• Online: 3.625

Tinos Stammtisch

06.07.2010 14:21    |    tino27    |    Kommentare (37)

Es gibt ja immer wieder neue Produkte bei Mc Donalds, teilweise auch welche, die sich je nach Saison wiederholen.

 

Das neueste Produkt ist der Nürnburger - eine Erfindung von Uli Hoeneß. Ich kann nicht von mir behaupten, dass ich ihn als Manager vom FCB mochte, aber als Mensch und Macher ist er doch ne beachtenswerte Person.

 

Die vier Werbespots sind durchaus amüsant und Hoeneß beweist durchaus schauspielerisches Talent. Ich hatte den Spot schon vor einer Weile bei Youtube gesehen und dachte erst, es wär ein Scherz gewesen, aber der Nürnburger wird seit gestern in ganz Deutschland angeboten, vorerst bis 26. September für 1,75€.

 

Ich werd ihn das nächste Mal auf jeden Fall probieren. Kann mir gut vorstellen, dass er dauerhaft aufgenommen wird, da es einfach eines der beliebtesten Fast-Food-Gerichte der Deutschen ist.

 

http://www.mcdonalds.de/produkte/nuernburger.html#/produkt


06.07.2010 14:33    |    AR147

Irgendwie sagt er immer Nürnbürger statt -börger...


06.07.2010 15:00    |    d.h.e

naja 1,75 fürn trockenes brötcehn mit so 3 kleinen würstchen da bezahlt man wieder mal für den Namen,wobei ich mir vorstelle das das Ding so Trocken ist und die Würstchen so Gummimässig sind das das Ding ein Erfolg wie Mc Spaghetti oder Mc Pizza werden :rolleyes:


06.07.2010 15:36    |    tino27

Ist ein Big Mäc 3,65€ und mehr wert?

 

Find da eh vieles überteuert und aus dem 1x1 ist auch schon vieles rausgefallen. Jetzt heißt das SMS. Der Chickenburger kostete auch schon mal 1,30€, wurde aber nach starken Protesten wieder nach unten korrigiert. In Ö kostet er zum Beispiel immer noch 1,30€.

 

Ich ess eh meist 3 Chickenburger für 3€, da hab ich mehr davon für weniger Geld.


06.07.2010 15:52    |    holgore

ich hab ihn gestern auch probiert

für 1.75 € viel zu klein und total überteuert

außerdem schmeckt er auch echt nicht besonders...

 

war das erste mal (ok war mit paar kumpels da haben den eig nur zum spaß gekauft) und war auch das letzte mal...


06.07.2010 16:10    |    motorina

Oh mei, i bin so frou, dass des ka Nürnberger g´worn is ... (obwohl wir ja eine Burg haben, heisst es Nürnberg ...).

... sonst hätten uns alle zum Fressen gern wie die Hamburger, Frankfurter, Regensburger oder Wiener (oder was es sonst noch für grossstädtische Delikatessen gibt;) ... ja, ich weiss, Pariser ist nichts zum Essen...).

 

Aber zurück zum Nürnburger:

Will Hoeness mit seiner Regensburger (?) Bratwurstfabrik durch die Namensgebung damit die Franken (mit ihren Rostbratwürsten) wieder versöhnlich stimmen oder will er nur frotzeln??

 

... und zum Preis: Bei uns ("Im Zeichen der Burg") gibt´s die "Drei im Weckla" für 1,20€ an fast jeder Strassenecke ...


06.07.2010 16:13    |    DeepBlacknWhite

LOL, zuerst dachte ich das ist ein schlechter Scherz! :D


06.07.2010 16:23    |    Boebbel

Am Norisring wollten sie dem vor mir in der Reihe fünf Nürnberger ins Weckla legen, als der nicht glauben wollte, dass 3 reinpassen. :D

 

Jetzt bestell ich halt "3 im Weckla", "Käsbrödla" hat bis jetzt nur einmal zum Erfolg (Cheesburger) geführt. :p;)

 

Gruß Bobby


06.07.2010 16:34    |    motorina

Da bringst du mich auf eine Idee ... müsste ich mal hier bei uns im Grossraum Nürnberg ausprobieren ... obwohl, wenn ich da dran denke, mit welchen "Dialekten" ich hier beim McKotz konfrontiert werde ... da versteht sicherlich niemand den "Nämbercher" Dialekt ... da gibt´s ja schon Verständigungsschwierigkeiten, wenn du in einer Bäckerei nur "a Brödla" kaufen willst.


06.07.2010 17:57    |    der_deppen_daemel

Also, ich als Mäckes Fan und Burgerking Verweigerer werde mir den Nürn-burger mal reinpfeifen. Bin gespannt wie der schmeckt :)


06.07.2010 18:22    |    d.h.e

Zitat:

06.07.2010 15:36 | tino27 tino27

 

Ist ein Big Mäc 3,65€ und mehr wert?

Nö gerechfertigt ist für diese "essbare Sche**" bei Mc Donalds kein Preis,das ist alles Schund und für den Preis kriegste woanders für weniger Höher Qualitatives Essen..

BK ist ist in der Qualität und zum Preis gegeben Menge die man bekommt auch wesentlich besser


06.07.2010 18:27    |    der_deppen_daemel

Zitat:

BK ist ist in der Qualität und zum Preis gegeben Menge die man bekommt auch wesentlich besser

Naja, Pampe Pommes und Burger von denen man "würgen" muss, findet man bei BK häufiger... Aber das ist genauso wie:

 

"Cola vs. Pepsi"

"VW vs. Opel"

"Mercedes vs. BMW"

"Windows vs. Mac"


06.07.2010 19:07    |    d.h.e

Musste noch nie wegen nem Burger würgen!?Aber klar jede Fillale ist anders , Trotzdem wurden die Pmmes von BK zu den Besten gewählt

Aber naja Vw vs Opel ist einfach nur für Hirnlose Mäcces Tuner ;)


06.07.2010 19:21    |    PzGren81

gestern Probiert! Mir schmeckte das Ding überhaupt nicht...


06.07.2010 21:26    |    Bert Benz

Danke für den Tipp! Werde ich gleich morgen probieren, ich liebe Nürnberger Zipfen!

Gibts dann ab September die Oktoberfest Bavarian Edition mit Weisswurst?!

 

Ansonsten bevorzuge ich eindeutig BK und zunehmend die Subway Sandwich Artisten.


06.07.2010 21:50    |    isaacok

aber is nciht Burger King Partner vom FCB?

 

Versteh nciht ganz wie er das mit Mcässes arbeiten kann


06.07.2010 22:11    |    d.h.e

Vllt unterstüzt BK nicht jeden dämlichen Bullshit ohne Gewinnquoten wie Mäcces? :D


06.07.2010 22:15    |    H1B

also für nen Bratwurstbrötchen fahr ich nu wirklich nicht nach McDoof...

 

McDrive :D


06.07.2010 22:37    |    Mia A4

Dass Hoeneß, die Geschaftsidee aufgegriffen hat wundert mich nicht. Er war Spieler beim Club und ist Gesellschafter der HoWe.

 

Grüße

Mia


06.07.2010 23:01    |    seb89

BK und MC gehören dem gleichen inhaber.

 

Bk war anfangs ein deutscher betrieb der aber schnell von MC aufgekauft wurde. daher gibts da keine konkurrenz (außer zw. den pächtern)

 

ps.: bin auch BK fan. bessere brötchen und attraktivere burger (chilli cheese, etc)


06.07.2010 23:47    |    dreier-golfer

ich find seine ideen gut! er (war) ist einer der manager schlechthin in deutschland. vor kurzem wurde mal eine biographie im tv gezeigt, sehr symphatisch! ohne ihn wäre der fc bayern nicht das was er heute ist.

höchste zeit, mal nürnzuburgern...


06.07.2010 23:55    |    seb89

aber nicht bei MC sondern in nürnberg ;)


07.07.2010 00:16    |    patti106

Egal ob Mäces oder BK:

 

wenn die Pommes nicht frisch sind, sind sie bei beiden eklig!

 

Und ob ich nun Nürnberger bei Mäces haben will...

 

Ich gehe ja auch nicht zum Dönerladen und bestell mir ne echte Currywurst!:eek:


07.07.2010 00:54    |    t3chn0

Hab den Nürnburger heute probiert. Eigentlich schmeckt er ganz gut, aber er ist viel zu klein. Außerdem zu wenig Senf und Zwiebeln ^^.


07.07.2010 01:04    |    SnipSniper

Hab ihnh heute auch probiert.

Urteil: schmeckt nicht so toll der Senf schmeckt vor und ist nicht im Ansatz scharf die Zwiebeln retten das noch, insgesamt passt der Bürger jedoch nicht zu Mcn's.

Achja hier im goldenen Osten:D kostet das Ding 1,79€.


07.07.2010 08:09    |    schattenklinge

ich will ja nix sagen aber das sind wurst uli's ekel-, gammel-, billiglohnwürstchen bevor ich davon was esse will ich lieber vor hunger umfalln....

 

 

tod und hass den zeugen hoeness samt fc hollywood


08.07.2010 10:01    |    AR147

Zitat:

Zitat seb89:

BK und MC gehören dem gleichen inhaber.

 

BK war anfangs ein deutscher betrieb der aber schnell von MC aufgekauft wurde. daher gibts da keine konkurrenz (außer zw. den pächtern)

Hä? Das glaub ich ja wohl kaum. Für was steht BK bei dir denn bitte, Berlin-Konnopke oder was? BK war niemals ein deutscher Betrieb, und ist weiterhin Rivale von McD, von wegen gleicher Inhaber.


26.07.2010 20:34    |    tino27

Jetzt wird gemeldet, dass der Nürnburger ein Erfolg ist.

 

http://www.bild.de/.../schon-eine-million-burger-verkauft.html

 

Man muss aber sicher erst mal abwarten, wie viele Leute einen Erst-/Testkauf gemacht haben. Ich hab es immer noch nicht geschafft, ihn mal zu testen, war aber auch seit der Artikelerstellung nicht wieder beim goldenen M.


26.07.2010 20:44    |    der_deppen_daemel

Ich habe den letzte Woche getestet. Lecker! Die Würstschen waren super. Einzig die Menge an Senf ist etwas übertrieben. Meiner Meinung nach könnte man da gut auch etwas Ketchup mit reinsetzen. Aber sonst lecker! Und obwohl klein ist es sehr sättigend. Ich kann meistens 2-3 Cheeseburger auf einmal essen (bin eher schlank gebaut :D) aber 1 Nürnburger reicht mir dann... :)


27.07.2010 04:20    |    meehster

Ich bin jetzt von Euch überzeugt worden. Ich werde das Ding probieren.


27.07.2010 11:28    |    checkyChan

Zitat:

Ich habe den letzte Woche getestet. Lecker! Die Würstschen waren super. Einzig die Menge an Senf ist etwas übertrieben. Meiner Meinung nach könnte man da gut auch etwas Ketchup mit reinsetzen. Aber sonst lecker! Und obwohl klein ist es sehr sättigend. Ich kann meistens 2-3 Cheeseburger auf einmal essen (bin eher schlank gebaut :D) aber 1 Nürnburger reicht mir dann... :)

HyundaiGetz, das gestandene Mannsbild, kann wahrscheinlich 6 davon vertragen. ;)


27.07.2010 11:35    |    der_deppen_daemel

Hehe :D


29.07.2010 22:18    |    Steam24

Muss ich auch mal probieren ... ;)

 

Was es nicht alles gibt ... :D

 

Müsste eigentlich Nürnberger heißen analog zum Hamburger ... ;)


29.07.2010 23:03    |    andyrx

iss nicht mein Ding dieser Teil;)

 

am ehesten ist das noch immer der McRib;)

 

mfg Andy


04.08.2010 20:47    |    checkyChan

Korrektur, bei dem mickrigen Teil - Nürnburger - sind 6 wohl kein Problem. :D


19.10.2010 07:24    |    tino27

Ich hab ihn jetzt auch mal getestet und ich war überrascht, wie klein er ist. Mal ganz abgesehen davon, dass man ewig warten muss, weil ihn anscheinend sonst niemand will.


19.12.2010 23:48    |    meehster

Ich hab den Nürnburger inzwischen (endlich!) probiert und bin durchaus angetan. Das nächste Mal da kommt wieder einer her.


09.06.2011 13:25    |    runnerbaba

Das Ding schmeckt (mir) nix!

Ansonsten immer abwechselnd MC und BK, manchmal Subway, vorallem wegen den Keksen.

KFC gibt es hierum leider viel zu wenig.

 

Gesund ist das leider alles nicht. Schlechte Fette, viel Zucker...naja


Deine Antwort auf "Neu bei Mc Donalds: der Nürnburger"

Der Schreiberling

tino27 tino27

Q=A*v ; E=T+V ; F=m*a

Volvo

 

Die Neugierigen

  • anonym
  • Ryukengan
  • arual9
  • epsilondelta
  • Djidudun
  • e61530d
  • ik91
  • Entenhandel
  • Segler740d
  • chimme

Blogleser (79)

Abgegebene Denkanstöße