• Online: 1.617

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

04.01.2021 23:56    |    andyrx    |    Kommentare (134)    |   Stichworte: 607, 9, Hobby, Luxus, Oberklasse, Peugeot, V6, Youngtimer

Eher unscheinbare Front des 607
Eher unscheinbare Front des 607

Hallo Motortalker,

 

 

Ich hab ja eine Schwäche für Autos unterm Radar und wenn es auch noch ein Schnäppchen ist wo man ein überschaubares Risiko hat ....dann bin ich gerne dabei ;)

 

Dann steht der auch noch um die Ecke nur 25km entfernt;)

 

Die Zeiten wo ich für solche Momente weit gefahren bin ,die sind vorbei.

 

Ein solches Auto was durchaus seine Qualitäten hat ist in meinen Augen der hierzulande sehr seltene Peugeot 607 und wenn es dann noch das Spitzenmodell und ein Sahnemotor wie der 3,0 V6 Benziner ist dann wird es interessant.

 

Das Inserat machte natürlich neugierig ....erste Hand ( zwei Einträge im Brief gleicher Besitzer ) und mit rund 190.000km vertretbare Laufleistung für einen 3,0 V6 Brnziner .....2 Jahre TÜV.

Zahnriemen bei 150.000 gewechselt.

 

Neue Pirelli Reifen und neue Lichtmaschine ( Rechnung lag vor ) der Kühler ist neu und der EFH Links kam auch neu....rechnet man alles zusammen bin ich schon nah am Kaufpreis von 1550.- ...die Standuhr musste halt Hof denn der Preis war wirklich verlockend ....Probefahrt war einwandfrei und der samtige Motor macht wirklich Spaß ....es ist der sehr seltene Handschalter und somit der Abzug sehr ordentlich ,sind ja auch 207PS da darf man was erwarten.....der 3 Liter Alu V6 Motor kann sich durchaus in Bezug auf Laufruhe und Leistungsabgabe mit dem 2,8 Liter meines BMW 328i Cabrio messen.

 

Der Innenraum des Peugeot 607 ist wie auch der XXL Kofferraum sehr großzügig bemessen ,was bei 4,90 Meter Aussenlänge auch zu erwarten ist ....die Ausstattung ist Oberklasse gerecht mit Vollleder und sogar Sitzheizung hinten etc.

 

Rost ist bei diesem Modell ohnehin kaum ein Thema und war auch nichts zu sehen.

 

Optisch ein elegantes und gestrecktes Fahrzeug ohne dick aufzutragen.....und Oh Wunder der 607 V6 gewann 2002 sogar einen Vergleichstest gegen MB e280 —} https://www.autobild.de/.../...7-v6-gegen-mercedes-e-280-8595.html?...

 

 

 

Als Handschalter ist der Wagen durchaus sparsam zu bewegen wenn man den Angaben im Internet glauben darf so lange man damit nicht City fährt....Überland sollte man mit 10 Liter hinkommen wenn man gelassen fährt.

 

Also hab ich den Peugeot 607 kurzerhand gekauft & bezahlt ist er und Mitte der Woche hole ich ihn ab ....;)

 

Ist zwar nicht logisch weil ich genug Autos hab,aber das war ein reiner Lustkauf und Schnäppchen Gedanke.

 

Ob er hält was ich mir erhoffe werde ich sehen ...Käufe in dieser Preislage sind immer zocken.

 

Was gibts in der Klasse noch an Underdogs mit interessanten Motor ??

 

Volvo S80 wäre noch so ein Modell unter dem Radar ....der Renault Laguna 2 hatte wohl auch den gleichen Motor.

 

Aber mein Subaru Outback 2,5 hat damals mit 320.000km auf der Uhr zu ähnlichen Preis gut gehalten und der Kia Sorento und der Honda HRV sind bisher auch keine Enttäuschung gewesen für unter 2000.- Euro ....wird schon gut gehen ;)

Hat Dir der Artikel gefallen? 19 von 19 fanden den Artikel lesenswert.

14.01.2021 11:24    |    Gany22

Merci für die Infos. In der Tat, sehr interessantes Fahrzeug. Vor allem als Topmodell Schalter.

 

Gefallen finde ich immer mehr, je öfters ich ihn mir hier ansehe. Aber im Gegensatz zu dir habe ich leider keine Halle... :(


14.01.2021 11:35    |    andyrx

Zitat:

@Gany22 schrieb am 14. Januar 2021 um 11:24:29 Uhr:

Merci für die Infos. In der Tat, sehr interessantes Fahrzeug. Vor allem als Topmodell Schalter.

 

Gefallen finde ich immer mehr, je öfters ich ihn mir hier ansehe. Aber im Gegensatz zu dir habe ich leider keine Halle... :(

Ohne die große Scheune hätte ich ihn mir wahrscheinlich verkniffen .....denn die beiden Garagen am Haus sind für die Daily User und ihn draußen stehen zu lassen ist er mir ungeachtet des günstigen Preises zu schade .....weil eben auch die Karosserie noch wirklich top ist weil keine Beulen ,Dellen oder Kratzer oder ähnliches ....dann möchte man den auch gerne so erhalten ;)


14.01.2021 11:38    |    ToledoDriver82

Das ist ja meist das Problem,wenn solche Autos sehr günstig zu bekommen sind,landen sie meist in den falschen Händen und da ist der gute Zustand schnell hinüber....das ihn jemand kauft,der ihn weiter gut behandelt,kommt eher selten vor.


14.01.2021 12:52    |    andyrx

Zitat:

@ToledoDriver82 schrieb am 14. Januar 2021 um 11:38:56 Uhr:

Das ist ja meist das Problem,wenn solche Autos sehr günstig zu bekommen sind,landen sie meist in den falschen Händen und da ist der gute Zustand schnell hinüber....das ihn jemand kauft,der ihn weiter gut behandelt,kommt eher selten vor.

Bei einem Auto was eigentlich nie besondere Begehrlichkeit oder Image hatte ist Liebhaberei in der Tat eher selten....wäre es ein Audi S4 oder Mercedes C36 oder ähnliches würde es anders aussehen ;)

 

Da sind dann auch die Gebrauchtwagenpreise ganz andere....

 

Sicherlich werde ich keine Unsummen investieren in das Auto aber eine anständige Wartung und funktionierende Technik ist mir bei allen Fahrzeugen wichtig .....wenn ich mich in eines meiner Autos setze ( und das sind ja schon ein paar mehr ) muss ich das Gefühl haben jederzeit die 1000km nach Ungarn abzureißen zu können ohne Sorge vor vorhersehbaren Pannen oder das ich einen solchen Trip dem Fahrzeug nicht zutraue....;)


14.01.2021 15:06    |    andyrx

Youngtimer Test aus der AMS —} https://www.auto-motor-und-sport.de/.../


16.01.2021 13:22    |    HerrLehmann

Hier noch der Mitbewerber, der Dir noch in Deiner Renault bzw. France Sammlung fehlt... ;-)

 

 

https://m.mobile.de/.../details.html?...

 

Renault LATITUDE INITIALE PARIS XENON|NAVI|MASSAGE|KAMER

Erstzulassung: 05/2011

Kilometer: 60.885 km

Kraftstoffart: Benzin

 

Preis: 5.950 €


16.01.2021 15:01    |    andyrx

@HerrLehmann

 

Der Renault Latitude hat nie mein Interesse geweckt .....;)

 

Für mich wäre sicherlich eher das Laguna Coupé ein Thema gewesen .....solange ich aber zwei Hunde habe ist die Limousine praktischer und mein Laguna 3 ( den ich zwischenzeitlich mal meiner Tochter gegeben hatte ) funktionaler:o

 

 

 

Den Peugeot hab ich gekauft weil das für ganz schmales Geld ein schönes Auto der Oberklasse ist mit einem tollen Motor ist .....mal schauen ob das eine gute Idee war ;)

 

Wenn beim Kia Sorento ( 340.000km ) im Juni der TÜV abläuft und der Aufwand den nochmals mit neuer HU zu versehen zu groß ist ....da wird dann neu gewürfelt :p


16.01.2021 15:06    |    HerrLehmann

Ja der LATITUDE ist das perfekte Observationsfahrzeug... Absolut unauffällig und nichts sagend gestaltet.

Der 607 gefällt mir auch bedeuten besser.


16.01.2021 17:09    |    _RGTech

Samsung mag ich ja nicht mehr so.

 

 

Aber der Verkäufer ist der Knaller - Unterboden-Scan-Fotos... beim Fotografieren sogar den Tankdeckel offen... wow.


16.01.2021 19:27    |    andyrx

Mein Renault Fluence ist ja eigentlich auch ein Samsung Q3 ....denn Fluence finde ich jedoch recht gelungen ;)


Bild

17.01.2021 10:19    |    HerrLehmann

Zitat:

@_RGTech schrieb am 16. Januar 2021 um 17:09:11 Uhr:

Samsung mag ich ja nicht mehr so.

 

 

Aber der Verkäufer ist der Knaller - Unterboden-Scan-Fotos... beim Fotografieren sogar den Tankdeckel offen... wow.

Scheint ne neue Software zum erstellen der Anzeigen zu sein.

Der macht das auch :

 

Skoda SUPERB COMBI DSG STANDHZ|ALCANTARA|BI-XENON|uvm

Erstzulassung: 11/2014 Kilometerstand: 31.274 km Kraftstoffart: Benzin Leistung: 118 kW (160 PS)

Preis: 15.950 €

 

https://link.mobile.de/?...(160%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FMTE1N1gxNjAw%2Fz%2FUggAAOSwHpZf8x0d%2F%24_20.JPG&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

 

 

Sorry für Off Topic... ;-)


17.01.2021 22:05    |    _RGTech

Die scheinen mir dasselbe Fotostudio zu nutzen ;)

 

 

Lustigerweise sieht der Fluence wesentlich mehr nach Renault aus als der Latitude. Da hat der Grill doch maßgeblich Anteil.


09.02.2021 16:49    |    andyrx

Mal eben in der Scheune gewesen wo meine Schätzchen stehen .....kein Wetter um den 607 trotz der Winterreifen raus zu holen oder gar das E36 Cabrio ...so halt einfach mal einen Blick drauf geworfen und gut isses ;)

 

Tiefster Winter da in den Bergen mit reichlich Schnee und heute -10 Grad übern Tag :o



09.02.2021 19:29    |    HerrLehmann

Schon wenn man soviel Platz hat zum unterstellen.

Ich muß aktuell jeden Morgen ein KFZ frei graben, damit die Chefin ins Büro fahren kann... ;-)

-12 Grad und immer wieder Schneefall...


09.02.2021 20:56    |    andyrx

Zitat:

@HerrLehmann schrieb am 9. Februar 2021 um 19:29:08 Uhr:

Schon wenn man soviel Platz hat zum unterstellen.

Ich muß aktuell jeden Morgen ein KFZ frei graben, damit die Chefin ins Büro fahren kann... ;-)

-12 Grad und immer wieder Schneefall...

In der Scheune steht das was ich aktuell gar nicht fahre ....;)

 

Meine Doppelgarage am Haus beherbergt den Renault Laguna III und den Renault Fluence ....werden bei soviel Schnee und Salz auch nicht gefahren .

 

Draußen stehen die beiden Allradler die ich zur Zeit überwiegend nutze ....??


Bild

Deine Antwort auf "Peugeot 607 V6 —>> Underdog mit Qualitäten"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Renault

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • u-96
  • LincolnBurrows
  • SunIE
  • e346
  • Erich112
  • ulli57
  • HyundaiGetz
  • MatthiasDELFS
  • czissy

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2247)

Archiv