• Online: 1.564

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

23.04.2023 13:22    |    andyrx    |    Kommentare (92)    |   Stichworte: 407, 6, Audi, bmw, Coupé, Design, Mercedes, Peugeot

Moin Motortalker,

 

Coupes sind unpraktische und oft exklusive Fahrzeuge die häufig die etwas andere Art von Auto mit individuellen Touch darstellen …..;)

 

Gefühlt eine aussterbende Gattung von Fahrzeugen …..denn in den aktuellen Modellreihen finden sich diese eleganten Varianten immer seltener.

 

Coupes stellten früher oft die Spitze der Modellpalette mit den stärksten Motoren und besten Ausstattung dar …..deshalb ging davon auch eine besondere Faszination aus.

 

Den Trend SUV als Coupé anzubieten kann ich allerdings wenig abgewinnen ….oft unförmige und total unübersichtliche Fahrzeuge die mich nicht reizen.

 

Ich besitze derzeit ein Peugeot 407 Coupé V6 …..ein sehr schickes und eher großes Coupé mit großzügiger Ausstattung und war für ein Peugeot damals recht teuer…..ich fühle mich damit sehr gut angezogen wobei Raumausnutzung für fast 490cm Länge und fast 190cm Breite natürlich eher bescheiden ist…..aber schick isser schon.

 

Ist das nur so ein Gefühl oder täusche ich mich tatsächlich nicht das Coupe zunehmend rar werden ??

 

Damit meine ich jetzt nicht waschechte Sportwagen oder Supersportler der obersten Kategorien sondern ganz normale Coupes die meist von den normalen Modellen abgeleitet werden……;)

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 8 fanden den Artikel lesenswert.

01.04.2023 21:00    |    andyrx    |    Kommentare (30)    |   Stichworte: 1 (L), C4, Citroën, Fluence, Honda, HRV, Outback, Renault, Subaru

Es war mal wieder Zeit für Flurbereinigung im Fuhrpark ……2 Fahrzeuge weniger auch wenn es schwer fiel.

 

Da ich mein Ferienhaus in Ungarn verkauft hab ( zu großes Grundstück um es nur als Ferienhaus zu nutzen und viel Arbeit dadurch ) waren auch ein paar Autos über die ich zeitweise dort genutzt habe.

 

So hatte ich dann hier 8 Autos und zwei Motorräder angemeldet gehabt die einander oft ähnlich waren.

 

Das Citroën Coupé 1.6 VTI hatte ich 2012 als tageszulassung aus EZ 2010 mit nur 12km auf der Uhr gekauft …..meist fuhr dieses Auto meine verstorbene Frau bzw. meine Tochter und doch fiel es mir nicht leicht ihn abzugeben mit nun 86.000km auf der Uhr….und neuer TÜV Plakette.

 

Für neuen TÜV waren neue Koppelstangen vorne nötig und Bremse hinten war zu erneuern ( Trugbild der Scheiben ungenügend) bekommen hab ich nach 11 Jahren noch rund 50% vom Kaufpreis damals das war keine schlechte Bilanz…..er ist immer zuverlässig gelaufen und dabei sehr sparsam gewesen.

 

Aber er war am Ende einfach überflüssig weil ich im Alltag den Renault Fluence 2.0 nutze und für die Kurzstrecken den Honda HRV 1.6 mit Allrad…..

 

Der Citroën und der Renault Fluence ( jetzt 80.000km damals mit 40.000km gekauft) liegen von der EZ gar nicht weit auseinander ….vom fahren und der gefühlten Wertigkeit ist der Renault Fluence aber definitiv eine Klasse höher als der Citroën der ja schon als Modell 2004 Premiere feierte und damit eine Generation früher an den Start ging und das war durchaus spürbar…..ungeschlagen war der Citroën aber im Verbrauch der stets mindestens einen Liter unterhalb des 2.0 Liter Fluence lag.

 

….und warum den Subaru verkauft ??

 

Nun ich hatte ihn gekauft mit 240.000km und diesen meist für die Reisen nach Ungarn genutzt ( das Haus dort lag tief im Wald versteckt ) und dafür war er mit dem LPG /Gas auch ein klasse Reisefahrzeug und war dort auch im Wald gut nutzbar und so kamen binnen eines Jahres rund 20.000km zusammen die er stets zuverlässig abspulte ……nun hab ich das Haus verkauft und die vielen Fahrten nach Ungarn fallen weg…..und für hier in die Berge zu fahren reicht mir der kleine Honda HRV 4x4 völlig aus…..jetzt hat der Subaru noch ein Jahr TÜV und lässt sich gut verkaufen und mein Nachbar hat den gerne für seinen Sohn haben wollen …..also ist der Subaru auch Geschichte.

 

Sind ja nun immer noch mehr als genug Fahrzeuge vorhanden und es ist das stetige YingYang zwischen Kopf und Bauch…..wo dieses Mal der Kopf die Oberhand behalten hat.

 

Bleibt noch die Frage ob ich die Konstellation Peugeot 307 Cabrio 2.0 mit erst 40.000km und das Mercedes CLK 230Cabrio ( jetzt 130.000km) so belasse …..Sinn macht das natürlich wenig so dass ich durchaus vom Kopf her geneigt bin das CLK Cabrio abzugeben ….aber wenn jetzt die Sonne raus kommt und es wärmer wird kann das schon wieder völlig anders aussehen ….dann dürfte der Bauch sagen behalte doch beide…..wer so ein Hobby hat kennt wahrscheinlich das Spiel.

 

Achja sowohl der Citroën als auch der Subaru waren stets zuverlässig und machten nie Ärger….aber auch der Renault Fluence und der Honda verrichten bisher absolut zuverlässig ihren Job ….so soll es sein.

 

Na mal sehen was wird ….

 

Grüße Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 9 von 10 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Chevrolet

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

Besucher

  • anonym
  • volmen3
  • _RGTech
  • goldi1976
  • Fabi320
  • rAUDIaner
  • Gucky1
  • Oliver6R
  • ageage
  • bachgauman

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (1382)

Archiv