• Online: 3.366

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

15.01.2010 20:37    |    andyrx    |    Kommentare (175)    |   Stichworte: 5 Zylinder, alte Liebe, Audi, Historie, Lancia, Lieblinge, V6, Youngtimer

so sah meiner in etwa aus...der 80er NG
So sah meiner in etwa aus...der 80er NG

Moin

 

mal abgesehen von unseren Motortalkern die noch im ersten Auto unterwegs sind hat ja jeder eine mehr oder weniger ausgeprägte Autofahrerkarriere hinter sich.....und auch schon das ein oder andere Auto gefahren;)

 

welchem eurer Autos trauert ihr heute noch nach oder habt ihr eine besondere emotionale Bindung zu...??

 

sei es weil das Auto etwas besonderes hatte oder einfach einen besonderen Lebensabschnitt begleitete...:p

 

bei mir waren dies ein Lancia Thema V6 weil es mein erster Sechszylinder war und dieser italienische Mercedes

einfach etwas ganz besonderes zu seiner Zeit war (89/90) und mir sogar mehr im Gedächtnis blieb als meine Lancia Delta von denen ich quasi alle Modelle hatte;)

 

Das andere Fahrzeug welchem ich nachtrauere war der charakterstarke 5 Zylinder Audi 80 B4 mit zwar nur 133PS aber einem irrem Sound und toller Ausstattung.....irgendwann stelle ich mir mal wieder so einen kernigen 5 Zylinder auf den Hof;)

 

 

wie sieht das bei euch aus...??

 

mfg Andy


15.01.2010 20:42    |    CelicaSt185

Celica ST185


15.01.2010 20:42    |    Dr Seltsam

Wie, du hast mal n Auto verkauft?! Dachte bei deinem Fuhrpark habt ihr alles behalten was ihr je hattet an Autos :D

 

Scherz ;) :)

 

Ich trauer unsrer alten Familienhitsche aka VW Passat B 2 Kombi hinterher. Klasse Teil, auch wenn ich 10 Jahre alt war als wir den verkauften, ich hät ihn gern wieder. Hängen positive Erinnerungen dran, ne Menge :)


15.01.2010 20:45    |    meehster

Eigentlich alle, weil sie alle ihren speziellen Stil und ihren eigenen Charakter hatten - außer den Ford, denn der hatte keinen Stil und einen mir sehr mißfallenden. Den behalte ich nur im Gedächtnis, um aus diesem Fehler zu lernen.


15.01.2010 20:46    |    Turboschlumpf13057

Moinsen,

 

trauern ist vielleicht zuviel gesagt, aber mein E30 325i war schon genial, auch das E36 328i Cab. ist erinnerungswert... Wobei ich mich auch gern an den "Discocruiser" Anfang der 90er erinnere MB W123 300D....:D Die Mädels haben das Raumangebot zu schätzen gewusst...;):D


15.01.2010 20:46    |    andyrx

oje wenn Du wüsstest wieviele Kisten ich schon hatte:D:D

 

ich habe es mal vor längerer Zeit hier mal aufgelistet glaube ich ;)

 

mfg Andy


15.01.2010 20:47    |    Batterietester31465

- Wartburg 353W - ohne Not verschrottet

- Kadett E GT - hab ich leider gecrasht :(

- E36 318 - war zu teuer


15.01.2010 20:48    |    r-o-b-e-r-t

Unserm 2003 verkauften Renaul Twingo. Süßes Auto war das in schwarz mit schicken Felgen,breiteren Reifen,dem riesen Faltdach. Super wendig, relativ flott, sparsam usw usw...

 

Aber naja wir haben den ja freiwillig verkauft,von daher ist das ja unserer eigene Schuld;)


15.01.2010 20:48    |    Spiralschlauch11740

Meinem liebsten Volvo... Helge!

 

Ein 1991er 960 Kombi (965) in Fjord Grün Metallik mit 3,0l R6 Benziner und ordentlich Wumms (204 ps), welches durch die Automatik auf ca. 130 ps "gemildert" wurde :D Ich hatte ihn vor dem Ausschlachten bewahrt und hatte ordentlich Geld reingesteckt...

 

Ich trauere noch heute, bereue aber den Neukauf nicht :) Sehe den Helge auch noch ab und zu wie er entlang der A1 "gallopiert" :)

 

Mein Vater trauert seinem 72er Triumph 2000 nach. Ein schöner 2,0l R6 Benziner mit Overdrive Getriebe (4 Gänge + 2 Overdrive "Stufen").

 

Meine Mutter ihr Hillman Imp, welches durch ein "Spaß" von meinem Vater "zerstört" wurde (bei 60 mph den 1. Gang einlegen? Kein Thema -> KLACK BUMM und schon liegt eine Ecke vom Vollalumotor abgebrochen im Motorraum, welches hinten ist).


15.01.2010 20:49    |    PartyBlazer

Ich vermisse meinen Calibra Turbo !!! R.I.P. :(:(


Bild

15.01.2010 20:50    |    Dellenzaehler

Moin Andy,

 

BMW 323 i EZ 1978 war ein Hammerteil......:cool:

 

R15 TS war auch irgendwie (damals) ein schönes Auto.....:D

 

Und...... mein erster Manni-B (mit Vinyldach) 

 

mein Traum war damals der Black Magic, aber als kleine KFZ- Lehrling nix Knete 

für so ein Teil :(

 

Gruß

 

Delle


15.01.2010 20:53    |    Livestilekombi

15.01.2010 20:53    |    andyrx

ja ein 323i war zu der Zeit ein echtes Hammerteil,eines der wenigen Autos mit zweiflutiger Auspuffanlage:eek:

 

ein Kumpel von mir hatte sich den Wagen damals gekauft und dafür seinen Bauspar Vertrag geopfert,leider war der Wagen im Unterhalt immer noch zu teuer,wenn wir in der Disco mal einen Longdrink bestellten saugte er den ganzen Abend an einem Mineralwasser oder einer Cola....irgendwann hatte er ein Einsehen und verkaufte den schönen 323 Bimmer und ward dann auch nicht glücklicher:D:D

 

mfg Andy


15.01.2010 20:56    |    Druckluftschrauber47022

Ich trauer dem 32B nach. Der gute 5 Zylinder. :)

 

Sah so aus: http://www.audi-sportquattro.de/.../...59x341_Passat+mit+Rial+8x15.jpg


15.01.2010 20:57    |    chrissA4

Moin!

Hatte zwei Kanditaten: Meinem Audi 90 Typ 81, 2,2l 136 PS Bj.85....schau mir heute sogar noch gern die Fotos an...und meinem 316i E36...beides absolut zuverlässige schöne Autos! Klar das erste eigene Auto sowieso...ein Audi 80L Bj. 76 , 55PS Signalgrün...naja es kamen und gingen noch viele Audis aber die Drei waren meine absoluten Lieblinge.


15.01.2010 21:00    |    borstelnator

So richtig hab ich noch Keinem hinterher getrauert, da ich mich mehr auf das Folgende gefreut hab;). Wenn ich jetzt Eines nennen müßte, wäre es auf jeden Fall auch mein Audi 80 Coupe BJ. 80-85(?). War mindestens eine Modellreihe vor Deinem Andy:p. Farbe natürlich Rot, war glaub ich Standart früher:D:D:D. Getrennt wurden wir vom TÜV:rolleyes::rolleyes:, .................:D.


15.01.2010 21:04    |    Rostlöser30424

Für mich war damals (1993) der Mitsubishi Galant GSI 2.0 Automatik der absolute Traumwagen, tolle Ausstattung und Klasse Fahrgefühl, gefolgt vom Pajero 2.8 TD der mich durch sein Robustheit und Geländetauglichkeit voll überzeugt hat. ach könnte man die Zeit zurückdrehen.


15.01.2010 21:05    |    JaBu

Mercedes Benz W123, 230 TE in anthrazit (kenn die Farbe nicht mehr genau). Mit 225er BBS und leichtem Lorinser-Spoilern... hätt' ich den Bloß behalten... :(

 

Ich glaube so einen hole ich mir noch einmal...


15.01.2010 21:10    |    Chris KN

Einem Ford Orion 1.6i 1989 den ich auf RS Turbo Motor, Getriebe, Bremsen umgebaut und getunt habe.

Von 90PS auf gute 150PS bei weiterhin 1.6l.

Tiefer, Härter, Lauter, man war ja jünger und da war das genial.

Nun denn, eines nicht schönen Tages auf der A46 komm ich vor einem Stau grad noch zum Stehen, der LKW hinter mir nicht mehr und schiebt mich dann auf den nächsten LKW...

Zum Glück nur Kopfweh für mich, aber Totalschaden für den Orion.

In meinem Leben hatte ich 4 Orion, aber nur der war der einzig wahre.

2 gingen wegen Rost, einer nicht mehr durch den TÜV.


15.01.2010 21:12    |    andyrx

hmm Audi hatte es ja wohl einigen damals angetan,aber wer den rauchigen 5 Zylinder mal hatte vergisst den Sound eigentlich nie mehr;)

 

der Motorsound war sogar besser als bei dem Lancia Thema V6 und prägte dieses Auto (den Audi 80) damals ganz entscheidend;)

 

mfg Andy


15.01.2010 21:13    |    tec-doc

Immer diese anstrengenden Fragen.... mal in loser Reihenfolge, soweit das mein Kalkspeicher noch hergibt :p

 

Dem 131 Stradale, dem 131 Abarth Rally, dem Abarth 130TC, dem 126 Lidl racing (mei Schatzl :D ), dem GTV, dem Sprint, dem Integrale, dem 124 Coupe, dem 124 Spider Volumex, der Delta Giulietta, dem Hörmann Monte Carlo, dem 127 Sport mit Uno Turbo Motor, dem Montreal meiner Ex....Zeitsprung.... dem Jeep, dem Carrera 2, dem M5.... Zeitsprung.... och eigentlich allen Kisten, die ich so hatte und das waren doch einige :)

 

Ich hab einfach ein irgendwie krankes Verhältnis zu Fahrzeugen... ohne "gewisse" Einflüße meiner Lieben hätte ich wohl noch alle :p

Allerdings... je länger her, desto intensiver ist die emotionale Erinnerung ... warum auch immer.

 

Firmenautos waren/sind mir allerdings ziemlich egal.... Werkzeug.


15.01.2010 21:16    |    andyrx

@Tec-Doc

 

 

kann es sein dass bei Dir ein Hang zu den italienischen Autos erkennbar ist....nur so ein ganz kleines bißchen??

 

:D:D

 

 

 

 

mfg Andy


15.01.2010 21:17    |    M0tti

Dem Golf II meiner Mutter.

Ich selber habe ja bisher nur ein Auto, aber dem alten Golf "trauer" ich schon ein bischen hinterher. Hängen halt sehr viele Erinerungen meiner Kindheit dran. Wir waren mit ihm auch schonmal in Bremen - das war ne fahrt! :D

 

Mir tuts auch irgendwie weh, wenn ich ihn fast jeden Tag bei uns stehen sehe und weiß wie schlecht der Zustand von ihm ist :(

 

Würde ihn ja restaurieren, aber dafür fehlt Zeit, Geld und Platz :'(.

 

Bilder und warum er nicht mehr fährt findet ihr hier in meinem Blog ;)

*ausm Fenster auf schau und seufz*

 

PS: Ja das Foto ist aktuell....^^


Bild

15.01.2010 21:20    |    Dellenzaehler

Andy, mein 323i hatte alles was das damailge Herz begehrt hat.......:D

Fächerkrümer, Recaros, Glasdach (boah..) aber das beste war mein Musikanlage:

 

Clarion G80 Turm mit 4 Endstufen und "vergoldeten" Griffen am Rack .........:cool:

 

Und weil das das geilste überhaupt war, hab ich den neulich wieder gekäuft....:D

 

Der kommt in meinen Manni (irgendwann mal.....:()

Den bekomme ich da rein irgendwie richtig geil wird das aussehen........:eek:

 

Und dann Reiße ich die Schnitten auf, vor der Disse, wie vor 30 Jahren.......:rolleyes::D

 

Gruß

 

Delle


Bild

15.01.2010 21:21    |    Duftbaumdeuter31161

BMW 316 E21 Bj. 1979 in Weiß. Ohne ESP, ABS, Airbag etc aber mit viel Fahrspaß. Mist, hab ihn damals in Zahlung gegeben für einen anderen BMW. ( Schnief)

 

PS: Suche E21, Bj. 79..........


15.01.2010 21:25    |    Schattenparker2186

trauern njein, unserm RO80.Wären wir die ganze Familie mit dem zuvor verkauften Rekord L 1900 unterwegs zum Holiday Park hätte es fürterlich hinter Speyer gekracht. Jedoch die Großen innen liegenden Scheibenbremsen haben dies verhindert. Und warum? die Kids waren seit geraumer Zeit am Zänken und die Oma sichtlich genervt,schaute ich nach hinten sprach ein Machtwort,da kam der Schrei "brems brems brems!!!!!!.20cm Abstand zum Gegner, der sich auf der Vorfahrtstrasse befand,und damit war der Ausflug hin. Die Kids sind heute über 40 und wenn wir beisammen sind und Autos das Thema ist, einer fängt immer an mit der Story. Er lebt weiter in unseren Erinnerungen.


15.01.2010 21:26    |    Federspanner15684

Ich trauer besonders um unserem 78 er Golf 1 GLS hinterher, welcher leider nur bis 1998 für uns im Einsatz war, da er keine TÜV Plakette mehr erhalten hat (Auspuffanlage komplett durchgerostet).

Leider musste ich dann noch wenige Wochen später einen weiteren schmerzlichen Verlust in Form unseres 68´er Käfers erleiden, der nach nur ca.400 000 km (mit 2ten Motor geschätzte 80000 km verbaut) einen Motorschaden erlitt, obwohl er gerade erst(7 Monate zuvor) die HU bestanden hatte . (Anmerkung : Zu diesem Zeitpunkt war ich erst 8, trotzdem war ich mit dem Virus Auto infiziert :D)


15.01.2010 21:27    |    Antriebswelle238

Direkt nachtrauern nicht, aber die meisten hätte ich schon gern wieder. Aber sie waren damals am Ende ihrer Zeit angekommen:

Ford 17m p3

Renault 16

VW 1500 Stufenheck

Käfer 1300

Renault 10 Major

Ford Taunus Knudsen und Nachfolger V6

Granada Kombi V6

Volvo 265

Kadett C

Ascona B

 

Besondere Erinnerungen verbinde ich mit dem Knudsen Taunus = meine Frau kennengelernt

und unserem F45 = in einer "Ausnahmesituation" gekauft ;)


15.01.2010 21:28    |    Dr.Kloebener

Erstes wirkliches Auto:

AUDI 5000 (Audi 80 für USA).

 

Der war wirklich was Besonderes.

 

UG


15.01.2010 21:31    |    _RGTech

Dem ersten natürlich :D

Wobei ich viel mehr denen meines Vaters hinterhertrauern müsste. Und dem was seine Kumpels damals geschrotet haben (Manta A, Audi 100 S Coupé...).

 

Er hatte:

diverse VW-Luftkühlungs-Produkte, 1600TL, 1303 Cabrio grün, großer Karmann Typ 34... dann irgendwann Kadett C GT/E erste Serie, 323i '82, und ab dem 190E 2.3 (sein letzter reiner Hecktriebler und entgegen vorheriger Gewohnheit auch nicht mit einem der stärksten Motoren) war's dann eher 08/15 bis 05/2000 der Golf V6 4motion kam. So was wie den (Wolf im Schafspelz mit schönem Sound) gibt's wohl nie wieder, wenn wir den Turbodownsizingstrategen glauben :( - und drum bleibt der auch.


15.01.2010 21:33    |    andyrx

moin Delle:D:D

 

wenn man das so liest könnte man mal fragen welche Drogen da im Spiel heute waren:cool::D:D

 

 

der Clarion Turm war natürlich Kult und den wollte so mancher damals haben-->und fällt in diese Rubrik

 

war sauteuer damals,und wer einen hatte war der King mit seiner Karre:eek:

 

mfg Andy


15.01.2010 21:34    |    AXR 763

Ich trauere noch meinem 91er Jetta nach. War ein echt tolles Auto, hat mich nie im Stich gelassen und ich Trottel hab in verkauft. Naja, aus Fehlern lernt man.


15.01.2010 21:36    |    _RGTech

Ach... zu spät... vergiss es :(


15.01.2010 21:37    |    Carlito_CC

Ich trauere um meinen ersten 2er Golf, schön Heliosblau mit TOP blauer Velourausstattung.... Ein Onkels Lied beschreibt es ziemlich genau:

 

 

Gehasst

Verdammt

und zuguterletzt dann Vergöttert ;) 


15.01.2010 21:37    |    tec-doc

Italienische Autos? Nöööööööööööööööööööööö.... never :D ;)

 

Eine kurze Baguettephase hatte ich mal... A110 und ein R5 Turbo 2 :rolleyes: ...hat gelangt ;)

 

Naja, BMW, Opel und Audi zogen erst sehr viel später in meine Autowelt ein - starke Emotionen aus deutscher Blechbiegerei konnte aber nur der 11er in mir wecken.

Italiener ist heute so ne Sache... was soll man sich da noch alltagstaugliches aber emotionales kaufen? Schad is des fei scho... und so ein Lambo is auch nur noch eine Art R8 Competition... oder umgekehrt? :p Ferraris sind heut so ein gelutschter Drops... ein 208 Turbo wär mal was, aber der is ja auch schon so eine olle Gurke wie wir selbst :p

Lancia stampfen sie eh bald ein... aber die bauen ja auch nix gscheids mehr. Maserati... hm.. naja, da denk ich gleich mit Knirschen an den ollen Biturbo... oh mei oh mei, sag nix... sag einfach nix.

Ja gut... Alfa baute die letzten Jahre noch schicke Autos, find ich. Aber irgendwie... keine Ahung, muss ich mal drüber nachdenken :)


15.01.2010 21:41    |    andyrx

so ein Alfa 164 oder auch GTV 2.0 V6 Turbo hätte mich auch noch gereizt;)

 

bei Lancia bin ich damals quasi durch das ganze Programm bis ich Dienswagen wechselte....am Ende bin ich dann bei meinen Wankels als Hobby gelandet;)

 

mfg Andy


15.01.2010 21:46    |    BigMäc

Meinem E36 323ti ...wenn es kein wirtschaftlicher Blödsinn wäre würde ich mir den wahrscheinlich wieder kaufen (wobei er heutzutage auch noch LPG-tauglich sein müsste, und das ist er mangels Reserveradmulde leider nicht).


15.01.2010 21:50    |    UHU1979

Ich trauere keinem "meiner" verflossenen Fzg. hinterher, sondern erinnere mich nur gern an bestimmte Erfahrungen/Situationen mit ihnen zurück. Was aus ihnen geworden ist, frage ich mich nur manchmal bzgl. meines ersten Bimmers ...


15.01.2010 21:50    |    rebbe

Mein erster Stern- 220/8 war damals ein Traumauto, Köln- München in weniger als 5 Stunden und der Komfort! Mit Schiebedach, offenen Fenstern, war mann auch ohne Klima bestens untergebracht (auch jünger, als heute). Elfenbein war meine Lieblingsfarbe, als mir aber wildfremde Leute die Tür aufgerissen haben, habe ich den Fehler eingesehen- nie mehr Taxifarbe!

Seitdem gab es W123, W124 zwei mal, und jetzt W210. Den Komfort habe ich im 220/8 und W210 ganz besonders genossen.


15.01.2010 21:53    |    tec-doc

8.32 auch? ;)

 

Erinnert mich an das Auto eines guten Freundes damals - ein 328 GTS QV ... ich hab gerne und oft mit ihm Auto getauscht. Das war noch ein tolles Gerät, gäbs heute eigentlich relativ günstig... aber was will ich mit noch einem Exoten? :confused:

Och Andy... etz hast mich sentimental gestimmt... *snüff*

 

Ich glaub ich bin so ein Italooldiejunky... was willst da machen.


Deine Antwort auf "ehemalige Fahrzeuge--> welches vermisst ihr..??"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Citroën

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • georgejones
  • dk_1102
  • VW-Wheelie
  • Freddy07
  • judyclt
  • 12345TB
  • A3-Stefan
  • miko-edv
  • yellow-teddy

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (1532)

Archiv