• Online: 2.293

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.04.2010 17:15    |    game-junkiez    |    Kommentare (52)    |   Stichworte: Apple, IPad, smhb0310

Hallo liebe Leser,

 

Jetzt ist es endlich raus... Apples neues "Wunderding"

Darauf habe ich seit 2 Jahren gewartet.. viel wurde speckuliert, und das Iphone hat es bereits angedeutet, wie es aussehen könnte..

 

Am 3.04.10 gings morgens ganz früh raus und dann auf zum Apple Store um das Ipad, welches natürlich vorbestellt wurde abzuholen :)

 

Ich hatte extra einen Store ausgewählt, der nicht direkt in einer Großstadt liegt um nicht in der Schlange stehen zu müssen.. Vorbestellt hatte ich das 16GB, das 32GB und das 64GB.

Ich habe dann das 32GB genommen. Analog zu meinem 3GS

 

Und auch schon 10 Minuten später hatte ich das Ding in den Händen.

Also schnell zurück ins Auto, Macbook raus und das Ding aktivieren :)

 

Einmal synchronisieren und alle Apps vom iphone drauf, Musik rüberschieben und fertig.

 

Dann anstellen... Es ist im Prinzip ein hochauflösendes großes Iphone.

Der Prozessor ist wahnsinnig schnell... das Ipad verschluckt sich nicht ein mal.

 

Die Haptik und Optik ist der Hammer. Hinten ist es ein Alucover und vorne ein Glasdisplay.

Das Touchscreen ist noch schöner zu bedienen, als beim Iphone.

 

Ich hatte auf den Fahrten einige Möglichkeiten das Ipad zu nutzen. Und bis jetzt bleiben keine Wünsche offen.

Leute, die Angst wegen dem nicht wechselbaren Akku hatten, kann ich beruhigen. Ich habe es einen ganzen Tag genutzt und hatte noch nicht einmal 30% der Akkuleistung verbraucht.

 

Bislang gibt es nur das W-lan fähige Ipad. Wobei ich bis jetzt noch zweifle, ob ich die 3G Version überhaupt brauche. Ich nutze das Ipad ab sofort anstelle Macbook zuhause um im Netz zu surfen.

Dafür ist es perfekt.

Mail und Ipod laufen parallel mit. Ansonsten kann man immer nur ein Program starten, was aber kein Problem ist, da die Programme alle eine Startzeit von unter einer Sekunde haben. Ein Programm öffnen ist wie ein Tab bei windows wechseln.

 

Ein erstes Fazit: Ein großer Wurf.... ein Gerät, was keiner wirklich braucht, aber jeder, der es einmal in den Händen hatte wird es nicht mehr hergeben wollen.

 

Gruß smhb

 


07.04.2010 17:21    |    Trackback

Kommentiert auf: MOTOR-TALK:

 

Großes MOTOR-TALK Oster-Gewinnspiel!

 

[...] Und H I E R,

 

kann sich der zukünftige und sicherlich glückliche Gewinner/Gewinnerin vorab mal ein Bild machen, [...]

 

Artikel lesen ...


07.04.2010 17:24    |    game-junkiez

Grrrrr,

 

ich bin eher neidisch auf den Hintergrund in Bild 1 !;):D

 

Viele Grüße und danke für den Artikel smhb !

 

PS. Schönen Urlaub noch !


07.04.2010 17:53    |    br403

Wie war das mit der 430€ Zollgrenze...lass dich nicht erwischen...;)

 

Aber irgendwie so ganz auf meinen 24" könnte ich nicht verzichten. So ganz habe ich noch nicht wirklich den Nutzen gefunden.


07.04.2010 18:27    |    smhb0310

Wird alles angemeldet ;)

will nicht wegen 500€ meinen Job verlieren :)


07.04.2010 19:51    |    Lord-DJ

Zitat:

Zitat von br403:

So ganz habe ich noch nicht wirklich den Nutzen gefunden. 

Geht mir genauso! Ich selbst habe ein iPhone 3G S 32 GB und wollte kein anderes "Handy" mehr haben. Niemals!

Über den Sinn des iPad bin ich allerdings zwiegepalten in meiner Meinung. Einerseits bestimmt toll, wenn das Ding da so auf dem Tisch liegt und ich "mal kurz was im Netz nachschauen" will. Geht genauso gut aber auch mit einem Laptop, das in 2 Sek. aus dem Stand-Bye aufgewacht ist. Für unterwegs ist das iPad schon wieder viel zu groß. Das kann man nicht mal eben so in der Hosentasche mitnehmen (bezogen auf die noch erscheinende 3G Variante). Hinzu kommt also noch ein teurer Vertrag und das iPad kann noch nicht mal mein Handy ersetzen.

Musik unterwegs? Gut, aber dafür brauche ich wieder nicht so ein Riesending durch die Gegend schleppen, iPhone, iPod oder jeder billige MP3-Player tun es auch. Außerdem bekomme ich für den Preis des iPads schon fast ein für den normalen Alltag ausreichendes Laptop. Das hat dann Multitasking, einen echten Browser, der Flash unterstützt, eine vollwertige Tastatur (!), ein ordentliches Textverarbeitungsprogramm (gut für das iPad gibt es sicher auch Lösungen, aber keine wird an ein Macbook oder Windows-Laptop heranreichen), mit dem ich etwas ausdrucken oder auch mal einscannen kann, und ich kann auch mal einen USB-Stick anschließen oder ein Spiel zocken, wenn es sein muss. Das iPad ist in den Möglichkeiten eben doch sehr eingeschränkt.

 

Fazit: So lange das iPad kein richtiges Mac besitzt und nur ein zu groß geratenes iPhone ist, hat es meiner Meinung nach einfach keine Daseins-Berechtigung.


07.04.2010 23:32    |    swallerius

Also ich bin auch absoluter iPod-Fan, hätte wohl auch ein iPhone, wenn es dies mit O2 oder Vodafone gäbe und ich überlege mir auch ernsthaft als nächsten Arbeitsrechner ein(en) Mac(book) zu kaufen, aber ein iPad? Ich weiß nicht so recht was ich damit soll. :confused:

 

Ein sehr schönes, sehr teueres Spielzeug, nicht mehr und nicht weniger ist ein iPad. Für mehr kann es wie bereits gesagt einfach zu wenig, im fehlt ein richtiges OS à la Mac, Win oder Linux.

 

Gruß

 

Simon


08.04.2010 00:19    |    Olli the Driver

Zitat:

Also ich bin auch absoluter iPod-Fan, hätte wohl auch ein iPhone, wenn es dies mit O2 oder Vodafone gäbe

Das gibt es. 3 GS 16 GB Netlockfrei für 575 Euro in Belgien gekauft, hier mit O2 O und Internet Pack M für 8.50 im Monat betrieben.

 

Für das iPad sehe ich als iPhone und MacBook Besitzer keinen Bedarf. Ähnlich wie mein (Windows :() Netbook: zum ständig dabei haben zu groß, zum ernsthaften Arbeiten zu klein, aber es wird sicherlich auch einen Anwendungsfall dafür geben.


08.04.2010 00:43    |    smhb0310

für Urlaub und reisen ist es perfekt.

In der 747 war kein Platz für das Macbook, und auf dem Rückflug werde ich mir schön 3 Filme ansehen.

und nein... die 747 von AF hat kein persönliches Inflight Entertainment.

Wie es sich zu hause machen wird, kann ich noch nicht sagen. Bis jetzt bin ich allerdings begeistert!

 

Ma sehen, wie es mit dem airtunes und dem apple Tv zusammenarbeitet..

bin da schon gespannt.

 

ich werde quf jeden Fall auf allen neuen reisen ab sofort das Macbook zuhause lassen und nur noch das Ipad mitnehmen.


08.04.2010 01:12    |    bert23

@ smhb0310: Ich hoffe die Frage ist nicht zu persönlich aber darf man fragen wo du arbeitest bzw was du machst, dass du in den Genuss kommst ein iPad in den USA kaufen zu dürfen?

 

Jedenfalls scheinst du ja ein Apple Fan zu sein, sind ich super, ich auch :D

 

bert


08.04.2010 04:10    |    smhb0310

Urlaub in Californien ;)

 

Ansonsten arbeite ich bei Airbus am Elektrik Design vom A380


08.04.2010 10:09    |    swallerius

@Olli

 

Hat ich nicht gewusst, stattdessen besitze ich jetzt ein Samsung für knapp 150,-€ weniger. Wenn ich es gewusst hätte, wär ich zumindest mal nach Belgien gefahren und hätte es mir überlegt (bis Arlon ist es von mir keine 3/4 Stunde). Aber 575,- € sind doch wieder ziemlich happig.

 

Wie, AF ohne In-Seat-Entertainment? Gut das ich mit denen bisher keine Langstrecke geflogen bin, habe mich bisher immer davor gescheut, in Paris umsteigen zu müssen.

 

Gruß

 

Simon


08.04.2010 11:55    |    bert23

Das klingt aber nach einem äußerst interessanten Job!! Hatte da wohl was falsch interpretiert ;)

 

Californien Urlaub und iPad kaufen -> klingt nach einem perfekten Urlaub :-)


08.04.2010 16:03    |    XC70D5

Der Mixer ist geil, wo gibt es den? :cool:

 

 

Gruß

 

Martin


08.04.2010 17:04    |    smhb0310

Auf der seite...


08.04.2010 21:37    |    Olli the Driver

Zitat:

Hat ich nicht gewusst, stattdessen besitze ich jetzt ein Samsung für knapp 150,-€ weniger. Wenn ich es gewusst hätte, wär ich zumindest mal nach Belgien gefahren und hätte es mir überlegt (bis Arlon ist es von mir keine 3/4 Stunde). Aber 575,- € sind doch wieder ziemlich happig.

Da wärst du gar nicht mal so falsch gewesen, der von hier aus nächste Laden (mobistar.be und ThePhonehouse) mit vernünftigen Öffnungszeiten sind in Messancy. Da war das 16 GB leider ausverkauft, bin daher weiter nach Liège und habe es da im Media Markt gekauft mit dem Vorteil, das laut Aussage des dortigen Verkäufers die Garantie auch beim MM in Deutschland angemeldet werden kann. Apple gewährt ja beim iPhone als einzigem Gerät keine weltweite Garantie.

 

Kosten? Ja, nicht billig, aber immer noch günstiger als mit dem billigsten T... Vertrag von den Fixkosten her, Gesprächskosten bei O2 sind zudem viel niedriger.


08.04.2010 21:49    |    swallerius

War das in dem großen Einkaufszentrum in Messancy?

 

Habe inzwischen auch O2 O mit Internetpaket. Zahle im Monat unter 20,- €. Bei Vodafone hatte ich vorhin mind. 20,- € bezahlt, gerne auch mal mehr.

 

Beim nächsten mal weiß ich bescheid, hatte auch schon überlegt, mir eines bei LuxGSM mit Vetrag zu nehmen, das war ganz human von der Preisgestaltung.


08.04.2010 21:51    |    Olli the Driver

Ja genau, bei Cora.


08.04.2010 21:52    |    Hummerman

@smhb0310: Wenn du kein Apple-Fans wärst und es das iPad nicht geben würde. Hättest du dir dann jemals ein Tablet gekauft?


08.04.2010 21:53    |    game-junkiez

Cora ist :cool:

 

Gehe da allerdings nur in Frankreich einkaufen;)

 

So und nun möchte ich das Gespräch auch gar nicht weiter stören;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


08.04.2010 22:02    |    Olli the Driver

Zum "normalen" einkaufen würde ich auch nicht nach Belgien fahren, da liegt Frankreich näher. Eine bestimmte Apfelsorte kauft man aber besser in Belgien :D


08.04.2010 22:08    |    swallerius

Ich war zuletzt vor einer Woche in Luxembourg im Cora. 15 Miniteilchen ((Schoko-)Croissants, Schnecken, etc.) für 4,07 €. :D:cool:

 

@Olli

Du warst extra von Heidelberg nach Messancy gefahren und dann weiter nach Lüttich, nur um ein Handy zu kaufen? Hätte ich jetzt nicht gemacht. Na gut, ich hab meinen letzten iPod in London gekauft. Hab mich am Samstag vor Weihnachten freiwillig in die Regent Street begeben um ihn zu kaufen, dabei war ich eigentlich ein Freundin nördlich von Potters Bar besuchen. :D;)

Sind auch die iPods dort billiger?


08.04.2010 22:19    |    Olli the Driver

Nun ja, ich wollte sowieso in die Nähe von Köln, von da aus kann man schon mal einen Abstecher nach Liège machen. Bin dann erst nach Messancy weil es näher liegt, falls es mal Garantieansprüche geben sollte und ich das Gerät beim Händler abgeben muss. Die Lösung mit Media Markt, wenn das in D tatsächlich klappen sollte, wäre natürlich deutlich komfortabler, die gibt es aber nicht im Süden von Belgien, da ist Herstal bei Liège der nächste. Klar, war immer noch ein Umweg, aber ich wollte ein ab Werk Netlockfreies iPhone, da bleiben hier nur Belgien, Tschechien und Italien, und da liegt Belgien am nächsten.


09.04.2010 03:47    |    smhb0310

Zitat:

@smhb0310: Wenn du kein Apple-Fans wärst und es das iPad nicht geben würde. Hättest du dir dann jemals ein Tablet gekauft?

eventuell.. aber nur, wenn es konsequent und entsprechend umgesetzt worden wäre... wenn man alleine den design standpunkt betrachtet, dann gibt es beim handy und laptops für mich keine alternative zu apple.

 

das sind einfach mit abstand die schönsten produkte.


09.04.2010 18:40    |    DieselFan84

Für mehr Infos zum iPad einfach mal hier gucken ;): http://www.motor-talk.de/blogs/dieselfan84/apples-ipad-t2546291.html

 

@smhb0310

 

Hast du Erfahrung mit dem dort beschriebenen Hitzeproblem gemacht? Würde mich interessieren ob das ein Problem ist welches man nachvollziehen kann.


09.04.2010 20:39    |    smhb0310

Ne.. Ist im Dauerbetrieb und hier sinds 20 grad.. Ich hab keine Probleme. Das ding bleibt bei mir kalt.


09.04.2010 20:45    |    XC70D5

Der Mixer ist ganz schön teuer :(

 

Da kann man lieber eine Schüssel kaufen und ordentlich mit dem iPad drin rumrühren :p

 

 

Gruß

 

Martin


09.04.2010 22:26    |    andyrx

ganz sicher bin ich ein potentieller Kunde für das Teil;)

 

aber ansehen werde ich mir das vorher natürlich schon....aber die Machart ist genau mein Ding,einfach untrwegs mal surfen können und das möglichst easy und einfach in der Handhabung,wenn dann aber auch nur in der UMTS Variante;)

 

mfg Andy


11.04.2010 13:07    |    smhb0310

wieder back in germany hat sich das ipad auch hier mehr als bewährt.

es ist perfekt um beim fernsehen mal eben auf MT zu surfen oder die e-mails zu checken.... deutlich ckmfortabler, als mit dem iphone..

 

würde ich es nochmal kaufen? .... immer...

ob ich das 3G brauche, muss ich mir noch überlegen... bestellen werde ich es auf jeden fall schon mal....


11.04.2010 13:41    |    Hummerman

@smhb0310: Wie checkst du deine Emails? Unterwegs reichen mir dazu 2,8 " und eine Auflösung 320x240 Pixel. Mehr ist nicht nötig und würde keine Vorteile bringen, wenn Apple das iPad noch verbessert, könnt eich es mir gut vorstellen.


11.04.2010 13:57    |    smhb0310

Was soll apple am ipad verbessern? Und jetzt komm nicht mit flash.. ;)


11.04.2010 14:08    |    Hummerman

@smhb0310: Nein, Flash brauche ich nicht, aber ich brauche einen Stift und echtes Multitasking.


11.04.2010 14:31    |    smhb0310

multitasking kommt in 4-8 wochen mit os4

stift braucht man nicht... schonmal mit dem iphone gespielt?

aber im zubehörmarkt gibts stifte fürs iphone...

 

ps: wenn man nen stift nutzt, dann zeigt das deutlich, wie schlecht das touchpad ist.. daher braucht man beim iphone und ipad keins ;)


11.04.2010 19:00    |    DieselFan84

Zitat:

@smhb0310: Nein, Flash brauche ich nicht, aber ich brauche einen Stift und echtes Multitasking.

Multitasking kommt, siehe:

 

http://www.motor-talk.de/.../...eberblick-der-neuerungen-t2655102.html

 

Ein Stift kannst du natürlich auch kaufen, guckst du hier:

 

http://de.sourcingmap.com/...-for-apple-iphone-ipod-touch-p-25149.html

 

Aber da es keine Schrifterkennung gibt sehe ich in dem Teil kein Sinn. Allerdings gibt es andere APPs mit denen du schnell etwas aufschreiben kannst, da reicht der Finger aber auch hin.


11.04.2010 19:32    |    Hummerman

Das mit dem Multitasking habe ich schon gehört, aber 100%tig soll das ja auch nicht sein.

 

Und die Stifte funktionieren nicht unbedingt immer, so wie man es sich wünscht.


11.04.2010 20:25    |    DieselFan84

Zitat:

Das mit dem Multitasking habe ich schon gehört, aber 100%tig soll das ja auch nicht sein.

Wozu brauchst du 100% Multitasking? Zwischen den einzelnen Applikationen kannst du dann ohne Problem wechseln und alle Aufgaben wozu man Multitasking brauchen könntest werden unterstützt.

 

Zitat:

Und die Stifte funktionieren nicht unbedingt immer, so wie man es sich wünscht.

Wozu brauchst du son Teil denn :confused:


11.04.2010 20:29    |    smhb0310

sag ich ja.. noch nie ein iphone in der hand gehabt und nur die schrottdisplays der konkurrenz gewohnt... da braucht man nämlich einen stift... beim iphone und ipad nicht!


11.04.2010 21:10    |    Hummerman

Ich bräuchte den Stift um darauf was zu zeichnen und zu schreiben (ohne Schrifterkennung) und das geht per Finger nicht wirklich. Ich kann mein "Schrottdisplay" von meinem aktuellen Handy, gleichermaßen gut per Stift und Finger bedienen.


11.04.2010 22:19    |    DieselFan84

Zitat:

Ich bräuchte den Stift um darauf was zu zeichnen und zu schreiben (ohne Schrifterkennung) und das geht per Finger nicht wirklich. Ich kann mein "Schrottdisplay" von meinem aktuellen Handy, gleichermaßen gut per Stift und Finger bedienen.

Na ja ich habe auch ein altes Handy mit den Displays und ganz ehrlich, er hat recht ;).

 

Zumindest zum zeichnen und schreiben gibt es ja genug Programme auf dem iPhone/iPad. Und wenn du ein Stift brauchst, dann probiere doch einfach mal verschiedene Stifte. Wie gesagt, ich habe damit absolut keine Erfahrung, da ich es bisher nicht gebraucht habe.


11.04.2010 22:26    |    Schoeneberg30

Wieder etwas was die Welt nicht braucht, aber wofür sich ein Haufen Idioten die ganze Nacht lang vorm Laden hinlegen.


Deine Antwort auf "IPad, Apples neuer Wurf..."

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (448)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • Drumkingz
  • SCOPE
  • metager
  • Malik2017
  • meinzinger
  • Tom484
  • R.J.M
  • Tyllionaire
  • hirscher

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.Jul: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung