• Online: 6.037

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

06.05.2008 23:24    |    andyrx    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: Automatik, BMW, cabrio, Rover, sparsam, Verbrauch

Hallo

 

bin diel beiden ersten Tage der Woche mit dem BMW 325 Cabrio Aut. auf Tour gegangen und gestern in Kiel und heute in der Holsteinischen Schweiz Plön/Schönberg/Malente) ) unterwegs gewesen.....mit der Automatik ein angenehmes und entspanntes cruisen;)

 

gestern auch mit 50% Autobahn dabei kam ich im Schnitt auf rund 10 Liter,ich bin zumeist um die 140km/h (BAB) gefahren (offen) ab und an auch mal 200 oder etwas drüber,so kamen gestern 230km zusammen und da gestern in Hamburg der Sprit für 1,36 (Super) zu haben war hab ich gleich 23,5 Liter nachgefasst...;)

 

heute wie gesagt nur Landstrasse meist Tempo100-110 und zum Überholen ab und an mal auch mit Kickdown und 30km vor Hamburg auf dem Rückweg gab es heute in Leezen Kreis Segeberg für nur 1,37 Supersprit so das ich gleich auffüllte und auf 225km nur 18,8 Liter benötigte...macht 8,3 Liter auf 100km,ich hatte mit mehr gerechnet...:)

 

ich bin durchaus überrascht das der BMW sich so preiswert betreiben lässt da mir viele prophezeit hatten das er mit der Automatik ordentlichen Durst hat,es sind ja immerhin 192 PS am Start,in der Stadt sind es rund 12-13 Liter die er braucht...

 

Dass ist zwar nicht unbedingt sparsam aber auch deutlich weniger als mein Mazda RX-7 turbo Cabrio braucht...:cool:

 

Der Unterschied liegt bei immerhin rund 3-4 Liter auf 100km zugunsten des BMW wobei man natürlich nicht vergessen sollte das die Automatik einen ruhigeren Fahsrstil mit sich bringt und man den RX-7 doch ein wenig sportlicher fährt...und die Beschleunigung bzw. die Fahrleistungen nochmals deutlich über dem 325i liegen.

 

Das Rover 216i Cabrio mit 122PS was von meiner Frau gefahren wird braucht nochmals rund 1,5-2 Liter weniger als der BMW ist aber deutllich leichter und qualitativ und von der Anmutung her eine Klasse unter dem BMW anzusiedeln...auch wenn die Aussenmasse gar nicht mal so unterschiedlich sind.

 

Der Rover als auch das Mazda RX-7 Cabrio sind lange nicht so verwindungssteif und Klapperfrei wie das BMW Cabrio...das für das Alter (Bj8/93) einen immer noch sehr wertigen und ausgereiften Eindruck macht.

 

im übrigen ist das derzeit ein echter Geheimtipp durch Schleswig Holstein zu fahren,die Rapsfelder blühen in voller Parcht und die Natur entfaltet in sanft geschwungenen Hügeln ihren gesamten Frühlings Charme...einfach herrlich fürs Cabrio fahren;)

 

mfg Andy

chirolp_buha.gif (244 mal heruntergeladen)

07.05.2008 04:29    |    Pingback

Kommentiert auf: Bmw 325Xis goings on » Blog Archive » What others have been saying about bmw 325xi


07.05.2008 20:53    |    Designs

Hi Andy,

 

ich bin echt überrascht! Der Verbrauch geht absolut in Ordnung. Ich bin bisher meist nur Mittelstrecken mit meinem Audi Cabrio gefahren, liege da bisher auch so zwischen 9 und 10 Liter. Wenn ich mal Urlaub und Zeit habe, werde ich vielleicht auch mal eine längere Tagestour machen und dann mal sehen, was man so im Cruising-Betrieb erzielen kann. Denke es dürfte auch so bei knapp unter 9 Liter liegen, viel weniger aber wohl nicht. Hab ja auch vieeeeel mehr Hubraum als du mit deinem BMW *rofl*

Eigentlich müsstest du mich hier mal besuchen, dann könnten wir eine schöne Cabrio-Alpen-Tour unternehmen. :)

 

Gruß Jürgen


07.05.2008 21:07    |    andyrx

Hallo Jürgen

 

bin an Pfingsten auf einem großen Wankeltreffen in Baden Baden...naja ist nicht Alpen sondern Schwarzwaldhochstrasse

 

http://rx7club.beepworld.de/.../...streffen%20RX%207%20Club%202008.pdf

 

freue mich schon drauf abgesehen davon,dass ich am Samstag noch vorher auf eine Beerdigung muss:(

 

ja ich war auch sehr überrascht vom geringen Verbrauch,ein Grossteil geht aber auf das Konto der Automatik die eher zum ruhigen Cruisen verleitet....Arm auf der Mittelarmlehne und einen schönen Oldiesender am laufen und es bringt einen nix aus der Ruhe...:)

 

Mit dem RX-7 Cabrio wäre ich sicherlich anders unterwegs gewesen und hätte mir den ein oder anderen (verbrauchsintensiven) Überholsprint gegönnt den ich mir mit dem BMW verkniffen hab weil ich es eben nicht eilig hatte und der Genuss am gleiten im Vordergrund stand ;)

 

mfg Andy



07.05.2008 21:20    |    Designs

Klar trägt die Automatik Ihren Teil bei, allerdings muss man es trotzdem erstmal schaffen mit einem Motor dieser Größenordnung bei einem offenen (und damit nicht wirklich aerodynamischen) Fahrzeug so einen Verbrauchswert zu erreichen.

 

Das Wankeltreffen ist bestimmt auch toll. Finde solche Treffen einfach klasse und fahre dieses Jahr zum ersten Mal (ist im Juni) auf ein Audi Cabrio Treffen. Wird sicher ähnlich spaßig. Bisher sind auch schon 29 Fahrzeuge gemeldet :)

 

Gruß Jürgen


07.05.2008 21:26    |    andyrx

Hi

 

zuletzt hatten wir leider an Pfingsten mit dem Wetter Pech,aber diesmal scheint es zu passen..:)

 

ja die Automatik ist recht lang übersetzt (5 Gang Automat) und das Reifenformat mit 215/45r17 auf 8x17ET35 human gewählt...die neuen Falken FK452 laufen im übrigen sensationell geschmeidig und laufruhig.

 

Mein Nachbar hat den gleiche als Handschalter und hatte mir erzählt das der 325 sich recht sparsam fahren lässt...aber die 8,3 Liter hab ich ehrlich gesagt auch nicht erwartet...ich war positiv überrascht.;)

 

Zmal ich es jetzt nicht unbedingt auf Sparsamkeit angelegt hab...der ein oder andere Kick down war auch mal dabei...wobei mir die Automatik das einschätzen des Überholwegs auch nicht so einfach macht,da ist mir eine Handschaltung einfach ehrlicher;)

 

mfg Andy


08.05.2008 22:02    |    Trackback

Zu lesen auf BMW 3er E36:

 

325 Cabrio Automatik,überraschend sparsam...freu:

 

[...] gestern zusammen 390 Kilometer gefahren und 37 Liter nachgetankt....am Dienstag noch deutlich weniger-->siehe hier ;)

 

viele hatten mir prophezeit das dieses Modell mit der Automatik recht schluckfreudig ist.....das [...]


26.05.2008 21:39    |    Stefan Payne

Zitat:

Original von Andyrx

Hallo

bin diel beiden ersten Tage der Woche mit dem BMW 325 Cabrio Aut. auf Tour gegangen und gestern in Kiel und heute in der Holsteinischen Schweiz Plön/Schönberg/Malente) ) unterwegs gewesen.....mit der Automatik ein angenehmes und entspanntes cruisen;)

Das ist ja fast bei mir vor der Haustür...

 

Zitat:

Original von Andyrx

gestern auch mit 50% Autobahn dabei kam ich im Schnitt auf rund 10 Liter,ich bin zumeist um die 140km/h (BAB) gefahren (offen) ab und an auch mal 200 oder etwas drüber,so kamen gestern 230km zusammen und da gestern in Hamburg der Sprit für 1,36 (Super) zu haben war hab ich gleich 23,5 Liter nachgefasst...;)

Siehe meinen Spritmonitorlink, da ist idR auch viel Stadtverkehr bei.

 

Bei der Tour von hier nach Münster und zurück bin ich auf 10,5 bzw 10,6l gekommen und das trotz 3l, 240PS und dem angeklatschten Blasebalg :)

Wobei ich davon ausgehe, das dein BMW ein paar Kilo leichter ist denn mein 1786kg Toyota.


04.06.2008 14:46    |    andyrx

ja der BMW kommt auf rund 1500Kg was ich auch schon als ganz schön schwer empfinde;)

 

mfg Andy


11.06.2008 01:52    |    Trackback

Kommentiert auf: designs-world-of-weblog:

 

V6 = Schluckspecht? Von wegen...

 

[...] grummelt sonor vor sich hin und mit offenen Dach hat man es meist nicht ganz so eilig...;)

 

Ich hab das Hier so ähnlich erlebt und beschrieben...mein verbrauch lag mit 8,3 Liter allerdings etwas höher was wohl auch an der Automatik [...]

 

Artikel lesen ...


03.10.2008 22:24    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

325 vs. 328???

 

[...] meine Verbraucherfahrungen mit dem 325 cabrio Automatik

 

decken sich mi dem was mir ein Freund mit dem 328 Cabrio Automatik berichtet,das nimmt sich nix;) [...]

 

Artikel lesen ...


07.12.2008 14:35    |    Trackback

Kommentiert auf: designs-world-of-weblog:

 

Beeinflusst der Spritpreis eure Fahrweise??

 

[...] einer Distanz von 300km (Frankfurt - Jena, Sonntag morgens).

hallo

 

exakt diese Werte sind mit meinem BMW Cabrio mit ebenfalls 192PS auf der Autobahn möglich,wenn ich offen fahre hab ich es gar nicht eiliger....;) [...]

 

Artikel lesen ...


10.12.2008 11:28    |    Trackback

Kommentiert auf: VW Golf V, Golf V Plus & Jetta V:

 

Erfahrungsbericht Verbrauch 1.4 TSi mit DSG und 160 PS im Cross Golf

 

[...] reichlich ausgestattet und mit 225/45r17 Reifen unterwegs...ich hatte das hier mal aufgeschrieben--->Klick und auch hier-->Klick die Fahrleistungen sind ähnlich und somit vergleichbar...

 

verstehen kann ich [...]

 

Artikel lesen ...


17.01.2009 18:32    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

ist hubraum wirklich durch nichts zu ersetzen?!?

 

[...] Fahrbetrieb der drehzahlgierige 2,5 Liter Motor mit weit gespreizten 4 Gängen auskommen...dafür braucht diese sparsame Auslegung auch nur wenig Sprit und überrascht mit moderaten Verbrauch;)

 

diese kleinen flinke Turbos [...]

 

Artikel lesen ...


15.04.2009 11:17    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

Diesel oder Benziner-->wer macht auch in Zukunft das Rennen...??

 

[...] sparsamer als mein auf Langstrecke sehr sparsames BMW Cabrio welches ich dort mit 8,5 Liter fahren kann-->Klick

 

 

denn in der Stadt braucht der BMW rund 12-14 Liter,während ich im Audi mit 8-9 Liter auskomme;)

[...]

 

Artikel lesen ...


04.08.2009 02:08    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

Verbrauch e36 Touring 320i 1996

 

[...] ablesen....;)

 

wie wenig ein 325i Cabrio mit Automatik verbrauchen kann hab ich hier mal aufgeschrieben-->Klick und auch hier-->Klick

 

am besten ist ein kräftiger Diesel beim Hängerfahren...;)

 

mfg Andy

 

 

[...]

 

Artikel lesen ...


24.05.2010 23:37    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

Spritverbrauch 320i E36

 

[...] eventuell einen automaten?

 

gruss

mein 325er Cabrio ist auch Automatik und es reichen meist 11-12 Liter;)

 

Klick

 

mfg Andy

[...]

 

Artikel lesen ...


24.05.2010 23:54    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

Spritverbrauch 320i E36

 

[...] eventuell einen automaten?

 

gruss

mein 325er Cabrio ist auch Automatik und es reichen meist 11-12 Liter;)

 

Klick

 

mfg Andy

ja der 2.5l-motor mit automatik geht ja noch..... aber ich glaube die wohl schlimmste kombination [...]

 

Artikel lesen ...


17.02.2011 14:08    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

sparsame Autos die nicht sparsam sind....

 

[...] immer wieder erstaunt wie unser 18 Jahre BMW Cabrio 325i mit Automatik sparsam unterwegs sein kann--> Klick immerhin ein 192PS Auto welches mit Vollausstattung auch auf rund 1500kg kommt;)

 

8 Liter Überland und [...]

 

Artikel lesen ...


25.02.2011 13:14    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 3er E36:

 

Leistungsunterschiede 325 und 323 E36 ?

 

[...] nah am roten Bereich des DZM;)

 

hier hatte ich mal dazu was geschrieben--> ZF 5 Gang Automatik im 325i Cabrio und auch hier--> Klick

 

wer es sehr sportlich mag ist bei der Kombination verkehrt was nicht heisst [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "überraschend sparsame Cabriotour im BMW 325i Automatik"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • pico24229
  • 158PY
  • grischan
  • gaby_g
  • Gasbrenner-500
  • Alsen
  • Fimpen
  • Kruemmelchen
  • racing_alex

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2251)

Archiv