiss was hier wirklich produziert wurde, zur Geschichte des Betriebes weiss ich wenig bis gar nichts zu berichten. Quelle der Inspiration bei der Namensfindung die "Maus", eine Zeichnung auf einer alten Holztür. Doch das Objekt hat einiges zu bieten, verfallene Produktionshallen, ein Pferdeanhänger, eine Kranbrücke, Autowracks, ein Wohnbereich der noch deutlich die Spuren seiner ehemaligen Bewohner trägt. Ein wiklich spannender, wenn auch nicht all zu spektakulärer Ort. VEB Maus war auch eher eine rein zufällige Entdeckung auf einer Reise zu einem ganz anderen Ort. Trotzdem hat die Maus mich sofort in ihren Bann gezogen und für ein Paar Stunden massiv gefesselt.

 

 

Viele Grüße "out of the ruin"

 

g-j:)

 

PS.

 

Alle bisherigen Videos könnt Ihr Euch übrigens H I E R anschauen.


13.04.2011 15:32    |    game-junkiez    |    Kommentare (17)    |   Stichworte: 8P, Bunker, Das Arbeitserziehungslager, Das Bahnhofsgebäude, DIE KLINIK, Die Ziegelei, Gaswerk 1912, Heilstätten, Lost Places, Luftschutzbunker, Mittelbau, NVA Erholungsheim, Pissoir, Platte, Plattenbau, Point Alpha, Prypjat, Reichsautobahn Strecke 85, Ruine, Schutzbunker, Urban Exploring, Urbex, VEB Kombinat, Welt 2000, XXX Streng vertraulich

 

Hallo liebe Leser,

 

meine kleine und bescheidene "Lost Places-Reihe" hier bei Motor-Talk geht natürlich weiter (der nächste Artikel ist in der Mache und die nächsten zwei Wochenenden geht es wieder auf "Expedition") wird ab sofort auch bewegt und vertont zu sehen sein. Ich werde die Bilder zu den Artikel nun auch allen "Bilderklickfaulen" zugänglich machen. Ein Klick auf das Video genügt und der virtuelle Film läuft ab.....

 

Als erstes stelle ich Euch hier einen kleinen Trailer vor, der die Reihe repräsentieren wird. Natürlich werde ich auch bei der Vertonung darauf achten keine Copyrights zu verletzen. Kommende "Lost Places-Artikel" werden also meine Bilder auch stets in Videoform enthalten. Mit der ausgewählten Musik versuch ich die vorort empfundene Stimmung ein wenig intensiver wiederzugeben. Soooo, nun aber genug der Worte.... Hier der Trailer der die Reihe ein wenig supporten soll :

 

 

Der Doppelklick auf das laufendende Video öffnet Youtube für eine größere Ansicht

 

Hier noch zwei Videos zu den beiden letzten "Lost Places-Artikeln"

 

Das Sanatorium oder in my darkest hour -----> zum Video hier klicken

 

Mein kleiner grüner Bunker oder explain the unexplained -----> zum Video hier klicken

 

Eure Kritik ist an der Stelle natürlich herzlich willkommen.

 

Viele Grüße und viel Spass mit den Videos

 

g-j:)


12.04.2011 07:46    |    game-junkiez    |    Kommentare (93)    |   Stichworte: 8p, audi, Cam, GoproHD, Kamera, R8, smhb0310

Hallo liebe Leser,

 

als wir letztens mal wieder durch die City gecruised sind, da kam uns doch glatt die idee....

Warum nicht Videos drehen, wenn man eh schon mit schicken Karren undterwegs ist :)

 

Also gleich mal im Internet geschaut und dort dann ziemlich schnell auf die GoProHD gestoßen.

Dieses ist eine Actioncam in extrem kleinen Format und vor allem in HD. Die Videos im internet lassen jedenfalls großes Erahnen :)

 

ALso mal eben eine Bestellung fertig gemacht und damit man auch schneiden kann gleich 2x bestellt. GoProHD Motorsport, zweiter Akku und 32GB SD Karte.

Wert der Lieferung liegt bei ca. 900€ Nach den ersten Aufnahmen hat sich dann rausgestellt, dass die justierung der Cams ohne Display nicht wirklich einfach ist. Leider merkt man dann erst zuhause, dass das Video leider nur Motorhaube und Himmel zeigt :D

 

Also die Backpack-LCDs nachbestellt. Und jetzt kanns losgehen :)

 

Nach den ersten Planlosen Aufnahmen sind wir dann dazu über gegangen uns die Szenen vorher auszudenken und dann zu stellen.

Damit alles nachher auch brauchbar ist muss jede Szene 2-3x gedreht werden. Die Fahrszenen finden auf einer definierten Strecke statt, welche 2-3 x abgefahren wird.

Davon 2 x mit Gopros auf dem Auto und einmal mit richtiger Camera am Straßenrand.

Aus den 2-3 Stunden Videomaterial kann man am Ende ein 2-3 Minutenclip zusammenschneiden, wenn man Glück hat :)

Wir haben heute 2 Stunden gedreht und geschnitten kann ich gerade einmal 1:14 davon gebrauchen :)

 

Gleichzeitig muss man sich auch noch um die Weiterverarbeitung der Videos kümmern. Als Macuser liegt da Imovie nahe.

Das Program ist Apple-typisch sehr einfach aufgebaut und hat alle Funktionen, die man als Hobbyfilmer benötigt.

Und ich kenne bis jetzt nur einen Bruchteil... Da werden wohl noch 2-14 Abende draufgehen, bis die Videos so sind, wie ich sie mir vorstelle :)

 

Noch eine Anmerkung. Youtube lässt leider keinen Urheberechtlich geschützen Inhalt zu. Daher muss man sich gemafreie Titel besorgen, was gar nicht so einfach ist. Auf Youtube selber gibt da eine sehr große Auswahl, da man aber alle Titel nicht kennt, entscheidet das Los, ob man einen zum Video passenden Titel bekommen kann. :)

 

Eine letzte Frage... braucht man 2x Cams? Mhhhh.. ich hätte gerne 3-4 Cams.. aber man kann die Strecke auch lieber 2 x Fahren ;)

Aber wenn mal wieder Geld in die Hütte kommt, dann leg ich noch einmal nach und kauf mir noch eine Cam ;)

 

PS: Als die Cams ankamen, habe ich gleich eine Runde im R8 gedreht und war extrem verwundert über das ständige leise tackern, als ich mir die Videos das erste Mal am TV angesehen habe. Das Bild ist über alles erhaben, aber der Ton? Nach schütteln und drücken der Camera war klar, es liegt am Ein und Ausschalter... Mhhhh.. wieder zurückschicken und warten?... Oder modden?.. Also aufgeschraubt und den Taster ein wenig mit Klebeband ruhig gestellt. Lustig, oder eher traurig, ist, dass das Problem beide Cams haben, was wohl auf einen Serienfehler hinweist und mit 100% Sicherheit die Ersatzcams auch gehabt hätten... :)

 

Hier mal einer der ersten Versuche...

 

Erstes Video... noch mit einer Cam

http://www.youtube.com/watch?v=vwPnvaTtN3g

 

Zweites Video schon mit zwei Cams :

 

 

http://www.youtube.com/watch?v=VkeJqJajwSw

 

http://www.youtube.com/watch?v=swy9WOpUuAg

Viele Grüße

 

Smhb


05.04.2011 13:01    |    game-junkiez    |    Kommentare (95)    |   Stichworte: 8P, Bunker, Das Arbeitserziehungslager, Das Bahnhofsgebäude, DIE KLINIK, Die Ziegelei, Gaswerk 1912, Heilstätten, Lost Places, Luftschutzbunker, Mittelbau, NVA Erholungsheim, Pissoir, Platte, Plattenbau, Point Alpha, Prypjat, Reichsautobahn Strecke 85, Ruine, Schutzbunker, Urban Exploring, Urbex, VEB Kombinat, Welt 2000, XXX Streng vertraulich

Hallo liebe Leser,

 

ein leichtes Rasseln, ein Röcheln....... scheint wohl von der Lunge zu kommen.....

 

"Ich höre Stimmen, mach das sie aufhören"

 

Ich kann Tuberkel sehen......

 

Langsam gewöhnt sich das Auge an die Dunkelheit, die Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk gepaart mit einem ständig präsenten Windhauch lässt einem, einen kalten Schauer über den Rücken laufen. Eine leichte Gänsehaut schon fast ein Dauerzustand. Alte Gebäude leben, erzeugen Geräusche. Was zur Hölle mache ich an so einem verlassenen und morbiden Ort ? Doch was geschah an diesem Ort wirklich ? Ich glaube nicht an paranormale Phänomene, bin mir aber just in diesem Moment nicht mehr so sicher. Ein Schatten..... argh... zum Glück war es nur der Eigene. Wenn doch nur diese verdammte Neugierde nicht wäre..... Das Schlimme ist, hier hört Dich niemand schreien..... was vielleicht aber auch die ein oder andere peinliche Situation erspart. Ich wusste es, ich bin hier nicht allein.... Und dann der Beweis und Hoffnungsschimmer, hier gibt es doch noch Leben, wie das letzte Bild in der Galerie beweißt.

 

Es lässt sich nur schwer beschreiben, aber an diesem Ort fühlte ich mich äußerst unwohl.

 

1898 Gegründet.

1911 Erhöhung der Anzahl der Betten auf 200.

1924 Durch Behandlungsräume, Laboratorien und Röntgenstation erweitert.

1941 Erlass über den Einsatz Tuberkulöser in der Produktion, Patienten der Klinik fertigen Sicherungen für elektrische Leitungen.

1954 Versuchte Beschlagnahmung der sowjetische Militäradministration um ein Seuchenlazarett für sowjetische Soldaten einzurichten (konnte verhindert werden).

1990 Schließung der Klinik.

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 


UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (447)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • pico24229
  • sps.for.a8
  • Robschi1
  • Theking2121
  • rpe 9000
  • Pacht
  • Olli the Driver
  • Civic10CVTLimosine
  • snupy19

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung