• Online: 1.630

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

09.06.2010 21:03    |    andyrx    |    Kommentare (38)    |   Stichworte: China, Lamborghini, Sportwagen, Traumwagen

der China Lambo ist schon witzig..der China Lambo ist schon witzig..

Moin,

 

die Kreativität der Leute sich ihren Traumwagen zu bauen ist in einigen Ländern schon beeindruckend;)

 

In China hat jetzt jemand einen Lamborghini als Vorlage genommen und versucht dem Orginal nahe zu kommen;)

 

Sogar Flügeltüren für den Mini-Lamborghini:o

Über ein Jahr hat Chen Jinmiao aus der Provinz Hunan investiert, um sich seinen automobilen Lebenstraum zu verwirklichen. Herausgekommen ist ein flotter kleiner Flitzer. Und wie es sich für einen echten Lambo gehört, erfolgt der Einstieg auch beim Mini-Lambo über Flügeltüren.

 

Welcher Motor wurde verbaut?

Hergestellt hat der Chinese die Karosserie zum Teil aus alten Autoteilen. Etwa 130 km/h soll der gelbe Flitzer schnell sein. Welcher Motor unter der Haube sitzt, ist nicht bekannt.

 

Ein Lamborghini für 2500 Euro

Aber das beste daran ist. Gerade mal umgerechnet 2500 Euro hat der 25-jährige LKW-Fahrer investiert. Ein Schnäppchen - schließlich ist ein "echter" Flitzer der Firma aus Sant’Agata Bolognese nie für unter 100.000 Euro zu bekommen. So könnte der Traum vom Lambo noch für viele erfüllbar sein.

 

Nun in China sind selbst die 2500.- Euro für Normalbürger viel Geld und jede Menge Anerkennung dürfte dem Mann sicher sein auch wenn das Auto nur 130km/h fährt;)

 

Quelle--> http://auto.t-online.de/.../index

 

 

kennt ihr ähnliche Fahrzeuge..??

 

mfg Andy


09.06.2010 21:04    |    Mirco-S-H

Erster! :D


09.06.2010 21:05    |    andyrx

da warst Du aber echt fix;)

 

mfg Andy


09.06.2010 21:06    |    MichaelOesdorf

Wusst ichs doch das, dass wieder in deinem Blog auftaucht, als ich heute meine E-Mails gecheckt hab:p

 

Ich find das irgendwie eine witzige Idee, sieht ein bisschen wie ein Lego-Auto aus:D


09.06.2010 21:06    |    VentusGL

Wahnsinns Geschoss. Wenigstens gleiche Räder hätte man doch montieren können :) Besser als ein Fahrrad oder Roller ist der allemal.


09.06.2010 21:07    |    Mirco-S-H

Tja, wenn man gleich eine Benachrichtigung bekommt, wenn du den Artikel erstellst..;):D


09.06.2010 21:07    |    andyrx

ein Lego Auto wäre vermutlich nicht viel kleiner gewesen:D:D

 

mfg Andy


09.06.2010 21:07    |    Saida3

sieht aus wie ein lego auto :D

 

naja wenn es ihm gefällt

 

gruss said :)


09.06.2010 22:00    |    swallerius

Platz für zwei Kinder bzw. Chinesen. :D:D:D


09.06.2010 22:24    |    bjoern1980

@Andy

 

Ein Lambo hat NIEMALS Flügeltüren! Flügeltüren hat der Gullwing und der SLS. Mein Lambo hat "Scherentüren", auch "scissor doors" genannt. :o

 

Wenn du einen Vogel findest, der auf diese Weise abheben möchte, ruf den Revierförster. :D

(da fällt mir ein, Aston Martin nennt seine Türen "Schwanenflügel")


09.06.2010 22:57    |    W-Peter

"jede Menge Anerkennung dürfte dem Mann sicher"

 

Klar, ich beneide ihn, weil er ein Design gestohlen hat.


09.06.2010 23:01    |    rippi

Hier eine ähnliche Geschichte (Polnischer SLR):

 

http://www.jiggle.de/vb/auto-motorrad-fahrrad/11362-slr-made-polen-2.html


09.06.2010 23:28    |    andyrx

und diesen Lamborghini hier gibt es wirklich nur für China--->

 

http://www.welt.de/.../Diesen-Lamborghini-gibt-es-nur-in-China.html

 

:eek:

 

mfg Andy


09.06.2010 23:39    |    124er-Power

Sieht wirklich wie ein Legoauto aus :D


10.06.2010 09:23    |    d.h.e

Zitat:

09.06.2010 23:01 | rippi rippi

 

Hier eine ähnliche Geschichte (Polnischer SLR):

 

 

 

http://www.jiggle.de/.../11362-slr-made-polen-2.html

Sind die Spaltmasse and er Motorhaube im orginal auch so? Is ja schrecklich


10.06.2010 10:30    |    Ingo.M

Das geilste ist, der Polnische SLR war früher fertig als der von Mercedes/McLaren, das Ding ist nur nach Fotos die durch die Presse gingen gebaut worden, so zumindest hab ichs in Erinnerung.

Ich finde es gut daß sich solche Tüftler an solche Projekte trauen.

Gruß Ingo


10.06.2010 11:44    |    harrrys

http://www.autobild.de/.../verruecktes-tuning_1043038.html?...

 

Hier wurden ein Calibra zum Aston Martin und einer zum Porsche umgebaut :D


10.06.2010 11:51    |    borafreak78

Wenn man bedenkt das bei uns ein Enbaukit für Lambo Doors um die 1300Euro kostet, is das Auto recht günstig :D:D:D.

Ich finde das schon ne witzige Idee mit dem Auto und vor solchen Leuten hab ich auch Respekt.

Bei uns wäre so etwas nicht möglich, alleine schon wegen Tüv usw und vom Preis bzw den Kosten wollen wir ja erst gar nicht reden lol.

Aber wie Lego siehts echt schon ein wenig aus grins.

 

Gruß Roger


10.06.2010 11:58    |    exxe

hier auchnoch was tolles was dem orginal seeeehr nahe kommt:D :

 

http://www.worldcarfans.com/.../lowphotos#0


10.06.2010 12:13    |    borafreak78

Herrlich!!!


10.06.2010 12:45    |    meixxu35

Es ist Sommerpause, die wissen nicht mehr, worüber noch zu schreiben

ist, wenn die Aschewolke weggpustet, die Schweinegrippe vergessen ist

und sich alle an die weltweite Wirtschaftskrise gewöhnt haben ... :D


10.06.2010 13:37    |    St_Andreas

Aber eins noch zum Polen-SLR:

Größten Respekt vor dem Typen, egal ob alle Spaltmaße stimmen oder nicht. Er hat's sogar geschafft, daß Daimler ihn verklagt hat (ich meine sogar auf Verschrottung, ist aber klar wegen dem UrhR aufs Design) :D Nur hatte der Bastler den Türöffnungsmechanismus ja zumindest teilweise selbst erfinden müssen, da es ja damals den SLR noch nicht gab. Und er hat das Problem eleganter und besser gelöst als die Daimler-Jungs, weshalb sie wohl zuerst recht lange hinter ihm her waren, daß er den Wagen an Daimler verkauft und die Rechte an der Erfindung an sie abtritt ;)


10.06.2010 14:42    |    andyrx

der hier war ja auch nicht schlecht-->http://www.motor-talk.de/.../...goes-rolls-royce-phantom-t2540645.html

 

 

:cool:

 

mfg Andy


10.06.2010 20:03    |    Wanderbaer

Kultiger als das Original.

 

Echt klasse, was man mit Millimeterpapier und Bleistift so alles "designen" kann.

 

Aber Spaß beiseite, für einen Privatmann ist es nicht schlecht; leider würde man so eine Konstruktion bei uns wohl nicht so leicht zugelassen bekommen (von den Kosten mal abgesehen). Mal ein 1:0 für China, was die Entwicklungsfreiheit anbelangt.


10.06.2010 20:30    |    ancalagon

das Ding sieht aus wie Andryx' Avatarbildchen :D


10.06.2010 20:30    |    andyrx

das iss aber ein Cabrio:D:D

 

mfg Andy


11.06.2010 00:39    |    haveitorhateit

Erwischt, von wegen irgend ein Chinese hat das ding gebaut und hier würd das ja "nieeeee über den tüv kommen". Hast sogar drei Chinesen für den ganzen Coup mit dem Foto gebucht, respekt. Du planst also ne Kleinserie, checkst schonmal wie das Design ankommt und sondierst den Markt. Weiß nicht ob das okay is so mit uns umzugehen. Aber gut... so wie der rote Spider Erlkönig aussieht bin ich gespannt was noch kommt. Ich melde mal interesse an.

 

Grüße


11.06.2010 07:17    |    Kitzi16

Einer der bessten Eigenkreationen ist dieser hier! --->

 

Lambo im Keller gebaut!!!


11.06.2010 23:47    |    CLS-Freak

Der hier ist doch auch nicht schlecht :D

 

R8 (MT)

Gruß


12.06.2010 00:22    |    Julius-Caesar

In der Kiste sterbt es sich auch nicht anders wie im Orginal.

 

Im Original soll es schon über 25 Tote gegeben haben, Bruch der Bremsscheibe.Ich muss mal den Link herauskramen. Ist sehr Interessant der Artikel insbesondere das Verhalten von Lambo.

 

http://www.lambounfall.de/lamborghini_murcielago_unfall.html


12.06.2010 09:41    |    haveitorhateit

Zitat:

In der Kiste sterbt es sich auch nicht anders wie im Orginal.

wird ab nu mein neues Lieblingszitat=) Speziell die verlinkte Homepage sollte man allerdings nicht zu unkritisch konsumieren. Gibt da immer zwei Seiten einer Medaille


12.06.2010 10:11    |    ameisenpo

Mit dem Ding würde ich nicht mal bis zum nächsten Briefkasten fahren...........................:D


12.06.2010 16:30    |    AR147

Naja, wenn er 130 km/h schnell ist, hat er gerade mal 8-12 PS, also wahrscheinlich 2 aufgeladene Kettensägenmotoren oder sowas ^^


12.06.2010 20:56    |    WAF-YU999

Schöne idee für ein Lego auto °.° :o


14.06.2010 08:46    |    mrmomba

Also ich muss sagen ich finde den Wagen geil,

klar - mann hätte es auch mit nem eigenständigen radster vergleichen können.

aber schaut euch mal an, wie dick die 15" felgen in den radhäusern stehen.

 

ehrlich, mit nem 80ps motor oder so würde man da sicherlich auf seine 200kmh kommen, und dann noch zu einen souveränen verbrauch ;)


05.07.2010 09:11    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

so ein Tag,so wunderschön wie gestern....dürfte nie vergehen!!

 

[...] gut...die Diskussion im anderen Blogartikel dazu kennst Du ja wahrscheinlich;)

 

@meehster,

 

ist das dieser Lambo :D:D:D

 

mfg Andy

[...]

 

Artikel lesen ...


02.10.2010 12:50    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

Lamborghini Sesto Elemento--> 990kg und 570PS da geht was.....

 

[...] mal sehen wann der erste Chinese sich auch an diesem Modell versucht--> Klick

 

:D:D

 

mfg Andy

[...]

 

Artikel lesen ...


24.10.2010 21:50    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

Tuning aus Litauen--> AG Excalibur

 

[...] hier hatten wir mal was ähnliches aus Russland--> Klick und hier aus China--> Klick :cool:

 

hier beim AG Excalibur ist es aber etwas anders,denn hier denkt man über eine Kleinserie nach;)

[...]

 

Artikel lesen ...


17.03.2011 18:25    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

Besitzer demoliert seinen Lamborghini wegen Werkstattfrust

 

[...] den Lamborghini aus China gibt es doch--> Klick :p

 

mfg Andy

[...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Lamborghini --> der Traumwagen aus China..."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • __NEO__
  • der.bazi
  • Beginner312
  • Hoope
  • indubioaudi
  • Forddietunwas
  • czissy
  • NightHawk112
  • misha11111

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2247)

Archiv