• Online: 3.109

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

29.02.2016 00:37    |    andyrx    |    Kommentare (40)

Moin Motortalker,

 

war heute bei dem herrlichen Wetter mit dem Hund auf einen Spaziergang im Segeberger Forst unterwegs.....der Hund hatte seinen Spass mit allerlei Mäusen und Häschen Düften in der Nase und ich hab mir mal angesehen mit was für schweren Gerät im Wald gearbeitet wird....da braucht es keine Trupps mehr von Waldarbeitern mit Säge und Axt sondern da werden moderne Maschinen eingesetzt die das sehr fix erledigen....sicherlich würde das manch einem technisch interessierten Mann auch mal Spass machen mit solch einem Gerät zu arbeiten bzw. die Kraft dieser Maschinen zu spüren.

 

Keine Ahnung was dort für Motoren eingesetzt werden und was diese Maschinen auf die Waage bringen....jedenfalls macht dieses schwere Gerät was dort stand mächtig Eindruck und lässt erahnen wie schnell dort die Schneise verbreitert wird.

 

also mal gegoogelt nach dem John Deere 1510 ;)

 

das nennt sich Rückezug aha--> wieder was gelernt

 

TECHNISCHE DATEN

Verbesserte KrankontrolleNeue Generations Stirngitter - verbesserte SichtBreite Ladefläche bis zu 5,3 m2 Mehr Kraft und Torsion mit grösserer Pumpe

Zuladung 15000 kg

Reichweite 7,2/8,5/10 m

Motorleistung 156 kW

Zugkraft 185 kN

 

Quelle--> https://www.deere.de/.../1510e_it4_de.page

 

zu dem anderen Teil der der Bäume fällt und Ponsse Ergo nennt hab ich jetzt nicht viel gefunden....

 

ABMESSUNGEN

Mindestgewicht

19 000 kg

Übliches Gewicht

20 000 kg

Länge

9 550 / 12 160 mm

Breite

2 670-3 080 mm

Rahmenhöhe

600 mm

Transporthöhe

3 800 / 3970 mm

 

bis 286 PS

 

 

 

werde ich aber noch nachreichen wenn ich noch was dazu finde;)

 

mfg Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

23.02.2016 20:56    |    andyrx    |    Kommentare (45)

oin Motortalker,

 

hab einen Chevrolet Cruze 1,8 Hatchback in der Ausstattung LTZ (höchste Ausstattungstufe) gekauft....BJ 11/2011 mit gerade erst mal 43.000km auf der Uhr.

 

Da der blaue BMW ab Juni weg geht (Leasing zu Ende) hab ich als Daily Fahrzeug als Ersatz diesen Underdog gefunden ( zu einem sehr attraktiven Preis) und werde mich mal an einem Chevy versuchen der eigentlich ein Opel Astra J ist.

 

Umfangreiche Ausstattung und viel Platz sowie ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis und Scheckheft gepflegt machten die Entscheidung nicht so schwer.

 

Derzeit steht er auf 17 Zoll Winterreifen....ich denke mal die 18 Zoll Sommerreifen (auf den abgebildeten Irmscher Felgen) wirken dann durchaus schon etwas erwachsener;)

 

Bei der Probefahrt hat mich die gute Geräuschdämmung beeindruckt und das schicke Cockpit.....den Motor mit immerhin 141PS empfand ich in dem schweren Auto aber nicht unbedingt temperamentvoll...eher ein Auto zum gelassenen cruisen.

 

bin mal gespannt wenn ich ihn morgen überführe wie sich anfühlt auf den 200km :cool:

 

werde berichten;)

 

mfg Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 5 fanden den Artikel lesenswert.

23.02.2016 12:02    |    andyrx    |    Kommentare (23)

wenn dich ein Hund so anschaut....wenn dich ein Hund so anschaut....

Moin Motortalker

 

bald geht es hier weiter.....wenn ich wieder einen schnellen Internet Anschluss habe (bekomme Glasfaser) und dann macht das auch wieder Spass.

 

desweiteren hat ich zuletzt wenig Zeit (denn statt schreiben wartet auch der Hund auf seine Zuwendung) ....und es war auch eine schöpferische Pause was Motortalk angeht.

 

Bis bald

 

mfg Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 7 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Denis5694
  • HerrLehmann
  • Dynomyte
  • camper0711
  • landy6676
  • 1-3-4-2
  • Olli the Driver
  • AnyTime
  • AustriaMI

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2241)

Archiv