• Online: 6.384

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

23.09.2012 19:39    |    andyrx    |    Kommentare (1.755)    |   Stichworte: Bundesliga, Frankfurt, Fussball, Hessen, Opel, Sport

eintracht-frankfurteintracht-frankfurt

Moin,

 

Hessen ist meine alte Heimat und damit beim Fussball immer noch ein Koffer in Frankfurt/Main....irgendwie lässt einen die Eintracht aus Frankfurt ja nicht kalt,sei es als sie seinerzeit abgestiegen ist oder eben jetzt zur völligen Überraschung aller Fachleute und auch der eigenen Fans einen Traumstart in der Fussball Bundesliga hinlegte....ähnlich wie Borussia Mönchengladbach letztes Jahr als Fastabsteiger auch eine famose Saison hinlegte...die Eintracht liegt nicht durch Glück vorne sondern spielt auch überzeugend;)

 

Zitat:

Bayern vor Frankfurt

An der Tabellenspitze rangiert mit zwölf Zählern der FC Bayern, der am Vortag beim FC Schalke 04 2:0 (0:0) gewinnen konnte. Zusammen mit Eintracht Frankfurt sind die Münchner das einzige Team, das alle vier Spiele bisher für sich entscheiden konnte. Borussia Dortmund dagegen hinkt nach der überraschenden 2:3-Niederlage beim Hamburger SV mit sieben Zählern auf Rang vier liegend etwas den eigenen Ansprüchen hinterher. Neues Schlusslicht ist mit einem Zähler der FC Augsburg.

Quelle-->http://bundesliga.t-online.de/.../index

 

diese Passage muss man mal hier ablegen und später mal ins Gedächtnis rufen....unglaublich;)

 

@Fussball Fans auf Motortalk,wie erklärt ihr das Wunder vom Main...was ist da passiert??

 

wie seht ihr die Saison...wer spielt um die Meisterschaft und wer sind eure Absteiger..??

 

..ein ähnliches Wunder könnte Opel in Rüsselsheim auch gebrauchen,die Verkaufszahlen mal so richtig nach oben pushen,das wäre doch mal was:cool:

 

mfg Andy


30.12.2018 18:28    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 28. Dezember 2018 um 21:26:00 Uhr:

Habe jetzt hier die Zitierfumktion aktiviert .....dann ist es etwas einfacher :p

Super, vielen Dank. :)


30.12.2018 20:45    |    andyrx

Meldung des Tages —} https://www.t-online.de/.../...olt-den-fussballgott-aus-der-rente.html

 

Der Fußballgott kickt wieder :)


31.12.2018 00:45    |    Steam24

Der Marktwert der SGE-Spieler ist so hoch wie nie:

 

https://m.bild.de/.../...oll-wie-noch-nie-59228562.bildMobile.html?...


31.12.2018 01:48    |    andyrx

Schade für Marco Fabian der scheinbar nicht mehr ins Konzept passt ;)

 

Ein Spieler der immer viel Leidenschaft und Finesse ins Spiel einbrachte....aber im Sturm ist die Eintracht gut bestückt


31.12.2018 08:12    |    Steam24

Ja, für Marco Fabian tut es mir auch leid, der war eine Zeit lang sehr wichtig für die SGE, aber an den Büffeln kommt er nicht vorbei.


04.01.2019 08:28    |    Steam24

"Höchste Zeit für Sebastian Rode"

 

 

"Rückrunde der Chancen"

 

Die SGE hat in der Bundesliga momentan 27 Punkte. Im Vorjahr waren es 26 und vor zwei Jahren 29.


11.01.2019 22:32    |    Steam24

Ein wenig OT, aber nicht so sehr:

 

Friedhelm Funkels Vertrag in Düsseldorf wird nicht verlängert.

 

Ein ehemaliger Eintracht-Trainer, der hat bei mir deshalb noch nen Stein im Brett. ;)


11.01.2019 22:56    |    andyrx

Dumm von Düsseldorf den Vertrag nicht zu verlängern .....sie haben Funkel viel zu verdanken und sollten sich mal ein Beispiel am SC Freiburg nehmen :o


12.01.2019 16:28    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 11. Januar 2019 um 22:56:14 Uhr:

Dumm von Düsseldorf den Vertrag nicht zu verlängern .....sie haben Funkel viel zu verdanken und sollten sich mal ein Beispiel am SC Freiburg nehmen :o

Fortuna Funkel: Rolle rückwärts?

 

Sachen gibts ... ;)


13.01.2019 09:18    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 11. Januar 2019 um 22:56:14 Uhr:

Dumm von Düsseldorf den Vertrag nicht zu verlängern .....sie haben Funkel viel zu verdanken und sollten sich mal ein Beispiel am SC Freiburg nehmen :o

Noch ein paar Details zur Causa Funkel:

 

KLICK

 

"Noch am Abend meldete sich Aufsichtsratschef Reinhold Ernst in der „Westdeutschen Zeitung“: „Dass die Gespräche zwischen Trainer und Vorstand eine solche Dynamik bekommen haben, hat uns im Aufsichtsrat überrascht. Daher regen wir an, dass wir untereinander noch einmal sprechen.“ Was durchaus bemerkenswert war – laut Schäfer war die Entscheidung gegen Funkel ja einstimmig in allen Gremien getroffen worden. (...)

 

Der Grund liegt in der Dauerfehde zwischen Schäfer und Funkel. Manche beschreiben sie als Kulturkampf. Hier der junge, smarte Vorstandschef, der aus der Fortuna ein modernes Fußballunternehmen machen möchte. Dort das Bundesliga-Urgestein Friedhelm Funkel aus dem alten Jahrtausend, das im August in Neuss Schützenfest feiert und in Interviews sagt, was es will. Schäfer sei ein Kontrollfreak, der daran verzweifele, den manchmal mürrischen und eitlen Funkel nicht einfangen zu können, heißt es.

 

Zudem sei er eifersüchtig, dass der Trainer all den Applaus einheimst. Dabei sei er doch der Mann, der den Verein im Frühjahr 2016 übernommen und nach oben geführt hat. Für Stabilisierung und Aufstieg sei Funkel richtig gewesen, doch für den nächsten Schritt brauche es einen anderen. Moderner, jünger, aufregender. Bereits vor einigen Wochen soll er Funkel entlassen haben wollen, doch dann gewann die Fortuna dreimal in Folge."

 

Sieht nach eitlem Vorstandschef aus, der sich über den Aufsichtsrat hinweggesetzt hat. In Freiburg haben die Leute mehr Bodenhaftung.


13.01.2019 13:45    |    andyrx

Generationskonflikt ;)


16.01.2019 00:03    |    Steam24

Fortuna Düsseldorf hat nunmehr den Vertrag mit Friedhelm Funkel verlängert. Gilt allerdings nur, falls die Fortuna den Klassenerhalt schafft.

 

Freut mich tierisch für Friedhelm Funkel.


16.01.2019 00:06    |    andyrx

Funkel ist ähnlich wie Streich eine Ikone und Sympathieträger im Fussballgeschäft ....unkonventionelle und authentische Urgesteine wie diese beiden tun gut in diesem schnelllebigen Geschäft Bundesliga ;)


19.01.2019 17:43    |    Steam24

Die Eintracht ist mit einem 3:1 gegen Freiburg erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Der Sturm hat sich mal wieder positiv in Szene gesetzt, denn jeder der magischen Drei (Jovic, Haller, Rebic) hat einen Treffer beigesteuert. Neuzugang Rode stand etwas über 70 Minuten auf dem Platz und feierte ein gutes Debut, bis er nach einer gelben Karte ausgewechselt wurde.

 

Der Sieg hätte durchaus noch höher ausfallen können, denn in der Schlussphase ließ die Eintracht einige gute Chancen liegen und ein Treffer von Willems wurde unter zweifelhaften Umständen aberkannt. In der Tabelle hat sich die SGE einen Platz auf Rang fünf hochgearbeitet, kann jedoch morgen von Wolfsburg wieder verdrängt werden.

 

Fortuna Düsseldorf setzte mit dem ehemaligen SGE-Trainer Funkel seine Erfolgsserie mit einem 2:1 in Augsburg fort und hat nunmehr vier Siege hintereinander erzielt. Freut mich tierisch für funkel. :)

 

Bitter sieht es am Tabellenende für Stuttgart und Hannover aus, die beide heute ihre Heimspiele verloren haben. Schlusslicht Nürnberg empfängt morgen die Hertha, gegen die nicht leicht zu gewinnen ist. Durchaus denkbar, dass die drei Letzten auch am Saisonende hinten stehen. Nur einen Punkt vor den Abstiegsrängen befindet sich Schalke, die morgen Wolfsburg empfangen. Als amtierender Vizemeister hat der Revierclub wohl auch andere Pläne gehabt.

 

Ein ehemaliger Eintracht-Trainer hat schon gestern vorgelegt: Bayern München siegte bei der SG Hoffenheim 3:1 und will die sechs Punkte Rückstand auf den BVB bis zum Saisonende noch aufholen. Aber die eigentliche Bewährungsprobe steht demnächst in der Champions League gegen Klopps FC Liverpool bevor. ;)

 

Erst mal schief gegangen ist der Trainerwechsel in Leverkusen: Heiko Herrlichs Nachfolger Peter Bosz musste bei seinem Debut auf dem Leverkusener Trainerstuhl eine 0:1 Heimniederlage gegen Gladbach hinnehmen. In meinen Augen war der Trainerwechsel in Leverkusen überflüssig bzw. schädlich, denn Bayer war nach mauem Saisonstart gegen Ende der Hinrunde gut in Schwung gekommen. Habe meine Zweifel, ob die Clubführung so glücklich agiert hat, denn Bosz hat auch in Dortmund nicht wirklich etwas erreicht.


19.01.2019 18:11    |    Steam24

Bericht über die Entwicklung der letzten Eintracht-Abgänge

 

Nicht alle haben sich verbessert: Hradecki steht mit den Leverkusenern in der Tabelle weit hinter der Eintracht, gehört aber zum Stammaufgebot. Der ehemalige Leistungsträger Wolf sitzt in Dortmund ebenso auf der Bank wie Mascarell in Schalke.

 

Besser sieht es für Kevin-Prince Boateng und Alex Meier (St. Pauli) aus, die sich gut in ihre Mannschaften integriert haben. Meier hat allerdings noch kein Punktspiel bestritten.


19.01.2019 20:54    |    andyrx

Kein tolles Spiel der Eintracht aber auf das Magische Dreieck war Verlass ;)

 

Mal sehen ob Luca Jovic das Tor des Jahres 2018 erzielt hat ,immerhin ist er mit 2 Toren nominiert


19.01.2019 22:32    |    andyrx

....und Jovic führt mit seinen heutigen Tor die Liste der Torjäger alleine an da Alcazer von Dortmund heute ohne Treffer in Leipzig blieb ;)


19.01.2019 22:43    |    Steam24

Pressekonferenz vom heutigen Spiel gegen Freiburg.

 

Streich ist entwaffnend offen, absolut toller Typ.

 

Hütters Statement ist sehr (selbst)kritisch, sehr respektvoll und kollegial gegenüber Streich, nicht zufrieden mit der eigenen Mannschaft. Unterm Strich definitiv ZWEI sehr sympathische Trainer.

 

Zu Sebastian Rode sagt Adi Hütter, er habe so gespielt, als sei er nicht weggewesen.


20.01.2019 20:42    |    andyrx

Schalke schlägt Wolfsburg 2:1 —} https://www.t-online.de/.../...mpft-sich-zum-sieg-gegen-wolfsburg.html

 

Gut für die SGE die damit auf Platz 5 verbleibt ;)


27.01.2019 15:20    |    Steam24

Gestern gab es ein etwas glückliches 2:2 Unentschieden bei Werder Bremen. Trainer Hütter zeigt sich bei der PK durchaus unzufrieden; auf der anderen Seite offenbarte das Büffel-Trio mal wieder eine hohe Qualität bei der Chancenverwertung. Geknipst haben gestern Rebic und Haller (Elfmeter).

 

In der Tabelle rutschte die SGE sogar einen Platz nach oben (Platz vier), kann aber heute noch von Leipzig abgefangen werden.

 

Die nächsten Spiele werden sehr schwer: Nächstes WE kommt der BVB, dann geht es nach Leipzig und eine Woche darauf ist Gladbach zu Gast. Will heißen, die Eintracht spielt gegen den Ersten, den Vierten (sofern Leipzig heute gewinnt) und den Zweiten der Tabelle. Heftiger geht's kaum: In der Hinrunde holte die SGE gegen diese drei Gegner insgesamt nur einen Punkt.


27.01.2019 19:26    |    andyrx

Düsseldorf wird gegen Leipzig gewinnen und die SGE bleibt auf 4. :p

 

Die Düsseldorfer haben die 4 letzen Spiele gewonnen .....Leipzig hingegen enttäuscht ;)


27.01.2019 20:49    |    andyrx

Zitat:

@andyrx schrieb am 27. Januar 2019 um 19:26:12 Uhr:

Düsseldorf wird gegen Leipzig gewinnen und die SGE bleibt auf 4. :p

 

Die Düsseldorfer haben die 4 letzen Spiele gewonnen .....Leipzig hingegen enttäuscht ;)

Ok da lag ich doch etwas daneben ....Leipzig gewinnt auswärts mit 4:0 und die SGE somit auf Platz 5

 

Grüße Andy


27.01.2019 21:21    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 27. Januar 2019 um 20:49:54 Uhr:

Ok da lag ich doch etwas daneben ....Leipzig gewinnt auswärts mit 4:0 und die SGE somit auf Platz 5

Platz vier für die SGE wäre mir auch lieber gewesen ... ;)

 

Aber man darf wohl nicht zu viel erwarten. Die Eintracht wird in den kommenden Wochen zeigen müssen, was sie draufhat. Sehr harte Prüfsteine.


28.01.2019 09:01    |    Steam24

Edit gelöscht, sorry. ;)


28.01.2019 21:19    |    Steam24

Transfergerüchte: Ante Rebic vor Wechsel nach England?

 

https://www.extratipp.com/.../...wechsel-nach-england-zr-11554842.html

 

40 Mio Ablösesumme - nicht schlecht, Herr Specht. Aber wäre trotzdem schade. Wobei das für die SGE aufgrund der guten Scouting-Abteilung auch eine Chance bedeuten könnte.

 

 

Eintracht-Coach Hütter stemmt sich gegen gestiegene Erwartungshaltung:

 

https://www.fnp.de/.../viele-fehler-aber-punkt-11543182.html


31.01.2019 16:56    |    andyrx

Die Eintracht verstärkt die Abwehr —} https://www.t-online.de/.../...er-wechselt-zu-eintracht-frankfurt.html

 

Typischer Bobic Deal ;)

 

Warum nicht ,bei Kostic hat es ja auch funktioniert :p


31.01.2019 19:39    |    Steam24

Wenn Hütter Hinteregger von RB Salzburg kennt, wird er schon wissen, was er tut. ;)

 

Und ja, typischer Bobic-Deal. Mit wenig Kohle viel rausholen, das hat Bobic bei der SGE toll hinbekommen. Wenn ich dann lese, dass Rebic nunmehr 40 Millionen wert sein soll ...


31.01.2019 20:33    |    Steam24

02.02.2019 16:18    |    Steam24

Im Spiel der SGE gegen Dortmund steht es kurz vor der Pause 1:1 durch Tore von Reus und Jovic. Scheint ein offener Schlagabtausch und ein niveauvolles Spiel zu sein.

 

"Hupen zwecklos, Fahrer träumt von Eintracht Frankfurt." :D

 

Edit: 1:1 lautet auch der Endstand in Frankfurt. Gerechtes Remis nach spannender Partie. Die Eintracht hält den fünften Tabellenplatz und hat in der Rückrunde bisher zwei Punkte mehr geholt als in der Hinrunde.

 

Der BVB vergrößert den Vorsprung auf die Bayern, die in Leverkusen verloren haben. Erfolgreichster Hesse ist heute Bruno Labbadia, dessen Vfl Wolfsburg in Berlin gewonnen hat. Erfreut dürfte auch Friedhelm Funkel sein, dessen Fortuna in Hoffenheim ein 1:1 geschafft hat. Und die Bayern? 7 Punkte Rückstand auf Dortmund, die sind schwer aufzuholen.


02.02.2019 20:49    |    andyrx

Rasanter Kick heute in Frankfurt ,die Punkteteilung geht wohl in Ordnung......war in der ersten Halbzeit Werbung für Fußball ;)


05.02.2019 01:13    |    andyrx

Alex Meier schießt St.Pauli zum Sieg —} https://www.t-online.de/.../...i-gegen-union-berlin-auf-rang-zwei.html

 

Der Ex Frankfurter hat auch mit 36 Lenzen noch Torgefährlichkeit .....freut mich total für den Frankfurter Sympsthieträger ;)


05.02.2019 23:46    |    andyrx

Toller Pokalabend in Dortmund —} https://www.t-online.de/.../...remen-2-1-dfb-pokal-im-live-ticker.html

 

Bremen rockt die Bude in Dortmund....ein denkwürdiges Spiel und Bremen ganz stark :)

 

Jetzt weiß man was das 2:2 der SGE in Brenen wert war ....;)


06.02.2019 10:16    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 5. Februar 2019 um 23:46:53 Uhr:

Toller Pokalabend in Dortmund —} https://www.t-online.de/.../...remen-2-1-dfb-pokal-im-live-ticker.html

 

Bremen rockt die Bude in Dortmund....ein denkwürdiges Spiel und Bremen ganz stark :)

 

Jetzt weiß man was das 2:2 der SGE in Brenen wert war ....;)

... und ebenso das 1:1 gegen den BVB. ;)


07.02.2019 13:45    |    Steam24

Europas Elite jagt auch Luka Jovic.

 

Auch hier scheinen 40 Mio ähnlich wie bei Rebic kein Problem zu sein und die SGE muss sich fragen, ob sie jetzt noch richtig kassieren oder Luka in der Mannschaft behalten will. Wird vielleicht von der Teilnahme an den internationalen Wettbewerben abhängen.

 

 

Feste Verpflichtung von Kevin Trapp in der Diskussion.

 

 

Bundesligaspiel in Leipzig: Kapitän Abraham ist verletzt.

 

Für die Eintracht spricht die längere Regeneration, weil Red Bull diese Woche im Pokal spielen musste. Aber Leipzig ist ein harter Brocken. In der Hinrunde ging das Duell 1:1 aus.


07.02.2019 13:57    |    andyrx

Zitat:

@Steam24 schrieb am 7. Februar 2019 um 13:45:46 Uhr:

Europas Elite jagt Luka Jovic.

Keine Überraschung und ich denke er wird nicht lange zu halten sein ....aber mit der Ablöse könnte Bobic wieder auf Schmäppchen Jagd gehen und die Eintracht wäre wirtschaftlich erstmal saniert ;)


09.02.2019 17:59    |    Steam24

0:0 in Leipzig - die Eintracht bleibt in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen und hält den fünften Tabellenplatz. Red Bull neutralisierte Frankfurts Büffel, kamen aber ihrerseits zu keinem Torerfolg.

 

Solche Spiele muss es wohl auch geben und nach wie vor hat die SGE in der Rückrunde zwei Punkte mehr geholt als in der Hinrunde.


09.02.2019 18:21    |    andyrx

Es sind genau diese Spiele die die SGE sonst meist verloren hat ......taktische Disziplin und die Bereitschaft auch mal mit Kampf und Laufbereitsvhaft auf ein Ergebnis zu spielen zeigt die variabilität dieser Mannschaft;)


09.02.2019 18:25    |    Steam24

Das sehe ich auch so. ;)

 

Übrigens hat der BVB Unentschieden gespielt, sodass die Bayern heute Abend den Rückstand auf fünf Punkte verkürzen können. So ganz ist das Thema Meisterschaft noch nicht durch.


09.02.2019 23:03    |    andyrx

Danny da Costa von der SGE heute im aktuellen Sportstudio ;)


10.02.2019 20:29    |    Steam24

Zitat:

@andyrx schrieb am 9. Februar 2019 um 23:03:00 Uhr:

Danny da Costa von der SGE heute im aktuellen Sportstudio ;)

Mittlerweile auch auf Youtube.

 

Der Mann ist gewitzt und hat keine ganz leichte Entwicklung hinter sich. Wirkt bodenständig und sympathisch.

 

Nur die Hayali gefällt mir nicht, die sollte sich aus dem Sportstudio raushalten.

 

Das Programm der nächsten Wochen:

 

Donezk (A)

Gladbach (H)

Donezk (H)

Hannover (A)

Hoffenheim (H)

 

Das sind schon schwere Gegner - der Ligadritte und Hoffenheim sind immer unangenehm zu spielen, auch wenn die SGE in der Hinrunde Hoffenheim besiegt hat. Gladbach wird mächtig unter Dampf stehen, weil die gestern verloren haben. Aber vielleicht schlittern sie ja mal in eine kleine Krise? ;)

 

Und dann Donezk ... enge Kiste. Dort unter winterlichen Bedingungen zu spielen wird kein Zuckerschlecken.


Deine Antwort auf "das Wunder am Main--> Eintracht Frankfurt"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Renault

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • ToledoDriver82
  • andyrx
  • _RGTech
  • saddler-gid
  • Steam24
  • waldgruenchen
  • Manitoba Star
  • Lumpi3000
  • AnyTime

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2248)

Archiv