• Online: 5.188

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

06.06.2009 01:41    |    andyrx    |    Kommentare (19)    |   Stichworte: Coupe, Mazda, Mazda RX-7 Turbo, RX-7, Sportwagen, Turbo, Wankel

Hallo Motortalker,

 

 

nun möchte ich auch den dritten Wankel aus meiner kleinen Sammlung vorstellen;)

 

der Mazda RX-7 FC Turbo Coupe ist aus dem Baujahr 1991 und das letzte Modell/Baujahr dieser Serie....ich besitze das Fahrzeug seit 7 Jahren und hege und Pflege diesen seltenen Sportwagen von dem es in Deutschland mit diesem 200PS Turbo Motor als Coupe nur noch ca. 100-120 Stück gibt (die 120 waren es laut KBA vor 4 Jahren) somit ist anzunehmen das es heute noch maximal 100 sind.

 

geregelter 3-Wege-Katalysator

Hubraum (Kammervolumen)[cm³] 2 x 654

Verdichtungsverhältnis 9,0 : 1

Leistung [kw (PS)/min] 147 (200)/ 6.500

max. Drehmoment Nm 274 / 3500

Bauart 13B, Zweischeiben-Kreiskolbenmotor

Motorlage & Anordnung vorne, in Längsrichtung

Aufladung Abgas-Turbolader mit Ladeluftkühlung

Gemischaufbereitung elektronische Einspritzanlage

Kraftstoff-Förderung elektr. Kraftstoffpumpe

höchster Ladedruck 330 mmHg

höchste Turbinendrehzahl 110.000 U/min

Kraftübertragung 5 Gang Getriebe manuell

Höchstgeschwindigkeit [km/h] 240km/h im KFZ Schein

Beschleunigung (0-100 km/h) [sec] 6,3 Sekunden

Kraftstoffverbrauch

[l/100km]

bei konstant 90 km/h

8,5

bei konstant 120 km/h

10,5

Stadt

17,1

Kraftstoffart: Super, unverbleit (min. 95 ROZ)

 

Das Fahrzeug war mal in Südfrankreich gefahren worden,als ich den Wagen kaufte stand er Wochenlang bei einem Händler unter einem Baum und war voller Moos und Spinnweben,aber mein Wankelschrauber war hellauf begeistert von dem Wagen der erstmal völlig zerlegt und wieder aufgebaut wurde,denn die Karosserie war völlig ohne jeden Rost....wirklich gar nichts war da zu finden.

Die Innenausstattung hingegen war fertig und wurde einem Unfallwagen entnommen und das beste jeweils kombiniert.Südfrankreich hatte im Lack aufgrund der dort üblichen relaxten Parkgewohnheiten zwar ein paar kleine Ditscher und Kratzer in Türen und Stossfängern hinterlassen....aber die völlige Abwesenheit von Rost war viel wichtiger,nach einigen Polituren und Wachskuren hatte der Lack wieder Substanz und Strahlkraft;)

 

das Fahrzeug ist im Originalzustand bis auf eine Pacesetter 4 Rohr Auspuffanlage die die verschlissene Originalanlage ab Kat ersetzte und die Umrüstung der Räder auf 8,5x16 Eta Beta 13.1 Felgen mit 225/50r16 vorne und 245/45r16 hinten.

 

Die Ausstattung ist gemessen am Alter des Fahrzeugs sehr umfangreich den Elektrisches Schiebedach,Klima,E-Fenster,Tempomat,ABS etc. sind an Bord und gestalten das fahren auch heute noch sehr angenehm.....der Wankelmotor ist geschmeidig,drehfreudig,bissig und durstig.

 

das Fahrzeug hat jetzt rund 100.000km gelaufen und erhielt bei 90.000km einen neuen Motor und Getriebe welches ich einem RX-7 den ich extra deshalb gekauft hatte (Karosserie Zustand war aber schlechter) entnahm und der erst ca. 25.000km gelaufen hatte....Bremsen und Kupplung wurden bei dieser Aktion auch gleich erneuert.

 

Das Auto zu fahren ist auch heute noch ein Genuss und die Fahrleistungen und das Handling aufgrund des geringen Gewichtes von ca. 1260kg auch heute noch up to date....klar ein Leistungsgewicht von rund 6kg/PS ist auch heute noch ein Wort.

 

mfg Andy


06.06.2009 01:57    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

Mazda RX-7 Pfingsttreffen 2009 des Rotary Drive Europe Clubs

 

[...] Hi

 

ich hab gerade vorhin mein Coupe mal vorgestellt--->KLick und noch geschrieben dass es maximal 100 sein dürften;)

 

es gibt aber auch noch das optisch etwas anders [...]

 

Artikel lesen ...


06.06.2009 03:57    |    meehster

Ein Traum von Auto *schwärm* :)


06.06.2009 08:02    |    Haushamster

Bei mir um die Ecke steht noch ein FC Cabrio zum Verkauf


06.06.2009 08:44    |    mazdakiller

nervt aber auch alle paar wochen einen blog über das gleiche


06.06.2009 09:39    |    andyrx

Zitat:

 

nervt aber auch alle paar wochen einen blog über das gleiche

naja ich hab nunmal ein paar mehr davon und einer der Schwerpunkte dieses Blogs dreht sich nun mal um den Wankel bzw. die Mazda RX-7 so wie es im Topic des Blogs steht.....:confused:

 

und da ich erst zwei meiner RX Modelle vorgestellt habe,war nun die Nummer 3 dran auch mal beschrieben zu werden;)

 

hier sind alle Artikel zum RX-7 einzusehen--->http://www.motor-talk.de/blogs/andyrx?tag=RX-7

 

 

 

Vorsicht Nummer 4 folgt noch:D

 

 

mfg Andy


06.06.2009 10:12    |    outiouti

schönes auto. überlege auch, mir so etwas als zweitwagen zuzulegen... ein guter freund von mit hat sich letzte woche einen nissan 300zx 3.0l twin-turbo gekauft und seit dem werde ich auch leicht schwach bei solchen sportlichen japanern etc =)

 

der rx-7 fällt da natürlich auch mit in den rahmen - mal sehen ;)


06.06.2009 10:20    |    andyrx

Hi

 

dann lies mal die Kaufberatung zu dem Modell durch---http://www.motor-talk.de/.../...zda-rx-7-fc-bj-1986-1991-t1705718.html

 

man kann mit dem Model viel Spass haben,aber sich auch eine Menge Frust einhandeln wenn man nicht aufpasst;)

 

schön ist die geringe Steuer von ca. 90.- Euro per anno;)

 

mfg Andy


06.06.2009 14:20    |    aufallenvieren

Schönes und interessantes Auto! Bei dem Blick in einen Ro 80 Motorraum war ich sehr überrascht wie kompakt doch so ein Wankel ist :eek:!

Wie ist denn das mit dem G-Kat.. der Wankel wird doch, wie ein Zweitakter, über Kraftstoff-Öl Gemisch geschmiert, oder? Verträgt der Kat so viel Öl?


06.06.2009 16:17    |    fossi333

Imposantes zeitloses Gefährt. Ein Bild vom Cockpit würde mich noch interessieren.

 

Viel Spaß mit dem Mazda noch 8)


06.06.2009 19:05    |    tc258

Sehr schönes Auto und definitiv wert, der Nachwelt erhalten zu bleiben. Ein bisschen stört mich die geänderte Optik der Abgasanlage. Bei einem alten Auto, würde ich das nicht tun.


06.06.2009 19:57    |    andyrx

hallo

 

hier mal ein Pic des Cockpits im Anhang;)

 

 

die serienmässige Auspuffanlage liegt im Keller,die montierte ist aber ein zeitgenössisches und damsls sündhaft teures Zubehör gewesen nach der ich lange gesucht habe...;)

 

beim meinem baugleichen RX-7Cabrio ist eine ähnliche Anlage verbaut die aber von Ansa stammt und von Küwe (RX-7 Fans ist der Name sicher ein Begriff) vertrieben wurde siehe Pic;)

 

alle RX-7 die ich besitze sind reine Hobbyfahrzeuge die nur zum Spass und bei schönen Wetter (ausser wenn ein Treffen ansteht,da kann man das Wetter nicht immer passend machen)gefahren werden.....insofern bin ich sicher das der aktuelle Zustand noch ein Weilchen erhalten bleibt;)

 

ich hätte bis vor einem Jahr sogar zwei identische RX-7dieser Baureihe-->http://www.motor-talk.de/.../...-soll-nun-doch-weg-seufz-t1719521.html

 

mfg Andy



07.06.2009 11:17    |    mhaas

Schönes Auto!

 

Dein Nick ist allerdings ANDYRX und nicht ANDYRX7 - daher würde es mich echt mal freuen wenn du auch mal was zum RX-8 schreiben würdest, auch wenn du den selber nicht haben solltest ist es doch ein Wankel, von dem ich auch schon viel gutes gehört habe - aber irgendwie noch rein gar nichts von unserem Forums Wankel Spezi!? Das ist doch etwas merkwürdig...

 

Oder um noch beim RX-7 zu bleiben wie sieht es denn mit dem neueren RX-7 aus? Ich meine den runderen, wahrscheinlich der Nachfolger von deinen. Den habe ich in den USA öfters gesehen, sehr schön klein, gemein und sportlich.

 

Gruss aus Prag,

 

Mathis


07.06.2009 12:18    |    andyrx

Hi

 

 

den Nick hab ich so gewählt um mir die Option für alles was RX heisst offen zu lasssen:D

 

es gibt ja auch den RX-3 oder auch den RX-5 und eben die RX-7;)

 

den RX-8 bin ich zwar auch schon gefahren,und auch dieses ist ein prima Auto welches ein Freund von mir neben diversen RX-7 auch besitzt,aber der RX-8 ist für mich keine Option da zu neu und zu weit weg von dem Thema Youngtimer;)

 

den rundlichen (neueren) RX-7 FD hatte ich im März so gut wie gekauft,und zwar in England als Rechtslenker und mit Automatik.....hab es dann aber doch sein gelassen da mir beruflich die Zeit dafür fehlte dies abzuwickeln und die Zulassungsumstände zu zeitintensiv waren...;)

 

 

da meine Tochter gerade den Führerschein macht und ich ihr den Mazda 323 überlassen habe stand dann erstmal ein Alltags Auto für meine Frau an,welches dann mit einen Mercedes A 190 in Vollausstattung auch gefunden wurde;)

 

wichtiger Punkt ist natürlich auch,die anderen RX-7 sind allesamt als Youngtimer versichert (120 Euro per anno Versicerung und 90 Euro Steuer weil Wankel) und somit bleiben bei meinem Fuhrpark die Kosten erträglich.....;)

 

Audi-->Alltags+Geschäftwagen

meine beiden Cabrios RX-7 und BMW 325i

der RX-7 FB

der RX-7 SA

das Motorrad

Sommerauto Rover 216i Cabrio von Frau

Mercedes A-190 Automatik

 

ob ich dann nächstes Jahr noch mal einen Anlauf für einen RX-7 FD nehme??

 

ich weiss es ehrlich gesagt nicht;)

 

 

 

irgendwo muss man da eine Grenze ziehen;)

 

mfg Andy


Bild

07.06.2009 17:57    |    mhaas

Danke, ja den RX-7 FD meinte ich. Ist der noch zu jung um als Youngtimer durzugehen? Der hat mir immer sehr gut gefallen. Na, vielleicht hören wir ja dann noch mal was von diesen Modellen in der Zukunft. Klar sind die in der Anschaffung teurer, nur nach dem Porsche Fahrertraining dachte ich fast zwischen den Zeilen zu lesen, dass dies kein ewiger Hinderungsgrund

ist :D :cool:


07.06.2009 18:11    |    andyrx

naja die Porsche haben einen schon angefixt,aber dann müsste ich schon die gesamte und gewachsene Sammlung in Frage stellen und nur für die Auto arbeiten kommt auch nicht in Frage;)

 

der FD kostet als Linkslenker rund 15.000-20.000 Euro in guten Zustand,als Rechtslenker etwa die Hälfte.....das oben genannte Fahrzeug aus GB wäre ein echtes Schnäppchen gewesen,aber wie gesagt Zeit und Prioritäten lagen anders;)

 

mein Cabrio RX-7 ist im Classic Data Gutachten (brauchte ich für die Oldieversicherung) mit einem Wert von 9500.- Euro angegeben worden das Coupe lag mit 7600.- Euro ca um 2000.- Euro drunter;)

 

die FD sind halt auch in der Versicherung extrem teuer und für die Youngtimer Versicherung noch zu jung;)

 

die beiden älteren RX-7 (FB und SA) dürften bei je 6000-7000.- Euro liegen,die Gutachten dazu wiesen vor 10 Jahren noch dieselben Beträge in DM auf,insofern kann man sein Geld auch schlechter anlegen;)

 

mfg Andy


25.06.2009 14:06    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

wie weit reicht euch eine Tankfüllung bzw. nach wieviel Km tankt ihr..??

 

[...] man mit den möglichen 63 Litern in der Reichweite nicht ganz so lmitiert;)

 

die beiden Turbomodelle des RX-7 Klick und Klick 2 verfügen jeweils über einen 72 Liter Tank und das reicht dann meist für 450-500km [...]

 

Artikel lesen ...


24.10.2009 00:15    |    Trackback

Kommentiert auf: PartyBlazer:

 

Zeigt her eure Youngtimer !!

 

[...] RX-7-->http://www.motor-talk.de/.../...3-dann-auch-mal-vorstell-t2318325.html

 

der rote 85er RX-7FB-->http://www.motor-talk.de/.../...mazda-rx-7-fb-vorstellen-t2290142.html

 

das 89er RX-7FC Turbo Cabrio-->http://www.motor-talk.de/.../...-turbo-cabrio-vorstellen-t2250632.html

 

das 91er RX-7 Turbo [...]

 

Artikel lesen ...


24.10.2009 00:30    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

warum junge Leute gerne Youngtimer fahren....

 

[...] RX-7-->http://www.motor-talk.de/.../...3-dann-auch-mal-vorstell-t2318325.html

 

der rote 85er RX-7FB-->http://www.motor-talk.de/.../...mazda-rx-7-fb-vorstellen-t2290142.html

 

das 89er RX-7FC Turbo Cabrio-->http://www.motor-talk.de/.../...-turbo-cabrio-vorstellen-t2250632.html

 

das 91er RX-7 Turbo [...]

 

Artikel lesen ...


16.01.2010 17:18    |    Trackback

Kommentiert auf: andyrx:

 

Gebrauchtwagen,wie kauft ihr...??

 

[...] gekauft 1.Hand einfach Top!!

RX-7 Turbo Cabrio über www.mobile.de von Privat gekauft auch keine Probleme und Top

RX-7 Turbo Coupe über Autoscout von Gebrauchtwagenhändler gekauft,wurde restauriert war aber Top Basis zum [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "mein Mazda RX-7 FC Turbo Coupe 200PS ..."

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • Grasoman
  • Candy200
  • HerrLehmann
  • Christian_CP
  • SantanaGX
  • Steam24
  • hightou
  • sleepdisorder
  • andyrx

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2243)

Archiv