• Online: 4.897

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

27.02.2020 22:39    |    andyrx    |    Kommentare (111)    |   Stichworte: 4WD, 4x4, Allrad, Awd, Dacia, Duster, Kia, Schnee, SD, Sorento, Subaru, Wnter

Moin Motortalker ,

 

Diese Winter war bisher eher harmlos und doch eher ein milder Winter mit wenig Schnee ...

 

Nun ich wohne ja nach 27 Jahren in Norddeutschland jetzt in Bayern genauer gesagt in der bayerischen Rhön und ich finde es ausgesprochen schön hier ....mit Schnee oder winterlichen Verhältnissen geht man hier entspannt und eher gelassen um.

 

Ich war durchaus gerne im Norden zuhause ( Hamburg und Umland ) aber Klima und Wetter ( vorallem die grauen Winter ) muss man sich mit arrangieren ;)

 

Heute ein wunderschöner Tag auf 850 Meter Höhe im Schnee .....und heute Abend auch nochmal schön geschneit ....wunderschön ist das und empfinde ich nicht als „Unwetter „

 

Für mich sind 10-15 cm Neuschnee kein Unwetter sondern ganz normales Winterwetter....in unserer digitalen 2.0 Welt ist so etwas scheinbar nicht mehr vorgesehen bzw. machen spektakuläre Meldungen zum Wetter auch ordentlich Klicks und Traffic .

 

Überhaupt hab ich oft das Gefühl das unsere Medienwelt die Extreme liebt .....denn die machen Traffic und damit Umsatz .

 

Wie seht ihr das..??

 

..ist es eine Unwettermeldung wert wenn 10cm Schnee fallen ??

 

Ich jedenfalls freu mich drüber ....hab gute Winterreifen und mit dem Dacia Duster DCi 4x4 und dem Kia Sorento 2,5 CRDI 4x4 macht das auch Spaß rauf in die Gipfellagen zu fahren:)

 

Grüße Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

21.02.2020 23:59    |    andyrx    |    Kommentare (108)    |   Stichworte: Exot, Fluence, Frankreich, Limousine, Renault, Ungarn, Z

Hallo Motortalker ,

 

Ich hab ja eine Schwäche für Autos die unterm Radar fliegen weil nie wirklich erfolgreich und doch gewisse Qualitäten haben bzw. Die ich irgendwie gut finde und der formal irgendwie schick ist .

 

Der Renault Fluence ist so ein Kandidat —} https://www.autosieger.de/renault-fluence-Autokatalog825.html

 

Ich sehe das Fahrzeug in Ungarn sehr häufig ....in Budapest am Airport ist jedes zweite Taxi ein Renault Fluence....hier in Deutschland wurde er 2010 vorgestellt und aufgrund des großen Erfolgs 2012 in Deutschland vom Markt genommen:D

 

technische Basis des Fluence ist der Renault Megane 3 Kombi mit längeren Radstand als beim Hatchback ,manche sehen in dem Wagen einen Rucksack Megane was aber nicht zutrifft denn der Fluence ist doch sehr eigenständig und deutlich größer.

 

Von der Größe her mit 4:63 Meter entspricht der Wagen dem Audi A4 und erreicht fast den Laguna 3 der nur 7 cm länger ist.

 

Ich habe einen solchen nun gekauft mit der laufruhigen 2,0 Liter 16V Maschine 140PS in der Dynamik Version die sehr gut ausgestattet ist und darüber hinaus mit Navi und AHK glänzt.

 

Der Fluence hat 41.000km gelaufen aus erster Hand mit frischen TÜV und ich konnte der Wagen angesichts der jungen Laufleistung für recht schmales Geld aushandeln und hab ihn angezahlt.

 

Zur Zeit sind Winterreifen montiert ....die Sommerreifen sind Aluräder in 17 Zoll.

 

Wirklich brauchen kann ich ihn gar nicht,da war wieder der Jäger und Sammler in mir der flüsterte ...für das Geld nimm ihn ;)

 

Ende des Monats lasse ich ihn zu ....eventuell stell ich ihn nach Ungarn zusammen mit dem Kia Soortage und belasse ihn dort oder ich behalte den Fluence hier und stell den Citroen Pluriel nach Ungarn ...mal sehen :cool:

 

Freu mich über mein Schnäppchen und werde berichten wenn ich ihn abgeholt habe.

 

Grüße Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 13 von 14 fanden den Artikel lesenswert.

18.02.2020 00:18    |    andyrx    |    Kommentare (29)    |   Stichworte: 1 (JA), 4wd, 4x4, Abenteuer, Allrad, Freiheit, Kia, Offroad, reisen, Sportage, Ungarn

Hallo Motortalker ,

 

Bin meinem Hobby treu geblieben und wenn ich mal im Netz am stöbern bin ....auf zwei Gelegenheiten schwach geworden .

 

Da ich die kleine Farm in Ungarn ( auch Tanya genannt ) nun doch behalten werde ....werde ich zwei Fahrzeuge nach dort bringen und dauerhaft belassen.

 

Eines habe ich heute gezielt dafür gekauft ....ein Spielzeug mit Allrad sollte es natürlich sein,denn die kleine Farm liegt mitten im Wald.

 

Es ist ein Kia Sportage 2,0 16V Wagon 4x4 mit 128PS aus BJ 2000 er hat 170.000km auf der Uhr und ist mit brutalen MT Reifen Insa Turbo 205/70r15 schon ausgerüstet ....TÜV bis August 2021

 

Innen ziemlich schmutzig aber eigentlich noch recht gut erhalten wenn er mal sauber gemacht wird....der Rahmen ist noch in Ordnung und auch der Allrad funktioniert einwandfrei.

 

Ganz schmales Geld und für meine Zwecke genau das richtige....Dellen oder Kratzer interessieren mich da nicht mehr weiter.Das der Wagen Offroad gut brauchbar ist hab ich seinerzeit mit dem etwas kürzeren Modell auf der Karpaten Tour 2016 feststellen dürfen.

 

Der hier als Wagon ist optisch sicherlich keine Schönheit aber da ich nun zwei Hunde habe ist der größere Gepäckraum hilfreich und bequemer....und robust sind diese Kia allemal.

 

Ziehen darf er immerhin 2000kg und eine AHK ist auch dran ;)

 

Die Bodenfreiheit mit 21cm entspricht dem was die meisten Offroader auch haben.

 

Der Motor ist ein Mazda 2,0 Liter Triebwerk welches sogar ein seltener Freiläufer ist.

 

Der zuschaltbare Allrad mit Untersetzung ist rein mechanisch und damit recht robust und haltbar.

 

Mal sehen sehen ob meine preiswerte Wundertüte gut durchhält für meine Zwecke wie der ramponierte goldene Honda HR-V seinerzeit 2017 ....sah nach nix mehr aus aber ist immer gefahren und war unbedingt zuverlässig ....wäre klasse wenn das mit dem Kia als Waldauto genauso funktioniert :p

 

Das zweite Fahrzeug was in Ungarn verbleiben soll ist der Citroen Pluriel 1,6 Sensodrive den ich mit meiner Tochter gegen das Citroen Coupé C4 1,6 VTI getauscht hatte.....der bekommt jetzt neuen TÜV und wird dann seinen Platz in Ungarn haben.

 

Mitte März werde ich einen Trailer mieten und den Kia Sorento davor spannen und den Sportage mit dem Trailer runter bringen .....den Pluriel wird ein Freund fahren.

Mit dem Sorento und dem Trailer dann zurück ist der Plan.

 

 

Achja die zweite Gelegenheit ist ein Renault Fluence 2,0 mit erst 41.000km auf der Uhr.....da schreib ich zweiten Artikel zu.

 

Grüße Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 7 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Steam24
  • Alfred-B-Neuma
  • Sick_Mechanic
  • andyrx
  • invisible_ghost
  • le mOnd
  • wales200K
  • Chattengau
  • Grasoman

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2242)

Archiv