• Online: 4.627

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

14.02.2019 11:08    |    andyrx    |    Kommentare (56)    |   Stichworte: Frontera, GH1, Honda, HR-V, Opel, Rost, Umfrage

Rost ein Thema bei deinem KFZ

Der Honda HRV hat seine Probleme mit RostDer Honda HRV hat seine Probleme mit Rost

Moin Motortalker ,

 

 

War gerade mit meinen beiden Frabzosen ( Renault Laguna 3 und Citroen C4 Coupe ) zur Hauptuntersuchung /TÜV den beide ohne Mängel bestanden haben .....beim Blick unter die Fahrzeuge erfreulicherweise keine Korrosion erkennbar :)

 

OK die beiden sind auch je erst um die 50.000km gelaufen und stehen zumeist in der Garage .

 

Aber auch beim Renault RX4 Allrad aus BJ 2000 ist außer an Teilen des Fahrwerks ( Flugrost )keine Korrosion erkennbar .

 

 

Beim Subaru Outback 2,5 aus 2002 mit immerhin 330.000km auf der Uhr ist Rost auch noch kein großes Thena ,ähnlich dem Renault RX4 sind nur Fahrwerksteile betroffen....sonst sieht der für einen Japaner erstaunlich gut aus....zumindest was den Rost angeht kein großer Thema.

 

In der Vergangenheit hatte ich eigentlich nur zwei Fahrzeuge wo Rost noch ein Thema war .....der 1998 er Opel Frontera (110.000km) hatte die §chweller durch ( hinten ) da er aber einen massiven Leiterrahmen hatte war das mit der darauf aufgeschraubten Karosserie eher ein optischer Mangel und für das Fahrzeug auch typisch .

 

Der andere Kandidat war der Honda HR-V aus BJ 2000 mit 210.000km der hatte heftigen Rost an den Radlaufen / Ecken hinten .....auch durchaus typisch für das Modell.

 

Der verflossene Nissan Pathfinder aus 1998 wurde vom Vorbesitzer schon saniert sonst wäre das bei dem ein großes Thema gewesen.

 

Sonst ist das Problem Rost bei meinen Fahrzeugen eher kein Thema gewesen .

 

 

 

 

Ich hatte das Thema Rost vor ziemlich genau 10 Jahren schon mal—} https://www.motor-talk.de/.../...-gibt-es-nicht-mehr-t2240683.html?...

 

Mal sehen wie das heute 10 Jahre später in 2019 sich gestaltet

 

 

Wie krass das aussehen kann auch bei einem Modell aus 2005-2008 beim Nissan Navara ( Pickup ) wo mangels Korrosionsschutz der an für massive Leiterrahmen durchfault —} https://m.youtube.com/watch?v=Y1hijOHhB3Q

 

Sicherlich extrem aber kein Einzelfall :o

 

Wie sieht das Thema Rost heute bei euch aus??

 

Gespannte Grüße

 

Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.

09.02.2019 14:53    |    andyrx    |    Kommentare (80)    |   Stichworte: 89, Audi, Cabriolet, Chevrolet, Fehlkauf, Harley, Jaguar, Kaufreue

wenn man einen Kauf bereut ....wenn man einen Kauf bereut ....

Moin Motortalker,

 

Hab schon viele Autos gekauft und lag meist richtig mit meinen Entscheidungen,wenn ich ein Fahrzeug wieder abgegeben habe dann meist weil ich Lust auf was neues hatte oder das Nutzungsprofil sich verändert hat.

 

Kaufreue kann verschiedene Gründe haben

 

- viele Defekte

 

-Zustand schlechter als erwartet

 

-letztendlich zu teuer

 

-Produkteigenschaften nicht passend

 

-schlechter Service

 

-persönlich Gründe

 

....und vieles anderes mehr.

 

So richtig bereut hab ich eigentlich nur 3 Autos und ein Motorrad

 

 

Audi Cabrio—} https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/190996/audi-cabriolet-89

 

Zustand letztendlich schlechter als erwartet und Fass ohne Boden,immer was neues kaputt und dazu erschreckend lahm .....mit Verlust verkauft weil keine Freude mehr dran.

 

Der Jaguar S-Type V8 —} https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/647109/jaguar-s-type-ccx

 

Hatte ihn günstig gekauft und irgendwie eingeredet ich müsste ihn haben ( obwohl ich zu der Zeit den Jaguar XKR hatte)

 

Der Zustand war eigentlich gut erhalten .....jedoch entnervte ein sporadisch auftretender Fehler in der Motorsteuerung ( Notlauf / Limp Modus ) und ein Riss im Auspuffkrümmer.

Kaum eine Werkstatt die ernsthaft sich damit auseinandersetzen wollte und letztendlich kein Vertrauen mehr in den Wagen und die Einsicht dass ich ihn nicht wirklich gebraucht habe...an unerschrockenen Jaguar Fan verkauft den die beiden Probleme nicht abschreckten,kein Verlust gemacht aber viel Lauferei und hin und her haben genervt.

 

 

Mazda RX-7 FC Coupé —} https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/410127/mazda-rx-7-2-fc

 

War eine Gelegenheit zügig wieder verkauft weil mir die Farbkombinationen letztendlich doch nicht gefallen hat....:p

 

Harley V-Rod —} https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/741983/harley-davidson-vrs-v-rod

 

 

Schönes Motorrad aber letztendlich zu groß und zu schwer beim fahren einfach unhandlich ...hab schon kurz nachdem Kauf bemerkt hier bin ich falsch ....wollte sie aufgrund der schicken Optik und des tollen Zustandes unbedingt haben ,typischer Fall von umgehender Kaufreue...:cool:

 

Im übrigen hatte ich so eine Kaufreue auch mal bei meinem Fehlkonfigurierten Firmrnwagen.....mein Audi 2,5 TDI mit der ersten Multitronic war so ein Kandidat ,den ich dann 3 Jahre ertragen musste :(

 

Der Audi war extrem lahm und hatte ständige Probleme mit der CVT Automatik so war das KFZ eine große Enttäuschung.

 

Der Chevrolet Cruze 1,8 LTZ —} https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/986416/chevrolet-cruze-kl1j

 

Hat mir zwar aufgrund des trotz 141PS stärken Motors lahmen Antritts nicht behagt und keinen Spaß bereitet ( sonst fand ich den wirklich gut) war aber kein Fehlkauf weil der Kaufpreis einfach gestimmt hat und ich den letztendlich mit Gewinn weiterverkaufen konnte.....da gab es nichts zu bereuen ;)

 

Das waren eigentlich die Kandidaten denen ich bei Verkauf leicht Adieu sagen konnte....;)

 

Am schwersten war der Abschied bei dem hier— } https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/714/mazda-rx-7-1-sa-fb

 

Den hatte ich 18 Jahre und war mein liebster RX-7 aber hatte nicht mehr zu den Plänen gepasst ( Hauskauf im Ausland)

 

Aber dss ist dann eine andere Story :cool:

 

Grüße Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 5 fanden den Artikel lesenswert.

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Steam24
  • Laderl2
  • Denis5694
  • HerrLehmann
  • Dynomyte
  • camper0711
  • landy6676
  • 1-3-4-2
  • Olli the Driver

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2241)

Archiv