• Online: 4.143

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

mircos-blog

Autos, Musik, Games, Technik

13.04.2010 14:24    |    Mirco-S-H    |    Kommentare (138)

Moin,

 

 

eine gewagte Hypothese möchte ich behaupten. Aber seht selbst..

 

"Es wird irgendwann mal dazu kommen, dass der Döner den Menschen ersetzen wird."

 

 

Nun die Frage aller Fragen, wäre die Welt eine bessere, wenn der Döner den Menschen ersetzt? :D

 

So long.


13.04.2010 14:48    |    ronbooo

Evolution ist die Veränderung der vererbbaren Merkmale einer Population von Lebewesen von Generation zu Generation:D:D:D. Soll heißen, dass Dönertier gint es ja schon:D:D:D.

Wie Geiiiiiilllllll........ darf ich vorstellen, mein Arbeitskollege. Er ist ein Döner..... Oder noch besser ein Döner steht bald bei MC und verkauft dir Hamburger.

 

 

:D:D:D:D:D einfach nur Geil, danke....Du hast mir ein Lachen ins Gesicht gezaubert. Döner for Life.

 

 

greetz Ron..... werde mich mal auf ein Vorstellungsgespräch mit einem Döner vorbereiten. :D


13.04.2010 14:49    |    wellental

Zumindest wär der Raab dann auch weg...Sorry, aber den Menschen pack ich nicht mehr. TV Total hat damals echt stark angefangen. Aber seit der Junge jeden Tag zu sehen ist, ists unerträglich geworden.


13.04.2010 15:01    |    JokerGolf

Na, immer noch besser, als wenn Kartoffeln die Menschen ersetzen würden, oder?


13.04.2010 15:10    |    Mirco-S-H

Warum? Was hätte der Döner für Vorteile gegenüber der Kartoffel?


13.04.2010 15:48    |    murxer666

Zitat:

Was hätte der Döner für Vorteile gegenüber der Kartoffel?

da ist nacktes Fleisch drin *duckundweg*


13.04.2010 16:24    |    djwanja

Ob das wirklich immer Fleisch ist, wag ich auch noch zu bezweifeln *gg*

 

Hier gibts Buden, da verkaufen die Sachen die vieleicht evtl. irgendwann mal Fleisch waren, aber von sein kann da keine Rede sein :D


13.04.2010 16:30    |    aLpi82

@djwanja

 

Wer Döner für unter 2,50 € kauft der ist selber schuld :)

 

Ein leckerer Döner kostet meist um die 4 €


13.04.2010 16:38    |    JokerGolf

beim abzocker vielleicht, wie ich solche Sprüche liebe, die alles mit dem Preis erklären wollen.

 

Und morgen heißt es , wer Döner unter 4 € kauft......

 

Dann kauf ich mir doch lieber Pommes, Kartoffel ist Kartoffel.


13.04.2010 16:44    |    aLpi82

Klar abzocker

 

Nach dem Motto Fleisch ist Fleisch, egal ob Rinderfleisch, Katzenfleisch oder Rattenfleisch :D

 

Guten appetit und viel spaß mit dem Döner für 1 € :)


13.04.2010 16:46    |    KKW 20

Oh welch eine Zukunftsvision. Der Döner ersetzt den Menschen.:p

 

''Öh Döner, was wolle wirr cheute Aben' mache?''

''Den selbe was wir jede Aben' mache, Lahmachun, wir versuche korrekte Weltherrschaft an uns zu reißen''.

 

:D


13.04.2010 17:04    |    320erlpg

döner für 1€ sind doch immer eröffnungsangebote.

da kann man von ausgehen, dass das fleisch noch frisch und gut ist, da an den ersten tagen ohne ende taschen verkauft werden.

 

richtig gammelig sollte es eigentlich nie sein, was wohl eher in betracht kommt ist, dass die dönerspieße zu lange hängen und sich so bakterien im kern bilden. (kerntemperatur ist deutlich niedriger - teils auch wegen gefrorener ware - auch wenns außenterm. viel anzeigt, nach kurzer zeit bilden sich im inneren schon die bakterien...)

der spieß hängt meist bis er leer-geschnitten ist und wird nicht gewechselt.

 

aber hey, dafür kostet er auch nur 2,50-3,50€ ....salat, soße, kraut und tasche kosten nur ein paar pfennig, der spieß kommt eben sehr teuer.

 

 

grüße


13.04.2010 17:04    |    ballex

Herrlich, ich kannts zwar schon, aber immer wieder toll anzuschauen! :D

 

mfg

ballex


13.04.2010 17:24    |    aLpi82

@320erlpg

 

Dann fahr mal nach Berlin oder Duisburg, da gibt es fast an jeder ecke Döner für 1 €


13.04.2010 17:32    |    320erlpg

dann werden die spieße nicht regelkonform gewechselt und das fleisch ist unter umständen mit bakterien versetzt.

minderwertiges fleisch macht sich im darm sehr schnell bemerkbar....und ich meine nicht auf angenehme weise *g*.

 

achja, und bei den spießen selber gibts natürlich auch unterschiede.

je mehr fettschichten eingearbeitet werden, desto billiger.

ebenso importspieße von keine ahnung sonstwie verendeten tieren.

 

 

grüße


13.04.2010 17:51    |    bigkerem

Wie geil ist das denn bitte :D Ihr diskutiert wirklich grade über die Döner-Preise :D

man man man habt ihr Probleme

 

(Ein echt türksicher DürümDöner kostet meist um die 3,90€ "in Hamburg" :D )

LG


13.04.2010 17:52    |    Kleinheribert

Nunja, wenn man der Menschheit mal zusieht, dann sieht man, dass sie sich permanent zurückentwickelt.. wir verdummen.."Ey Oida"..

 

Also, bald is der Döner intelligenter als wir, und somit => Bessere Welt ;)


13.04.2010 17:57    |    Trackback

Kommentiert auf: Mercedes C-Klasse W202:

 

Tankverschluss

 

[...] Ich dachte eben schon die Dönerdiskussion sei lachhaft, aber nun auch noch die Supernase Krüger :rolleyes: :p

 

Egal, die richtigen Tipps sind [...]

 

Artikel lesen ...


13.04.2010 18:02    |    124er-Power

Kennt ihr das Dönerlied? :D


13.04.2010 18:26    |    exxe

ganz stumpfer humor vom herrn raab


13.04.2010 19:18    |    5er 528i

Egal was der kostet, ob 1€ oder 10€, dieser DRECK (mit schön knusprigen [Gammelfleisch und jeder Menge Bakterien im innerem] wie manche sagen), wird nur in Deutschland gegessen,

Bei anderen Ländern ist er VERBOTEN. Aber in Deutschland wird er sogar die Deutsche ersetzen, :(:confused: dann sagt man Nichtmehr Deutschland sondern (( Dönerland )).

Na dann Guten Appetit ??? ihr Deutsche.


13.04.2010 19:23    |    Kleinheribert

Pass auf, dass wir nicht dich auch noch fressen..denn das kann ganz schnell gehen, wenn wir schon sonen Döner essen, dann isses nur nochn paar Stufen abwärts und wir knabbern an dir ;)


13.04.2010 19:25    |    Halbgott

Ein gescheiter Döner kommt bei uns 2,80€. Da stimmt der Preis und das Gebotene.

Da die Typen den auch selber essen gehe ich davon aus, da auch die Quali stimmt. :)


13.04.2010 19:29    |    exxe

bei meim stammdönergibts auch rundgänge wenn man an der sauberkeit der bude zweifelt:)


13.04.2010 19:33    |    bigkerem

5er 528i @ in welchem Land ist denn bitte der Döner verboten? und mich würde interessiere, ob du der Meinung bist, dass Döner nur "Dreck" ist, weil es halt von den türken kommt, oder wie du sonst dazu kommst.


13.04.2010 19:37    |    exxe

wer weis in welcher verkeimten bude er bisher erfahrungen gesammelt hat...


13.04.2010 19:38    |    Kleinheribert

Wenn ich gemein wär:

 

-vllt. bei Mama? :D


13.04.2010 19:39    |    bigkerem

ich mein; natürlich habe ich ich auch total verdreckte Döner, Pizze oder Pommesbuden gesehen... finde solche Sprüche einfach nicht akzeptabel...

 

:D hahaha


13.04.2010 19:41    |    320erlpg

wie gesagt ab 2,50€ aufwärts ist standard und in den meisten fällen gut.

aber wer meint für 1€ nen "gescheiten" döner zu bekommen, der zahlt entweder eintritt oder macht sich was vor.

ich meine nicht den geschmack, natürlich kann er gut schmecken, aber rechnet euch mal die zutaten zusammen.

das fleisch ist das teuerste an der geschichte und das kann bei einem 1€ döner (wenns eben ein standardpreis ist) nicht gut sein, weder vom inhalt noch von der haltbarkeit (die spieße müssen

 

nicht umsonst muss der dönerspieß jeden tag gewechselt werden, sonst besteht die gefahr einer lebensmittelvergiftung!

aber daran kann sich keine dönerbude halten, die so billig verkauft. auch die meisten anderen halten sich nicht dran, aber da ist das fleisch essenziell wenigstens höherwertiger einzustufen.

 

Herstellern und Anbietern von Döner wurden wiederholt Verstöße gegen das Lebensmittelrecht (in sogenannten „Gammelfleischskandalen“) und gegen die Allgemeine Verkehrsauffassung vorgeworfen. So wurde der bekannte Döner-Hersteller Remzi Kaplan 2008 vom Berliner Amtsgericht zu einer Geldstrafe von 40.000 Euro verurteilt, weil in seinem Betrieb vier Tonnen Fleisch sichergestellt wurden, die nicht mehr zum Verzehr geeignet waren.[8] Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) stellte bei Stichproben fest, dass oft billigere Fleischarten als Kalb-, Rind- oder Lammfleisch verwendet wurden oder der Ware stärkehaltige Bindemittel zugesetzt waren. Dies sei eine Folge des harten Preiswettbewerbs unter den Herstellern.

 

 

grüße und bon apetit


13.04.2010 19:42    |    Zoker

fressen oder gefressen werden :D

 

 

@bigkerem, schau dir mal die TV-Dokus an, vorallem die mit dem WKD, die gehen doch meistens in Dönerbuden, Eisdielen oder Pizzerien, das dort nur die Negativbeispiele gebracht werden sollte klar sein.

Der Gammelfleischskandal wurde auch überzogen von den Medien, das Fleisch hatte Gefrierbrand, gestorben ist dran noch niemand, früher war man froh über sowas, heute kommt es eben in den Müll. Das war halt überlagert mehr nicht, schlecht bzw. für den Verzehr nicht mehr geeignet ist was anderes. Das schafft ganz schön Vorurteile in den Köpfen.

 

Wenn du nach dem Verzehr eines Döners, Schnitzel mit Pommes oder CurryWurst 3 Tage nicht von der Schüssel kommst, dann war da wohl was faul. Ich kenne genügend Döner buden da gibt es Frischen Salat, Frisches Brot, und Frische Soße, die haben mehr als genug durchlauf. Und da schmeckt es auch und man hat keine Probleme nach dem essen. Die Döner kosten 3,50 - 5€ je nach größe.


13.04.2010 19:47    |    5er 528i

Seit 1975 ist er in Griechenland aber TOTAL verboten da kriegt man sowas nicht.


13.04.2010 19:50    |    bigkerem

@ 528i - meinst das grade ernst? dann zweifel ich an deinem Verstand. Es sind zwei Länder die sich seit hunderte Jahren bekriegen... das wäre so, als würdest du ein Clubheim von dynamo dresden in Jerusalem eröffnen wollen....

 

huhu :D aber ich streite doch von den ganzen garnichts ab" ;)

 

Es geht mir halt nur darum, dass es als Dreck bezeichnet wird.. ich mein es gibt auch halt dinge die ich nicht mag, aber gehört sich nun mal nicht, zu etwas was auch immer es sein mag, was aber trotzdem andere User hier verzehren, es als Dreck zu bezeichnen...

 

Naja bmw Fahrer halt :D


13.04.2010 19:50    |    aLpi82

In Griechenland heißt das auch nicht Döner sondern Gyros

 

Ein billig nachmache und wird auch noch von Schweinefleisch hergestellt = Gammelt schneller als Rindfleisch


13.04.2010 19:54    |    5er 528i

Nein, Gyros ist fleischscheiben und nicht Hackfleisch von (ich weis nicht was für Fleisch)


13.04.2010 19:54    |    Edroxx

Da gibts dann Gyros Pita Taschen :rolleyes: ... evtl. liegt das auch an der intensiven Freundschaft zwischen Griechen und Türken ?!? Btw. hätte ich hier gern mal eine Quellenangabe und warum neuerdings aus Griechenland ...

 

Zitat:

wird nur in Deutschland gegessen,

 

Bei anderen Ländern ist er VERBOTEN

... wird ist wohl auch nur auf gesteigerten Wahnsinn zurückzuführen, was ? :D ... so ein Schwachsinn hier mal wieder ...

 

Zitat:

Nein, Gyros ist fleischscheiben und nicht Hackfleisch von (ich weis nicht was für Fleisch)

Ja das stimmt allerdings ... eigentlich sogar noch viel weniger.


13.04.2010 19:57    |    aLpi82

@5er 528i

 

Ein echter Döner besteht auch NUR aus Fleischscheiben alles andere ist billigkram und hat 0% mit Döner zutun

 

Genau das meinte ich mit 1 € Döner


13.04.2010 19:58    |    Mirco-S-H

Döner aus Hackfleisch? Ist mir noch nicht untergekommen.. :confused:


13.04.2010 20:00    |    Zoker

Gyros und Döner, sind verwandt. Das ist einfach Fleisch das auf einem Drehspieß gebraten wird.

Der unterschied ist das Fleisch, und das liegt an den Kulturen. Servieren kann man es wie man will, das Fleisch auf einem Teller mit Beilagen, in einem Brot mit Beilagen usw.

 

Ein Döner besteht auch nicht nur aus Hackfleisch, auch wenn einige das gerne zum Strecken des Fleischspießes nehmen da es billiger ist.


13.04.2010 20:01    |    bigkerem

Dönernachhilfestunde:

 

Also Döner besteht aus 80% Fleischscheiben und 20% Hackfleisch.

Hackfleisch wird zwischen den verschiedenen Schichten miteingebracht und das Fleisch wird danach über den Hackfleisch rübergedrückt.

 

und nein, ich habe noch nie im Dönerladen gearbeitet oder ähnliches :D


13.04.2010 20:04    |    5er 528i

Mirco-S-H

 

HaHaHa ich klaube ihr habt wirklich absolut keine Ahnung was Döner überhaupt ist, na dann Mahlzeit.


Deine Antwort auf "Der Döner wird den Menschen ersetzen"

Die habens verbrochen

  • Deacon Palmer
  • Mirco-S-H

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 04.05.2008 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blog Ticker

Stammleser (240)

Wer war da...?

  • anonym
  • Olli the Driver
  • ballex
  • invisible_ghost
  • macspeed
  • dlorek
  • Go}][{esZorN
  • TFSI NRW
  • selenakale
  • MT-Christoph

Letzte Kommentare