• Online: 5.502

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

andyrx

Alles was Spass macht rund ums Auto wie z.B.Youngtimer,Bike,Motortalk RX7,Wankel,Sportwagen,Reisen,Italien,Pasta,Motorrad,Off Topic

14.06.2009 19:01    |    andyrx    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: Autobahn, Rastplatz, Reisen, Trucker

herrenloser Schuh
Herrenloser Schuh

Findlinge der Autobahnen??

 

wer hat sie nicht schon oft gesehen auf der Autobahn oder an einer einsamen Landstrasse...ein Paar Schuhe die einfach dort rumstehen oder liegen:confused:

 

Das Rätsel herrenloser Schuhe

Ob Aschenputtels gläserner Pantoffel oder die knallroten Pumps im Musical "Der Zauberer von Oz": Im Film und im Märchen bergen Schuhe oft ein Geheimnis. Und auch in der realen Welt stellen sie die Menschen manchmal vor ein Rätsel.

 

 

Wer hat ihn nur verloren?

Auf deutschen Autobahnen finden sich immer wieder herrenlose Schuhe. Zahlreiche Blogger stellen im Internet die Frage: Wie sind die dahin gekommen? Deren Theorien sind fantasievoll: Eine weit verbreitete Annahme ist, dass das Schuhwerk aus grausigen Unfällen oder von verirrten Fußgängern stammt. Andere vermuten leichtsinnige Beisitzer, die ihre Füße während der Fahrt aus dem Fenster hängen und die Schuhe im Fahrtwind verlieren. Ein einzelner Blogger erklärt das Phänomen damit, dass sich Pärchen hin und wieder zanken und dabei nicht die Fetzen, sondern Schuhe fliegen.

 

Einzelne Treter, abgetragene Sportschuhe, zerfetzte Sandalen oder Stöckelschuhe: In Rheinland-Pfalz beispielsweise werden nach Angaben des Landesbetriebs Mobilität (LBM) jährlich 20 bis 30 Schuhe aus dem Verkehr gezogen, genaue Statistiken gibt es allerdings nicht. "Insgesamt gesehen ein alltägliches Geschäft für unsere Straßenwärter", erklärt Henning Kraus vom LBM.

 

Stöckelschuhe auf dem Asphalt

 

Kraus glaubt, des Rätsels Lösung zu kennen. "Als Hauptursache ist zu vermuten, dass viele LKW-Fahrer beim Halt auf einem Parkplatz an ihrem LKW verweilen, dort beispielsweise Reparaturen erledigen, Essen zubereiten. Da sie im LKW meistens andere Schuhe tragen als für diese Tätigkeiten, stellen sie ihre Schuhe beim Wechseln aufs Trittbrett und vergessen sie beim Losfahren." Der erste Schuh falle schon nach kurzer Strecke auf die Fahrbahn, der zweite folge meist ein paar Kilometer weiter.

 

Und was haben Stöckelschuhe auf der Autobahn verloren? "Bei Damenschuhen verhält es sich wahrscheinlich ähnlich", mutmaßt Kraus. "Bei längeren Fahrten tragen Damen gerne bequeme Schuhe, beim Gang in die Rastanlage wird das Schuhwerk gewechselt und vor Wiederantritt der Fahrt auf dem PKW-Dach zwischengelagert" - und dort vermutlich vergessen. Auf ähnliche Art und Weise gingen Handys, Geldbörsen und Handtaschen verloren, außerdem Autoteile, Kleidungsstücke und Fahrräder. "Und auch immer wieder uringefüllte Getränkeflaschen - wahrscheinlich von LKW-Fahrern in Zeitnot", berichtet Kraus.

 

Eine Woche für ein ganze Wohnzimmer

 

Oft fallen auch schlecht gesicherte Lasten wie Baumstämme, fabrikneue Fahrzeuge oder Sofamöbel von Last- und Lieferwagen, wie Bernd Löchter vom Landesbetrieb Straßenbau in Nordrhein-Westfalen erklärt. "Ein Kollege aus der Autobahnmeisterei erzählt mir: Geben Sie mir eine Woche und ich stelle Ihnen ein ganzes Wohnzimmer zusammen!" Die Autobahnmeistereien der Bundesländer sorgen dafür, dass solche Fundstücke von den Schnellstraßen verschwinden und Autofahrer nicht gefährdet werden.

 

Für die einen gehören Gegenstände auf der Fahrbahn zu ihrem Beruf, für andere sind sie zum Hobby geworden, zum Beispiel für den Informatiker Robert Heret und seinen Kollegen Samater Liban. Beide führen auf ihrer Internetseite "ladungsverlust.de" seit 2003 Buch darüber, was alles auf hessischen Autobahnen verloren geht. Inzwischen haben die Programmierer mehr als 49.000 Meldungen aus dem Verkehrsfunk und kuriose Funde aufgelistet - darunter auch ein Lama und ein Känguru. Laut "Ladungsverlust" gehen übrigens donnerstags die meisten Gegenstände verloren, sonntags die wenigsten.

 

Quelle:http://www.n-tv.de/.../...aetsel-herrenloser-Schuhe-article325792.html

 

 

http://auto.t-online.de/c/19/01/65/42/19016542.html


14.06.2009 19:14    |    _RGTech

Wie landet dann ein Schuh bei der AB-Auffahrt auf der kurveninneren Seite...?

 

Mein Gedankengang war ja der, dass ein Zweiradfahrer sich an der Stelle zu stark in die Kurve geneigt hatte ;) Aber die obigen Theorien ham auch was :)


14.06.2009 19:38    |    tafka_(ME)

Der Schuh muss ja nicht direkt dort gelandet sein, sondern kann durch nachfolgende Fahrzeuge dort hin befördert worden sein.


14.06.2009 20:03    |    _RGTech

Du meinst, vom linken Straßenrand (Fliehkraft!) an den rechten? Auch weit hergeholt die Theorie, aber mir trotzdem noch zu einfach :D


14.06.2009 20:12    |    andyrx

eines ist jedenfalls mal sicher;)

 

diese herrenlosen Schuhe beflügeln stets die Phantasie aufs neue,man will die Story hinter dem einsamen Schuh gerne wissen und muss sich doch damit begnügen das es nur Futter für unsere Gedanken bleibt;)

 

mfg Andy


14.06.2009 20:21    |    emil2267

die hat bestimmt jemand aus fahrenden auto geworfen,ders lustig fand :D

 

 

 

hauptsache es steckte noch keiner drin :)


14.06.2009 20:38    |    _RGTech

Hrhr, so Marke "das wird die Deppen eine Weile beschäftigen" :D


15.06.2009 00:27    |    _RGTech

Wie geht das eigentlich vonstatten, dass ich in der Vorschau "8 Kommentare" angezeigt bekomme und hier nur 6 (jetzt 7) zu lesen sind? Da denk ich ständig "ha, es gibt was neues, mal reinschauen"... das irritiert total :D


Bild

15.06.2009 00:36    |    andyrx

ich hab einen Trackback gelöscht,sprich den Hinweis zu einer Verlinkung innerhalb von Motortalk;)

 

dieses wird dann zusammen mit dem Löschkommentar als neuer Beitrag angezeigt,ist nervig aber technisch nicht anders machbar...meistens lasse ich auch die Trackbacks stehen,weil ich zu faul bin diese Linkhinweise rauszunehmen;)

 

der Trackback sah so aus --->zum besseren Verständnis;)

 

Kommentiert auf: Traktoren:

 

Traktoren und historische Landmaschinen

 

[...] Hi,

 

bleibt die Frage welches Thema performt besser

 

die herrenlosen Schuhe oder der Sportwagen/Treckertreff:P

 

beide Themen sind fast zeitgleich gestartet und liegen auch jetzt [...]

 

Artikel lesen ...

 

Grüße Andy


15.06.2009 18:55    |    _RGTech

Jaja, die Trackbacks, die werden also trotz Löschung mitgezählt... nu weiß ich das auch :)


15.06.2009 19:07    |    stef9580

Es gibt doch auch noch einen Eintrag, dass der andere gelöscht wurde. Seht ihr Mods den auch? Und was steht da eigentlich drin.


16.06.2009 20:11    |    _RGTech

So, jetzt ham wir die Lösung! :eek:


16.06.2009 20:24    |    andyrx

:cool:

 

:D

 

:o

 

:p

 

mfg Andy


19.06.2009 13:04    |    DerOnkel2002

Es gibt außerdem immer noch sehr viele Menschen die einen Schuh über die AHK hängen, die fallen dann auch ganz gern mal auf Autobahnen ab.


19.06.2009 20:12    |    andyrx

hehe das ist ja wohl mal ne plausible Erklärung an die ich auch gar nicht mehr gedacht hab;)

 

mfg Andy


07.07.2009 02:19    |    124er-Power

nächste Möglichkeit:

 

Jemand hat so schlimmen Fußgeruch, dass der Mitfahrer einfach die Schuhe ausm Auto schmeist :D


10.09.2010 20:59    |    Vectra cosmo NL

Hallo,bin Tony bin bei der Feuerwehr und oft bei Unfällen auf der Autobahn,meiner erfahrung nach sind diese Schuhe zum größtenteil überbleibsel aus Unfällen.Wir Räumen zwar alles aber irgdwo versteckt sich auch mal was,grins.Außerdem fliegen Schuhe sowie auch andere sachen oft weit von der direkten unfallstelle weg und werden durch nachfolgende wagen weiter transportiert in dem sie sie mit reissen oder so.


Deine Antwort auf "herrenlose Schuhe auf der Autobahn,was steckt dahinter...??"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 09.01.2009 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

andyrx andyrx

Moderator

BMW

bin Jahrgang 1960 und immer noch locker drauf;)

 

gebürtiger Hesse der irgendwann im Norden Deutschlands gelandet ist.

Hobby's sind natürlich Autos insbesondere mit Wankelmotor und mit Allrad/Offroad Talenten.

 

Ungarn ist unsere zweite Heimat geworden,Land und Leute sowie das Klima sind herrlich dort.

Besucher

  • anonym
  • andyrx
  • HellmichHolger
  • e90_330i
  • pico24229
  • doc-joe
  • Steam24
  • 0815Kai
  • hightou
  • wettertaft

Dauergäste/avatare/Ladezeit lang!! (2247)

Archiv