• Online: 1.391

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

30.01.2015 16:23    |    andyrx    |    Kommentare (32)    |   Stichworte: Flensburg, Führerschein, Punkte, STVO

wieviele Punkte zeigt euer Würfel..??wieviele Punkte zeigt euer Würfel..??

Moin Motortalker,

 

neues Spiel,neues Glück..??

 

seit April letztes Jahr wurde das Punktesystem in Flensburg geändert....alte Punkte umgerechnet und neue Vergehen anders bewertet.

 

auch die Verjährungsfristen/Verfallsfristen für alte Punkte sind geändert worden...nach 2 Jahren sind alte Punkte weg auch wenn neue hinzu kommen.

 

Habt ihr eigentlich einen Überblick bzw. Gefühl wieviele Punkte ihr nun habt (Altlasten vorausgesetzt) ..??

 

Ich hatte 4 Punkte gehabt (alte Regelung) ....wenn ich ich nicht täusche (weil im letzten Moment nach 23 Monaten bevor die 3 Punkte zuvor verfallen wären :mad:

) einer hinzu gekommen ist....aber so richtig Plan hab ich da jetzt auch nicht;)

 

der letzte Punkt stammt von Januar 2014...die vorigen sind schon aus 2010-2012...wie das jetzt aussieht nach der neuen Regelung weiss ich gar nicht:D:D

 

wie sieht das bei euch aus..??

 

mfg Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

27.01.2015 11:41    |    andyrx    |    Kommentare (165)    |   Stichworte: Gesetz, Sicherheit, STVO, Tempolimit, Umfrage, Unfall, Vorschriften

Tempolimit 80 auf Landstrasse..??

was ist hier gefährlich um 80km/h zu rechtfertigen..??was ist hier gefährlich um 80km/h zu rechtfertigen..??

Moin Motortalker

 

habe gerade einen Artikel gelesen zum Topic...und möchte das mal zur Diskussion stellen;)

 

Zitat:

Um die hohe Zahl von tödlichen Unfällen auf Landstraßen zu senken, sollten laut Verkehrssicherheitsrat vermehrt Tempobeschränkungen eingeführt werden. Er plädiere für Tempo 80 auf Landstraßen mit weniger als sechs Metern Breite, sagte Hauptgeschäftsführer Christian Kellner der dpa. Au

http://themen.t-online.de/news/verkehrsgerichtstag

 

wie denkt ihr darüber...?

 

macht das wirklich Sinn..??

 

Haben wir nicht schon genug Regulierung und Vorschriften...und Limits??

 

Ich denke nicht das es Sinn macht jede noch so wenig befahrene Landstrasse mit einem Schilderwald 80km/h zu bestücken....man kann nicht 100% Sicherheit erreichen und ein gewisses Lebensrisiko stellt die Teilnahme am Strassenverkehr immer dar....und so mancher Baumunfall wird auch weiterhin passieren weil andere Umstände dafür sorgen das Verkehrsteilnehmer von der Spur abkommen...ob mit 80 oder 100km/h spielt dabei dann keine wirkliche Rolle.

 

mfg Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 10 von 11 fanden den Artikel lesenswert.

25.01.2015 23:29    |    andyrx    |    Kommentare (47)    |   Stichworte: BMW, Eis, Schnee, Sicherheit, Winter

Moin Motortalker,

 

Schnee und Eis sind in diesem Winter bisher noch nicht besonders im Erscheinung getreten....jetzt gab es auch mal im Flachland ein kleines Schneetief und die Medien brachten das wie eine Jahrhundertsensation...:cool:

 

als wenn das was ganz aussergewöhnliches wäre....:D

 

wenn man damit rechnet das es im Winter auch mal glatt sein kann und Schnee auf der Fahrbahn etwas Gefühl und vorausschauendes fahren erforderlich macht und auch die Ausrüstung stimmt,muss das kein besonderes Abenteuer sein.....auch wenn der heckgetriebene BMW 3er Touring mit dem ich am Wochenende unterwegs war sich bei Schnee nicht so angenehm fährt wie mein EX Audi....Frontantrieb ist nunmal bei Schnee gutmütiger als der Hecktriebler der gerne mal mit dem Heck rumkommt oder kurz zuckt.

 

Mitunter muss ich mal die Traktionskontrolle deaktivieren damit ich noch vom Fleck komme....aber das ist keine Hexerei.

 

Ich finde den Schnee wunderschön und hätte mir gerne das Tauwetter heute erspart...wobei in Kuden (Dithmarschen) wo mein Reetdachhaus steht,es schon seit Montag Schnee hatte (rund 5 cm)

und am WE noch mal einiges hinzu kam....An unserem anderen Wohnsitz in Bad Segeberg hingegen kaum etwas an Schnee gefallen ist.

 

In Brunsbüttel am Deich der Schleuse des Nord Ost See Kanals haben wir dann während einer Hunderunde doch noch mal einen Schneemann gebaut während unser Husky nach Mäusen suchte....ging recht fix da am Samtag nachmittag bei steigenden Temperaturen der Schnee pappig wurde und gut haftete;)

 

später als dann die Sonne rauskam und es wieder unter Null Grad ging war das ein echtes Wintermärchen vom Licht und der Stimmung...für mich ist Schnee deshalb mehr Freude als Leid.

 

In dem Reetdachhaus wird es dabei richtig gemütlich wenn der Wind der Flocken ums Haus weht,den Ofen angemacht und im Wintergarten bei einem Glas Wein zusammensitzen,dann hat Winter sogar in Norddeutschland seinen Reiz ...genauso hab ich mir das vorgestellt...:)

 

 

Und wie ist das bei euch..??

 

liegt noch was oder isr alles schon wieder weg..??

 

mfg Andy

 

BTW: unser Husky liebt den Schnee über alles und ist kaum zu bremsen....aber nunja ist ja auch ein Schlittenhund und da wundert einen das kaum:D:D

Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 7 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Dynomyte
  • Elchatori
  • Steam24
  • Guatemala261097
  • HyundaiGetz
  • Emilkasulzke
  • bmwdriverx7
  • HerrLehmann
  • Wolfi5784

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2247)

Archiv