• Online: 4.882

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

21.08.2011 13:59    |    game-junkiez    |    Kommentare (44)    |   Stichworte: 8P, Berlin, Bunker, Fahrerbunker, Lost Places, RS3, Urban Explorer, Urban Exploring, Urbex

Hallo liebe Leser,

 

heute habe ich mal wieder eine Film/DVD-Tipp für Euch. Klar sollte sein das das dieser Tipp mit einem meiner Hobbys zu tun hat. Der Film "Urban Explorer" wird das erste Mal auf dem FANTASY FILMFEST 2011 gezeigt. Kinostart in Deutschland ist dann der 13.10.2011.

FANTASY FILMFEST (fantasyfilmfest.com) schreibt über den Film :

 

Urban Explorer

 

„Welcome to the dark side of Berlin!“ – Nein, hierbei handelt es sich nicht um den neuen Lokalwerbespruch des Fantasy Filmfests für die Hauptstadt, sondern um Max Riemelts einleitende Worte zur wohl düstersten Entdeckungstour, die je durch Berlin unternommen wurde. In der Hoffnung auf ein cooles Abenteuer folgt eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Backpacker-Twens ihrem Guide Kris (Max Riemelt) in den Untergrund. Ziel der Alternativtouristen ist der streng verbotene „Fahrerbunker“, ein der Öffentlichkeit nicht zugänglicher Ort konservierter Nazikultur, 30 Meter tief unter der pulsierenden Clubszene Berlins. Doch was in den kilometerlangen Tunneln und Schächten auf die fünf lauert, ist ein Grauen der ganz besonderen Art …

Dem deutschen Regisseur Andy Fetscher ist mit URBAN EXPLORER ein atmosphärisch dichter Horrorthriller über ein Thema gelungen, das förmlich nach einer filmischen Adaption geschrien hat. Es ist ein rauer, schmutziger Film geworden, wie er aus Deutschland selten kommt. Mit starken Bildern und einem guten Cast – allen voran Klaus Stiglmeier, der sich mit denkwürdig bösen Monologen wahrlich den Teufel aus dem Leib spielt.

 

Ja wie jetzt? Fahrerbunker? Ja genau, Fahrerbunker und nicht Führerbunker. Den Fahrerbunker gab oder gibt es tatsächlich :

 

Hier findet Ihr einen "Print-Bericht zum Bunker

Hier eine kurze Spiegel TV Reportage

 

Zu guter Letzt noch den Urban Explorer-Trailer und die Homepage des Film

 

Viele Grüße

 

g-j:)

 


13.09.2011 18:16    |    E36 Maniac

Ich werd' ihn definitiv gucken! :D


22.10.2011 21:23    |    E36 Maniac

So, gesagt - getan! Hab den Film heute Nacht geguckt und muss sagen, dass er schon recht authetisch ist! Ausserdem ist er überraschend gut produziert, keine "billige" Deutschproduktion. Auf jeden Fall bin ich froh, dass ich den Film NACH meiner letzten eigenen Tour geguckt habe, sonst hätte ich bestimmt nicht dort übernachten können :D


23.10.2011 11:40    |    game-junkiez

Ich werde versuchen den Kinobesuch nächste Woche anzugehen :)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


23.10.2011 13:54    |    WillMann

hab' ja nun doch überlegt,ob ich ins kino gehe....

nun muss/te ich feststellen,daß kaum ein kino diesen film zeigt....:eek:

hinzu kommt,daß...

 

1. "ue" zu unchristlichen zeiten gezeigt wird...

2. die kinos,die ihn vorführen,scheisse (ab)gelegen sind...:mad:

 

was soll dieser mist.....:confused:

 

wäre besser gewesen "urban explorer" doch schon auf br und dvd zu veröffentlichen,wie es ja zwischenzeitlich angekündigt wurde....

 

so,wie's jetzt ist,kann ich mir nicht vorstellen,daß der film einen riesen umsatz bringt...

 

shit!

jetzt muss ich doch bis nächstes jahr warten,bis der film auf den medien erhältlich ist....

 

lg WillMann:cool:


23.10.2011 15:00    |    E36 Maniac

Meine Vorstellung ging auch von 23 Uhr bis halb eins. Lief zwar in einem der größten Kinos Hamburgs aber auch in einem kleinen Saal der nicht ganz voll wurde. Ist eben doch irgendwie ein Nischenprodukte. Er war auf jeden Fall unterhaltsam!


Deine Antwort auf "g-j´s Filmtipp : Urban Explorer „Welcome to the dark side of Berlin!“"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • Flowmaster
  • game-junkiez
  • smhb0310
  • WillMann

Klick 4 More (445)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • chris.at
  • MTC87
  • HeinrichK
  • twindance
  • HenderDT
  • MadMax
  • Bianca
  • MT-Christoph
  • el lucero orgulloso

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

  • 06.07.20: Neuer Leser: C-Max-1988

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung