• Online: 4.083

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

13.11.2007 08:06    |    Trennschleifer4123    |    Kommentare (11)

Hallo liebe Leser,

 

heute der erste Beitrag aus einer unregelmäßigen Reihe "g-j´s Ausflugstipps". Hier werde ich über Ausflugsmöglichkeiten (die unmittelbar mit Technik zu tun haben) berichten, positiv als auch negativ !

 

Beginnen möchte ich mit :

L.+P. Juniors Flugaustellung in Hermeskeil .

 

 

 

Die Ausstellung ist täglich von 9.00 – 18.00 Uhr vom 01.04. – 01.11. geöffnet.

 

 

 

Hier ein Überblick über den Außenbereich . Wenn Ihr mit dem Mauszeiger auf die Luftaufnahme geht, erscheinen die Flugzeugbezeichnungen.

 

Die Ausstellung befindet sich in 54411 Hermeskeil II. Hier findet Ihr eine Anfahrtsskizze und den map 24 Routenplaner .

 

Die Flugausstellung besteht aus 3 Hallenund einem großen Außenbereich. Eine Liste des ausgestellten Fluggerätes gibt es hier . Zusätzlich befindet sich im Concorde-Nachbau ein Cafe in dem zu moderaten Preisen, kalte und heiße Getränke sowie kleines Snacks gereicht werden. Desweiteren gibt es einen kleinen Museums-Shop in dem Dinge rund um das Thema Luftfahrt gekauft werden können (Modelle, Postkarten und Briefmarken, Snacks usw.)

 

Die Eintrittspreise sind vollkommen OK ( ich meine es waren 5.-€ für Erwachsene und 3.-€ für Kinder), das ausgestellte Fluggerät ist restauriert, teil restauriert oder im Originalzustand. Bei der Restaurierung legte man sehr viel wert auf eine Natürlichkeit der Farben. Irgendwie hatte ich das Gefühl das die Ausstellung "lebt", die Gerätschaften erzählten Ihre Geschichte. Im Vergleich zum Technik Museum Sinsheim und Speyer fand ich die Ausstellung schöner, da sie nicht so überladen wirkte. Mit etwas Zeit konnte man sich jedes der teil begehbaren Exponate in Ruhe betrachten. Schautafeln erzählten den Lebensweg der Flugzeuge und Hubschrauber. Zusätzlich sind in den 3 Hallen, Motoren, Uniformen, Ausrüstungsgegenstände, Schleudersitze uvm. aus der zivilen als auch militärischen Luftfahrt zu finden. Ein großer und geräumiger Parkplatz ist vor der Ausstellung vorhanden (eignet sich also auch dazu mal mit mehreren Fahrzeugen anzureisen).

 

Von mir bekommt der Familienbetrieb (hinter dem sich keine große Gesellschaft wie in Sinsheim oder Speyer verbirgt) eine durchweg positive Bewertung, da hier das Preis/Leistungsverhältniss stimmt.

 

Sollte ich mal wieder in der Nähe von Hermeskeil sein, werde ich die Ausstellung ein zweites Mal besuchen ! Allein schon die Anreise über die kurvigen Hunsrück-Landstraßen hat sehr viel Spass gemacht !

 

Meiner Meinung für jeden der sich halbwegs für Technik interessiert und in der Nähe ist ein Muß ! Zusätzlich gibt es von mir auch noch das Prädikat : Für Kinder bestens geeignet ! Da der bei mir mitreisende "kleine Mensch" sehr viel Spass dort hatte !

 

Viele Grüße

 

g-j:)


14.11.2007 10:23    |    rallediebuerste

Jaja, Hermeskeil ist schon ganz fein, dem kann man nur zustimmen.

Genau wie deiner Meinung zu den Hunsrückstraßen :)


14.11.2007 19:49    |    Trennschleifer4123

Ich meinte das auch vollkommen positiv,

 

da ich bei vielen Ausflugszielen einfach nur Angst habe vor : Zu voll, zu teuer, also quasi vor ner Art "Ausflugs-Nepper-Schlepper-Bauernfängerei";):D

 

Viele Grüße

 

g-j:) der sich über Eure Kurz-Tipps hier im Kommentar-Bereich freuen würde !


11.07.2008 14:58    |    Trackback

Kommentiert auf: g-j´s Block:

 

g-j´s Ausflugs-Tipps (4) Der Holiday-Park in Hassloch

 

[...] ein Beitrag aus der Reihe "g-j´s Ausflugs-Tipps", zuerst schaute ich mir eine Menge Fluggeräte in der Flugausstellung in Hermeskeil an, anschließend ging es nach Frankfurt um den Frankfurter Maintower für Euch, zu besteigen. Danach [...]

 

Artikel lesen ...


25.07.2008 12:06    |    Trackback

Kommentiert auf: g-j´s Block:

 

g-j´s Ausflugs-Tipps (5) Shopping in Frankreich

 

[...] Hallo liebe Leser,

 

nach der Flugausstellung in Hermeskeil , dem Frankfurter Maintower , dem Abenteuerpark Offenbach und dem Holiday Park in Hassloch, geht es [...]

 

Artikel lesen ...


06.11.2008 11:00    |    Trackback

Kommentiert auf: g-j´s Block:

 

g-j´s Ausflugs-Tipps (6) Der Frankfurter Osthafen

 

[...] Hallo liebe Leser,

 

nach der Flugausstellung in Hermeskeil , dem Frankfurter Maintower , dem Abenteuerpark Offenbach und dem Holiday Park in Hassloch, ging es [...]

 

Artikel lesen ...


01.02.2009 08:43    |    Trackback

Kommentiert auf: Dr Seltsam:

 

Der "Spotter-Blog"

 

[...] Hi Dr.,

 

da habe ich was für Dich !

 

Kennst Du das H I E R ?

 

Hat mir zumindest, richtig gut gefallen !

 

Viele Grüße

 

g-j:)

[...]

 

Artikel lesen ...


01.02.2009 08:55    |    T5-Kusi

Im Land zwischen Deutschland und Italien gibts vergleichbares, falls hier ausser mir noch ein anderer CH-ler list und auch gerne mal wieder Technik schnüffeln würde ;)

 

Flug und Flap-Museum Dübendorf, oder natürlich das Verkehrshaus der Schweiz


01.02.2009 09:08    |    Trennschleifer4123

:cool:Kusi,

 

bin ich in der Nähe, gibt es natürlicheinen Abstecher !

 

Danke für den Tipp !

 

Viele Grüße

 

g-j:) der alles mag was fliegt und Rohstoffe verbrennt:cool:;)


01.02.2009 13:12    |    T5-Kusi

Zitat:

...Rohstoffe verbrennt...

Öl und Gasheizungen, Schnitzel und Festholzanlagen?? :p :D


01.02.2009 13:59    |    Trennschleifer4123

Wenn es damit fliegt,

 

dann auch das;)

 

Viele Grüße

 

g-j:)


15.09.2011 15:53    |    Trackback

Kommentiert auf: g-j´s Block:

 

Lost Places Technik - Der größte Doppeldecker der Welt die Antonov AN-2

 

[...] Zitat:

aber die alten Bomber mit der "Glasnase" finde ich noch besser :)

In Hermeskeil gibt es viele "bessere" Dinge zu sehen.

 

Viele Grüße

 

g-j:)

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "g-j´s Ausflugs-Tipps (1) Flugausstellung Hermeskeil"

UAV

Block-Heros die fantastischen 4

  • smhb0310
  • Trennschleifer4123

Klick 4 More (226)

Nächstes Event

Und weiter gehts !

Willkommen im Block :

  • anonym
  • j9mt
  • cyperbob
  • chris8325
  • chris.at
  • john-p
  • bey
  • jepatelSynack
  • Trixi637
  • gecu

My Ride - Outside

My ride - Inside

Erster "ausgezeichneter" Block

Mein Blog hat am 09.02.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

RS

 

Letzte Kommentare

Mein S Line Audi A38P 04

Motor Motorbauart Reihen-4-Zylinder, Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung, Massenausgleichsgetriebe, Vierventil-Technik, zwei oben liegende Nockenwellen (DOHC), kontinuierliche Einlassnockenwellenverstellung, Schaltsaugrohr, K&N Filter Leistung Hubraum 1984 cm3 Max. Leistung 110 (150)/6000 kW (PS) bei min -1 Max. Drehmoment 200/3500 Nm bei min -1 Motormanagement Vollelektronisch mit E-Gas, Bosch MED9 Abgasreinigungssystem Motornaher 2-stufiger Metallkatalysator, NOX-Adsorber im Unterboden, Abgasrückführung, Oettinger Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm, abgeschrägt mit Siebeinsatz Kraftübertragung Antriebsart Vorderradantrieb, Elektronische Differentialsperre EDS über Bremseingriff an allen angetriebenen Rädern, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR, Elektronisches Stabilisierungsprogramm ESP mit Bremsassistent Kupplung Hydraulischer Drehmomentwandler mit geregelter Überbrückungskupplung Getriebeart 6-stufige tiptronic mit Dynamischem Schaltprogramm DSP, Schaltwippen am Lenkrad Fahrwerk Vorderachse McPherson-Federbeinvorderachse mit unteren Dreiecksquerlenkern, Aluminium-Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk Hinterachse Vierlenker-Hinterachse mit getrennter Feder-Dämpfer-Anordnung, Hilfsrahmen, Rohrstabilisator, S Line Sportfahrwerk RäderSommerAluminium-Gussräder 7,5 J x 18" ET 54 5 Arm Design (quattro GmbH)WinterAluminium-Gussräder 7,5 X 17" ET 56 AmbitionSommerReifen 225/40 R 18" Michelin Pilot Sport IIWinterReifen 225/45 R 17" Dunlop M3 WintersportSpurverbreiterungenH&R System DR 20mm vorne + H&R System DRA 40mm hinten Bremssystem Bremssystem Zweikreisbremsanlage mit diagonaler Aufteilung, Anti-Blockier-System ABS mit Elektronischer Bremskraftverteilung EBV, hydraulischer Bremsassistent, zweistufige Kennlinie des Bremskraftverstärkers (Dual Rate), Scheibenbremsen vorn/hinten, vorn innenbelüftet, green stuff Sportbremsbelege Lenkung Lenkung Elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung, aktive Rückstellunterstützung, automatische Geradeauslaufkorrektur, Lenkrollradius spurstabilisierend, Wendekreis ca. 10,7 m Gewicht Leergewicht 1305 kg Zul. Gesamtgewicht 1865 kg Zul. Dachlast/Stützlast 75/75 kg ungebremst 690 kg bei 12% Steigung 1400 kg bei 8% Steigung 1700 kg Volumen Gepäckraumvolumen 350 l Tankinhalt, ca. 55 ca. l Fahrleistung Höchstgeschwindigkeit 214km/h Beschleunigung 0-100 km/h 9,3 s Verbrauch Kraftstoffart SuperPlus bleifrei 98 ROZ städtisch 11,5 l außerstädtisch 6,0 l insgesamt 8,0 l CO2-Emissionen 192 g/km Emissionsklasse (94/12/EG) EU4 Versicherungsklassen Haftpflicht 15 Vollkasko 18 TeilkaskoZusatzausstattungDiebstahlwarnanlage mit Abschleppschutz durch Neigungswinkelsensor (abschaltbar), inklusive Innenraumüberwachung (abschaltbar), bordspannungsunabhängiges Signalhorn (Back-up-Horn), zur Überwachung von Türen, Front und Gepäckraumklappe Radioanlage concert mit Lautsprechern vorn und hinten; mit CD-Laufwerk, 12 Stationsspeicher, Empfangsbereich FM (UKW) und AM (MW, LW), Softkey-Bedienkonzept und zweizeiliges Display, Gesamtleistung 140 Watt, 8 Lautsprecher inklusive Centerspeaker und Bassreflexbox, CD-Wechsler-Steuerung, Antennendiversity BOSE Soundsystem 10 Hochleistungslautsprecher, 6-Kanal-Verstärker mit einer Gesamtleistung von 195 Watt und dynamischer Fahrgeräuschkompensation; das System ist auf die Akustik des Innenraums abgestimmtGlasschiebedachAusstattungslinie : Ambition + S-Line plus (quattro GmbH)S-Line Dachkantenspoiler (quattro Gmbh)Licht und GepächraumpaketXenon-ScheinwerferNotradRaucherausführung