• Online: 4.203

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

24.10.2009 22:25    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (21)

bmw-x1bmw-x1

Moin,

 

ich war gestern mit Herrn Palmer unterwegs ein paar Autos begucken. Es sollten einige Hersteller abgearbeitet werden, unter anderem Volkswagen, Skoda Seat usw.

Dabei ging es in erster Linie um die jeweiligen Fahrzeuge der Kleinwagenklasse, da demnächst über einen Nachfolger für den Nissan Micra K12 nachgedacht werden soll.

 

Die Tour fing bei den Autoarcaden in HL an, genauer gesagt bei BMW Autohaus Hansa. Da hier jedoch nur aus Spaß geschaut wurde, hierzu später mehr.

Direkt neben an liegt Skoda, der Fabia war das Objekt der Begierde. Wir sind mit einer Erkenntnis weiter zu VW gegangen: Es wird definitiv kein Fabia bzw. Skoda. Es war ein Fabia vorhanden, abgeschlossen und Basisausstattung. Eine Präsentation der Neuwagen war praktisch nicht vorhanden, lieblos ein paar zum Teil verkaufte Neuwagen dort parkiert. Einizig der Skoda Superb konnte noch teilweise überzeugen, aber auch nicht in der Art in der es der Combi auf der IAA konnte.

 

Nachdem ich nun einen Prospekt des Fabia mitnehmen wollte und erst mal nur den Zubehörkatalog in der Hand hatte, ging es weiter zu Volkswagen.

Um es kurz zu machen, auch hier nicht sonderlich erfolgreich, aber immer noch der beste Eindruck unter den Kandidaten. Ausgestellt war jedoch leider nur ein Polo in Trendline Ausstattung, sprich mit minderwertigerem Plastik und ungeschäumten Cockpit. Ich hätte sehr gerne zumindest eine Comfortline Ausstattung begutachtet, war jedoch nicht möglich.

Ansonsten war der Polo soweit in Ordnung, man konnte mit 1.90m recht gut darin sitzen und die Schaltung war auch recht in Ordnung. Einzig der Preis wäre ein negatives Kriterium. Übrigens auch hier musste man nach Prospekten suchen und wurde von den Verkäufern nicht angesprochen.

 

Auf dem Weg zurück zum Auto kamen wir noch bei Toyota vorbei und entschlossen uns spontan, den Yaris zu begutachten. Ich warf ein Blick durch das Fahrerfenster und ich erblickte eine triste, graue Plastiklandschaft. Schlimmer als beim vorher gesehenen Basis-Fabia und Trendline-Polo. Das Probesitzen hab ich mir daraufhin erspart.

 

Als nächstes stand der Seat Ibiza auf dem Plan. Das Auto war in Ordnung, doch dieses Autohaus (am Bungsberg; HL) werde ich wohl nie wieder von innen sehen. Man gab sich bei der Gestaltung keinerlei Mühe, keine dekorativen Elemente, keine kundenfreundlichen Einrichtungen (bin von Nissan Kaffee und andere Getränke für lau gewöhnt).

Der vorhandene Platz wurde nicht wirklich ausgenutzt und die Autos sahen wie hingeklatscht aus. Nun ja, ein recht gut ausgestatteter Ibiza war jedoch vorhanden und wurde etwas genauer inspiziert. Was auffiel, die Mittelarmlehne (bin ja eigentlich der Meinung, ein Must-have) darf definitiv nicht bestellt werden. Heruntergeklappt ist der Winkel so bescheuert, dass man kaum noch schalten kann (das Radio kann man so jedoch ideal bedienen.. :rolleyes: Hochgeklappt ist sie meinem Arm beim Schalten auch im Weg. Ansonsten erschloss sich mir die Radiobedienung so spontan nicht wirklich. Beim Aussteigen stieß ich mich dann an der B-Säule sowie mit dem Knie an dem Armaturenträger. Trotzdem wäre es für mich ein potentieller Kandidat, da er bis auf die Stufe im Gepäckraum sonst überzeugen konnte. Zum Schluß suchte ich noch einen Prospekt (Gesucht Seat Ibiza, Gefunden Seat Ibiza FR, dachte als Seat Laie es sei eine Sportausstattung, daher erst mal weitergesucht, bis ich mal in den Prospekt reingeschaut hatte). Dann erschrocken, dass dort doch jemand gearbeitet hat.. Es kam ein junger Mann und fragte, ob ich gefunden hätte, was ich suchte.. Ich meinte nur, Ja, Danke.. Wollte nicht sagen, gehen Sie mal wieder schön zurück an ihren PC.. Vielleicht hat er ja grad auf MT gesurft..;) Würde es ein Ibiza werden, wird er definitiv nicht in HL gekauft.

 

Später wurde noch der Peugeot 207 begutachtet. Die Kundenparkplätze waren mit diversen Auslieferungsfahrzeugen oder Vorführern belegt, so dass ich auf dem Parkplatz für die Direktannahme parken musste.. :D

Den Showroom fand ich etwas sehr eng, gut es gab eine Sitzmöglichkeit und es waren viele Modelle ausgestellt. Kurz den 207 begutachtet, soweit eigentlich in Ordnung, mich würden nur die relativ großen Türen stören. Prospekte gab es nur auf Anfrage, da man sie sonst nicht gefunden hätte.. Wirklich zuvorkommend wurde man jedoch auch dort nicht behandelt.

 

Somit ist man zu keinem konkreten Ergebnis gekommen. Mal schauen, was Kia, Hyundai und Konsorten noch zu bieten hat. Bin am Ende auch gespannt, was der Micra K13 zu bieten hat.

 

Zum Schluß noch zu dem Besuch bei BMW. Ein reiner Spaßbesuch, da kein Kandidat in der Preiskategorie dabei war und ich mir eigentlich nur kurz den X1 ansehen wollte. Vorgefunden haben wir dann einen X1 xDrive 20d mit Schaltgetriebe in Marrakesch braun. Sitzen konnte ich sehr gut, aber das bin ich von BMW nicht anders gewohnt. Die Bedienung war genauso einfach wie im 1er oder 3er, also keine Probleme. Gut, die Stoffausstattung in braun würd ich nicht wählen, aber das ist Geschmackssache.:)

Was mir auffiel, es wird immer nur bemäkelt, es sei so viel Hartplastik verbaut (kommt teilweise auch von Tiguanfahrern). Da ich den Tiguan ja ebenfalls sehr gut kenne und auch weiß, wie viel Hartplastik dort verbaut wird, war ich vom BMW X1 eher positiv überrascht. Es fasste sich definitiv wertiger an als im Tiguan. Gut, ein 3er ist qualitativ wohl einen Tick besser, aber das finde ich persönlich nicht weiter schlimm. War also insgesamt sehr angetan vom X1. :)

Bis jetzt hatte ich ja eher eine negative Einstellung was das BMW Autohaus Hansa in der Umgebung betrifft. Bei dem 318d meines Großvaters war wohl nicht immer alles in Ordnung und eine Bekannte hatte Probleme mit 2 X3. Ein 2.0d wurde gewandelt, der danach erworbene 3.0d war wohl kein 2006er Modell wie angegeben, sondern ein 2004er Modell. Naja, nun soll das Autohaus dahingehend verklagt werden.. Daher also eine eher negative Einstellung.

Ich wurde jedoch positiv überrascht. Gleich nach Betreten des Autohauses und kurzem Blick auf den X1 wurde wir von einem Verkäufer angesprochen, ob wir denn Fragen hätten. Ich verneinte dies und meinte, dass wir erst mal nur schauen wollten. Naja, bei Fragen sollten wir ihn doch bitte aufsuchen. Es traten dann leider keine auf..;)

Ich muss sagen, nur bei BMW fühlte ich mich als Kunde wirklich ernst genommen. Auch wenn wir nicht wirklich potentielle Kunden waren.

 

So long.


20.10.2009 21:31    |    Phaetischist    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 2009, 7er, Autos, olm, Video, Videos, YouTube

 

 

Meiner Meinung nach ein Highlight. Olm haut hier mal wieder voll in die Kerbe.

 

Und... HATTA???? HATTA??? WAS HATTA???

 

HATTA KLIMMAAA??

 

 

Grüße ;)


18.10.2009 00:23    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (11)

Moin,

 

trotz der möglichen Gefahr, dass das Blog zu sehr in Richtung der Landwirtschaft abdriftet, gibt es hier ein erneutes Video zu dem Thema.

 

 

Und ja, man könnte meinen, ich würde für John Deere Werbung machen.. ;) Tue ich aber nicht, bekomme zumindest bisher weder Geld noch Prozente.. :p

 

Im Video sieht man die Vorführung der John Deere T-Serie (um genau zu sein, den T670i mit knapp 400 PS).

 

 

 

 

Es wurden in 14 Stunden etwa 110 ha Getreide gedroschen (mit 2 Dreschern des Modells T670i). Finde dies eine enorme Leistung.

 

Und die Bilder und Aufnahmen sind phänomenal. :)

 

Also, wer Interesse an großen Maschinen hat, reinschauen lohnt sich. :)

 

Mehr Infos zu den Dreschern gibt es hier: http://www.deere.de/de_DE/products_ag/combines/t_series/index.html

 

So long.


16.10.2009 15:38    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (1)

Moin,

 

heute mal wieder etwas für alle Gaming-Freunde. Speziell natürlich für die Mafiafans aber auch Liebhaber guter Spielegrafik werden bei diesem Video auf ihre Kosten kommen.

 

 

 

 

 

Speziell die Szene mit der winterlichen Stadt finde ich einfach sehr gelungen. :cool: Da kommt die Atmosphäre perfekt rüber.

 

Negativpunkt: Wenn ich solch exzellente Grafik sehe, frag ich mich ernsthaft, wie hoch die Systemvorraussetzungen für das Spiel werden.. :eek:

 

So long.


13.10.2009 19:54    |    Phaetischist    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: 2009, Achtung, Agenda, Aufreger, Bundestagswahl, Erfahrungen, fdp, Politik, Politiker, Steuer, Video, Wahl, YouTube

Hallo,

 

nur mal eben zum Stand der Koalitionsverhandlungen. Es wird ja oftmals geschrieben, dass die FDP bei der "Realität angekommen" sei.

 

Hier nochmal die Aussage von Guido Westerwelle im April.

 

"Aber es wird ein niedrigeres, einfacheres und gerechteres Steuersystem geben, oder es gibt keine Koalition mit der FDP. Das ist uns absolut Ernst und es ist absolut auch bezahlbar."

 

 

 

 

Eure Meinung?


12.10.2009 23:45    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 7530, John Deere, John Deere 7530 Premium, Video

Moin,

 

heute wird es mal wieder etwas dreckiger.. :cool:

 

Zwei Videos zur John Deere Baureihe 7030 Premium.

 

 

 

 

 

 

 

Den im rechten Video hab ich übrigens während einer Bahnfahrt schon gesehen, er fuhr auf einer Baustelle in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofes. :)

 

Viel Spaß.

 

So long.


09.10.2009 23:25    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (15)

volkswagen-craftervolkswagen-crafter

Moin,

 

heute stand mal wieder eine dieser Probefahrten an..:p Um genauer zu sein ein Umzug.

 

Da es relativ ungeplant war, heute morgen ohne Reservierung zu Sixt gegangen und gefragt, ob sie jetzt einen Transporter da hätten. Zu der Zeit war es 9 Uhr. Die Dame meinte, um 12 Uhr wäre ein Sprinter frei. Ach ne, jetzt wäre auch einer da. Ist jedoch ein VW Crafter. Was ja eigentlich egal ist, da baugleich.

Vertrag abgeschlossen (Sprinterklasse zum Vitopreis bekommen :) Danke noch mal an Sixt :)) und nach Hause, einladen. Theoretisch. Auffahrt zugeparkt, Besuch vom Nachbarn parkte den Weg nach oben zu unserer Haustür zu. Ich mich einfach mit dem Crafter an die Straße genau vor die Einfahrt gestellt, dass niemand mehr rauskam.

Irgendwann kam dann meine Nachbarin, ob ich da stehen würde und dass ich doch im Weg stehen würde. Sagte ich, ja, ich stehe dort, möchte aber eher behaupten, der Besuch parkt im Weg.

Naja, eigentlich kein großes Thema, wollte den Wagen kurz um den Block fahren um dann rückwärts zum Haus hochzufahren. War gerade am einsteigen, als der Besucher anfing, mich anzupöbeln, was mir denn einfallen würde, im Weg zu parken. Ich erwiederte, dass er eher mir im Weg stehen würde, da er auf meiner Auffahrt parkt. Naja, Thema wäre für mich eigentlich durch gewesen, wollte die Tür zumachen und wegfahren.. Hält er die Tür fest.. Noch mal dran gerissen, zu. Macht er sie wieder auf.. Ich sie wieder zugemacht.. Er wollte angeblich schon die Polizei rufen.. :rolleyes

Die Aktion hatte zur Folge, dass ich erst mal sauer war (was fällt ihm eigentlich ein, mir meine Tür wieder aufzumachen? Er hat mein Auto nicht anzufassen..) und beim Ausparken fast das Auto vor mir getroffen hätte...

Danach dann einmal um den Block gefahren und rückwarts auf die Auffahrt. Vielleicht 5 Minuten die Sachen eingeräumt, will die Nachbarin mit ihrem Auto los. Musste ich wieder da weg. Ich hätt sie erschlagen können, anstatt das Auto vorher aus dem Carport zu fahren, wenn sie weiß, dass sie in 5 Minuten los will und ich das Auto packen will..

 

Irgendwann dann endlich fertig und los Richtung SZ. Von OH nach SFA ging es einigermaßen, danach nur noch Stau. Rückfahrt war zum Glück ohne Stau, Gegenrichtung war dafür Höhe SFA noch schlimmer als auf der Hintour.

 

Zum Crafter: Da ich den Sprinter schon kannte, nichts ungewohntes. War diesmal etwas kürzer und gleich hoch. Daher in meinen Augen etwas Seitenwindanfälliger, was man regelmäßig bei den Überholvorgängen gemerkt hat.

Der Motor (109 PS TDI) war im Gegensatz zum 313 CDI Sprinter einfach nur schlapp und durchzugsschwach. Möglich, dass es daran lag, dass der Wagen noch nicht eingefahren war, der Kilometerstand betrug am Anfang knapp über 400km.

Aber für die knapp 550km war es in Ordnung. Platz war ja massig vorhanden, also von dem her alles bestens.:)

 

Zum Verbrauch.. Fahrweise deutlich humaner als im Vergleich zum 313 CDI, sprich einmal knapp 140 km/h oder etwas mehr. Sonst zwischen 120 und 130 km/h. Errechneter Verbrauch von 11,7l/100km. Das konnte der Sprinter deutlich besser.. Und bot mehr Fahrspaß. ;)

 

Bilder gibts übrigens keine, wollte morgen früh welche machen, hab den Wagen allerdings schon wieder abgegeben. :cool:

 

So long.


07.10.2009 10:09    |    Phaetischist    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 2009, BMW, IAA, IAA 2009, IAA-Tour, MOTOR-TALK, MT, MT-Netzkultur, Mulitmedia, Tour, Video, YouTube

Hallo liebe Motor-Talker,

 

ich habe in meinem Archiv mal gekramt und Mirco war so nett das Video auf youtube hochzuladen.

 

Hier könnte ihr also das Video anschauen, das ich bei der Begrüßung durch BMW aufgenommen habe.

 

Viel Spaß

 

 

 

 


05.10.2009 16:44    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (35)

Moin,

 

auch bei mir steht mal wieder ein neues Handy an. Genauer gesagt am 07.10.2009 darf ich bestellen.

Mit dem momentanen Sony Ericsson T650i bin ich eigentlich soweit sehr zufrieden gewesen, Akku hielt bei normaler Benutzung recht lange, konnte aber auch nichts außergewöhnliches. ;)

 

Was brauche ich?

Eigentlich nix. :D Grundfunkionen wie Bluetooth, relativ gue Kamera. Solche Sachen wie Radio nutze ich eigentlich nicht.

 

Was will ich?

Da siehts schon wieder ganz anders aus.. :D :cool: Touchscreen steht ganz oben auf der Haben-will-Liste. Auch WLAN, um in der Uni in der Pause mal schnell eine Runde zu surfen. GPS wär auch nett, nur stellt sich mir da jedes Mal die Frage, kann ich damit auch wirklich navigieren und muss ich da jetzt erst kostenpflichtiges Kartenmaterial kaufen?

 

Was hab ich an Auswahl?

Dank O2 nicht allzu viel.:p

Um genau zu sein:

- Samsung Galaxy

- Samsung Jét

- LG KM900 Arena

- O2 XDA Diamond 2

- Samsung S8300

- Nokia N97

- Nokia 5800 XpressMusic

- Nokia 5530 XpressMusic

- Samsung SGH-F480

- O2 XDA Diamond

- HTC Touch Pro 2

 

Kenn ja meine Preise noch nicht, jedoch sind das HTC und das Nokia N97 im normalen Angebot mit Abstand die teuersten Kandidaten.

Reizen würden mich aus der Auswahl das genannte Jét, das N97 und eventuell noch das HTC. Bei LG und den XpressMusic Handys bin ich leicht skeptisch.

Das O2 XDA Diamond gefällt mir optisch nicht und das Samsung S8300 finde ich etwas umständlich mit der Kombination Slider und Touchscreen..

 

Jetzt frag ich mich, ob es sich wirklich lohnt, das Geld für das HTC oder das Nokia N97 auszugeben.

 

Über das N97 hab ich ja schon eine Menge gelesen, könnte mich mit der aufschiebbaren Tastatur wohl auch anfreunden. Weiß eben nur nicht, ob es sich lohnt.

 

Über Erfahrungsberichte (gerne zu allen genannten Modellen) wär ich sehr dankbar.

 

So long.


02.10.2009 18:39    |    Deacon Palmer    |    Kommentare (4)

laternenlaternen

Der Herbst ist da.

 

Für viele Eltern ein Grund mit ihren Kindern Laterne laufen zu gehen.

 

Also wer kennt sie nicht, die ganzen Kindergärten mit sämtlichen Anhang? Oma, Opa, Mama, Papa und zu guterletzt die kleinen Knirpse, wie sie unaufhörlich ihre Lieder schreien... Klingt ja bei den Kleinen eine Weile lang ganz süß aber spätestens nach dem dritten wiederholen von "Kommt wir wolln Laterne LAUFEN!!!!!!!!!" (wobei "LAUFEN" hier noch besonders laut und lang gezogen geschrien wird) wird es nervig.

Das dachte ich mir als großer Bruder einer begeisterten Laternelauferin heute mal und habe mich auf Youtube ein bisschen auf die Suche gemacht. Gefunden habe ich dieses tolle Video, was das Lied "Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne" für mich in einen vollkommen neuen Blickwinkel rückt:D:D:D

 

Schaut oder viel mehr hört es euch an, ich habe mich weggeschmissen vor lachen:cool:

 

In diesem Sinne eine schöne "Laternelauf-Zeit":p

 

Deacon


  • 1
  • nächste
  • von 38
  • 38

Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (240)

Wer war da...?

  • anonym
  • Olli the Driver
  • ballex
  • invisible_ghost
  • macspeed
  • dlorek
  • Go}][{esZorN
  • TFSI NRW
  • selenakale
  • MT-Christoph

Letzte Kommentare