• Online: 4.728

Tinos Stammtisch

05.03.2010 00:22    |    tino27    |    Kommentare (20)

Ich muss heute einen Artikel aus trauchigem Grund schreiben.

 

Gerade wollte ich mir eine neue Hasspredigt auf http://hatenight.com/ ansehen, doch was muss mein müdes Auge sehen - aus rechtlichen Gründen wurde Hatenight eingestellt. :eek: :( :mad: Langsam steigt der Hass in mir auf - eine der letzten Zonen der freien Meinung wurde zerstört.

 

Ich geb zu, Serdar hätte ich schon eher einen Artikel widmen müssen. Er hat schon viele gute Programme gemacht und in der Hatenight zuletzt immer ziemlich provokant über Dinge des Alltags geredet.

 

Aber ich mag seine Art und ziemlich oft hat er ganz einfach Recht.

 

Ich möchte nur ein Beispiele aufzeigen, dabei geht es um Haiti und Mitleid.

 

 

 

Es gibt aber noch viele andere, bei denen er kein Blatt vor den Mund nimmt.

 

Ich weiß nicht, ob es noch andere Anhänger des Hassias gibt, die hoffen, dass es bald weiter geht mit der Hatenight.


28.02.2010 13:09    |    tino27    |    Kommentare (7)

Hallo,

 

da gerade die Böen über Deutschland fliegen und ich eigentlich raus wollte, hab ich mal schnell aufs Regenradar geschaut.

 

Ach, schöne neue Internetwelt. Egal was man braucht - Infos immer und überall. Wie lange hat die Bank denn morgen auf? Was hab ich für ne Note in dem Fach bekommen? Ich werd mal mein Buch verlängern. Wie komm ich denn nach Berlin? Wann geht der Flieger und von welchem Gate? Was für ein Flugzeugtyp, aha, und was sagt Wiki über die Zuverlässigkeit. Nochmal schnell bei Youtube ein paar Filme davon angesehen.

Achja, welche Angebote hat Aldi nächste Woche drin und auf welchem Platz stehen die Aldi-Brüder zur Zeit.

Morgen zum Training vom BVB? Mal sehen, wann das Training anfängt.

 

Millionen von Informationen - innerhalb von Sekunden abrufbar. Eigentlich unglaublich und doch selbstverständlich. Fluch oder Segen - ich mag es nicht zu beurteilen.

Doch welche Seiten frequentiert man denn so am meisten? Ich habe sehr viele Favoriten, aber einige mag ich besonders.

 

Ich möchte einmal zwei zeigen.

 

Einmal ist es eine Seite, auf der alle Baustellen in Dortmund aufgeführt sind. Auch geplante. Find das eine sehr schöne Funktion, da man da alles zu der Baustelle erfahren kann.

 

Und zum zweiten eine Seite, die die Staus in NRW anzeigt und auch Langzeitprognosen gibt. Vor Fahrtantritt zu längeren Reisen sehr gut geeignet, da sie sich Berufsverkehr merkt und man am Sonntag abend schon weiß, wo es Montag früh stehen wird.

 

Habt ihr auch irgendwelche Lieblingsseiten (außer MT ;) ) und welche Infos holt ihr aus dem Web?


23.02.2010 15:57    |    tino27    |    Kommentare (15)

Da ich viel Kritik für mein altes Blogdesign abbekommen haben, besonders für mein florales Tapetenmuster, hab ich es mal geändert.

 

Dafür hab ich ein Bild gewählt, welches mit besonders gut gefällt. Allerdings wird wohl kaum jemand erkennen, worum es sich dabei handelt.

 

Deshalb wollt ich mal ein kleines Bilderrätsel starten. Mal sehen, ob es sich entwickelt. Aber jetzt versucht es mal zu lösen. Wenn einer dicht dran ist oder nicht drauf kommt, lös ich es auch auf. Vlt erkennt es aber auch einer.

 

Achja, mein neues Design soll möglicht gut für Nachtmodusnutzer sein. :)


08.02.2010 14:23    |    tino27    |    Kommentare (1)

Da ich ein Freund von beidem bin wollte ich euch über eine Doku-Reihe auf ARTE informieren.

 

http://www.arte.tv/de/3042822.html

 

Ich komm zwar eher aus dem Feindeslager, aber hab trotzdem Respekt vor den Ideen von Architekten.

 

Da treffen wirklich beeindruckende Formen aufeinander.

 

http://www.arte.tv/.../3042822,CmC=3052094.html

http://www.arte.tv/.../3042822,CmC=3052264.html


15.01.2010 23:30    |    tino27    |    Kommentare (32)

Wie steht ihr zum Tatort?

Seit ein paar Jahren bin ich großer Tatort-Fan, wobei ich nicht alle Ermittlerteams mag, aber ich guck einfach, wie sie mir gefallen.

 

Besonders mag ich, wie die meisten Deutschen, das Münsteraner Team. Axel Prahl und Jan Josef Liefers sind einfach genial. Ich guck aber auch gern Köln, Bremen, Hannover, Kiel, Saarbrücken, Berlin, Hamburg und Leipzig bzw ehemals Dresden.

 

Besonders für junge Leute und Einsteiger würde ich den Hamburger Tatort empfehlen. Das ist ne ganz neue Richtung. Ein verdeckter Ermittler, der ordentlich Staub aufwirbelt.

 

Eher weniger mag ich München und Wien. Auch Frankfurt ist nicht so dolle, bis zum letzten Tatort. Das war einer der besten, die ich je gesehen habe, was aber am überragenden Matthias Schweighöfer lag, der einfach nur genial gespielt hat. Deshalb hab ich auch das Filmchen mal angehangen.

 

Übersicht über alle Ermittler: http://www.daserste.de/tatort/kommissare.asp

 

So, wie sieht das bei euch aus? Tatort-Fans? Tatort-Feind? Oder was auch immer.


13.01.2010 22:46    |    tino27    |    Kommentare (99)

Nervbirne Nummer 1 in Deutschland (kennnste den? kennste? kennste? kennste doch! Den kennste!) hat es uns in die Ohren gesungen. Meeediaaaa Marrrkt.

 

Jeder 10. Einkauf für umsonst hieß es da. Es muss nur eine Endnummer auf dem Kassenzettel mit der Gewinnnummer übereinstimmen.

 

Man kauft also ein und jeden Abend wurde eine Endnummer über Internet und Hotline bekannt gegeben. Wenn man dann gewonnen hat, geht man in den Markt und bekommt gegen Vorlage des Kassenzettels den Betrag bar ausgezahlt.

 

Da die Media Markt Kunden ja nicht blöd sind, haben die sich gedacht, wenn ich jetzt richtig viel einkaufe, dann muss ja einer gewinnen. Und den Rest geb ich einfach zurück. Genau davon sind wohl auch die Verkaufsstrategen bei MM ausgegangen.

 

Nach dem die Aktion vorbei war, wollten die Hamsterkäufer ihre glücklosen Einkäufe zurück geben. Natürlich gegen bares. Doch nix wars - es gibt nur Warengutscheine. Man konnte also die 10 DVD-Player gegen 3 Waschmaschinen eintauschen. Ist ja auch nicht schlecht.

 

Das Geschrei ist nun groß, die Kunden füllen sich verarscht. Doch sind es nicht sie, die MM verarschen wollten? Haben sie nicht einfach zu hoch gepokert und wollten schlauer sein als der Durchschnitt? Sind MM-Kunden doch blöd?

 

http://www.informelles.de/.../


03.01.2010 13:26    |    tino27    |    Kommentare (54)

2 Jahre Andyrx-Blog haben mich darauf gebracht.

 

Wie lange ist Andy eigentlich schon dabei? Aha, 13. September 2004. Wann bin denn ich dazugekommen. Oh, 2. Oktober 2004.

 

Was war denn damals mein Beweggrund, ich hatte es wirklich nicht mehr gewußt. Kurz gesucht und: :eek: Oh, schäm.

 

Bin ich das gewesen, der das geschrieben hat? Kommt mir eher wie ein jungstürmerischer Markenfetischist vor. *peinlich*

 

Übringens ist mir noch aufgefallen, dass Andy und ich etwas mehr als 5 Jahre dabei sind, ich denk ziemlich lange. In dieser Zeit hat er ca 14000 Beiträge geschrieben und ich rund 4000.

 

Ich habe mir auch mal MT von damals angesehen. Ich wußte nicht mehr, dass es so aussah, aber es war sofort wieder vertraut. Als hätte man sich in den Kindergarten gebeamt. Und da waren einige User, die es heute nicht mehr gibt und viele von heute gab es damals nicht.

 

Meine Hauptfrage in dem Blog ist eigentlich:

Was war euer erster Beitrag auf MT und wußtet ihr noch euren Grund, euch hier anzumelden? Wie steht ihr heute zu eurem ersten Beitrag?

aber ihr könnt auch zu den anderen DIngen was schreiben.

 

Ich bin gespannt.


13.12.2009 22:25    |    tino27    |    Kommentare (24)

Wir sind hier in dem größten deutschsprachigem Autoforum. Was liegt also näher, als über die zweite größte Passion von Männern zu reden. König Fußball. Gerade im Pott und in Dortmund hat Fußball einen ganz anderen Stellenwert, als in anderen Regionen.

 

Ich möchte also mal fragen - Borussen auf MT, wo seit ihr?

 

Aktuell läuft es mal wieder ganz gut und so kann man sich schön über den besten Verein der Welt unterhalten. Natürlich können aber auch andere mitreden, sogar Fans von den komischen Blauen.

 

Heute haben wir einen sensationellen Sieg beim Meister gefeiert. Die Mannschaft ist richtig gut drauf. Sahin ist ein wichtiger Mann im Mittelfeld geworden und wird noch ein ganz großer Spielmacher werden. Barrios ist ein Stürmer wie er im Buche steht und ackert auch hinten mit. Zidan kam beim HSV nicht zurecht und zeigt bei uns sein ganzes Potential. Und auch wenn Großkreutz wie ein Assi rumläuft, er ist ein Dortmunder Jung. Und auch der Rest der Mannschaft ist Teil der Erfolges.

 

Also los Borussen - zeigt euch.

 

Heja BVB!


08.12.2009 22:30    |    tino27    |    Kommentare (28)

Jetzt bitte links abbiegenJetzt bitte links abbiegen

Jeder kennt sie, dumme Sprüche von Kollegen oder dem nervigen Onkel. Immer wieder bekommt man die Lebensweisheiten zu hören und man weiß nicht, ob man sie lieben oder hassen soll.

 

Ein paar Beispiele:

 

Wie mans macht ist es falsch. Macht man es falsch, ist es auch nicht richtig.

 

Auch ein blindes Huhn rennt mal gegen ein Sack Getreide. (bitte nicht vermeintlich korrigieren)

 

In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

 

Und für mich der Burner eines alten Kollegen:

 

Das Problem. Der Mensch. Die Lösung.

 

Ich hoffe, es können noch ein paar dazu kommen.


28.11.2009 18:09    |    tino27    |    Kommentare (22)

Noch etwas mehr als ein Monat und die Förderung für eine DPF-Nachrüstung läuft aus. Die 66 Mio Euro reichen für etwa 200.000 Fahrzeuge. http://www.autoservicepraxis.de/foerderprozedere-geklaert-861381.html Im Moment sind laut Bafa noch mehr als 75% der Fördermittel vorhanden. http://www.bafa.de/.../index.html

 

Da ich bei GLS in Dortmund arbeite und HJS in Menden in unserem Einzugsgebiet liegt, merk ich in etwa, wie viele DPFs so verschickt werden und zur Zeit hat es extrem zugenommen. Ich würde schätzen, dass im Moment pro Tag 200-300 DPF eingehen. Ab und zu kann ich drauf schielen, für welche Autos die bestimmt sind. Sehr oft hatte ich E200/220 und VW Sharan. Aber auch Transit, Doblo und andere Lieferwagen. Dazu noch Golf, Astra und viele einzelne andere.

 

Ich schätze aber mal, dass bis Silvester höchstens 40% der Fördermittel ausgeschöpft werden. Frag sich nur, ob die Aktion verlängert wird, oder ob man schon abgeschriebenes Geld wieder zurückführt. Somit könnte sich Herr Schäuble über 40 Mio Euro freuen.

 

Gibt es Fahrer hier, die die Förderung genutzt haben? Wie denkt ihr über den Effekt und Sinn der Aktion?


Der Schreiberling

tino27 tino27

Q=A*v ; E=T+V ; F=m*a

Volvo

 

Die Neugierigen

  • anonym
  • chimme
  • El-Born
  • DaniReu91
  • Supxemebrian
  • _Mettigel
  • Nikii
  • TheRealBlizzard
  • bndr83
  • gtling

Blogleser (79)

Abgegebene Denkanstöße