• Online: 3.975

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

10.12.2007 16:56    |    game-junkiez    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: Bowling, Hessencrew, Kart, Treffen

Hallo liebe Leser,

 

hier geht es wie versprochen um den Bericht zum 2007er Saisonabschluß ! Ich frag mich schon die ganze Zeit warum das eigentlich Saisonabschluß heißt, wenn wir uns das erste Mal nach Weihnachten wieder treffen;)

 

Fakten :

 

Der Thread zum Treffen im Audi-Treffen-Bereich

 

Hier wurde Kart gefahren

 

Hier wurde gegessen und die Kugel geschoben

 

Und wie immer war der Tag ein voller Erfolg, tolle Wichtlgeschenke, schnelle Rundenzeiten, viele fallende Kegel, ne Menge Spaß, gutes Essen, die ein oder andere Codierung inklusive viel Fachsimpeleien und natürlich super nette Menschen mit tollen Autos ! Das schreit nach mehr !

Der erste Treffpunkt des Tages war um 13.00 Uhr vor der Frankfurter (Höchst) Jahrhunderthalle, eigentlich wäre der weiträumige Parkplatz dafür ideal gewesen, ja wenn er denn nicht abgesperrt gewesen wäre. Also wurde der Treffpunkt kurzer Hand auf die Straße vor dem Parkplatz verlegt. Von hier aus ging es dann gegen 14.00 Uhr ab, in Richtung Frankfurt/Enkheim, die Route führte über den Frankfurter Lohrberg und Bergen Enkheim und wurde gemeinsam in der Kolonne gefahren.

Im Kart-Center wurde sich das ein oder andere heiße Duell geliefert, sowohl auf der Piste als auch bei Videogames ! Es wurden Erfrischungs/Heißgetränke konsumiert und der ein oder andere kleine Snack verspeist. Gegen 16.30 Uhr machte sich die Crew auf in Richtung Oberursel um dort das Spectaculum aufzusuchen. Hier wurde ne Kugel geschoben, leckere Speisen und Getränke vernichtet und gewichtelt. Und ja, selbst der anwesende Golf V GTI Fahrer Torsten hat ein Geschenk bekommen;)(einfach wunderschön Dein GTI, Sommer wie Winter !). Gegen 22.00 Uhr löste sich die Gruppe dann auf !

 

Danke ans Orgateam um Ferkel13, Danke von mir und LouCifer nochmals an alle für das tolle "Außer der Reihe-Kollektiv-Geschenk", danke El Ninjo durch den ich meine Angst vor Kampfhunden verlor, danke an besonderst die User die eine weitere Anreise nicht gescheut haben und natürlich ein Dank an alle die dabei waren !

 

Fahrzeuge die neben den ganzen A3s teilgenommen haben :

 

Audi TT², Golf V GTI, Audi A6, Audi A4, Audi A5

 

Also gebt fein acht, die Hessencrew hat sich für 2008, auch einiges ausgedacht !

Watch out 4 our Events !

Bei denen Ihr auch ohne A3/Audi recht herzlich willkommen seit, egal ob mit 2, 3 oder 4 Rädern !

 

Viele Grüße

 

g-j:) der sich über Eure Kommentare hier im Block, bezüglich des Treffens freuen würde !

CIMG0746.JPG (384 mal heruntergeladen)

10.12.2007 17:57    |    gengolf

Wie schon von Dir geschrieben viele Fachgespräche wurden geführt....



10.12.2007 17:59    |    gengolf

Es war ein sehr schöner und abwechslungsreicher Tag......Fachgespräche....;)



10.12.2007 18:57    |    game-junkiez

Hihi,

 

da hast Du wahr GeGo und was für Fachgespräche da geführt wurden;)

 

Viele Grüße

 

g-j:-) der sich für die Pics ^^ bedankt !


10.12.2007 22:06    |    sLindi

Schade, dass meine Anreise einfach zu lange ist, sonst würde ich doch glatt auch mal vorbei schauen,

um den Namen mal ein paar Gesichter zuordnen zu können.


10.12.2007 23:01    |    game-junkiez

Vielleicht lässt sich da ja im Sommer was machen, quasi mit Ünernachtung ! Du bist herzlich willkommen auf den diversen Treffen 2008 !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


29.12.2007 16:45    |    vasquez

Gut gemacht! Wirklich gut, die Auswahl der Bilder, der Text. Passt.


18.08.2008 21:37    |    Trackback

Kommentiert auf: Audi Treffen:

 

Saisonabschluß 2008 -> Hessencrew & Friends + Alle Audis und Fahrzeugmarken + auserwählte 8J

 

[...] Hey Leute,

 

auch dieses Jahr geht die Saison wieder zu Ende !

 

Wie

 

2006

 

und

 

2007

 

soll es auch diese Jahr einen Saisonabschluß mit Spass, Wichteln, Ringelpitz mit anfassen geben;)

 

Natürlich [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Saisonabschluß 2007 der Hessencrew and Friends"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (445)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • chris.at
  • Micha 1968
  • N8mare00
  • NiklasKienzle
  • chris8325
  • Jamez_H
  • willoklaus
  • nicetiger19
  • Cursedkay

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.07.20: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung