• Online: 4.105

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

26.05.2011 21:17    |    andyrx    |    Kommentare (69)    |   Stichworte: Ausflug, Essen, Hotel, Kultur, Natur, Reisen, Urlaub

wo soll ich bloss hinfahren..??
Wo soll ich bloss hinfahren..?

Moin Motortalker,

 

bald ist es wieder Zeit für Urlaub und große Ferien..:cool:

 

die einen fahren gar nicht weit oder andere reisen um die halbe Welt....aber meist hat es einem ein Land oder eine Location besonders angetan und darf als Favorit gelten;)

 

natürlich fährt oder fliegt man auch mal woanders hin denn man will ja eventuell auch was neues kennenlernen:)

 

aber meist gibt es dann doch einen Favorit wo einem Land und Leute oder Natur und Essen sowie Kultur besonders zusagen...Plätze an die man gerne zurückkehrt oder die man öfter mal bereist;)

 

erzählt mal wo es für euch besonders schön ist....lieber Badeurlaub,Aktivurlaub oder Städtereise;)

 

mfg Andy


26.05.2011 21:19    |    meehster

Hmm, Dänemark oder deutsche Berge von Harz bis Schwarzwald. Ich bin da vielleicht etwas langweilig, aber jo mei ;)


26.05.2011 21:23    |    Schneggale

Jedes Land, wo das Wetter angenehm ist und mir im Restaurant das Benehmen meiner Kinder verziehen wird und ich obendrein mein Essen auf dem Teller nicht erst erschlagen muß, sondern gleich erkenne, was es in etwa sein soll. :cool:


26.05.2011 21:26    |    HyundaiGetz

Also ich war bereits in der USA, Italien, Spanien, Portugal, Schweiz, Niederlande, Großbritanien. Mir hat es im Prinzip überall gefallen, da ich an jeden Urlaub mit anderen Erwartungen und Vorstellungen ran gegangen bin.

 

Ein richtiges "Lieblingsurlaubsland" habe ich nicht. Ich möchte gerne viel von der Welt sehen... so viel wie möglich...


26.05.2011 21:30    |    andyrx

@schneggale,

 

Dein Land müsste dann eigentlich Italien sein:cool:

 

mfg Andy


26.05.2011 21:34    |    Schneggale

@andyrx nicht schlecht getippt...dort bin ich jedoch häufig dienstlich, daher eher Kanaren als Urlaubsziel.


26.05.2011 21:48    |    andyrx

Die kanarischen Inseln kenn ich noch nicht....weiß aber von einem Freund der dort immer überwintert wie schön es dort sein soll:cool:

 

 

MfG Andy


26.05.2011 21:52    |    M0tti

Leider war ich noch nie wirklich im Urlaub. Wir waren mal in der Toscana und mal öfters in einem Center Parks in den Niederlande bzw auch mal im Norden.

 

Werde aber wohl mit dem Benz jetzt erstmal Deutschland erkunden und in den Sommerferien an den Wochenenden ( habe nur 2 Wochen wirklich frei, da ich in den Ferien ein Praktikum machen (muss)) vielleicht mal hier und mal dahin :D


26.05.2011 21:54    |    touranfaq

Meine Top 5:

 

1) Dominikanische Republik (4 Aufenthalte)

2) Brasilien (6 Aufenthalte)

3) Kuba (1 Aufenthalt)

4) Mexico (1 Aufenthalt)

5) Italien (3 Aufenthalte)

 

Generell mag ich eine Mischung aus Sonne, Strand und einen Schuß Kultur bzw. Sehenswürdigkeiten ;)


26.05.2011 21:55    |    HyundaiGetz

M0tti steig doch lieber für die Benzinkosten des Benz in den Flieger und schau Dir die Welt außerhalb Deutschlands an. ;)


26.05.2011 21:57    |    CelicaSt185

Südtirol

 

über 40 Aufenthalte in den letzten 15 Jahren


26.05.2011 21:58    |    andyrx

Naja,Reisen mit dem Auto macht auch Spaß....da meine bessere Hälfte keinen Flieger besteigt wird halt mit dem Cabrio dorthin in Europa gefahren wo es schön ist;)

 

MfG Andy


26.05.2011 21:59    |    HyundaiGetz

Reisen mit dem Auto macht sicherlich auch Spaß, keine Frage. Aber Deutschland erkunden viele dann ja auch irgendwann, wenn sie Frau und Kind haben. Ich habe heute noch auf dem Rückflug von Mallorca gedacht, was es doch für die Eltern ein Stress sein muss mit 2-3 Kindern im Flieger unterwegs zu sein...


26.05.2011 22:02    |    Hashman

Ich wohne seit fast 3 Jahren endlich da, wo andere (Aktiv)urlaub machen :D Im Sommer schön auf einem Zentralschweizer 3000er sitzen und das Gipfelbier geniessen - da geht für mich nix drüber ;)


26.05.2011 22:03    |    Schneggale

@HyundaiGetz...auf solchen Entfernungen geht`s gerade noch.


26.05.2011 22:08    |    CelicaSt185

als wir noch kein Kind hatte haben wir auch so Sachen wie Thüringen Toscana NonStop gemacht.

 

Heute mit Kind ist es wiederum schön, wenn man viele Stationen anfährt.

 

Z.B nach Südtirol:

 

1. Stop Höhenrain hinter München - Kinderspielplatz

2. Stop Garmisch tolle Stadt mit historischer alpenländischer Architektur / Sprungschanze

3. Stop Leutasch bei Seefeld (Tirol) Spielpark Sommerrodelbahn

4. Stop Europabrücke

 

 

Dann sind wir da ... Pustertal / Dolomiten


26.05.2011 22:12    |    N3M3S1S

Carthagena in Spanien ist der Top-Favorit (erster Aufenthalt dort mit 8 Jahren, insgesamt schon 20mal) Ist sehr weit unten im Süden - kennt so gut wie kein Mensch, perfekt um ohne irgendwelche Touris Urlaub zu machen :)

Seit neuestem hats mit die Toskana sehr angetan :)


26.05.2011 22:16    |    andyrx

Nun ich fahre gerne nach Italien an die Riviera und Ligurische Küste.....oder eben ins Tessin an den Lago Lugano oder Lago Maggiore :cool:

 

MfG Andy


26.05.2011 22:18    |    plopper09

Jamaika ist als Urlaubsziel genial. Hier hab ich einen kleinen Jamaika Blog eröffnet, falls es jemanden interessiert.

 

Des Weiteen finde ich ist Italien und Österreich immer eine Reise wert.


26.05.2011 22:44    |    markusbre

Moin,

 

gleich das erste Bild läßt mein Herz schon höher schlagen.

 

Heißt zwar Portofino der Ort und nicht Portotino, ist aber mit einer der geilsten Region in Europa. Liegt südlich von Mailand und sollte man mal besucht haben.

 

Kann dort insbesondere das Hotel Splendido empfehlen :

 

http://www.hotelsplendido.com/web/ospl/photo_tour.jsp

 

Wobei natürlich ganz Italien ne Reise Wert ist.

 

Ansonsten liegt natürlich die Cote d Azur ganz weit vorne, egal ob jetzt Nizza

 

http://www.superfly.fm/new/uploads/pics/negresco_nizza.jpg

 

Monacco

 

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f8/Whole_Monaco.jpg

 

 

oder St. Tropez

 

http://www.esdefotos.com/.../saint-tropez-costa-138644.jpeg

 

Natürlich darf die USA nicht fehlen, Kanada, karibische Länder wie Costa Rica, Mauritius, die Maledieven...

 

Die Liste ist ganz schön lang. ;)

 

Markus


26.05.2011 22:55    |    andyrx

oh hab ich mich doch glatt verschrieben und dies wo ich doch schon so oft in Portofino war;)

 

mfg Andy


26.05.2011 22:58    |    andyrx

ähm jetzt hab ich doch oben noch mal nachgesehen und es war schon richtig geschrieben....PORTOFINO steht da oben;)

 

markusbre möge mal seine Brille aufsetzen:cool:

 

:D:D

 

mfg Andy


Bild

26.05.2011 23:00    |    Kawa_Harlekin

Bisher italienische und französische Riviera eigentlich ... aber kann ich mir nicht mehr leisten ...

 

Daher: weg ... nur weg ... ganz weit weg, wo's ähnlich schön ist ... :D:p

 

Gruß


27.05.2011 00:51    |    tino27

Irland - verregnete sattgrüne Wiesen, was gibts schöneres?!


27.05.2011 01:03    |    MrXY

Mich hat es die letzten Jahre jeweils für ein paar Wochen in die USA gezogen - ist einfach unglaublich vielfältig und man spricht am ganzen Kontinent die gleiche Sprache - für mich der sehr gerne individuell reist und alles selbst plant spielt das eine sehr wichtige Rolle. Zudem hatte ich erst einmal einen Mietwagen mit weniger als 200 PS bekommen :) Letztlich ist es preislich sehr attraktiv, was als Student ein sehr gewichtiges Argument ist :) Am Ende kommt dann einfach der subjektive Reiz hinzu, ich weiß nicht warum, aber mich zieht es einfach immer wieder hin.

 

In Europa war ich zwar auch schon in ziemlich vielen Ecken, aber in die südlichen Gefilde zieht es mich eigentlich nicht so richtig - war zwar jeweils nicht schlecht, aber der "wow"-Effekt hat gefehlt. Zudem stört mich, dass man nur schwer mit den Leuten ins Gespräch kommen kann, wenn man die Sprachen nicht spricht. In Deutschland gibts auch viele schöne Ecken, aber ich finde das kann man auch gut mit Ausflügen abdecken.

 

vg, Johannes


27.05.2011 01:08    |    Opelspeed

:DKrise hin oder her...

 

Griechenland und allgemein der Mittelmeerraum ist das schönste für den Urlaub was es geben kann :-)

(zum Arbeiten und leben ist der Süden die Hölle, aber die Fragestellung war ja auf Urlaub bezogen)

 

100% der Urlaubsaufgenhtalte waren wir schon dort, und jedes mal kann man wieder etwas neues sehen/erleben.

 

eine absolute beste Region kann ich daher nicht nennen...eig. ist der ganze Mittelmeerraum wunderschön


27.05.2011 01:12    |    TJWF

Entspannen lässt es sich an folgenden Orten:

 

  • Kalifornien (San Diego!)
  • Florida (Ft. Lauderdale, Miami)
  • Cote d'Azur (Antibes, Nizza, Cannes)
  • Kanaren (Fuerteventura)
  • Pfalz, die Toskana Deutschlands

 

Wobei besonders Frankreich jede Menge schöne Ecken hat!

Wenn man Städtereisen mag, ist New York auch immer einen Trip wert, finde ich.


27.05.2011 05:26    |    Kawa_Harlekin

Ach ja, und zum Motorradfahren natürlich nach Südtirol, erstens weil das noch eine sehr erschwingliche und damit gastfreundliche "Insel der Glückseeligkeit" ist im derzeit wohl gastunfreundlichsten aller Kontinente (weil sonst fast überall in Europa, jedenfalls "Westeuropa" maßlose Geldschneiderei im Hotellerie-Sektor stattfindet ... 50 Euro pro Nacht und Nase selbst in so mancher Hinterhofpension am Land würde ich auch noch so bezeichnen ...) und zweitens weil ich noch keine vernünftige Möglichkeit gefunden habe, mein Mopped, weit, ganz weit weg mitzunehmen .... aber die Amis langen mittlerweile auch extrem hin, bei Motelketten in Californien konnte ich mich in den 80igern und frühen 90igern noch an 19,99 Dollar/Nacht/Zimmer erinnern, manchmal sogar nur 10 Dollar ... die Zeiten sind längst vorbei, in den frühen 2000endern warens schon ca 70 Dollar/Nacht und mehr in denselben simplen Straßenmotels, allerdings immer noch pro Zimmer ... aber soooo arg schön ist die kalifornische Wüste mit ihrem kleinen künstlich bewässerten Küstenstreifen nun auch wieder nicht ... aber zugegeben, sehr gutes Lebensgefühl dort ...

Gruß

PS: Mit den schönen Bergen hier habe ich's ansonsten nicht mehr so arg, das Gekraxel ist mir aus verschiedenen Gründen, die ich allergrößtenteils nicht selbst zu vertreten habe, viel zu anstrengend geworden ... :p ... was soll ich mich den ganzen Tag beim Kraxeln rumquälen um mir dann am abend irgendwelche sauteure "Wellness" angedeihen zu lassen, irgendwelchen heißen Schlamm oder was sonst den Leuten alles so einfällt und irgendein hoffnungslos überteuertes Abendessen in mich reinstopfen .... dann lieber erstmal Wellness den ganzen Tag am heimischen Balkon mit Eis und Bier oder was auch immer vom Discounter ... bis die Preise wieder purzeln, weil die überteuerten Hotels alle leerstehen ... so einfach geht freie Marktwirtschaft ...;) ... jedenfalls solange wir die Alternativen noch haben ... Prost !


27.05.2011 07:40    |    andis hp

Hallo,

 

wir sind bisher fast jedes Jahr ins Montafon (Vorarlberg,Österreich) gefahren.

 

Da meine bessere Hälte dieses Jahr keine 3 Wochen Urlaub am Stück bekommt, bleiben wir im Lande.

D. h. wir machen mal ne Woche Ferien in der Eifel, dann wieder 1 Woche im Schwarzwald und die letzten 10 Tage nimmt sie im Herbst, dann evtl. wieder Schwarzwald.

Da die Eifel oder der Schwarzwald 100 bzw. nur 200km entfernt sind, können wir uns immer kurzfristig entscheiden.

Ich brauche offiziel keinen Urlaub mehr, kann mich also nach meiner Frau richten.

 

Mfg

Andi


27.05.2011 08:32    |    Bert_H

Kroatien.

 

Bin aus der Umgebung von Wien in weniger als 5 Stunden am Ziel.

Tolles Land, sauberes Wasser, nette Leute.

Viele Inseln und Buchten.

Erschwinglich.

 

Urlaubsreif!

Grüße

Bert


27.05.2011 08:52    |    Janosch007

Nachdem wir bis vor 3-4 Jahren viel in den Urlaub geflogen sind, fahren wir jetzt nur noch mit dem Kfz in den Urlaub. Touristenmassen und "tote" Steine haben wir genug gesehen und suchen unser Heil jetzt in der Entspannung und Natur. ;)

Bevorzugt fahren wir nach Istrien/ Kroatien. Sind von uns (Ostsee) zwar 1350 Km, aber wenn man Nachts losfährt, ist man entspannt gegen 11.00 da.

Haus mit Pool mieten und entspannen oder ein wenig rumfahren.

 

.......und so wie mein Vorposter schrieb: sauber, nette Leute und auch preiswert ;)

 

EDIT: noch 14 Tage :D :D


27.05.2011 09:33    |    Kickdown-169

Eigentlich machen wir unseren Jahresurlaub entweder in den USA (mittlerer Westen, Lubbock TX, Silverton CO, Lake Powell AZ), in Schweden (nähe Göteborg) / Dänemark (Blokhus) / Norwegen (Bergen) oder wie dieses Jahr, zum Golfen nach Portugal (Peniche).

 

Als Kind ging es jahrelang nach Bibione, Italien, war auch eine schöne Zeit :)

 

 

ALLLLEEES was ich mit dem Auto sinnvoll und unter 15stunden erreichen kann, fahre ich auch selbst mit dem Auto.


27.05.2011 09:47    |    knolfi

Seit wir Kinder haben, pendeln wir eigentlich zwischen Allgäu (Aktivurlaub) und Sylt (Strandbuddeln für die Kid's). Badeurlaub mit den Kindern machen wir wg. der kurzen Flug-Entfernungen (1,5 Std.) auf Malle, wobei wir immer im Südwesten sind und die Pauschaltouristenzentren meiden. Malle hab ich früher verabscheut (Putzfraueninsel), mittlerweile könnte ich mir sogar vorstellen, mir dort einen Altersruhesitz zuzulegen.

 

Meine TOP's:

 

Bora-Bora (muss ich unbedingt noch hin)

Bahamas (ebenfalls)

Mauritius ( 3 mal)

Singapur & Bintaan (1 mal)

Yucatan (1 mal)

Oman (2 mal)

Dubai (2 mal)

Toskana (1 mal)

Barbaidos (1 mal)

Sant Maarten (1mal)

Don Rep (1 mal)

USA (nur noch Florida oder nachmals new england states, Rest hab ich gesehen und finde die Kultur dort scheixe)


27.05.2011 09:52    |    letzterlude

Seit nunmehr 20 Jahren mindestens 1 mal im Jahr nach Bella Italia, insbesondere der Gardasee, die obere und mittlere Adria und die Toscana werden immer wieder gern besucht.

 

Italien bietet für mich die perfekte Mischung aus Spass für den Nachwuchs (inkl. eines sehr kinderfreundlichen Umfeldes) Müßiggang, Kultur, kulinarische Genüssen und traumhaften Strecken, die vorzugsweise mit dem Cabrio unter die Räder genommen werden wollen. Ach ja und shopppen kann man dort auch ziemlich gut, fragt mal mein Weibchen und die KK-Abrechnung nach dem Urlaub...:D

 

Kurztripps gehen auch gern mal an die Ost- oder Nordsee zum Krafttanken, bzw. zu Events die igendetwas mit Kraftfahrzeugen zu tun haben, ob nun zum Nürburgring (24h), zum Traktorpulling, Tuning- oder Oldtimertreffen. Das Weibchen bevorzugt dann allerdings die Flucht in einen Wellnesstempel...:p

 

In meiner wilden Jugendzeit habe ich natürlich auch entsprechend ausschweifende Lloret & Mallorcaerfahrungen gemacht...:cool:


27.05.2011 09:53    |    Mars_gib_Gas

Für mich geht nichts über Dänemark. Als Kind immer in den Sommerferien dort gewesen, aber trotz das ich fast alle Ecken kenne, mein Favo in Sachen Urlaub. Einfach am Strand entspannen, die Ruhe (kein Mallorca-Strand-Gegröhle) genießen und Füße hochlegen. Das ist Entspannung und Urlaub pur für mich nach so viel Arbeit :)


27.05.2011 10:12    |    manutdsupporter

  • Österreich
  • Südtirol
  • Kroatien

;)


27.05.2011 10:53    |    freddykrueger84

comersee+gardasee das alles mitm mountainbike.

 

für mich gibts nichts schöneres:)

 

malediven sind aber trtozdem bald mal fällig:)


27.05.2011 10:56    |    Andi2011

Moin,

bei uns gehts am Wochenende los, knapp 2 Wochen Ibiza in einer ruhigen Appartementanlage mit zwei tollen Stränden.Das heisst diesmal keine Städtetouren,Ausflugsziele usw sondern Strand,Sonne ab und an ein Ausflug über die Insel mit dem Leihwagen, abends auf der Terrasse mit `nem kühlen Bier oder Wein - halt mal entspannen :D

 

Wunsch vieleicht für nächstes Jahr wär Italien


27.05.2011 11:14    |    Hellhound1979

So richtig in Urlaub fahre ich/ wir eigentlich nur selten und dann muß es sich schon lohnen.

Der all Inclusive Strandurlaub mit in der Sonne braten ist nicht so mein Ding.

 

Safari in Kenia 2009 fand ich toll, als nächstes (2012) gehts 1 Woche Wandern nach Norwegen, also eine Strecke von A nach B für die man eine Woche benötigt mit Rucksack, Zelt und allem drum und dran.

Auf dem Plan steht irgendwann mal noch Australien und Neuseeland sowie die USA.

Zwischendurch mal ein Langes Wochenende zelten oder der Besuch verschiedener Festivals (Rock am Ring, Wacken) zähle ich jetzt nicht unbedingt zum Urlaub.

 

Wenn Urlaub, dann will ich was sehen und erleben, einfach nur entspannen kann ich zuhause im Garten mit Grill, Bier und Freunden auch ne Woche am Stück wunderbar. :D


27.05.2011 12:23    |    HyundaiGetz

Zitat:

Der all Inclusive Strandurlaub mit in der Sonne braten ist nicht so mein Ding.

Dem kann ich nur zustimmen! Nach 10 Minuten am Strand liegen bekomme ich die Krise und langweile mich. Meine Bewunderung wer das zwei Wochen lang - unterbrochen vom Essengehen - aushält. Ich nicht. Da mache ich lieber 3 Kurzurlaube / Städtetripps anstelle eines längeren "Strandurlaubes".


Deine Antwort auf "Urlaub--> welches Land ist Dir am liebsten..??"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Ronny & Claudia
  • raphrav
  • HerrLehmann
  • Steam24
  • hansmuell
  • andyrx
  • czissy
  • 1-3-4-2
  • notting

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2241)

Archiv