• Online: 2.318

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

21.10.2010 20:00    |    Trennschleifer4123    |    Kommentare (600)    |   Stichworte: Agnostic Front, Freddy Cricien, Freddy Madball, Hatebreed, Madball, New York, NYC, NYC-Hardcore, Roger Miret

 

Hallo liebe Leser,

 

das 2010er Album (Empire) der New Yorker Hardcore Formation Madball ist wie auch nicht anders zu erwarten, ein "Tritt in die Fresse". THX @WillMann an der Stelle für den "reminder".

 

Hörproben : Empire - All or nothing - Con fuerza - Dark horse - RAHC - Timeless - Tough guy - Shatterproof feat R. Miret

 

Heute geht es aber um den Madball Sänger Freddy Cricien. Sänger Freddy Cricien ist der Halbbruder von Hardcore-Legende und Agnostic-Front-Sänger Roger Miret. Das "NYC Hardcore" auch anders klingen kann, könnt ihr Euch hier im Video anhören. Und ja, ich finde den Freddy Madball Sound total cool und groovig.

 

Freddy Madballs myspace Seite -> hier lang

 

Und hiermit eröffne ich den virtuellen Moshpit hier im Kommentarbereich. Wie wäre es mit einer wall of death ?;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

 

PS. Das hier ist ein Gruß an die gesamte "Family" da draußen !


26.10.2010 19:04    |    Trennschleifer4123

Zitat:

einige mitleser werden es dir danken...:p

Ich bin zu 100% davon überzeugt:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)

28.10.2010 12:43    |    Trennschleifer4123

Hey M,

 

feu mich auf den Besuch des Mittelbau Dora !

 

Viele Grüße

 

M

 

.

29.10.2010 19:44    |    Achsmanschette15383

Der einzig wahre Founder von "Rap meets Metal" ist der hier:

 

Body Count - Born dead (suchen dürft ihr selber :p )

 

Alles andere ist nur nachgemacht und in die verschiedensten Stilrichtungen abgeglitten.

 

MfG

30.10.2010 11:09    |    Trennschleifer4123

Zitat:

Body Count - Born dead (suchen dürft ihr selber :p )

Ach Du meintest das

 

In der Tat, ein geiles Brett;)

 

Die Coco aber auch;):p:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)

01.11.2010 18:27    |    Trackback

Kommentiert auf: g-j´s Block:

 

Der W - Autonomie oder “Machsmaulauf” goes “Machdieaugenauf”

 

[...] wie jetzt...:confused:

wo sind normale leute?

 

ach ja...

hier... hier... hier...

 

und hier...

 

ist schon ein ding... :eek:

wieviel normalos man in g-j's block trifft...:p:D

[...]

 

Artikel lesen ...

01.11.2010 19:05    |    Achsmanschette34296

aha.... hallo hr. Trackback.....

sie hier...:eek::confused:

haben sie auch schon

dieses mörder-video geschaut?:cool:

01.11.2010 19:35    |    Trennschleifer4123

Boo-Ya T.R.I.B.E beeindrucken nicht nur mit Körperfülle;)

 

Geiler Track WillMann !

 

Viele Grüße

 

g-j:)

01.11.2010 20:50    |    Achsmanschette34296

ich kann nicht anders...

der clip muss hier irgendwie doch noch rein...;)

01.11.2010 21:08    |    Trennschleifer4123

Der ist echt geil,

 

aber wenn mich nicht alles täuscht, hatten wir den schon:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)

01.11.2010 21:14    |    Achsmanschette34296

boah... bist du kleinlich...:D

01.11.2010 21:31    |    Trennschleifer4123

Siehe anderen Blockartikel:D:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)

01.11.2010 23:56    |    Achsmanschette34296

ist ja der hardcore-block hier,stimmt's?

 

dann muss dieser hier auch rein.... :rolleyes:

02.11.2010 10:00    |    Trennschleifer4123

Moin moin,

 

was entspanntes zum Tagesstart

 

Free

 

Viele Grüße

 

g-j:)

02.11.2010 12:19    |    Trennschleifer35167

Na dann gibt´s von mir auch mal wieder etwas Nachschlag mit Sahne.

02.11.2010 12:22    |    Trennschleifer4123

THX Head

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 

PS.

 

Mist, keiner will mir helfen den Schreibtisch zur Seite zu räumen, dabei würde ich doch so gerne ein wenig durch die Stube springen:D

02.11.2010 14:27    |    Trennschleifer4123

Aus Soldiers werden Bodies

 

Aber so ist das Game nunmal !

 

Viele Grüße

 

g-j:)

02.11.2010 16:11    |    Achsmanschette34296

@ g-j

 

meiner meinung nach...

ist "bodies" einer der geilsten songs,die drowning pool jemals gemacht hat...

höre ich einfach immer wieder gerne....;)

02.11.2010 17:46    |    Trennschleifer35167

Was haltet ihr eigentlich von Sick of it all? zB das hier. Ist übrigens mein Lieblingstrack von denen...

02.11.2010 18:33    |    Achsmanschette34296

joa.. Head...

S.O.I.A. sind echt nett...;)

03.11.2010 16:57    |    Trennschleifer4123

Uahhhh,

 

das find ich auch voll dreckig und geil;)

 

High on Fire

 

Viele Grüße

 

g-j:)

03.11.2010 17:02    |    Trackback

Kommentiert auf: g-j´s Block:

 

Stage Disaster - Landmark of Hate inkl. Download legal und kostenfrei !

 

[...] schon.....

jetzt... beim zweiten mal gucken....

muss ich sagen...

"das video ist kacke!"

 

bessere videos sind hier ,hier und

 

hier ....:p:D

 

mir fällt gerade ein....

ich habe schon lang den hr. Trackback nicht mehr [...]

 

Artikel lesen ...

03.11.2010 17:09    |    Trennschleifer4123

Und noch en Nachschlag :

 

Klick

 

Viele Grüße

 

g-j:)

03.11.2010 17:50    |    Trennschleifer35167

Na gut, jetzt wo wir anscheinend etwas Metalllastiger geworden sind...

 

EDIT: ich weiß...es gibt bessere Video´s zu dem Lied. Die haben aber alle ne shice Quali!

03.11.2010 17:55    |    Trennschleifer4123

Hier geht alles was gut klingt Head;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)

04.11.2010 17:44    |    Trennschleifer4123

Auch sehr cool :

 

Terror - Stick Tight

 

Viele Grüße

 

g-j:)

04.11.2010 18:03    |    Trennschleifer4123

Und denn gibts noch hinterher :

 

Core

 

Viele Grüße

 

g-j:)

04.11.2010 19:53    |    Achsmanschette34296

auf jeden fall....

terror gehören mit zum besten,wo gibt...;)

04.11.2010 20:15    |    Achsmanschette34296

ach ja....

wo wir gerade von terror sprechen.....

für alle neugierigen --> *hier klicken* ....:cool:

 

g-j... du kennst den kollegen ganz sicher....;):D

04.11.2010 20:20    |    Trennschleifer4123

Silence ...... i kill you:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)

04.11.2010 22:18    |    Trennschleifer35167

Ah...wo ich grad "Core" lese...da gibt´s noch ne nette Band von Rügen die sich "Cor" nennen. Schon x-mal live gesehen und immerwieder geil!

04.11.2010 22:29    |    Trennschleifer4123

Dann schicke ich noch TP&AF`s Roger ins Rennen;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)

04.11.2010 22:37    |    Trennschleifer35167

Toxpack ist nicht schlecht, zumindest im Studio. Live eher...das darf man hier nicht schreiben:D

04.11.2010 22:45    |    Trennschleifer4123

Klar darfste das schreiben Head,

 

wir sind hier doch unter uns:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)

04.11.2010 22:58    |    Achsmanschette34296

Zitat:

Toxpack ist nicht schlecht, zumindest im Studio. Live eher...das darf man hier nicht schreiben

a) doof

b) bescheiden

c) kacke

d) scheisse

e) unnormal

 

so Head.... welches wort soll nun dein lieblingswort sein...:p:D

04.11.2010 23:29    |    Trennschleifer4123

Punkt f) hast Du vergessen WillMann...

 

f) Nein, ich möchte diesen Teppich nicht kaufen

 

Viele Grüße

 

g-j:D

04.11.2010 23:37    |    Achsmanschette34296

mensch g-j...

erst "plenken" und dann noch das "bitte" vergessen...:p

 

was soll ich dazu noch sagen....

ausser...

 

g) gute reise :D

04.11.2010 23:47    |    Trennschleifer4123

Ich bin für mich der festen Überzeugung, das "Plenken" mein neues Lieblingswort wird:D:D

 

Mal schauen,vielleicht oute ich mich in einem der nächsten Blockartikel als "Plenker":D

 

Viele Grüße

 

g-j:)

04.11.2010 23:57    |    Achsmanschette34296

hach... wie schön...:o

ich bin nicht allein....

noch einer,der von diesem wort angetan ist...

da bin ich froh...:D

 

ich denke es ist zeit...

eine neue hardcore-gruppierung ins leben zu rufen....

--> die P.C. = Plenker Crew....;)

05.11.2010 00:05    |    Trennschleifer4123

Und siehste mal,

 

da schließt sich der Kreis in Richtung Artikelthema:)

 

Eine Idee wie das erste Album der P.C. heißen könnte, hätte ich auch schon ! Ich bin für "Argumentational Onewaystreet":D:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)

05.11.2010 00:08    |    Achsmanschette34296

siehste....

 

und ich habe auch schon den ersten track-titel...

 

"born to plenken" :D:D

Deine Antwort auf "NYC Hardcore mal e little bit anders !"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • smhb0310
  • Trennschleifer4123

Klick 4 More (213)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • Aris70567
  • 8V17
  • micha225
  • HyundaiGetz
  • Frankiboi
  • Lewellyn
  • Civic10CVTLimosine
  • HubertClement
  • MT-Chris

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung