• Online: 1.511

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

09.07.2010 17:40    |    andyrx    |    Kommentare (36)    |   Stichworte: Fussball, Oberhausen, Octopus, Orakel, Paul, WM

paul-the-octopus-picks-spain-over-germanpaul-the-octopus-picks-spain-over-german

Moin,

 

Der Tintenfisch Paul aus Oberhausen ist mit seinem Orakel mittlerweile eine echte Berühmtheit geworden...für das Finale hat er sich auch schon festgelegt und Spanien ausgewählt;)

 

 

so manchen Wissenschaftler hat er schon zur Verzweiflung gebracht....:p

 

Paul hat einen neuen Feind: David Spiegelhalter, Professor für Wahrscheinlichkeitsberechnungen, hat schwere Vorwurfe gegen den Kraken erhoben, der bei WM-Spielen in Südafrika die richtigen Sieger orakelte. "Verflucht sei dieser Octopus - er hat mich der Lächerlichkeit preisgegeben", überschrieb der Experte von der Universität Cambridge einen Beitrag in der britischen "Times". Spiegelhalter ist einer der bekanntesten Statistiker Großbritanniens.

 

"Dieser Tintenfisch ist dabei, mein Lebenswerk zu zerstören", klagte er an. "Es ist wirklich Zeit, in Rente zu gehen - zusammen mit meiner ganzen Wissenschaft." Eine seiner Hauptaufgaben sei es bisher gewesen, vor allem Schüler über die Risiken des Glücksspiels aufzuklären. Nun aber erwiesen sich Pauls Vorhersagen "ohne irgendeine Form von Nostradamischer Zweideutigkeit" jedes Mal als richtig. So viel Glück könne man einfach nicht haben. Er werde sich damit abfinden müssen, dass er nun künftig bei jedem Vortrag den Einwand bekomme: "Ok, Professor, aber wie erklären Sie sich dann den Kraken?"

 

Das Kraken-Orakel hatte einen Sieg von Deutschland gegen Uruguay am Samstag im WM-Spiel um Platz 3 und für Sonntag einen spanischen Triumph im Finale über die Niederlande "vorhergeschmeckt". Bei der Fußball-WM in Südafrika hatte sich das Tier als bisher unfehlbar bei seinen Tipps gezeigt.

 

Quelle--> http://www.n-tv.de/.../Paul-zerstoert-Lebenswerk-article1025296.html

 

was meint ihr,wird Paul diesmal wieder richtig liegen...??

 

mfg Andy


09.07.2010 17:45    |    Thinky123

Das Viech gehört auf den Grill! :D


09.07.2010 17:51    |    andyrx

oder in Bierteig.....aber dann passt die Friteuse besser;)

 

mfg Andy


09.07.2010 17:51    |    meehster

Zu 25% wird er richtig liegen.


09.07.2010 17:52    |    lewendi

Oktapodi sind was leckeres;)


09.07.2010 17:53    |    andyrx

@meehster

 

 

:D:D:D

 

dem würde ich mich einfach mal anschliessen.....;)

 

mfg Andy


09.07.2010 18:10    |    meehster

:)

 

Allerdings glaube ich schon, daß man (oder auch krake) ein Gefühl dafür haben kann, was kommen wird. Ein Beispiel für den Erfolg meiner Voraussagen findest Du in einem meiner nächsten Blogartikel.


09.07.2010 18:19    |    andis hp

Hallo,

 

ich vermute eher das der Krake auf Farben reagiert (helle Farben wie Gelb, Orange oder Rot). Ich meine das ich mal was (vor längerer Zeit) im Fernsehen (z.B. Panda, Gorilla und Co.) drüber gesehen oder gelesen habe.

Denkbar ist das doch, oder?

 

Mfg

Andi


09.07.2010 18:42    |    MatthiasDELFS

Er nimmt immer die rechte Box. Ganz einfach.


09.07.2010 18:48    |    andyrx

gehe ich auf die andere Seite vom Aquarium dann ist es die linke Seite...:D:D

 

trotzdem witzig das es bisher immer richtig war:p

 

mfg Andy


09.07.2010 18:58    |    d.h.e

Wenn ich diese ganzen Spinner jetzt sehe/lese die sagen das das Tier daran schuld ist das DE verloren hat und deswegen jetzt gegrill/gekocht etc. werden soll kann man sich echt nur an kopf fassen wie Hirnlos unsere Welt geworden ist :rolleyes:


09.07.2010 19:47    |    Frankiboi

hahaha....:D


09.07.2010 20:12    |    derruedi2010

Wir wollen Tintenfischringe:D


09.07.2010 20:33    |    Dr Seltsam

Mit Remouladensoße zn derrudi zu ergänzen :D :D

 

Vielleicht haben die Aquariumsbetreiber auch nur n sehr guten Fussballexperten im Background und parken dementsprechend in der "Siegerbox" etwas GANZ besonders leckres damit der Krake dort reinangelt. Ich meine, wenn man vor mich ne Schale Pommes und n Stück Salamipizza parkt, gut, ich ess beides gern, aber ich würd immer zur Pizza greifen. Und der Krake krackt sicher auch eher nach seinem Futter Nr. 1 :D


09.07.2010 20:35    |    andyrx

....und was denkt ihr,liegt er mit seinen beiden Tipps für Spanien und Deutschland erneut richtig oder wird unser Paul auffliegen..??

 

mfg Andy


09.07.2010 20:41    |    derruedi2010

Auffliegen kann er sich nicht erlauben denn dann wartet Fridulin die Fritteuse auf ihn;):D

Er wird mal wieder richtig gelegen haben:cool:


09.07.2010 20:41    |    Rostlöser144

Frittieren!!


09.07.2010 20:50    |    Gerry08

War das heute wirklich sein letzter Tipp, weil er aufgrund seiner Lebenserwartung im Jahre 2012 nicht mehr unter uns weilen wird? :eek:

 

Ich bin traurig...:(


09.07.2010 20:52    |    derruedi2010

Keine Angst er wird unter uns Geteilt:D

Jeder bekommt etwas von ihm:p


09.07.2010 21:27    |    patti106

Paul die Schlampe - DIE FRAKTION

 

http://www.youtube.com/watch?v=DPMU_qIVx4U


10.07.2010 12:18    |    Forddietunwas

Also mir hat Paul nicht geschmeckt. :D


10.07.2010 12:19    |    andyrx

dann war der sicherlich schon gut abgehangen und nicht frisch...:D:D

 

duck und wech:p

 

mfg Andy


10.07.2010 22:45    |    andyrx

...und wieder hat Paul recht gehabt:eek:

 

sicherlich wird es morgen ein neues holländisches Calamaris Rezept für Octopus geben wenn es dabei bleibt....:D:D

 

mfg Andy


10.07.2010 22:52    |    vidaman

ab sofort werde ich in NL immer calamares bestellen :D

 

LG

Vidaman

der gerne vorher schon in einer wunde bohrt und in zukunft erinnerungen weckt ;)


11.07.2010 00:38    |    BlackTM

Zitat:

ich vermute eher das der Krake auf Farben reagiert (helle Farben wie Gelb, Orange oder Rot). Ich meine das ich mal was (vor längerer Zeit) im Fernsehen (z.B. Panda, Gorilla und Co.) drüber gesehen oder gelesen habe.

 

Denkbar ist das doch, oder?

Wenn es den Bällen und Schiedsrichtern genauso geht, dann ist doch alles erklärt, oder?

 

Andererseits: Lesern von "Per Anhalter durch die Galaxis" ist ja bekannt, das nicht Menschen die weissen Mäuse studieren, sondern sie uns. Vielleicht tun die Kraken es ihnen ja gleich.

 

So Long, and Thanks For All the Fish! *bg*

 

MfG BlackTM


11.07.2010 23:10    |    Gerry08

Und wieder lag er richtig...:eek:


12.07.2010 00:49    |    andyrx

ja.....der Paul ist schon was ganz Besonderes,in Holland wird man ihn nicht lieben und geplante Attentate sind zu befürchten,die Spanier haben aber schon Asyl angeboten und werden ihm ein Denkmal setzen wollen:p

 

mfg Andy


12.07.2010 07:44    |    Emmet Br0wn

http://www.n-tv.de/.../Krake-Paul-geht-in-Rente-article1035951.html

 

Zitat:

Für Paul war es im Übrigen die letzte WM. "Er ist mit zweieinhalb Jahren schon ein alter Hase. Die EM in zwei Jahren wird er nicht mehr schaffen - vielleicht noch ein paar Bundesliga-Spiele"

Schade. Das wäre wieder lustig geworden :(

 

 

Übrigens beträgt die kumulative Wahrscheinlichkeit für Pauls korrekte Vorhersagen 1:3000 :eek:

 

Der gehört nicht in den Kochtopf, den sollte man lieber klonen! :cool:


12.07.2010 08:47    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

Fussball WM 2010--> ein kurzes Fazit

 

[...] ....und nicht zu vergessen ein Tintenfisch aus Oberhausen der auf den Namen Paul das Orakel hört wurde weltberühmt;)

 

mfg Andy

[...]

 

Artikel lesen ...


13.07.2010 07:29    |    andis hp

Hallo,

 

"Paul darf nie mehr tippen!"

So, oder ähnlich stets heute in der Blöd-Zeitung.

 

Mfg

Andi


13.07.2010 10:14    |    andyrx

der Paul war wohl der beste Werbeträger den man sich vorstellen kann-->http://wm-2010.t-online.de/.../index

 

mfg Andy


23.07.2010 21:12    |    Stan73

In NYC ist Paul DAS Thema. Im Lokalfernsehen kommen immer wieder Berichte über das Vieh. Und als Deutscher wird man immer wieder darauf angesprochen, allerdings immer zusammen mit dem typische amerikanischen Spruch "Sorry for the worldcup". Wir sind also wenigstens die Sieger der Herzen.


24.07.2010 12:46    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

was Experten Meinungen so wert sind...ist oft nicht viel

 

[...] der beste Experte ist immer noch Paul

 

der hatte sich kein einziges mal geirrt:D:D

 

 

mfg Andy

 

[...]

 

Artikel lesen ...


24.07.2010 13:44    |    Sunny Melon

Das Ding gehört wie im Beitrag meiner holländischen Freunde gezeigt auf den Grill oder verbrannt.

Nein Spaß beiseite,die Leute haben Ihre Belustigung gehabt und wer dran glaubt der soll es tun.

Für mich alles nur Nonsens und Glück.

Demnächst kommt ein anderes Individium und schon ist das Ekel vergessen....:D

So ist nun mal der Lauf der Zeit,den wir meist glücklicherweise nicht aufhalten können...

Gruß Sunny:)


26.10.2010 22:04    |    andyrx

nun ist Paul das Orakel friedlich eingeschlafen-->http://sport.t-online.de/.../index

 

Zitat:

In Oberhausen ist das zweijährige Meerestier gestorben. Es war das Maskottchen der WM 2010, da es nahezu alle Spielergebnisse richtig vorhersagte. zum Video

Denkmal für einen Kraken

TV-Anstalten berichteten von "Pauls" Tipps wie von medialen Großereignissen. Doch die Zeit des Orakelns ist nun endgültig vorbei. "Paul"-Fans und Besucher des Oberhausener Aquariums müssen sich nun mit einer Ausstellung, einem Denkmal für den verstorbenen Kraken und einer DVD mit den besten und bewegendsten Momenten "Pauls" begnügen. Der Orakel-Krake wird in den kommenden Tagen eingeäschert und soll in einer Urne seinen Platz in einer eigenen Ausstellung finden.

 

"Paul" ist tot, es lebe "Paul"

Die Mitarbeiter des Sea Life in Oberhausen werden in den kommenden Tagen schwarze Kondolenzschleifen an ihrer Brust tragen, ein Kondolenzbuch wird ausgelegt. Dort dürfen "Paul" Fans ihre Beileidsbekundungen hinterlassen. Auch wenn es "Paul" Bewunderer aus aller Welt nicht trösten wird: Hinter den Kulissen des Oberhausener Aquariums akklimatisiert sich schon ein Nachfolger. Dieser sollte in den kommenden Wochen eigentlich von "Paul" "angelernt" werden. Nun steht der "neue" "Paul" ohne Trainer da - und es muss abgewartet werden, ob auch seine Trefferquote bei dem nächsten Fußball-Großereignis bei 100 Prozent liegt. Der kleine Krake wird ebenfalls "Paul" heißen - aus Oberhausener Tradition. Zudem hinterlässt "Paul" ein nicht allzu kleines Erbe. Auf der griechischen Insel Zakynthos wird mit einem Teil der Gelder, die in "Paul" Namen eingenommen wurden, eine Rettungsstation für bedrohte Schildkröten finanziert.

R.I.P

 

mg Andy


26.10.2010 22:05    |    hudemcv

endlich tot das dumme ding....:D das nächste turnier versaut DER uns NICHT!


26.10.2010 22:09    |    andyrx

lass ihn dir zuschicken und Du kannst Calamari draus machen....:p

 

 

mfg Andy


Deine Antwort auf "Octopus Paul-->> das Orakel wird weltberühmt...."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • czissy
  • Dynomyte
  • Caravan1.8
  • fraddy
  • Steam24
  • SMaexxle
  • Ullheimer
  • andyrx
  • KKW 20

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2244)

Archiv