• Online: 4.163

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

10.02.2010 02:41    |    andyrx    |    Kommentare (52)    |   Stichworte: Audi, BMW, Fiat, Lancia, Oldtimer, Opel, Porsche, Sportwagen, Tuner, Tuning, VW, Youngtimer

Hallo

 

hab mal heute in einer meiner alten Auto Motor Sport geschmökert,da waren in den 80 Jahren auch wilde Tuner unterwegs,wenn man da so an die Gemballa Umbauten bei Porsche oder die König Ferrari denkt;)

 

einige gibt es noch,aber sehr viele sind auch verschwunden....oder nur noch Namensgeber wie der legendäre Carlo Abarth:cool:

 

was fällt euch da so an Tunern ein die man noch so in Erinnerung hat....??

 

mfg Andy


09.02.2010 12:52    |    andyrx    |    Kommentare (42)    |   Stichworte: Bierhoff, DFB, Fussball, Löw, Nationalelf, Umfrage

sollen Löw und Bierhoff weitermachen...??

Hallo,

 

das war ja ein großes Chaos zwischen dm DFB Präsidium und Löw/Bierhoff die letzten Tage...:rolleyes:

 

auch wenn man jetzt wieder miteinander reden will,ist viel Geschirr zerschlagen worden:eek:

 

hier mal eine Meldung dazu--> http://www.n24.de/news/newsitem_5830757.html

 

und ein Auszug daraus

 

Mit dem überraschend anberaumten Treffen haben sich die Hoffnungen des in die Kritik geratenen Bierhoff schneller als erwartet erfüllt. Der Teammanager hatte nach seiner Rückkehr aus Warschau von der Auslosung der Qualifikationsgruppen für die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine 2012 den Wunsch nach einem schnellen Krisengipfel geäußert. "Am liebsten wäre mir jetzt ein Gespräch mit allen vier Beteiligten, um die Dinge zu klären", hatte Bierhoff gesagt. Das könnte weit mehr bringen, "als mehrere Einzelgespräche über die nächsten Wochen".

 

Verhärtete Fronten

Noch am Wochenende hatten sich beide Seiten scheinbar unversöhnlich gegenübergestanden. Löw hatte besonders das vom DFB an ihn gestellte 48-Stunden-Ultimatum zur Annahme eines Vertragsangebotes gestört. Mit einem Bundestrainer gehe man so nicht um, hatte der Nationalcoach kritisiert. Der 50-Jährige hatte die heftigen Irritationen auch in zwei Krisengesprächen mit Zwanziger nicht ausräumen können und erklärt, er wolle sich fortan völlig auf die WM-Vorbereitung konzentrieren.

 

Bierhoff, der für Löw und dessen Trainerteam die Verhandlungen geführt hatte und danach in der Öffentlichkeit zum Buhmann abgestempelt worden war, geht es bei seinen Annäherungsversuchen wohl vor allem darum, eine tragfähige Allianz zwischen allen Beteiligten herzustellen, um das Unternehmen Südafrika nicht zu gefährden. "Es gab auch in der Vergangenheit immer wieder schwierige Momente, nach denen man wieder zueinander gefunden hat. Daran werden wir jetzt arbeiten", hatte Bierhoff gesagt.

 

-----------------------------------------------------

 

 

wird das Verhältnis noch mal zu retten sein,oder steht da eine größere Veränderung ins Haus...??

 

wie seht ihr diesen Streit..??

 

mfg Andy


08.02.2010 17:15    |    andyrx    |    Kommentare (29)    |   Stichworte: fahrbereit, Garantie, Gebrauchtwagen, Oldtimer, Youngtimer

Moin,

 

gerade wenn es um Beschreibungen im Internet oder auf Auktionsplattformen geht fällt auch mal das Wort ''Fahrzeug ist fahrbereit'' und je nach Betrachtung des Verkäufers konnte das alles und nichts heissen:eek:

 

hier mal die Definition wie dies nun ein Gericht betrachtet hat:cool:

 

Dazu hab ich diesen Artikel gefunden;)

 

Fahrbereiter" Pkw

Verkehrstauglich muss er sein

Was ist ein fahrbereites Auto? Diese schwammige Formulierung sorgt beim Kauf von Gebrauchtwagen immer wieder für Streit. Ein Gericht in Hamm hat jetzt für etwas mehr Klarheit gesorgt.

Der Käufer eines angeblich fahrbereiten Pkw darf erwarten, dass der Wagen verkehrstauglich ist. Das Fahrzeug müsse sich in einem Zustand befinden, der seine gefahrlose Nutzung im Straßenverkehr erlaubt.

 

Das berichtet die Fachzeitschrift "NJW-Rechtsprechungs-Report Zivilrecht" unter Berufung auf ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm. Sei dies nicht der Fall, dürfe der Käufer vom Vertrag zurücktreten (AZ.: 28 U 42/09).

 

Das Gericht gab mit seinem Urteil der Klage eines Autokäufers statt. Der Kläger wollte vom Kauf eines gebrauchten Pkw zurücktreten, den er unbesehen im Internet ersteigert hatte. Der private Verkäufer hatte den Wagen als "fahrbereit" bezeichnet. Tatsächlich zeigten sich jedoch erheblich Sicherheitsmängel. Das OLG befand, in solchen Fällen sei ein privater Verkäufer nicht anders zu behandeln als ein Kfz-Händler. Er habe eine bestimmte "Beschaffenheit" des Wagens zugesichert, für die er einstehen müsse. Ein ebenfalls vereinbarter Haftungsausschluss sei in diesen Fällen unerheblich.

 

Quelle-->http://www.n-tv.de/.../...ehrstauglich-muss-er-sein-article687165.html

 

 

ich denke nicht jeder Verkäufer weiss um diese Betrachtung der Gericht und nichts ist ärgerlicher als wenn man eine weiter Anreise macht und hat dann eine Kiste vor sich stehen die eher einem Selbstmordkommando entspricht als dem angepriesenen Fahrzeug in fahrbereiten Zustand;)

 

mfg Andy


08.02.2010 00:24    |    andyrx    |    Kommentare (110)    |   Stichworte: Aktien, Fonds, Geldanlage, Risiko, Roulette, Versicherungen

Moin

 

habe mir mal meine langfristigen Anlagen die ich vor rund 11 Jahren abgeschlossen habe mal angesehen und die große Ernüchterung folgte auf den Fuße.....grundsätzlich sehe ich mir Aktienfonds und Lebensversicherungen langfristig an und mache mir wegen einem Aussetzer oder einem Knick keine Gedanken.

 

Verfolge ich die fondsgebundene LV( mit Dynamik) jedoch mal zurück so muss ich sagen das dies eine schlechte Lösung war die wenig Transparenz und Kontrolle bietet....da kann ich mein Geld auch selbst verzocken:(

 

ca. 50% vom eingezahlten Geld ist aktuell weg,ohne Zinsen oder sonst was.....schaue ich mir an was da passiert ist,wird einiges klarer der Fondsmanager hatte in Madoff angelegt (der gute ist in Haft) und mit riskanten Spekulationen und Absicherungsgeschäften den Fonds fast ruiniert.

 

http://www.handelsblatt.com/.../...onds-erleidet-rekordverlust;2088499

 

den Manager meines Fonds hat das den Job gekostet

 

http://www.handelsblatt.com/.../ampega-fondsmanager-muss-gehen;2070105

 

 

nun leider ist diese Anlageform hochspekulativ und wenn auch langsfristig zu sehen mit wenig Perspektive versehen....aber dies Vermischung von LV und Fonds werde ich nicht nochmal machen.

 

Bleibt die Frage was nun zu tun ist,weiterzahlen in der Hoffnung das wird schon wieder/beitragsffrei stellen oder die Anteile verkaufen.....und Lehrgeld bezahlen??

 

Ich verstehe nur nicht wie ein Fonds der ja als langfristige Anlage auch von den Anlegern betrachtet wird...so verwegen spekuliert und so viel aufs Spiel setzt.

 

Wenn mein Geld schon verzockt wird,dann kann ich mir den Spass auch selbst machen und brauche keine ''Fondsmanager'' denen ich blind vertrauen muss und am Ende kommt dennoch nmur Mist raus...

 

da gibt mir dann auch dieser Artikel den Rest--> http://www.handelsblatt.com/.../...chlaegt-teure-boersenprofis;2516678

 

eines habe ich nach diversen Recherchen im Netz und der umfangreichen Unterlagen erstmal gelernt,bei der fondsgebunden LV sollte die Sparanlage von der Risiko LV getrennt laufen oder nicht zusammen abgeschlossen werden,denn dies macht das Ganze total untransparent.....:o

 

Leider sollte die Finanzberatung auch nicht unbedingt im Freundeskreis erfolgen,denn er verdient damit nunmal auch die höchsten Provisionen und dies ist nicht unbedingt gut für meine Zielsetzung die nun mal nicht spekulativ sein sollte....sich aber genau als dieses herausstellte:(

 

Ich werde den Verlust als Lehrgeld mental ausbuchen und mich daran erfreuen das meine Youngtimer im gleichen Zeitraum das an Wert in Prozent hinzugewonnen haben (und dabei noch Spass machen) was meine Fonds an Geld verbrannt haben.....

 

Jedenfalls werde ich auch meine anderen Versicherungen für die KFZ auf online Direct Versicherungen umstellen,denn diesen Wasserkopf und Papierkram samt den bunten Prospekten schafft mehr Frust als Lust,da hocke ich mich lieber an den Rechner und kann das besser und schneller selbst erledigen.

 

Das geilste war ja vor 4-5 Jahren als mich eine Sachbearbeiterin meiner Bank anrief und sagte mein Bausparvertrag wäre fällig und mit dem Geld könnte ich ja andere/lukrativere Anlageformen wählen...hmm der Bausparvertrag ist mit 4% (läuft schon zig Jahre) verzinst und sie konnte mir nichts gleichwertiges an Zinsen und sicheres anbieten...ich hatte den halt hoch abgeschlossen und zahle munter weiter ein und kann mich noch lange an den 4% erfreuen,auch hier war klar da sollte zwecks Provisionen zu Lasten meiner Rendite was neues gemacht werden:mad:

 

So nun Ordner zuklapp und mich erfreulicheren Dingen zuwenden als solch einem Murks wie heute...;)

 

habt ihr da auch schon mal richtig in die Scheisse gelangt:eek:

 

 

mfg Andy


07.02.2010 12:11    |    andyrx    |    Kommentare (57)    |   Stichworte: Fasching, Fassnacht, Helau, Karneval

Karneval/Fasching/Fassnacht--> ja oder nein..??

Moin,

 

 

jetzt geht es wieder los mit den Karnevalisten und den Prunksitzungen/Umzügen;)

 

Früher als ich in Hessen/Frankfurt/Main gewohnt habe war das ja doch etwas präsenter als hier in Hamburg wo Karneval quasi nicht existent ist...;)

 

Einfach mal in die Runde gefragt --> ist das euer Ding und wird das richtig gefeiert oder doch eher Fluchtinstinkte..??

 

neugierige Grüße

 

Andy


06.02.2010 18:43    |    andyrx    |    Kommentare (65)    |   Stichworte: Car-Hifi, digital, Sound, Woofer

Hallo Motortalker,

 

in modernen Autos wird Car Hifi entweder meist mit Handy-Freisprechen oder Navi kombiniert gekauft und Nachrüstlösungen spielen durch die Vernetzung der Systeme keine so große Rolle mehr wie früher...;)

 

Aber dennoch gibt es sicherlich sehr aufwendige und in Eigenregie zusammen gestellte Lösungen die Abseits des mainstream ihre Fangemeinde haben;)

 

Ich habe gerade ein paar Bilder der letzten Wankel/RX-7 Treffen sortiert und da ist mir der obige RX-7 FD (den man durchaus schon als Youngtimer betrachten darf) in Erinnerung gekommen...liebevoll hat der sein HiFi da intergriert und viel investiert,Hut ab auch wenn das bei meinen RX-7 nicht in Frage käme...

 

Ich muss gestehen,ich hab da aber auch grundsätzlich nicht mehr so einen Draht zu,denn meist höre ich Radio und bei meinen Youngtimern am liebsten den Motor....früher war ich da auch anders unterwegs und hab so das ein oder andere System nachgerüstet.

 

Wie sieht das heute aus??

 

Statt Gelhard oder Clarion Turm im Auto sind wohl heute andere Lösungen verbaut....zeigt mal was ihr habt;)

 

mfg Andy


05.02.2010 21:10    |    andyrx    |    Kommentare (36)    |   Stichworte: Salz, Wagenwäsche, Waschstrasse, Winter

Moin

 

 

habe heute mal meinen (fast neuen) Audi nach rund 3000km durch Schnee und Eis wieder eine Wäsche gegönnt und man kann jetzt wenigstens mal wieder das Auto anfassen ohne sich völlig dreckig zu machen....die montierten Winter Alus waren kaum noch sauber zu bekommen und manche Ecken musste ich mit der Hand nacharbeiten.

 

Salz und Split sowie der Wechsel von anfrieren und abtauen bilden schnell echte Drecknester.

 

Die Waschstrasse war gähnend leer und so konnte dies mal ohne Wartezeit mit gründlicher Vorwäsche alles entfernt werden.

 

Viele waschen im Winter ihr Auto selten,weil sie wohl meinen er wird eh bald wieder dreckig....aus meiner Sicht ein Fehler denn man bekommt die Karre kaum noch sauber und bildet beste Grundlagen für Rost....besser öfter mal zwischendurch,dann muss der Frühjahrsputz nicht ganz so umfangreich werden;)

 

mfg Andy


05.02.2010 11:30    |    andyrx    |    Kommentare (72)    |   Stichworte: Bagger, Baumaschine, Planierraupe, Radlader, Traktor

moin

 

 

ein Freund erzählte mir die Tage das er zum Geburtstag einen Besuch in einem Baggerpark--> Klick geschenkt bekommen hat:p

 

Irgendwie scheinen Bagger und baggern ja Faszinationen zu sein die sich vom Sandkasten bis ins hohe Alter halten....würde mich auch mal reizen so ein Teil selbst in Aktion zu nehmen;)

 

wem geht das auch so,warum haben diese Baumaschinen heute noch so einen Reiz auf uns und vorallem auf die Männer..??

 

was würdet ihr am liebsten steuern..??

 

Radlader,Löffelbagger oder mit der Planierraupe alles einebnen..:D:D:D

 

mfg Andy


04.02.2010 02:58    |    andyrx    |    Kommentare (107)    |   Stichworte: Audi, Design, Rückleuchten, RX-7, VW

Moin

 

habe auf meiner langen gestrigen Tour von Hamburg nach Rhein Main zu später Stunde so einige Autos vor mir gehabt....dabei fällt einem auf dass man manche Modelle sofort an den Hecklichtern erkennen kann und andere irgendwie nicht;)

 

gestern war z.B. ein VW Phaeton vor mir der markante und schicke Leuchten hat die man auch sofort dem Modell zuordnen kann,auch die Heckleuchten vom Audi A6 (LED's) und vom BMW 5er kann man schnell erkennen;)

 

die länglichen Volvo Lampen bei den XC Modellen sind ebenfalls schnell zugeordnet,sind aber nicht unbedingt mein Geschmack.

 

welche Modelle haben aus eurer Sicht ein markantes und chickes Styling im dunkeln und werden schnell wieder erkannt??

 

grundsätzlich gefallen mir in der Regel horizontal betonte Rückleuchten besser als vertikal ausgerichtete Lampen...:p

 

mfg Andy


03.02.2010 20:32    |    andyrx    |    Kommentare (52)    |   Stichworte: Eis, Schnee, Stau, Winter

Moin

 

Riesenstau auf der Sauerlandlinie: Schnee und Eis haben am Mittwoch die A45 zwischen Siegen und Drolshagen in einen 40 Kilometer langen Parkplatz verwandelt. Tausende Autofahrer mussten die Nacht in ihren Fahrzeugen verbringen. Lastwagen standen auf Talbrücken quer oder blieben an Steigungsstrecken liegen. Selbst für die Räumdienste war kein Durchkommen. Erst nach 22 Stunden rollte der Verkehr wieder an.

 

Die Autobahnpolizei Dortmund gab die Strecke am Nachmittag wieder frei.

 

"Wir haben alles gegeben"

Das Chaos ist nach Einschätzung von Paul Helmes von der Autobahnmeisterei nicht nur auf das Wetter zurückzuführen. "Wir haben alles gegeben", sagte er. Aber unvernünftige Lastwagenfahrer hätten versucht, liegengebliebene Kollegen zu überholen und sich dann selbst quergestellt und die Bahn dicht gemacht. "Jeder der nicht entsprechend ausgerüstet ist, hätte abfahren sollen", sagte Helmes.

 

 

Quelle und ganzer Artikel--> http://nachrichten.t-online.de/.../index

-----------------------------------------------------------------------------

 

musste gestern von Hamburg ins Rhein Main Gebiet reisen und hab zum Glück eine andere Route zu fahren gehabt (A7 und A5) statt die A45 Sauerland Linie...und bei mir ging das ganz ordentlich auch wenn ich statt der üblichen 4 Stunden stattdessen 7 Stunden für die 500km brauchte;)

 

wärt ihr gerüstet für ein solches Szenario..??

 

Decke,voller Tank,Getränke etc. an Bord??

 

mfg Andy


02.02.2010 10:42    |    andyrx    |    Kommentare (95)    |   Stichworte: cool, Lenkrad, Sitze, Sportwagen, Tuning

Moin,

 

hab am Wochenende einen Seat Leon Fahrer gesehen der sass nicht am Steuer sonder der lag quasi am Steuer....man konnte den Fahrer mit Mühe und Not gerade so sehen:eek:

 

Als er an der Tankstelle dann ausstieg war ich einigermassen überrascht das der doch gut 190cm groß war und bewusst eine fast liegende Position im Auto an seinem Sitz eingestellt hatte....:p

 

Was ist das Geheimnis so zu sitzen und kaum über das Lenkrad sehen zu können...??

 

Seit 30 Jahren fahre ich Auto aber ich bin nie dahinter gekommen was der Sinn dieser Sitzposition sein soll....meist junge Leute mit schnellen Autos und ganz oft aus den neuen Bundesländern die so zu sehen sind??

 

hab ich da einen Trend oder sicherheitstechnischen Aspekt verpasst ??

 

mfg Andy


01.02.2010 18:57    |    andyrx    |    Kommentare (38)    |   Stichworte: Ferrari, Formel 1, Mercedes, Michael Schumacher, Nico Rosberg

Hallo Motortalker & Formel 1 Fans,

 

das erste Duell welchem sich M.Schumacher stellen muss ist das interne Stallduell mit Nico Rosberg....man darf gespannt sein;)

 

einen ersten Eindruck und Visitenkarte gab es nun in Valencia;)

 

Er ist zurück: In Valencia beginnt die neue Ära Schumacher in der Formel 1. Nach seinem Teamkollegen Rosberg dreht auch der siebenmalige Champion erste Runden mit dem neuen Silberpfeil. Das erste Duell zwischen den beiden entscheidet Schumacher knapp für sich.

Fototermin um neun Uhr morgens im spanischen Valencia. Der erste Akt im Stall-Duell bei Mercedes-GP kann beginnen. Auf dem Vorderrad sitzt Michael Schumacher, auf dem Hinterrad, fast im Hintergrund, Nico Rosberg. Zufall? Womöglich, aber vielleicht auch ein erster Hinweis auf die Hackordnung im Team.

 

Neben den beiden Fahrern, die ja schon präsentiert wurden, ist das neue Auto, der MGP W01, der Star in Valencia. Der erste eigene Silberpfeil der Stuttgarter ist ein gänzlich anderes Auto als der Brawn vom Vorjahr. Markant ist der Höcker hinter einer weit nach unten gezogenen Nase. Dadurch soll der Anpressdruck verbessert und die Wirkung des Diffusors optimiert werden. Um dieses Bauteil hatten die Beteiligten in der vergangenen Saison noch heftig gestritten.

 

 

am schnellsten bei den Testfahrten war im übrigen Massa und Ferrari-->http://www.n-tv.de/.../Erste-Runde-an-Schumacher-article707100.html

 

 

wie wird das interne Kräfteverhältnis aussehen bei Mercedes,was meint ihr...??

 

unabhängig davon ob Schumacher an alte Stärke anknüpfen kann....tut das der Formel 1 enorm gut und das Interesse im Freundes und Bekanntenkreis ist wieder spürbar gestiegen....:cool:

 

mfg Andy


Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Fimpen
  • ToledoDriver82
  • andyrx
  • arobella
  • Steam24
  • Airborne
  • kugelfischerkartoffe
  • pgs-hd
  • Julcool

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2247)

Archiv