• Online: 1.692

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

16.05.2021 12:56    |    andyrx    |    Kommentare (41)    |   Stichworte: III (T), Lack, Laguna, Pflege, Politur, Renault, Wachs

Heftiger Regenschauer heute ....viel Wasser auf dem Lack
Heftiger Regenschauer heute....viel Wasser auf dem Lack

Moin Motortalker,

 

 

Es hat heute satt geregnet und als ich vorhin mit Hunden unterwegs war und zurück zum Auto ( indem Fall den Renault Laguna 3 aus BJ 2009 ) kam erfreute ich mich daran wie schön das Wasser abperlt....;)

 

Hatte den Renault vor ein paar Tagen auf die Schnelle von Hand konserviert und das war deutlich zu erkennen ....oft oder meistens belasse ich das aber mit einer entsprechenden Premiumwäsche bei meinen Fahrzeugen weil zu bequem.

 

Der Lack fühlt sich natürlich nach so einer Behandlung glatt an wie ein Kinderpopo und so perlt das Wasser im Regen schön runter.

 

Wechselweise stehen die Autos bei mir mal in der Garage oder in der Scheune ( wegen Staub in der Scheune jetzt solche Carcover zum abdecken gekauft ) aber auch mal draußen wie aktuell der Laguna ...und der alte Kia Sorento ohnehin.

 

Wie handhabt ihr das so ??

 

Konserviert oder poliert ihr den Lack regelmäßig selbst oder verlasst ihr euch auf das Programm der Waschstraße ??

 

...oder macht ihr außer einer gelegentliche Wäsche diesbezüglich gar nix weiter ??

 

Grüße Andy

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

04.06.2021 17:21    |    platschen

Was meinsten wie es bei einen Autoschlosser unter der Motorhaube aussieht...

Mein Neffe ist Elektriker,aber seine Steckdosen und Lichtschalter zu Hause haben keine Umrandung.Im Dunkeln mußt du aufpassen das du nicht die blanken Kabel erwischst.

Mein damaliger Ausbilder beim LKW/Berufskraftfahrer war auch Autoschlosser,sogar Meister.Aber als er an Hand seines PKW-Motors etwas erklären wollte,mußte ich laut Lachen weil er keinen Steuerriemenabdeckung drauf hatte und das Kühlwasser total rostig war.

 

Aber wir sind hier ja bei Fahrzeugpflege...Ich muß gestehen,das mir mom. auch die Lust fehlt.Ich habe alles da,mache das ja Hobbymäßig (besser wie unsere Hauptniederlassung von Daimler Benz).Aber irgend wie keinen richtigen Bock drauf.

Mein jetziger C5 ist Obsidianschwarz,reizt mich schon wie der flimmert,aber die Arbeit Leute...man man.


22.06.2021 09:55    |    Quertraeger

"Konserviert oder poliert ihr den Lack regelmäßig selbst oder verlasst ihr euch auf das Programm der Waschstraße ??

...oder macht ihr außer einer gelegentliche Wäsche diesbezüglich gar nix weiter ??"

 

Wenn es um diese Frage geht, dann findet man dazu im Fahrzeugpflege Forum zig Antworten ... :cool:


Deine Antwort auf "Lack konservieren —>> was macht ihr da so ...??"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

Citroën

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der nun in Bayern zuhause ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor, Motorrad fahren und Allrad / Offroad fahren

 

Ungarn ist eine Art zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • le mOnd
  • Steam24
  • andyrx
  • hahohe92
  • ToledoDriver82
  • commodoregs
  • AgilaNJOY
  • Dynamix
  • CarFan_77

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (1534)

Archiv