• Online: 5.240

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

21.02.2010 20:39    |    andyrx    |    Kommentare (29)    |   Stichworte: Bus, Mazda, Parkway, rotary, Wankel, Wankelmotor

den Bus gab es als 26 Seater
Den Bus gab es als 26 Seater

Hallo Motortalker.

 

heute möchte ich euch die sicherlich spektakulärste Form einen Wankel zu fahren vorstellen...den Mazda Bus Parkway mit bis 26 Sitzplätzen...:p

 

 

Produktionszeit: 1974-1976

 

 

 

Ob Sie es glauben oder nicht, Mazda Kreiskolbenmotor fand sogar den Weg in einen Bus in der serienmässigen Fabrik Form - der Parkway Rotary 26 hatte den 13B 2-Scheibenwankelmotor mit 2x654ccm Kammervolumen der ja durchaus öfter auch in Sportwagen verbaut wurde.

 

Der Bus kam auf den Markt im Jahr 1974 und wurde durch den damals neuen 13B Mazda Motor zu Express Bus:p

 

mit 99kW/135PS bei hochdrehenden 6500RPM die entwickelt wurden war der Parkway 26 drehfreudiger als mancher PKW:cool:

 

Mit einem Gewicht von fast drei Tonnen, bot der Parkway eine Reisegeschwindigkeit von 120km/h und wurde in zwei Ausführungen angeboten - die Deluxe-26-Platz-Version und der Super Deluxe 13-Platz-Versionen, die Kraftübertragung erfolgte durch ein recht kurz übersetztes Vier-Gang-Getriebe--> über den Spritverbrauch diese Modells wurde Stillschweigen bewahrt,sicherlich nicht ohne Grund:D:D

 

wie sich das wohl anfühlt wenn der Busfahrer sein Vehikel eben mal auf 6500RPM hochdreht:p:eek::cool:

 

mfg Andy


21.02.2010 20:43    |    der_deppen_daemel

Ich meine letztens noch irgendwo was über Wankelmotoren in Flugzeugen und Hubschraubern gelesen zu haben...

 

Aber nen Bus... Lustig :D

 

Man könnte damit bestimmt mit einem gleichwertigen Benz Bus der selben Zeit Rennen fahren und locker gewinnen :D

 

Wie heißt es so schön:

 

"Zoom Zoom" :D


21.02.2010 20:47    |    andyrx

vorallem bei 6500RPM schalten bringt sicherlich Spass:D:D

 

mfg Andy


21.02.2010 20:49    |    KKW 20

Tja, bei Mazda ist fast alles möglich. Die sind auch so ziemlich der einzige Hersteller, so weit mir bekannt ist, der mal einen 5-Takter verbaut hat, auch als Miller-Cycle Motor bekannt.


21.02.2010 20:56    |    der_deppen_daemel

Mazda scheint also nichts gegen Neuerungen zu haben -> SEHR GUT!!!!

 

Wenn ich schon höre, dass man an den Ottomotor festhalten will... Wirkungsgrad deutlich unter dem des Wankels...

 

@ Andy

 

Ich mein, beim Bus bei 6500 schalten... Der normale Busfahrer ist da schon irgendwo im 4. Gang oder so mit ewig langen Schaltpausen :D


21.02.2010 20:58    |    V6Treckerfahrer

Als ehemaliger Fahrer eines MAN Lion´s Star 4**** mit einem 450PS Turbodiesel (den fährt man zwischen 800 und 1600 U/min.) stelle ich mir das schon lustig und sehr ungewohnt vor in solchen Drehzahlregionen unterwegs zu sein...


21.02.2010 21:00    |    andyrx

der hat wahrscheinlich ein megakurzen Schaltknüppel mit Schaltwegverkürzung:D:D

 

mfg Andy


Bild

21.02.2010 21:06    |    Dave1989

Was sind das für Felgen auf dem letzten Bild? Größe und Lochkreis wären interessant... Type vill. auch! :D Cooler Wankel-Bus... ;)


21.02.2010 21:10    |    V6Treckerfahrer

...nuja, 8-Gang Doppel-H und der Schalthebel reicht vom Fahrzeugboden fast bis in Armlehnenhöhe...

Ich sag mal so bis etwa in Kniehöhe wenn man daneben steht. Extrem kurze Schaltwege (soweit der Arm reicht) ;):D


21.02.2010 21:10    |    andyrx

das sind die Serienfelgen meines Mazda RX-7 Turbo II in 7x16ET45 mit 205/55r16 ab Werk bestückt,habe ich aber getauscht gegen breitere Räder mit weniger Einpresstiefe;)

 

der Lochkreis lautet 5x114,3 und Nabenbohrung 59,6mm

 

siehe Pic;)

 

mfg Andy



21.02.2010 21:17    |    Trackback

Kommentiert auf: C30 - Wieso kauft man sowas?:

 

Ein ganz besonderer Motor - wenn auch nicht PKW geeignet

 

[...] das ist dann wohl das krasse Gegenteil von dem Mazda Bus Klick

 

 

mit dem hochdrehenden Nähmaschinchen:D:D

 

 

das ist dann hier die heavy metal Abteilung:cool:

 

mfg [...]

 

Artikel lesen ...


21.02.2010 21:37    |    ChrisCRI

Zitat:

Ich meine letztens noch irgendwo was über Wankelmotoren in Flugzeugen und Hubschraubern gelesen zu haben...

Gibt es sogar aus serienmäßiger deutscher Fertigung. Wankelmotoren haben hier echte Vorteile, da wenig Vibration, Verbrauch ist nicht so wichtig.

Wenn ich bei Jauch die Million abgeräumt habe, darf es dieses Modell für mich sein:

http://www.alexander-schleicher.de/produkte/ash31/ash31_main_d.htm


22.02.2010 08:43    |    25plus

Das ist doch nichts im Vergleich zur Nutzfahrzeugpalette von Daihatsu. Hijet und Hijet Cargo haben mit ihrem 660 ccm Motor 53 PS bei 7000 U/min, der Mira Van 58 PS bei 7200 U/min - das maximale Drehmoment liegt bei ca. 65 Nm.

 

Und hier noch einer der kleinsten LKWs - der Daihatsu Midget II. Auf die Drehzahl bei der Testfahrt am Ende achten ;).


22.02.2010 09:45    |    andyrx

naja,das sind ja auch flott motorisierte Rasenmäher mit Fahrgastzelle;)

 

der Mazda Parkway ist immerhin ein ausgewachsener Bus mit 26 Plätzen:p:cool:

 

mfg Andy


22.02.2010 13:58    |    tino27

Kann man sich garnicht vorstellen, dass das funktioniert. Ist ja ein extrem untypisches Fahren. Wobei ich jetzt nicht weiß, ob sowieso die meisten Busse damals mit Benziner fuhren oder ob man schon Diesel zulies.


22.02.2010 14:00    |    V70_D5

Naja die klassischen Vorkammer Saugdiesel brachten auch nur Leistung bei hohen Drehzahlen. Der Toyota Coaster hatte einen Wirbelkammer 6 Zylinderdiesel mit etwa 100PS drinnen und der musste auch auf Drehzahl gehalten werden. So unterchiedlichist das fahren mit dem Wankelbus wahrscheinlihc gar nicht.


22.02.2010 14:58    |    meehster

@ KKW 20: Den Miller Cycle bzw. Fünftakter kann man neu kaufen - von Toyota.

 

Ein Bus mit Wankel, diese Kombination finde ich auch interessant.


22.02.2010 17:45    |    andyrx

wie man mir damals sagte (in meiner Wankel Anfangszeit) es gibt so einen Bus mit 26 Sitzen und dem gleichen Wankelmotor wie im RX-7 hab ich auch gedacht man will mich auf den Arm nehmen:p

 

der Verbrauch von dem Bus muss gigantisch sein,denn ein RX-7 FC mit dem gleichen Motor auch als Sauger braucht in der Regel 15 Liter Normalbenzin auf 100km/h und dies bei ca. 1200kg Gewicht und einem CW Wert von 0,32.....der Bus wiegt vollbesetzt rund 4x soviel und hat einen Cw Wert wie ein Talsperre:D:D

 

 

 

mfg Andy


22.02.2010 17:48    |    KKW 20

Zitat:

@ KKW 20: Den Miller Cycle bzw. Fünftakter kann man neu kaufen - von Toyota.

OK, wusste ich jetzt nicht, daß Toyota einen Miller-Cycle verbaut. Danke.:)

Bei welchem Toyota Motor wird das Fünftaktprinzip angewendet?


22.02.2010 18:31    |    andyrx

nun man kann den Kreiskolbenmotor oder auch besser bekannt als Wankelmotor auch noch als sogenannten Kugelmotor weiterdenken--> das sieht aus wie im Link hier ;)

 

 

http://www.innomot.com/neu2006/kugelmot2/prototyp.php

 

 

mfg Andy


22.02.2010 18:37    |    meehster

@ KKW 20: Bei den Motoren in Prius II und III handelt es sich definitiv um diese sog. Fünftakter. Wie es bei dem Prius I oder bei anderen Toyota-Modellen aussieht, weiß ich aber auch nicht.


22.02.2010 19:21    |    KKW 20

Alles Klar, Danke für die Info!:)


26.02.2010 06:24    |    checkyChan

Zitat:

der Verbrauch von dem Bus muss gigantisch sein,denn ein RX-7 FC mit dem gleichen Motor auch als Sauger braucht in der Regel 15 Liter Normalbenzin auf 100km/h und dies bei ca. 1200kg Gewicht und einem CW Wert von 0,32.....der Bus wiegt vollbesetzt rund 4x soviel und hat einen Cw Wert wie ein Talsperre:D:D

Lass ihn saufen, wenn er durstig ist. Der Kreischkolbenmoter ist erste Sahne :)


27.02.2010 11:11    |    Lewellyn

@ Andryx: Wusstest Du, dass es von Graupner mal einen Wankelmotor für Flugzeugmodelle gab?

 

Graupner Wankel


27.02.2010 11:24    |    andyrx

natürlich kennt man als altgedienter Wankelfan Graupner;)

 

ebenso kennt man die Wankelmotorsägen und die Wankelmotor Rasenmäher;)

 

eventuell ist das auch mal eine Idee für einen Artikel

 

''was gibt es alles mit Wankelmotor''

 

:D:D

 

 

mfg Andy


27.02.2010 12:16    |    Lewellyn

Ja, ich könnte auch mal die Wankelmoppeds zusammentragen. Waren ja alles Exoten. :)

 

Die Van Veen ist ja schon in meinem Blog. Übrigens hat es Jahre gebraucht, bis mir aufgefallen ist, dass Dein Nick andyrx ist und nicht andryx. Ist mir oben schon wieder passiert. :D


27.02.2010 12:21    |    andyrx

ja da kommt noch einiges zusammen,insofern ist mir um künftige Themen in meinem Blog nicht Bange;)

 

als nächstes kommt aber erstmal der LeMans Siegerwagen 1991 der Mazda 787 zum Zuge;)

 

mfg Andy


27.02.2010 15:55    |    tino27

Ui, einer meiner Top 3, aber nicht mein absoluter Lieblingswankel. Aber du warst schon mal dicht dran.


27.02.2010 16:13    |    andyrx

na welcher ist es dann;):o??

 

mfg Andy


27.02.2010 16:36    |    tino27

Das verrat ich doch jetzt nicht. Ich sags, wenn es so weit ist.

 

Mal sehen, ob du mehr Infos über den findest. Ich hab davon kaum welche, außer eben von wiki oder wankelmotor.


Deine Antwort auf "Mazda Parkway26 rotary--> ein 26 Sitzer Bus mit Wankelmotor"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • AnyTime
  • hightou
  • Steam24
  • andyrx
  • kasemattenede
  • sv650_de
  • HerrLehmann
  • Fimpen
  • towe96

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2247)

Archiv